PowerPoint-Wiederherstellung: PowerPoint-Dateien leicht wiederherstellen

So stellen Sie eine nicht gespeicherte PowerPoint-Datei in Windows 10 wieder her

Wenn Sie PowerPoint versehentlich geschlossen haben, ohne es zu speichern, und es verloren haben, bieten wir Ihnen hier 3 einfache Möglichkeiten, wie Sie ungespeicherte PowerPoint-Dateien wiederherstellen können.

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

Wie kann ich eine nicht gespeicherte PowerPoint-Präsentation wiederherstellen?

"Wenn ich an einer wichtigen PowerPoint-Präsentationsdatei arbeite, diese aber plötzlich geschlossen wird. Ich habe die Arbeit, die ich getan habe, nicht gespeichert. Wie kann ich ein nicht gespeichertes PowerPoint wiederherstellen?"

Windows hat uns unglaubliche Bürowerkzeuge zur Verfügung gestellt, die wunderbar dazu beigetragen haben, den Arbeitsaufwand zu reduzieren. Fast an jedem Arbeitsplatz finden Sie einen Windows-PC und Menschen, die Office für Windows täglich nutzen. Werkzeuge wie PowerPoint, Word, Excel, Notepad usw. sind anspruchsvoll und haben Ihre eigenen Besonderheiten. Aber plötzlich kann es passieren, dass Sie Ihre wichtigen Dateien oder Dokumente nach getaner Arbeit versehentlich löschen. Außerdem vergessen manche auch, ihre PowerPoint-Dateien zu speichern, nachdem sie damit fertig sind. Es gibt noch einige andere Gründe, die die Arbeit mit Ihrer Office-Software beeinträchtigen und Ihre wichtigen Daten gefährden. Aber jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, da dieser Artikel Ihnen ein zuverlässiges PowerPoint-Wiederherstellungswerkzeug für Dokumente und andere Möglichkeiten aufzeigt, um nicht-gespeicherte oder gelöschte PowerPoint-Dateien wiederherzustellen.

Benötigen Sie einen schnellen und sicheren Weg, um nicht gespeicherte/gelöschte PowerPoint-Dateien wiederherzustellen? Laden Sie die Recoverit PowerPoint-Wiederherstellung, die beste Wiederherstellungs-Software, mit den untenstehenden Tastenkombinationen herunter, um sie zu testen.

Video-Tutorial zur PowerPoint-Wiederherstellung

Teil 1: Wie kann man nicht-gespeicherte PowerPoint-Dateien wiederherstellen?

Haben Sie schon einmal eine solche Situation erlebt? Sie haben vergessen, die PowerPoint-Datei, an der Sie gearbeitet haben, zu speichern, dann ist der Strom ausgefallen oder Ihr Computer ist unerwartet abgestürzt. Was für eine furchtbare Situation. Wir können jedoch einige Erste-Hilfe-Methoden ausprobieren, um nicht-gespeicherte PowerPoint-Dateien vom Computer wiederherzustellen. Folgen Sie diesen Methoden Schritt für Schritt und stellen Sie nicht-gespeicherte PowerPoints ohne weiteres wieder her.

Methode 1: Temp-Dateien finden

Sie sind schnell fertig mit Ihrem Dokument, aber irgendwie vergessen Sie, Ihre PPT-Datei zu speichern. Es gibt sicherlich nur eine geringe Chance auf Wiederherstellung. Trotzdem können Sie es mit der Hoffnung versuchen, dass sich temporäre Dateien im Windows-Temp-Ordner befinden. Um diese Dateien wiederherzustellen, können Sie den untengenannten Schritten folgen. Aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Chancen, PPT-Dateien mit dieser Methode wiederherzustellen, gering sind.

Außerdem neigt die automatische Wiederherstellung von PowerPoint dazu, die Präsentationsdatei zu speichern, während Sie noch damit arbeiten. Die Informationen im Dokument werden in der Datei „PPTnnn.tmp“ gespeichert. (Hier ist „nnn“ eine Zufallszahl, die PPT automatisch mit jeder Datei erzeugt.) Wenn Sie Ihre Datei speichern, wird diese TEMP-Datei automatisch gelöscht. Wenn Sie vergessen, diese Datei zu speichern, dann sind die Chancen hoch, dass Sie die Informationen aus TEMP-Dateien wiederherstellen können. Probieren Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Geben Sie PPT*.tmp im Eingabefeld Ihres Computers ein.

Schritt 2: Das System zeigt das Ergebnis mit dem Namen der genannten Datei an. Nachdem Sie die Datei durchsucht haben, benennen Sie sie um. Vergessen Sie aber nicht, ihr eine .PPT-Erweiterung zu geben.

Schritt 3: Öffnen Sie die Datei in PowerPoint. Wenn dies die Datei ist, die Sie wiederherstellen müssen, dann speichern Sie diese und lesen Sie die wichtigen Informationen aus.

PPTs aus Temp-Dateien wiederherstellen

Methode 2: Mit der integrierten Funktion „Nicht-gespeicherte Präsentationen wiederherstellen“

Heutzutage verfügen Anwender, die Office 2010 oder eine höhere Version verwenden, über eine spezielle Funktion namens „PowerPoint automatisch speichern“ oder „PowerPoint automatisch wiederherstellen“. Dieses Verfahren wird Ihnen bei der Wiederherstellung von PowerPoint-Dokumenten helfen, da es die letzte Version der Dokumentdatei speichert, wenn Sie sie, ohne zu speichern, schließen. Um eine nicht-gespeicherte PowerPoint wiederherzustellen, können Sie den unten angegebenen Schritten folgen.

Schritt 1: Öffnen Sie PowerPoint auf Ihrem PC.

Schritt 2: Klicken Sie auf den Reiter Aktuell in der oberen linken Ecke, > wählen Sie Öffnen > und in der unteren rechten Ecke Nicht-gespeicherte Präsentationen wiederherstellen.

Schritt 3: Es öffnet sich der Ordner „Gespeicherte Entwürfe“. Suchen Sie Ihre Datei und öffnen Sie sie mit einem Doppelklick. Speichern Sie die Datei dann.

Nichtgespeicherte Präsentationen wiederherstellen

Wichtiger Hinweis: Es wird empfohlen, das Dokument zu speichern, während Sie daran arbeiten. Es gibt eine Tastenkombination zum Speichern der Datei beim Arbeiten, nämlich Strg + S, die Ihr Dokument automatisch speichert.

Teil 2: Wie kann man gelöschte PowerPoint-Dateien wiederherstellen?

Wenn Sie PowerPoint-Dateien gelöscht haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Sie können auch die unten aufgeführten Methoden zur Wiederherstellung gelöschter PowerPoint-Dateien ausprobieren.

Methode 1: Wiederherstellen aus dem Papierkorb

Windows verfügt über eine spezielle Funktion des Papierkorbs, mit der versehentlich gelöschte oder entfernte Dateien wiederhergestellt werden. Mit dieser Funktion können Sie gelöschten Dateien einfach wiederherstellen und Dokumente zur weiteren Verwendung speichern. Folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um eine PowerPoint-Datei wiederherzustellen.

Methode 2: Wiederherstellen gelöschter PowerPoint-Dateien mit der Recoverit PowerPoint-Wiederherstellung

Meistens ist es wirklich schwierig und frustrierend, gelöschte PowerPoint-Dateien und -Dokumente wiederherzustellen. Aber jetzt erhalten Sie eine einfache Lösung, indem Sie die Recoverit-Datenrettungssoftware installieren. Es handelt sich um ein führendes Wiederherstellungswerkzeug, das gelöschte, formatierte oder verlorengegangene Daten von einem PC, Laptop oder Wechseldatenträger wiederherstellen kann. Mit dieser Software können Sie Dokumente, Grafiken, Audio- und Videodateien, E-Mails und andere Dateien einschließlich Ihrer ZIP- und RAR-Dateien wiederherstellen. Sie ist sehr zuverlässig und vertrauenswürdig, da sie die Qualität von Dateien bei der Wiederherstellung nicht beeinträchtigt.

Recoverit PowerPoint-Wiederherstellung

Recoverit, Ihre sichere & zuverlässige PowerPoint-Wiederherstellung

  • Stellen Sie verlorengegangene oder gelöschte Dateien (einschließlich PPTs), Fotos, Audios, Musiktitel und E-Mails von jedem Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die PowerPoint-Wiederherstellung aus Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, USB-Laufwerk, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung bei versehentlicher Löschung oder Formatierung sowie bei Festplattenschäden, Virusattacken, Systemabstürzen usw.

Indem Sie den unten beschriebenen Schritten folgen, ist es einfach, die gelöschten Dateien wiederherzustellen, nachdem Sie Recoverit, die PowerPoint-Wiederherstellung, heruntergeladen und installiert haben. Hier nehmen wir die Windows-Version als Beispiel. Mac-Anwender können sich an Recoverit für Mac wenden.

Schritt 1: Nach Abschluss der Installation müssen Sie die Software starten und den Datenwiederherstellungs-Modus auswählen, um den Vorgang zu starten. Hier wählen wir den Modus „Speicherort auswählen“.

„Wiederherstellung gelöschter Dateien“ wählen

Schritt 2: Sie müssen sodann den Ort auswählen, an dem Sie nach Ihren gelöschten PowerPoint-Dateien suchen möchten. Und dann können Sie auf das Symbol „Start“ klicken, um den Scanvorgang zu starten.

Schritt 3: Es wird ein schneller Scan gestartet, um Ihre Daten zu finden. Wenn Sie Ihre gelöschten PowerPoint-Dateien nach dem Schnellscan nicht finden können, sollten Sie die Option „Tiefer Scan“ wählen, um einen Tiefenscan zu starten und weitere Dateien zu durchsuchen.

Rundum-Wiederherstellungsscan

Schritt 4: Nach dem „Scan“-Vorgang wird das Ergebnis auf dem Bildschirm angezeigt, wo Sie sich die wiederhergestellten Dateien einfach vorab ansehen können. Wählen Sie die gewünschten PowerPoint-Dateien aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um sie zurückzuerhalten.

Ergebnisse des Rundum-Wiederherstellungsscans

Bitte speichern Sie die Dateien nicht auf derselben Festplatte, auf der Sie die Daten gelöscht oder verloren haben.

Teil 3: Wie kann man beschädigte PowerPoint-Dateien wiederherstellen?

Wenn Sie eine beschädigte PowerPoint-Datei wiederherstellen müssen, dann ist es wichtig, die beschädigte Datei zuerst zu reparieren. Hierfür können Sie die unten angegebenen Methoden zur Wiederherstellung beschädigter PowerPoint-Dateien verwenden.

Methode 1: Verschieben der Präsentation an einen anderen Ort

Methode 2: Die Folien in eine neue Präsentation einfügen

Folien in eine neue Präsentation einfügen

Methode 3: Verwenden des PowerPoint-Viewers (Windows)

Der PowerPoint-Viewer ist ein von Microsoft angebotenes Programm, mit dem Sie auf PowerPoint-Dateien zugreifen können. Es erlaubt Ihnen, beschädigte Dateien zu öffnen.

PowerPoint-Viewer

Methode 4: PowerPoint im Abgesicherten Modus öffnen (Windows)

Der PowerPoint-Viewer ist ein von Microsoft angebotenes Programm, mit dem Sie auf PowerPoint-Dateien zugreifen können. Es erlaubt Ihnen, beschädigte Dateien zu öffnen.

Microsoft-Powerpoint

Abgesicherter Modus

Methode 5: Verwendung eines Online-Werkzeugs

Wenn Sie alle obengenannten Methoden ausprobiert haben und immer noch nicht in der Lage sind, die beschädigten PowerPoint-Dateien wiederherzustellen, dann können Sie ein kostenloses Online-PowerPoint-Reparaturwerkzeug wie onlinefile.repair, powerpoint.recoverytoolbox, online.officerecovery usw. verwenden. Diese Online-PowerPoint-Reparaturwerkzeuge sind kostenlos, und Sie müssen keine Software von Drittanbietern installieren. Allerdings haben diese kostenlosen Online-PowerPoint-Reparaturwerkzeuge viele Mängel.

Teil 4: Wie vermeidet man den Verlust von PowerPoint-Dateien bei der täglichen Arbeit?

PowerPoint ist ein erstaunliches Werkzeug, das Ihnen bei der Erstellung von Geschäftspräsentationen hilft. Mit den SlideShare-Optionen können Sie erstaunliche Dinge tun und die Zuschauer beeindrucken. Aber es gibt immer noch viele Menschen, die ihre PowerPoint-Dateien in einigen gängigen Szenarien wie versehentlichem Schließen ohne Speichern, Systemabstürzen, Stromausfällen, Virenangriffen, beschädigten PPT-Dateien, unsachgemäßem Herunterfahren usw. verlieren können. Es ist besser, den Verlust von PowerPoint-Dateien zu vermeiden, als sein Bestes zu tun, um verlorene wiederherzustellen. Was können wir also tun, um den Verlust von PowerPoint-Dateien zu vermeiden? Sie können diese Tipps Schritt für Schritt befolgen.

Tipp 1: Vergewissern Sie sich, dass Sie die Auto-Wiederherstellung aktiviert haben.

Für PowerPoint 2016, 2013, 2010:

Auto-Wiederherstellung aktivieren

Für PowerPoint 2007:

Tipp 2: Speichern Sie die Datei immer während und nach Abschluss des Projekts.

Beim Ausführen von PowerPoint oder jedem anderen Office-Werkzeug ist es wichtig, die Datei während oder nach Abschluss der Arbeit zu speichern. Hier haben Sie zwei einfache Möglichkeiten:

PowerPoint gehört zu den exklusiven Office-Werkzeugen von Microsoft. Es erlaubt Ihnen, Präsentationen im SlideShare-Modus zu erstellen. Dieses Werkzeug wird in weiten Teilen der Welt eingesetzt und die Menschen verlassen sich in hohem Maße auf seine Produktivität. Aber es gibt verschiedene Probleme, bei denen Anwender mit Herausforderungen wie versehentlichem Löschen, beschädigten Dateien, Stromausfällen usw. konfrontiert werden, die ihre wichtigen PPT-Arbeiten behindern. Um beschädigte/gelöschte PowerPoint-Dateien wiederherzustellen, können Sie sich daher auf das spezielle Wiederherstellungswerkzeug Recoverit verlassen. Mit diesem Werkzeug können Sie Dateien wie Grafiken, Dokumente, E-Mails sowie Audio- und Videodateien wiederherstellen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Office-Datei wiederherstellen | PowerPoint-Wiederherstellung: Wie man PowerPoint-Dateien leicht wiederherstellt