Kostenlose Powerpoint-Wiederherstellungssoftware

Wie man ungespeicherte, überschriebene oder beschädigte PowerPoint-Dateien wiederherstellen kann

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

"Das ist schrecklich! Ich habe vergessen, meine PowerPoint-Datei zu speichern, und jetzt kann ich sie nirgendwo finden! Ist sie für immer weg? Ist meine harte Arbeit umsonst gewesen? Kann ich sie irgendwie zurückbekommen?"

Sei es aufgrund eines Stromausfalls während der Übertragung einer PowerPoint-Präsentationsdatei auf einen USB-Stick oder aus einem Dutzend anderer Gründe, kann eine PowerPoint-Datei fehlen, gelöscht oder überschrieben werden. In diesem Fall ist ein kostenloses PowerPoint-Wiederherstellungssoftware-Tool wahrscheinlich die beste Möglichkeit, Ihren inneren Frieden wiederherzustellen und Ihre wichtigen Dokumente wieder dorthin zu bringen, wo Sie sie haben wollten. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen verschiedene Lösungen zur Wiederherstellung einer verlorenen, überschriebenen oder gelöschten PowerPoint-Präsentation.

Teil 1. Zwei Methoden, um gelöschte PowerPoint-Dateien kostenlos wiederherzustellen

Von den vielen verfügbaren Lösungen zur Wiederherstellung einer gelöschten PPP-Datei sind die beiden einfachsten (und schnellsten) wie folgt:

Methode 1: Wiederherstellen aus dem Papierkorb

Dies bezieht sich auf einen unkomplizierten 4-Stufen-Prozess:

  1. Gehen Sie zum Papierkorb auf Ihrem Computer.
  2. Suchen Sie nach der PowerPoint-Präsentation, die Sie versehentlich gelöscht haben.
  3. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  4. Drücken Sie "Wiederherstellen".

Methode 2: Recoverit Datenwiederherstellung

Mit den kostenlosen PowerPoint-Wiederherstellungswerkzeugen können Sie verlorene oder gelöschte Dateien von Ihrem Computer, Mobiltelefon, SD-Karte, USB-Laufwerk, Festplatte und anderen Wechseldatenträgern wiederherstellen. Eines der vertrauenswürdigsten und gefragtesten Tools zur Wiederherstellung von PowerPoint-Präsentationen (kostenlos) ist Recoverit Datenwiederherstellung. Es handelt sich dabei um eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie Dateien wiederherstellen können, die versehentlich gelöscht wurden oder irgendwie auf Mac oder Windows verloren gegangen sind. Es ist super einfach zu benutzen und schnell (insgesamt ist nur ein kurzes 3-Schritte-Verfahren nötig), während es Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, Dateien wiederherzustellen, die Sie aufgrund eines Virenangriffs, eines unerwarteten Systemabsturzes, von Formationsproblemen und/oder einer versehentlichen (oder dauerhaften) Löschung gelöscht oder verloren haben. Hier sind die zu befolgenden Schritte:

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Datenwiederherstellung - Die beste Datenrettungssoftware

  • Es handelt sich um eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie Dateien wiederherstellen können, die versehentlich gelöscht wurden oder irgendwie auf Mac oder Windows verloren gegangen sind. Es ist super einfach zu benutzen und schnell (insgesamt nur ein kurzes 3-Schritte-Verfahren), während es Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, Dateien wiederherzustellen, die Sie aufgrund eines Virenangriffs, eines unerwarteten Systemabsturzes, von Formationsproblemen und/oder einer versehentlichen (oder dauerhaften) Löschung gelöscht oder verloren haben.

Schritt 1. Programm starten

Wenn Sie an einem Windows-Computer arbeiten, gehen Sie auf den Desktop und suchen Sie nach dem Wondershare Recoverit-Symbol. Alternativ können Sie "Recoverit" in das Suchfeld des Desktops eingeben und dann auf die Datei doppelklicken, um sie zu öffnen.

recoverit interface

Für diejenigen, die einen Mac verwenden, ist das Vorgehen ungefähr dasselbe. Suchen Sie auf Ihrem Mac-Desktop nach dem Recoverit-Symbol und doppelklicken Sie darauf. Wenn Sie es dort nicht finden können, können Sie zu Finder => Anwendungen => Recoverit gehen und darauf doppelklicken.

Schritt 2. Beginnen Sie mit dem Scannen des Speicherorts

Sobald Sie den Ort gewählt haben, an dem Ihre Daten verschwunden sind, starten Sie den Scan-Vorgang durch Drücken von "Start". Befanden sich Ihre Daten auf einem Festplattenlaufwerk, wählen Sie die Option "Festplattenlaufwerke", um Ihre Festplatte zu scannen. Geben Sie dem Vorgang einige Minuten Zeit (bei großen Dateien kann es einige Stunden dauern),

operations during scanning

Die Software gibt Ihnen die Möglichkeit, den Scanvorgang jederzeit zu stoppen oder anzuhalten. Außerdem können Sie die zu scannenden Dateien nach Dateityp oder Dateipfad filtern, während Sie in dieser Phase die gewünschten Dateien lokalisieren können. Neben einem Rundum-Scan können Sie sich auch für einen tieferen Scan entscheiden, wenn Sie nach größeren Dateien suchen.

Schritt 3. Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer Dateien an & stellen Sie sie wieder her

Wenn der Scan beendet ist, erhalten Sie eine Liste der abrufbaren Dateien. Nehmen Sie sich die Zeit, diese in der Vorschau anzusehen, und wählen Sie dann diejenigen aus, die Sie wiederherstellen möchten, sei es Audio, Video, Dokumente, E-Mails, Bilder oder eine andere Datei. Wählen Sie einen Pfad aus, um sie zu speichern, und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die ausgewählten Dateien wieder auf Ihren Computer zu bringen.

preview recovered ppt

Tun Sie dasselbe, um Daten von externen Geräten, einem abgestürzten Computer oder Ihrem Papierkorb wiederherzustellen.

Hinweis: Mit der kostenlosen Software Recoverit Datenwiederherstellung können Sie bis zu 100 MB an Daten kostenlos wiederherstellen. Wenn Sie mehr wiederherstellen möchten, kaufen Sie den Lizenzschlüssel und können unbegrenzt viele Dateien wiederherstellen.


Teil 2. Wie kann man ungespeicherte PowerPoint-Dateien kostenlos wiederherstellen?

In diesem Abschnitt werden zwei der praktischsten Möglichkeiten zur Wiederherstellung von PowerPoint-Dateien vorgestellt, die Sie nicht speichern konnten, bevor sie verloren gingen.

Methode 1: Nicht gespeicherte Präsentationen wiederherstellen

Es sei darauf hingewiesen, dass unser Computer jedes Mal, wenn wir eine Datei starten, eine temporäre Datei für diese Datei erstellt. Wenn Sie wissen, wo Sie danach suchen müssen, dann ist das Problem gelöst. In den meisten Fällen befindet sie sich entweder im Windows-Temp-Verzeichnis oder auf einem Netzlaufwerk. Hier ist die Vorgehensweise:

  1. Offene PowerPoint-Präsentation
  2. Klicken Sie auf "Datei".
  3. Drücken Sie "Kürzlich".
  4. Wählen Sie "Nicht gespeicherte Präsentationen wiederherstellen" und klicken Sie darauf.
  5. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Ordner der gespeicherten Entwürfe. Suchen Sie die richtige Datei und klicken Sie auf "Öffnen".
  6. Wählen Sie "Speichern unter" (schauen Sie in der Leiste über der Datei) und fahren Sie mit dem Speichern Ihrer PowerPoint-Präsentationsdatei auf Ihrem Computer fort.

Sie können auch ungespeicherte Dateien an folgendem Speicherort suchen (hängt von Ihrem Betriebssystem ab - diese Methode gilt für Windows 7, 8, 10):

C:\User\Benutzername\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles

Alternativ könnten Sie die verlorene Datei im Windows Temp-Ordner finden:

\DocumentsandSettings\Benutzername\Application Data\Microsoft

Methode 2: Verwendung der Funktion AutoRecovery

Unter der Voraussetzung, dass Sie die Option "AutoRecovery" aktiviert haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Datei in der Cloud oder auf Ihrem Rechner gefunden wird. Um zu überprüfen, ob diese Funktion eingeschaltet ist, gehen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Gehen Sie auf "Datei".
  2. Klicken Sie auf "Optionen" (unter "Hilfe") und dann auf "Speichern".
  3. Suchen Sie nach der Option "AutoRecovery Datei-Speicherort" unter der Registerkarte Präsentation speichern.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle x Minuten automatisch speichern".

Wenn Sie auch die automatische Speicherung aktivieren möchten, dann wählen Sie die Option, mit der Sie die zuletzt automatisch gespeicherte Version behalten können, falls Sie alles schließen, ohne vorher Ihre Daten zu speichern, oder denken Sie daran, so oft wie möglich STRG+S zu drücken oder auf "Speichern" zu klicken, wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation erstellen.


Teil 3. Wie kann man beschädigte PowerPoint-Dateien kostenlos wiederherstellen?

Sie haben in diesem Fall insgesamt vier gute Lösungen. Unten finden Sie die Details zu jeder dieser Lösungen.

Methode 1. Verschieben der Präsentation an einen anderen Ort

Als erstes müssen Sie in Ihrem Explorer den Ordner finden, der die benötigte PowerPoint-Präsentationsdatei enthält. Dann:

  1. Kopieren Sie die Datei auf ein anderes Speichermedium.
  2. Verschieben Sie es auf die Festplatte (falls auf USB gespeichert) oder auf den USB (falls auf der Festplatte gespeichert).
  3. Erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Laufwerk.
  4. Verschieben Sie die PowerPoint-Datei in den neuen Ordner.
  5. Öffnen Sie die neue Datei, die Sie gerade an einen neuen Ort kopiert haben, und führen Sie sie von dort aus. Wenn sie ausgeführt wird, besteht die Möglichkeit, dass der ursprüngliche Speicherort beschädigt worden ist.
  6. Gehen Sie zum ursprünglichen Speicherort der Datei zurück und überprüfen Sie sie auf Fehler.

Um die beschädigte Datei zu reparieren, können Sie eine der folgenden Methoden wählen, je nachdem, ob Sie unter Windows oder Mac arbeiten. Wenn Sie unter Windows arbeiten, klicken Sie im linken Fensterbereich auf Arbeitsplatz und dann mit der rechten Maustaste auf die problematische Festplatte. Wählen Sie dann aus:

Eigenschaften => Werkzeuge => Jetzt prüfen (suchen Sie die Registerkarte Fehlerprüfung) => Start.

Wenn Sie einen Mac verwenden, ist der Prozess etwas anders und kürzer. Sie gehen einfach zum Ordner "Dienstprogramme" und wählen "Disk Utility". Führen Sie einen Scan des Datenträgers durch, der das Problem verursacht, indem Sie ihn vom linken Fenster aus öffnen und dann auf "Erste Hilfe" klicken. Geben Sie ihm eine Minute Zeit, um den Scan abzuschließen und zu sehen, was das Ergebnis ist.

Methode 2. Einfügen der Folien in eine neue Präsentation

Der Import der von Ihnen erstellten Folien in eine neue PowerPoint-Datei ist Ihr erster Schritt. Öffnen Sie dazu die problematische PowerPoint-Datei und klicken Sie dann auf:

Leere Präsentation => Neue Folie (siehe unter "Datei") => Folien wiederverwenden (unten im Menü) => Durchsuchen => Dateien durchsuchen => (die beschädigte PowerPoint-Datei) => Öffnen.

Sobald Sie die beschädigte Datei öffnen, klicken Sie in der Vorschau auf eine Folie (irgendeine Folie) und dann auf "Alle wiederverwenden". Lassen Sie die Präsentation laufen und überprüfen Sie jede einzelne Folie, die importiert wurde.

Wenn Sie jetzt immer noch nicht auf die Datei zugreifen können, obwohl alle Folien zu der neuen (leeren) Präsentation hinzugefügt wurden, müssen Sie die Präsentation wahrscheinlich reparieren, indem Sie die beschädigte Datei als Vorlage öffnen. Um dies zu tun:

Der Dia-Master wird automatisch aus der beschädigten Datei geladen und das Thema wiederhergestellt. Wenn er irgendwann während dieses Vorgangs eine Pause macht, versuchen Sie, zur Sicherungskopie und dann zur Kopie der wiederhergestellten Präsentationsdatei zurückzukehren. Speichern Sie die soeben importierte Präsentation. Denken Sie daran, dass Sie beim Speichern der Datei (oder beim Zugriff auf die Datei) keine Fehlermeldungen erhalten dürfen.

Methode 3. Verwendung des PowerPoint Viewers (Windows)

Microsoft hat Windows-Benutzern ein kostenloses Programm für den Zugriff auf potenziell beschädigte PowerPoint-Dateien zur Verfügung gestellt, den PowerPoint Viewer. Um es zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie das Installationsprogramm, indem Sie auf die PowerPoint Viewer-Datei doppelklicken.
  2. Wählen Sie die Installationseinstellung auf Ihrem Computer (die Standardoptionen).
  3. Folgen Sie den Anweisungen.
  4. Sobald die Installation abgeschlossen ist, gehen Sie zum Startmenü und starten Sie PowerPoint Viewer.
  5. Suchen Sie die beschädigte Datei und öffnen Sie sie im PowerPoint Viewer.

Methode 4. Öffnen von PowerPoint im abgesicherten Modus (Windows)

Bei all den Formatierungen, die an der Datei vorgenommen wurden, funktioniert das Öffnen der Datei im abgesicherten Modus möglicherweise nicht so gut. Nichtsdestotrotz wird PowerPoint im Arbeitsmodus geöffnet, der es Ihnen ermöglicht, die beschädigte Datei zu reparieren (die Folien zu formatieren und zu bearbeiten), wie Sie es wünschen. Hier ist die Vorgehensweise:

  1. Drücken Sie "Start".
  2. Geben Sie in das angezeigte Suchfeld "PowerPoint/Safe" ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste und sehen Sie eine neue leere Präsentation, die direkt danach geöffnet wird.
  4. Vergewissern Sie sich, dass Sie sowohl den Namen der Datei UND die Aufforderung "Abgesicherter Modus" sehen.
  5. Klicken Sie auf "Datei" => "Öffnen".
  6. Suchen Sie die fragliche Datei und prüfen Sie, ob sie im abgesicherten Modus geöffnet werden kann. Falls nicht, müssen Sie möglicherweise eine zuverlässige Quelle suchen, um die Anwendung neu zu installieren.

Teil 4. Wie können versehentlich überschriebene PowerPoint-Dateien wiederhergestellt werden?

Obwohl nicht 100% idiotensicher, gibt es eine Möglichkeit, die versehentlich überschriebene Datei wiederherzustellen. Dies kann durch den Versuch geschehen, die Datei in den versteckten Dateien zu finden, die sich im selben Verzeichnis befinden, in dem Ihre PPT-Datei gespeichert ist. Wie Sie sehen, besteht eine gute Chance, dass PowerPoint temporäre Kopien Ihres PowerPoint-Projekts in Form von versteckten Dateien gespeichert hat, bevor es in dieses spezielle Verzeichnis überschrieben wurde.

Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, um eine Version Ihrer Datei zu finden, die der Datei, die Sie vor dem Überschreiben erstellt hatten, sehr ähnlich ist.

  1. Öffnen Sie den Windows-Explorer (in Windows 10 in Datei-Explorer umbenannt).
  2. Durchsuchen Sie das Verzeichnis, in dem die PowerPoint-Datei, die Sie überschrieben haben, gespeichert wird.
  3. Drücken Sie Start => Computer.
  4. Suchen Sie im Pop-up-Fenster genau den Ordner, in dem sich Ihre Datei befindet.
  5. Klicken Sie auf Extras => Ordneroptionen => Ansicht => Versteckte Dateien und Ordner anzeigen => Übernehmen.
  6. Gehen Sie zurück zu dem Ordner, der Ihre PPT-Datei enthält, und Sie sehen alle temporären (versteckten) Versionen Ihres PowerPoint-Projekts in dem Verzeichnis.
  7. Navigieren Sie durch jede einzelne versteckte Datei, um die Datei zu finden, die der Originaldatei am ähnlichsten ist (oder, wenn Sie Glück haben, genau dieselbe Datei ist), bevor sie überschrieben wurde.

Teil 5. Verhindern von Datenverlust oder -beschädigung einer PPT-Datei

Wie bei jedem Projekt, an dem Sie auf einem Computer oder einem anderen tragbaren Gerät arbeiten, ist es von größter Wichtigkeit, regelmäßige Backups Ihrer Dateien zu erstellen. Insbesondere bei PowerPoint-Projekten ist es außerdem wichtig, dass Sie die Optionen AutoRecovery und Automatisches Speichern aktiviert haben, damit Sie sich Ärger ersparen können, falls es Probleme mit einer Datei gibt. Allerdings können die oben genannten Methoden tatsächlich helfen, eine PPT-Datei in einen lesbaren Modus wiederherzustellen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit einem Problem der Datenintegrität konfrontiert werden. Aus diesem Grund benötigen Sie eine zuverlässige, kostenlose PowerPoint-Wiederherstellungssoftware, die Ihnen hilft, die beschädigten Folien zu reparieren und gleichzeitig die ursprüngliche Struktur und Integrität des Inhalts beizubehalten.

Eine PPT-Datei zu löschen, zu überschreiben oder zu verlieren, entweder versehentlich oder absichtlich, ist definitiv eines der unerwünschtesten Dinge, die Ihnen passieren können, besonders wenn Sie ein professioneller Benutzer sind. Da die Wiederherstellung des Projekts der einzige Punkt ist, der in Betracht gezogen werden sollte, ziehen Sie den Download einer PowerPoint-Wiederherstellungssoftware in Betracht. Es gibt viele Lösungen auf dem Markt, aus denen Sie wählen können. Suchen Sie also nach dem vertrauenswürdigsten kostenlosen PowerPoint-Wiederherstellungs-Tool, wie z.B. Recoverit.

Hoffentlich hilft dieser Leitfaden! Teilen Sie ihn gerne mit jedem, der sich in der gleichen Situation befindet wie Sie vor ein paar Minuten!

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Office-Datei wiederherstellen | Wie man ungespeicherte, überschriebene oder beschädigte PowerPoint-Dateien wiederherstellen kann