Internet Recovery Mac funktioniert nicht, was tun?

Internet-Recovery funktioniert nicht, was tun?

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Stell dir vor, dein Mac lässt sich nicht mehr hochfahren, und alle tollen Tastenkombinationen (Laufwerkmanager, Time Machine, Betriebssysteminstallateur, oder Terminal) zur Wiederherstellung zeigen keine Wirkung, da das Laufwerk total ruiniert ist.

Bevor Sie nun denken, dass Alles verloren ist, geben Sie nicht auf - es gibt da noch eine letzte Möglichkeit, welche Ihre Daten eventuell zurückbringen kann. "Internet Recovery Mac" erlaubt es Ihnen Ihr Mac Betriebssystem wiederherzustellen - zwar nicht von Ihrem Gerät selbst, aber über einen Download, welcher in Ihr System gespielt wird. Dieser Download kommt von Apple selbst.

Es ist verständlich, wenn Sie sich nicht all zu gut mit den möglichen Wiederherstellungsoptionen auskennen - Zudem hat nicht jedes Modell diese Wiederherstellungsoptionen, erst die Modelle ab 2012 und darüber besitzen dieses Feature. Dafür soll dieser Guide Abhilfe schaffen. Er sollte Sie mit auf eine Reise nehmen, bei welcher Sie alle Fragen zur Wiederherstellung Ihres Macs beantwortet bekommen. Er geht unter anderem den Fragen nach wie: Was ist das Internet Recovery Mac Tool? Wie bekomme ich Zugang dazu? Und wie stelle ich gelöschte Daten wieder her.

Teil 1. Was ist das Internet Recovery Mac Tool?

Das Internet Recovery für Mac Betriebssysteme ist wirklich ein tolles Werkzeug welches für Macnutzer bereitgestellt wurde (Es ist seit 2012 verfügbar). Auch wenn es kleine Nachteile hat, wie zum Beispiel, dass es Ihren Mac auf die Kaufeinstellungen zurücksetzt, bleibt es eines der besten Werkzeuge, wenn andere Optionen versagen.

Lesen Sie weiter, wenn Sie mehr über dieses Werkzeug herausfinden wollen, und wie es Ihnen helfen kann, das "Worst-Case-Szenario" mit Ihrem MacBook zu überstehen.

Was ist das "Internet Recovery Mac" Programm?

Einfach gesagt ist das "Internet Recovery Mac" Programm eine Wiederherstellungsoption, welche seit 2012 für Macbesitzer verfügbar ist. Da es direkt von den Appleservern herunter geladen werden kann, ist es ein sehr beliebtes Werkzeug, falls das Betriebssystem einmal streiken sollte. Das garantiert, dass es sich dabei um die Originalversion des Betriebssystems für den MacBook handelt.

Je nach Tastatur, können Sie dieses Werkzeug bei einem Restart Mittels der Tastenkombination: Option+Cmd+R oder Alt+Cmd+R noch vor dem Aufscheinen des Applelogos aufrufen. Um das beste Resultat zu erzielen, und Verbindungsabbrüche zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop mit einem Lankabel verbunden ist.

Je nach Internetgeschwindigkeit kann dieser Prozess um die 5 Minuten dauern. Und noch einmal: Denken Sie daran, dass dieses Programm, Ihren Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.

Als Beispiel: Wenn Sie Ihren MacBook irgendwann in 2017 gekauft haben, ist dieser mit dem High Sierra Betriebssystem ausgestattet gewesen. Dieses haben Sie später durch neuere Versionen ersetzt. Wenn Sie nun das Programm ausführen, wird dieses Ihren Mac wieder auf das High Sierra Betriebssystem zurücksetzen.

Was kann das "Internet Recovery Mac" für Ihnen erledigen?

"Internet Recovery Mac" benutzt man, wenn alle anderen Reparaturmöglichkeiten nicht gegriffen haben. Nicht, weil es nicht effektiv ist, sondern weil es eine relativ neue (und dadurch unbekannte) Methode darstellt, Ihren MacBook wiederherzustellen. Oft sind die Vorteile, die dieses Programm liefert, einfach nicht bekannt. Aber sorgen Sie sich nicht, alle nötigen Informationen bekommen Sie in diesem Beitrag.

Mit der Hilfe von dem "Mac Internet Recovery" können Sie Ihr Mac Betriebssystem wiederherstellen und andere gravierende Fehler Ihres Computers beheben. Egal wie gut Sie auf Ihr Gerät achten, unangenehme Probleme (wie ein defekt der Platte durch einen Virusangriff, etc.) können trotzdem auftreten.


Teil 2. Wie erreiche ich den Internet Recovery Modus?

Wenn Ihr Mac aus unerfindlichen Gründen nicht fähig ist eine Wiederherstellungspartition auf der Festplatte zu erstellen, ist es Ihnen nicht möglich, die traditionelle Wiederherstellungsmethode zu nutzen. Möglicher weise nutzen Sie ein RAID-Laufwerk oder Sie haben Ihr Laufwerk mit BootCamp in Partitionen aufgeteilt. In diesen Fällen ist das "Internet Recovery"-Werkzeug Ihr letzter Ausweg. Befolgen Sie die folgenden Schritte um herauszufinden, wie Sie dieses Werkzeug nutzen können.

Nachdem Sie nun wissen was das "Internet Recovery Mac" Werkzeug ist, und was es für Sie leisten kann, ist der nächste Schritt, die Anleitung, wie Sie den "Internet Recovery"-Modus es erreichen können.

Halten Sie die Tastenkombination gedrückt, bis der Schriftzug "Der Internet Recovery Modus wird aktiviert, das kann einige Zeit in Anspruch nehmen" erscheint.

os x internet recovery modus auf mac-2


Hier ist ein Video Tutorial darüber, wie Sie Ihren Mac in den Wiederherstellungsmodus bekommen

Neue Videos von Recoverit

Mehr dazu >

Teil 3. Wie repariere ich die Fehlermeldung "Internet Recovery Mac funktioniert nicht"?

Auch wenn der "Internet Recovery Mac"-Modus dafür ausgelegt ist fehlerfrei zu sein, ist er es nicht. Wenn Sie also eine Pechsträhne haben, und die Reparaturpartition defekt ist (Sie also keine üblichen Reparaturmethoden anwenden können) und auch das "Internet Recovery Mac"-Werkzeug zu keinem Ergebnis kommt, können Sie zu jeder Zeit versuchen ein externes Laufwerk mit einer ausführbaren Reparaturdatei anzuschließen.

Die beste Lösung ist, zu jeder Zeit eine ausführbare Kopie Ihres Mac Betriebssystems auf einer externen Festplatte für den Notfall zu speichern. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie mit mehr als nur einem defekten MacBook zu kämpfen haben. In diesem Fall müssen Sie das Betriebssystem nicht mehrmals herunterladen.

Gründe für ein nicht funktionierendes "Internet Recovery"-Werkzeug

Wie Sie zuvor gelesen haben, ist auch das "Internet Recovery Mac"-Werkzeug kein Allheilmittel. Es hat auch Fehler. Doch warum ist es nicht immer erfolgreich? Was sind die üblichen Fehlerquellen, welche dieses Problem nicht repariert bekommt? Dank der Magie des Internets und der Meinung von Experten haben wir Ihnen die häufigsten Fehlerquellen im Anschluss aufgelistet.

Fehlerbehebung bei dem "Internet Recovery"-Werkzeug Problem

Wenn das "Internet Recovery Mac"-Werkzeug für Sie keine Option darstellt, ist die beste Alternative es mit einer ausführbaren Installation von einer externen Platte zu versuchen. Eine weitere einfache Variante dafür ist das Terminal.


Teil 4. Wie stelle ich gelöschte Daten auf dem Mac wieder her?

Wenn Sie denken, dass Sie während der Reinstallation wertvolle Daten verlieren könnten, kann Ihnen das beste Datenwiederherstellungsprogramm auf dem Markt sicher weiterhelfen. Das Recoverit Datenwiederherstellungsprogramm für Mac, ist Ihr bester Verbündeter, wenn Sie irgendeine Art von Datenverlust erleiden.

Mac Word file recovery

Recoverit - Das beste Word-Dokument Wiederherstellungsprogramm

  • Stellt zuverlässig sämtliche Word Dokumente auf allen Laufwerken wieder her.
  • Stellt über 1000 verschiedene Datenformate in verschiedensten Situationen wieder her.
  • Scannt vor der Wiederherstellung zuverlässig Ihre Laufwerke durch, umd bietet Ihnen eine Vorschau.
Herunterladen | Mac Herunterladen | Win

Schritt 1: Wählen Sie den Ort des Geschehens aus

Nachdem die Installation vollendet ist, starten Sie Recoverit und wählen Sie das Laufwerk aus, auf welchem Sie die verloren gegangenen Daten zuletzt gesehen haben. Klicken Sie dann auf "Start".

Speicherort wählen

Schritt 2: Der Scan des Laufwerkes

Nach dem Klick auf "Start", beginnt der Scanprozess des Programmes. Je nach Laufwerk kann das einige Minuten in Anspruch nehmen.

Speicherort scannen

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung

Wenn der Scanprozess abgeschlossen ist, erscheint eine Liste aller wiederherstellbaren Daten. Selektieren Sie die gewünschten Daten, welche Sie wieder herstellen möchten. Sie können das Vorschaumenü auch dazu nutzen, die Daten vor der Wiederherstellung anzusehen. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf "Wiederherstellen" und Sie bekommen Ihre Daten wieder hergestellt.

Foto wiederherstellen


Zusammenfassung

"Internet Recovery Mac" ist ein sehr nützliches Werkzeug - eines, welches Sie retten kann, wenn Ihr Betriebssystem den Geist aufgibt. Auch wenn diese Option erst einige Jahre auf dem Markt ist, hat sie sich bereits als sehr nützlich herausgestellt.

Die meisten Macnutzer verwenden dieses Werkzeug der Einfachheit halber sogar vor den traditionellen Methoden, allerdings, wie Sie bereits oben gelesen haben, ist auch dieses Programm nicht fehlerfrei. Wenn es bei dem Programm zu Fehlern kommt, ist ein darauf folgendes Backup die einzige Lösung. Eine ausführbare Version des Betriebssysteminstallateurs auf einer externen Festplatte zu haben, ist sowohl bei den traditionellen Methoden als auch der Internet Wiederherstellung eine kluge Entscheidung.

Schlussendlich ist das "Internet Recovery" Programm als letzte Möglichkeit anzusehen, potentielle Fehler im System auszugleichen. Um Fehler in der Anwendung frühzeitig zu erkennen, beachten Sie die Fehlermeldungen Ihres Systems frühzeitig.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac reparieren | Internet-Recovery funktioniert nicht, was tun?