So stellen Sie gelöschte Fotos auf dem Mac wieder her | Recoverit

Gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherstellen

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Wo sind meine gelöschten Bilder auf meinem Mac?

Ich verwende einen iMac OS X 10.8. Ich habe versehentlich alle Fotos gelöscht, von denen ich dachte, sie seien im Papierkorb. Ich kann sie nirgendwo auf meinem iMac finden. Wo kann ich kürzlich gelöschte Fotos auf meinem Mac finden? Vielen Dank.

Der Fall des Fotoverlusts wird für jeden Mac-Benutzer immer häufiger. Wir löschen nur aus Gewohnheit einige Fotos und Dateien, um den Speicherplatz auf der Mac-Festplatte freizugeben. Die periodische Datenlöschung ist für den Betrieb des Mac-Betriebssystems und die Festplattenverwaltung förderlich. Aber es kann auch einige Probleme mit sich bringen, wie z.B. das versehentliche Löschen von wichtigen Dateien und Bildern.

Dieses Problem des Fotoverlusts ist ärgerlich und Sie können Ihre gelöschten Fotos ohne ein hilfreiches Tool kaum wiederfinden. Wie können wir unsere gelöschten Fotos auf einem Mac Computer wiederfinden? Wie kann man gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherstellen? Beides sind unsere Hauptsorgen, wenn wir versehentlich wertvolle Bilder löschen, sowie die Fragen, die in diesem Artikel gelöst werden sollen.

Zuvor müssen Sie aber noch etwas über digitalen Datenverlust wissen. Die gelöschten Fotos sind nicht von Ihrem Mac verschwunden, aber Sie sollten keine neuen Daten oder Dateien auf Ihrem Speichergerät speichern, um Datenverlust und Überschreiben zu vermeiden.

Teil 1. Die beste Fotowiederherstellungssoftware für Mac

Sie können gelöschte Fotos auf dem Mac mit einem Mac-Fotowiederherstellungstool eines Drittanbieters wiederherstellen. Aber es ist keine leichte Aufgabe, ein brauchbares und zuverlässiges Programm zur Wiederherstellung von Fotos zu finden. Aber die oben genannten Metriken könnten für Sie hilfreich sein, um die am besten geeignete auszuwählen. In diesem Artikel ist die Recoverit Mac Photo Recovery Software unsere bevorzugte Empfehlung für Sie nach sorgfältigen Tests.

Recoverit Mac Datenrettung ist die Software, die Sie brauchen, um gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherzustellen. Unabhängig davon, ob Ihre Fotos aus dem Papierkorb gelöscht wurden oder aufgrund eines Systemfehlers oder eines Virenbefalls verloren gegangen sind, kann dieses Programm Ihnen helfen, gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherzustellen. Es kann Fotos sowohl auf Ihrem Mac als auch auf dem damit verbundenen Speichergerät wiederherstellen.

Warum ist Recoverit Mac Photo Recovery unsere Wahl?

Datenverlust-Szenarien

  1. Versehentliches Löschen von Fotos
  2. "Umschalt + Entf" ohne Sicherung
  3. Mac-Papierkorb ohne Backup entleeren
  4. Unerwartete Formatierung der Mac-Festplatte
  5. Unsachgemäßer Betrieb auf der Mac-Festplatte
  6. Systemabsturz und Festplattenbeschädigung
  7. Virenbefall und Malware-Infektion

Weitere Features

  1. Unterstützt JPG, TIFF/TIF, PNG, BMP, GIF, PSD, CRW, CR2, NEF, ORF, RAF, SR2, MRW, DCR, WMF, DNG, ERF, RAW, etc.
  2. Unterstützt verschiedene Betriebssysteme, wie Mac OS X 10.8 - 10.14, FAT16, FAT32, exFAT, NTFS, HFS+ und HFSX, etc.
  3. Die Wiederherstellungsrate erreicht bis zu 96 % bei schnellerer Scan-Geschwindigkeit im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten auf dem Markt.
  4. Die Benutzeroberfläche ist für jeden Mac-Benutzer übersichtlich genug. Sie können gelöschte Fotos in 3 einfachen Schritten wiederherstellen.

Teil 2. Wie man dauerhaft gelöschte Fotos vom Mac wiederherstellt

Mit Recoverit Photo Recovery können Sie das gelöschte Foto einfach und effektiv wiederherstellen. Laden Sie Recoverit Mac Photo Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. In diesem Lernprogramm führen wir die Wiederherstellung gelöschter Fotos auf einem Mac-Computer durch.

Schritt 1 Wählen Sie einen Standort oder Geräte

Starten Sie Recoverit Mac Data Recovery, wählen Sie bitte ein Gerät oder einen externen Speicher, um zu beginnen. Wenn Ihre Fotos von einem externen Gerät gelöscht wurden, schließen Sie das Gerät bitte an den Computer an.

gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherstellen

Schritt 2 Scannen Sie Ihre verlorenen oder gelöschten Fotos

Sobald Sie einen Speicherort ausgewählt haben, beginnt Recoverit, Ihren Speicher zu scannen, um nach gelöschten Fotos zu suchen. Es wird eine Weile dauern, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

gelöschte Fotos scannen

Schritt 3 Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Bilder

Nach dem Scan werden alle gefundenen Dateien aufgelistet, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Sie können eine Vorschau der gewünschten Fotos anzeigen und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, um die gelöschten Fotos wiederherzustellen.

Gelöschte Fotos auf Mac wiederherstellen - Vorschau

Hinweis: Nachdem Sie erfolgreich gelöschte Fotos auf dem Mac wiederhergestellt haben, wählen Sie bitte einen anderen Ordner oder eine andere Partition zum Speichern der wiederhergestellten Bilder, um erneuten Dateiverlust zu vermeiden.


Video-Tutorial zum Wiederherstellen gelöschter Dateien auf dem Mac

Neueste Videos von Recoverit

Mehr erfahren >

Teil 3. Gelöschte Fotos auf dem Mac finden

Wenn ein Bild gelöscht wird, ist es nicht für immer weg. Es wird normalerweise in den Mac-Papierkorb oder in das Album "Zuletzt gelöscht" auf dem Mac verschoben. Öffnen Sie daher nach dem versehentlichen Löschen eines Fotos einfach den Mac-Papierkorb, wählen Sie das gewünschte Foto aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um es wieder einzusetzen. Sie können auch zu Datei > Kürzlich gelöschte anzeigen gehen und das gewünschte Bild auswählen, um es wiederherzustellen. Mit den 2 nativen Mac-Tools können Sie gelöschte Fotos schnell und einfach finden und wiederherstellen. Aber sie können nicht jedes Datenverlustszenario für Sie lösen, weil sie folgende Einschränkungen haben.

Zu beachtende Dinge

  • Wenn Ihr Mac-Papierkorb unglücklicherweise geleert wurde, können Ihre gelöschten Fotos darin nicht mehr gefunden werden. Das bedeutet, dass es nicht möglich wäre, gelöschte Fotos aus dem geleerten Mac-Papierkorb wiederherzustellen.
  • Wenn die Mac-Festplatte, auf der sich der Papierkorb befindet, voll belegt ist, werden einige Daten, einschließlich Ihrer Fotos, Bilder und Abbildungen entfernt, um genügend Speicherplatz zu gewährleisten.
  • Alle Ihre gelöschten Fotos können nur 30 Tage lang unter "Zuletzt gelöscht" gespeichert werden und wenn der Speicherplatz nicht mehr verfügbar ist, werden sie schnell endgültig gelöscht.
  • Es ist unwahrscheinlich, dass gelöschte Fotos auf einer bestimmten Festplatte und Partition wiederhergestellt werden können. Wenn Sie die gesamten Festplattendaten wiederherstellen möchten, müssen Sie sich an eine Fotowiederherstellungssoftware eines Drittanbieters wenden.

In Anbetracht solcher unveränderlichen Einschränkungen ist es sehr empfehlenswert, ein Mac-Fotowiederherstellungstool anzuwenden, um dauerhaft gelöschte, verlorene oder formatierte Fotos, Bilder und Grafiken wiederherzustellen. Es gibt eine verwirrende Vielfalt an Fotowiederherstellungssoftware auf dem Markt. Worauf sollte also bei der Auswahl eines zuverlässigen Fotowiederherstellungsprogramms geachtet werden?

Hier sind einige Metriken zu berücksichtigen.

  • Wiederherstellungsfähigkeit:
    Fotos können aus verschiedenen Gründen gelöscht werden, daher sollte ein Fotowiederherstellungstool für eine breite Palette von Datenverlustszenarien geeignet sein. Außerdem sollte es mit verschiedenen Mac-Betriebssystemen und verschiedenen Datenspeichern wie Mac-Festplatten und Digitalkameras funktionieren.
  • Fotoformat:
    Ein Bildwiederherstellungsprogramm sollte in der Lage sein, verschiedene Arten von Fotos, Bildern, Audiodateien und Videos wiederherzustellen, so dass fast jede Wiederherstellungsanforderung erfüllt werden kann.
  • Scangeschwindigkeit:
    "Zeit ist Geld", wie das Sprichwort sagt. Die schnellere Scangeschwindigkeit kann Ihnen helfen, viel Zeit bei der Suche nach den gewünschten Fotos zu sparen.
  • Vereinfachte Oberfläche:
    Nicht alle Mac-Benutzer verfügen über professionelle Kenntnisse in der Mac-Bedienung und Datenrettung. Anspruchsvolle Konstruktionen können dazu führen, dass Sie Schwierigkeiten bei der Bedienung haben und die Wiederherstellung fehlschlägt.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:
    Der Preis ist die oberste Priorität, die es zu beachten gilt. Es wird vorgeschlagen, dass Sie so viele Metriken wie möglich bewerten und die günstigste auswählen.

Angesichts der wichtigen Metriken, die ein Mac-Fotowiederherstellungs-Tool haben sollte, ist es überraschend, dass Recoverit für die meisten Anwender eines der qualifiziertesten Dienstprogramme ist, um gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherzustellen. Alle unverzichtbaren Funktionen finden Sie bei der Verwendung dieser Software.


Die Quintessenz

Hier haben wir vorgestellt, wie man gelöschte Fotos auf dem Mac findet und wie man mit Recoverit Mac Photo Recovery ganz einfach Bilder von der Mac-Festplatte wiederherstellen kann. Die empfohlene Fotowiederherstellungsanwendung kann Ihnen helfen, gelöschte Fotos von der Mac-Festplatte, Mac-Partition und externen Speichergeräten, die an Ihren Mac-Computer angeschlossen sind, wiederherzustellen, wie z.B. Digitalkameras, USB-Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Handy und so weiter. Alle gescannten Fotos in verschiedenen Formaten können in der Vorschau angezeigt werden. Warum also nicht die beste Fotowiederherstellungs-App ausprobieren, um verlorene Bilder wiederherzustellen?

Möchten Sie Ihre verlorenen Videos wiederherstellen? Lernen Sie den gesamten Prozess der Mac-Video-Wiederherstellung kennen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Wiederherstellung | Gelöschte Fotos auf dem Mac wiederherstellen