Papierkorb wiederherstellen: Dateien auf Mac OS X wiederherstellen

Gelöschte Dateien aus dem geleerten Papierkorb auf Mac wiederherstellen

Der Mac-Papierkorb wird entleert? Sie können gelöschte Dateien aus Papierkorb nicht finden? Machen Sie sich keine Sorgen. Hier erfahren Sie, wie Sie gelöschte Dateien aus dem geleerten Papierkorb auf Mac OS X wiederherstellen können.

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Kann ich gelöschte Dateien aus dem Papierkorb auf einem Mac wiederherstellen?

"Als ich meine Geschäftsdateien auf einem Mac übertragen habe, habe ich diese versehentlich gelöscht und den Papierkorb geleert. Gibt es eine Möglichkeit, den Papierkorb und gelöschte Dateien auf dem Mac wiederherzustellen? Bitte um Hilfe!"

Versehentlich Dateien aus dem Papierkorb auf einem Mac gelöscht? Den Papierkorb auf dem Mac geleert? Möchten Sie gelöschte Dateien wiederherstellen? Nahezu jeder in hat schonmal versehentlich Dateien von seinem Mac gelöscht oder verloren. Machen Sie sich keine Sorgen. Die gelöschten Dateien bleiben auf Ihrem Mac gespeichert, auch wenn Sie alles im Papierkorb gelöscht haben.

Egal, ob es sich um ein wichtiges Dokument oder Familienbilder handelt, alle Dateien bleiben auf Ihrer Festplatte verborgen und diese gehen auch nach dem Löschen aus dem Mac Papierkorb nirgendwo mehr hin. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Mac Papierkorb und gelöschte Dateien ohne oder mit Software wiederherstellen können.

Video Tutorial: Geleerten Papierkorb auf einem Mac wiederherstellen

Neueste Videos von Recoverit

Mehr anzeigen >

Teil 1. Geleerten Papierkorb und dauerhaft gelöschte Dateien auf Mac wiederherstellen

Wenn es um das Löschen von Dateien geht, handelt es sich hier normalerweise um 3 verschiedene Aspekten - Dateien dauerhaft löschen, Papierkorb leeren und Dateien versehentlich entfernen.

Wenn Sie Dateien ausversehen gelöscht haben, können Sie auf einige Mac Dienstprogramme zurückgreifen und gelöschte Dateien auf dem Mac ohne jegliche Software wiederherstellen. Andernfalls wäre es kaum möglich, auf gelöschte Dateien aus dem geleerten Papierkorb zuzugreifen, es sei denn, Sie haben zuverlässig gelöscht

Um den geleerten Papierkorb auf Mac wiederherzustellen, benötigen Sie ein Mac Datenwiederherstellungsprogramm. Hier empfehlen wir Recoverit Mac Files Recovery. Es handelt sich hierbei um eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware, mit welcher Sie versehentlich, dauerhaft oder sogar aus dem geleerten Papierkorb auf dem Mac gelöschte Dateien wiederherstellen können. Das Dienstprogramm zur Wiederherstellung des Papierkorbs erfordert nur 3 einfache Schritte - Auswählen, Scannen und Wiederherstellen.

Laden Sie Recoverit Data Recovery für Mac kostenlos auf Ihren Computer herunter, starten Sie es und folgen Sie den nächsten Schritten, um den Papierkorb wiederherzustellen und Ihre verlorenen Dateien zurückzuholen.

Wie man gelöschte Papierkorb-Dateien auf dem Mac findet

Schritt 1 Wählen Sie in der Recoverit Trash Recovery Software den "Papierkorb" Speicherort, um loszulegen.

Mac Papierkorb Ordner Speicherort wählen und darauf zugreifen

Schritt 2 Die Mac Datenwiederherstellung beginnt mit dem Scan des Papierkorb-Ordners, um Ihre Daten wiederherzustellen. Die dauert ein paar Minuten.

Durchsuchen des Papierkorbs auf Mac nach verlorenen Dateien

Schritt 3 Nach dem Scan können Sie alle wiederhergestellten Daten und Dateien überprüfen. Sie können auch eine Vorschau einiger wiederhergestellter Fotos, Videos, Musik und Office-Dokumente anzeigen. Wählen Sie Ihre Dateien aus und klicken Sie auf den "Wiederherstellen" Button, um diese wiederherzustellen.

Vorschau und Wiederherstellung des entleerten Papierkorbs und der gelöschten Dateien auf einem Mac

Sie sollten sich ein sicheres Gerät besorgen, um alle wiederhergestellten Daten und Dateien für den Fall eines erneuten Datenverlusts zu sichern. Bei der Datenwiederherstellung ist eine Software die einfachere Lösung, um Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen.

Teil 2. Wie man gelöschte Dateien auf Mac ohne Software wiederherstellen kann

Manchmal können Sie Ihre gelöschten Dateien auf dem Mac auch ohne Software wiederherstellen, selbst wenn Sie den Papierkorb geleert haben. In diesem Abschnitt stehen Ihnen 2 Möglichkeiten zur Verfügung. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die einzelnen Schritte.

Lösung 1. Gelöschte Dateien mit Mac Terminal wiederherstellen

Terminal ist ein eingebautes Programm auf dem Mac, genau wie die Eingabeaufforderung auf einem Windows Computer. Es erlaubt Ihnen, die Unix Befehlszeile für verschiedene Aufgaben zu verwenden. Über Terminal können Sie manchmal gelöschte Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac wiederherstellen. Aber allgemein gesagt, wenn die gelöschten Dateien aus dem Papierkorb entfernt oder der Mac Papierkorb geleert wird, wäre es wirklich kaum möglich, sie mit der Befehlszeile wieder zurückzuholen.

  1. Drücken Sie CMD + Leertaste zusammen, um Spotlight zu starten, und geben Sie "Terminal" ein.
  2. Geben Sie "cd Trash ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  3. Geben Sie "mv xxx../" ein und drücken Sie die Eingabetaste (xxx ist der Name der gelöschten Datei).
  4. Geben Sie "Quit" ein und gehen Sie zum "Finder" Fenster.
  5. Geben Sie den Namen der gelöschten Datei ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Es erscheint daraufhin die gelöschte Datei. Wählen Sie diese aus und speichern Sie sie an einem sicheren Ort.

Nach den oben genannten Schritten können die gelöschten Dateien in der Regel wiederhergestellt werden. Wenn der Papierkorb jedoch geleert wurde, gehen die Chancen nach unten. Glücklicherweise stirbt die Hoffnung bekanntlich zuletzt. Sie können immer noch Recoverit Data Recovery für Mac verwenden, was Ihnen bei der Wiederherstellung von Dateien auf dem Mac hilft.


Lösung 2. Überprüfen Sie den Papierkorb des externen Laufwerks

Wenn Sie ein externes Gerät auf dem Mac verwenden, werden eine Reihe von unsichtbaren Ordnern erstellt, um die normale Funktion des Mac Computers zu gewährleisten. Wenn Sie Dateien von einem externen Gerät wie einer externen Festplatte oder SD Karte löschen, werden die Dateien in den versteckten ".Trashes"-Ordner und nicht in den Mac Papierkorb verschoben. Obwohl Sie also den Mac Papierkorb geleert haben, können Sie die gelöschten Dateien manchmal am ursprünglichen Speicherort wiederherstellen.

Sie können die unsichtbaren Dateien anzeigen, indem Sie die Tastenkombination CMD + Umschalt + .hotkey drücken. Wenn die Shortcut nicht funktioniert, verwenden Sie das Mac Terminal. Zuerst müssen Sie Terminal starten und die untenstehenden Befehle eingeben, um den Ordner ".Trashes" zu finden.

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE
killall Finder


Teil 3. Grundlegende Dinge über die Mac Papierkorbwiederherstellung, die Sie wissen sollten

Bevor Sie mit dem Prozess der Papierkorbwiederherstellung beginnen, sollten Sie einige grundlegende Dinge über die Mac Papierkorbwiederherstellung wissen, um diese erfolgreich durchführen zu können. Hier sind einige häufig gestellte Fragen für Sie beantwortet, so dass Sie Dateien schnell und ohne Probleme wiederherstellen können.

1. Wo befindet sich der Papierkorb auf dem Mac

Der "Papierkorb" auf dem Mac ist ähnlich wie der "Papierkorb" unter Windows. Er ermöglicht Ihnen, gelöschte Objekte von Ihrem Computer wiederherzustellen, indem Sie diese wieder in den Ordner, in den sie gehören oder auf den Desktop ziehen. Um das "Papierkorb" Symbol zu öffnen, müssen Sie zum Dock auf der rechten Seite gehen. Sie können ihn auch finden, indem Sie die Option "Gehe zum Ordner" verwenden und "Papierkorb" in die Suchleiste eingeben.

2. Wie findet man den Papierkorb oder gelöschte Dateien auf dem Mac?

Um den Papierkorb oder gelöschte Dateien auf dem Mac zu finden, brauchen Sie nur den "Papierkorb" zu öffnen, gelöschte oder verlorene Dokumente oder Dateien auszuwählen, mit der rechten Maustaste darauf zu klicken und die Option "Zurückholen" zu wählen, um die Papierkorbdateien am gewünschten Ort wiederherzustellen. Es kann sein, dass es für Sie nicht so einfach ist, gelöschte Dateien wiederherzustellen, nachdem Sie den Papierkorb geleert haben. Sie können jedoch immer noch gelöschte Dateien auf dem Mac ohne Software wiederherstellen, indem Sie verschiedene Lösungen verwenden, wie z.B. das Abrufen von Daten über den Mac Terminal oder den Papierkorb eines externen Laufwerks. Wenn diese Lösungen nicht funktionieren, können Sie eine leistungsstarke Mac Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um gelöschte oder verlorene Dateien auf dem Mac wiederherzustellen.

3. Unterschied zwischen geleertem Papierkorb und gelöschten Dateien

Wenn Sie Dateien auf Ihrem Mac löschen, werden diese zunächst in den "Papierkorb" verschoben. So können Sie Ihre versehentlich gelöschten Daten jederzeit problemlos wiederherstellen. Sobald Sie den Papierkorb leeren, werden diese Dateien gelöscht und stehen nicht mehr unter der Kontrolle Ihres Betriebssystems.

Selbst wenn Sie den Papierkorb geleert haben, bleiben die gelöschten Dateien auf der Festplatte Ihres Mac versteckt, solange sie nicht durch neue Dateien überschrieben werden. Es wird daher dringend empfohlen, Ihren Computer nicht zu benutzen, wenn Sie gelöschte Mac Dateien oder den geleerten Papierkorb wiederherstellen möchten. Außerdem müssen Sie den Wiederherstellungsprozess starten, sobald Sie Ihren Papierkorb leeren, um die Chancen für die Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Dateien zu erhöhen.

4. Wie schütze ich meinen Papierkorb und meine Dateien?

Bevor Sie den Papierkorb leeren oder Dateien auf dem Mac löschen, sollten Sie die folgenden Tipps befolgen, um Datenverlust zu vermeiden:

Leute suchen auch oft nach

1. Können man den entleerten Papierkorb auf einem Mac wiederherstellen?

Ja, es ist möglich, einen geleerten Papierkorb auf dem Mac wiederherzustellen. Sie können dies tun, indem Sie verschiedene Wiederherstellungsmethoden verwenden, einschließlich effektiver Datenwiederherstellungssoftware. Hier sind einige der Methoden, die Sie verwenden können, um einen geleerten Papierkorb auf dem Mac wiederherzustellen:

  • Geleerten Papierkorb über Mac-Terminal wiederherstellen
  • Geleerten Papierkorb durch den Papierkorb des externen Laufwerks wiederherstellen.
  • Wiederherstellen des geleerten Papierkorbs mit Hilfe einer Software zur Wiederherstellung von Mac Dateien.

2. Wie finde ich den Papierkorb Ordner auf meinem Mac?

Normalerweise befindet sich der Papierkorb Ordner auf dem Desktop Ihres Mac. Wenn Sie jedoch immer noch keinen Papierkorb auf dem Mac finden, können Sie zum Dock gehen. Sie können auch die "Gehe zum Ordner" Option wählen und "Papierkorb" in die Suchleiste eingeben. Der Papierkorb wird geöffnet und zeigt alle darin enthaltenen Dateien an. Um gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen, müssen Sie diese wieder herausziehen, in den Ordner legen, in den sie gehören, oder sie einfach auf den Desktop verschieben.

3. Wo sind die gelöschten Dateien auf dem Mac?

Sie finden gelöschte Dateien auf dem Mac im Papierkorb, von wo aus Sie diese leicht wiederherstellen können. Wenn Sie die Dateien jedoch dauerhaft gelöscht oder den Papierkorb geleert haben, bleiben die Dateien auf der Festplatte Ihres Computers verborgen.

4. Wie stellt man aus dem Papierkorb gelöschte Dateien wieder her?

Es gibt mehrere Methoden, um aus dem Papierkorb gelöschte Dateien wiederherzustellen. Wenn Sie gelöschte Dateien wiederherstellen möchten, können Sie verschiedene Techniken ausprobieren, wie z.B. die Wiederherstellung von Dateien über das Mac-Terminal oder dem Papierkorb eines externen Laufwerks. Sollte dies jedoch nicht funktionieren, können Sie jederzeit professionelle und effiziente Software wie Recoverit verwenden, um gelöschte Dateien sofort wiederherzustellen.

5. Wie können Sie Fotos nach dem Leeren des Papierkorbs wiederherstellen?

Ja, Sie können Fotos wiederherstellen, nachdem Sie diese aus dem Papierkorb auf Ihrem Mac geleert haben. Überprüfen Sie zunächst, ob Sie die gelöschten Bilder auf Cloud-Speicherdiensten wie iCloud, Google Photos und anderen gesichert haben. Falls ja, können Sie gelöschte Fotos von dort aus leicht wiederherstellen. Wenn Sie Ihre Fotos immer noch nicht wiederherstellen können, verwenden Sie eine professionelle Software zur Wiederherstellung von Fotos.

6. Was ist, wenn Sie keinen Papierkorb auf dem Mac finden können?

Wenn Sie nicht wissen, wo sich der Papierkorb auf dem Mac befindet und ihn nicht finden können, können Sie die Tasten Befehl+Umschalt+G zusammen drücken. Daraufhin öffnet sich "Gehe zum Ordner", in dem Sie aufgefordert werden, den Namen des gesuchten Ordners (Papierkorb) einzugeben. Wenn dies nicht hilft, können Sie versuchen, Ihr Betriebssystem neu zu installieren. Außerdem können Sie die Datenwiederherstellungssoftware Recoverit verwenden, um gelöschte Dateien auf Ihrem Mac zu scannen und wiederherzustellen.

Zusammenfassung

Wenn Sie feststellen, dass die Dateien versehentlich auf dem Mac gelöscht wurden, sollten Sie sofort den Papierkorb Ordner überprüfen und Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac wiederherstellen. Was noch schlimmer ist: Der Papierkorb wurde geleert und es gibt keine Sicherheitskopien Entspannen Sie sich! Kostenloser Download von Recoverit zur Wiederherstellung gelöschter Dateien. Es ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung von Dateien in allen Datenverlustszenarien.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Wiederherstellung | Wie man Dateien aus dem geleerten Papierkorb auf Mac OS X wiederherstellt