Wie kann man das Bildschirmflackern des MacBook Pro beheben?

Wenn Sie auch wissen möchten, warum Ihr MacBook-Bildschirm flackert und wie Sie Ihre Daten wiederherstellen können, finden Sie in diesem Artikel detaillierte Antworten.

Author

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Hat sonst noch jemand das Problem, dass der Mac-Bildschirm flackert? Seit letzter Nacht ist das bei mir so. Kann mir da jemand helfen, das Problem zu beseitigen bzw. weiß jemand, was das Problem mit dem Flackern des MacBook verursacht?

macbook-pro-screen-flickering

Normalerweise bieten Mac-Bildschirme eine hervorragende und hohe Auflösung, was sie für die Nutzer sehr attraktiv und beliebt macht. In den letzten Monaten wurde jedoch festgestellt, dass die Mac-Bildschirme plötzlich entweder in mehreren Farblinien oder in horizontalen Linien / Blöcken flackern. Das sieht natürlich sehr schlecht aus, wenn Sie ein MacBook für so viel Geld kaufen und dann der Bildschirm einfach anfängt zu flackern. In diesem Artikel werden mehrere Gründe erläutert, die das Problem verursachen können.

Teil 1. Warum blinkt der Mac-Bildschirm immer wieder?

Es gibt keine bestimmten Dinge oder Probleme, die speziell das Problem des Flackernden MacBook Pro-Bildschirms verursachen können. Jedoch gibt es einige Dinge oder Vorsichtsmaßnahmen, die dazu führen können, dass das Display des MacBook Pro flackert. Lassen Sie uns also ohne Weiteres auf die Problemdetails eingehen und herausfinden, warum der Mac-Bildschirm immer wieder flackert.

Dies waren einige grundlegende Gründe, weshalb Ihr Mac-Bildschirm flackern könnte. Denken Sie immer daran, um das Flackern des Bildschirms zu vermeiden. Andernfalls kann dies die Anzeige Ihres Mac erheblich beeinträchtigen.

MacBook Pro lässt sich nicht einschalten? Top 10 Lösungen hier
- 3 Minuten, um es zu lesen.

Teil 2. So beheben Sie das Flackern des MacBook Pro-Bildschirms

Hier habe ich einige der wichtigsten Lösungen aufgelistet, die Sie durchführen können, um das Problem mit dem Flackern des MacBook Pro-Bildschirms zu lösen.

1. Setzen Sie den Mac in den gesicherten Modus

Eine gute Möglichkeit, die Ursache für technische Probleme wie das Flackern des Mac-Bildschirms zu finden, besteht darin, Ihr MacBook in den gesicherten Modus zu versetzen. Im gesicherten Modus wird Ihr Mac mit Reparaturoptionen gestartet, mit denen Sie verschiedene Aktionen zur Fehlerbehebung ausführen können. Durch Anwendung einiger einfacher Schritte können Sie Ihren Mac-Bildschirm so sehen, wie er vor dem Flackern aussah.

Wie funktioniert es?

Schalten Sie Ihr MacBook Pro ein / starten Sie es neu. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um in den gesicherten Modus zu wechseln.

macbook-pro-screen-flickering-1

Sie können die Umschalttaste loslassen, sobald Sie das Apple-Logo auf Ihrem Mac-Bildschirm angezeigt bekommen. Es wird angezeigt, dass Sie erfolgreich in den gesicherten Modus versetzt wurden.

Sie werden aufgefordert, Ihr Kennwort einzugeben, mit dem Sie sich normalerweise anmelden. Hoffentlich sollte das Problem gelöst sein und es sollte kein Problem mehr mit dem Flackern geben.

Im gesicherten Modus erhalten Sie jedoch nur eingeschränkte Funktionen.

2. Stellen Sie das Display ein

Ein Problem mit dem Flackern des Mac-Bildschirms kann auftreten, wenn Sie auf Ihrem Mac die falsche Auflösung verwenden. Falls Sie schlechtes Sehvermögen haben, haben möglicherweise eine höhere Frequenz gewählt. Sie können Ihre Anzeigeeinstellungen über das Thunderbolt Display-Menü ändern.

Wie funktioniert es?

Um die Displayeinstellungen auf die Standardeinstellungen zu setzen, rufen Sie das Suchmenü Ihres MacBook Pro auf und suchen Sie nach Anzeige. Wählen Sie die Anzeigeoption auf dem Bildschirm.

macbook-pro-screen-flickering-1

3. NVRAM zurücksetzen

Wenn das Problem noch nicht behoben ist und ihr Bildschirm immer noch flackert, sollten Sie Ihr NVRAM zurücksetzen. Als MAC-Benutzer sollten Sie wissen, dass NVRAM ein nichtflüchtiger Speicher ist, in dem Ihre Einstellungen vorübergehend gespeichert werden, damit Sie schneller darauf zugreifen können. Wenn Sie den NVRAM zurücksetzen, ist ein Neustart des Systems erforderlich, der jedoch erst wirksam wird, wenn Sie einige spezielle Schritte ausführen. Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie nach dieser Lösung kein Problem mit dem Flackern des Bildschirms auftritt.

Wie funktioniert es?

Starten Sie Ihren Mac PC neu und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Befehl (⌘) + Option + P + R. Lassen Sie sie erst los, wenn Ihr MacBook-Bildschirm nicht zweimal flackert oder Sie keinen Ton wie den Neustart Ton hören.

Warten Sie, bis der Mac neu gestartet wurde, und lassen Sie dann die Tasten los. Sie sollten feststellen, dass der Bildschirm nicht mehr flackert.

macbook-pro-screen-flickering-1

4. Deaktivieren Sie die automatische Grafikumschaltung

Wenn Sie die automatische Grafikumschaltung aktiviert haben, bedeutet dies, dass Sie Ihrem Mac erlaubt haben, die Grafik automatisch kontinuierlich zu wechseln, insbesondere wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig ausführen und dazwischen wechseln. Dies kann zu einem Flackern des Bildschirms in Ihrem Mac-System führen.

Sie können diese Funktion deaktivieren, um zu überprüfen, ob dies das Flackern beeinflusst. In einigen Fällen funktioniert dies tatsächlich.

Wie funktioniert es?

Sehen wir uns also an, wie das Flackern des Mac-Bildschirms durch Deaktivieren der automatischen Grafikumschaltfunktion behoben werden kann.

Es ist sehr einfach, diesen Trick anzuwenden. Gehen Sie einfach zum Menüpunkt "Systemeinstellungen" und wählen Sie dann die Option "Energieeinsparung".

Dort sehen Sie verschiedene Aktionen, die implementiert werden können. Oben sehen Sie die Option "Automatische Grafikumschaltung". Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und prüfen Sie, ob dies zu Ergebnissen geführt hat oder nicht.

macbook-pro-screen-flickering-1

5. SMC zurücksetzen

Diese Methode gilt nur für Macbook Air und MacBook Pro mit integriertem Akku. SMC ist im Grunde ein integrierter Chip, der normalerweise im Zusammenhang mit der Energieverwaltung- und Einstellungen verwendet wird. Es wurde festgestellt, dass aufgrund des SMC viele Probleme auftreten können. Daher ist es besser, als letzte Option eine Überprüfung durchzuführen.

Wie funktioniert es?

In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie das Problem mit dem Flackern des MacBook Pro-Bildschirms beheben, indem Sie SMC zurücksetzen.

Befolgen Sie dazu die Reihenfolge dieser Schritte.

Das folgende Bild beschreibt die Tastenkombination.

macbook-pro-screen-flickering-1

Falls Sie alle oben genannten Situationen ausprobiert haben und immer noch mit demselben Problem konfrontiert sind, liegt offensichtlich ein Hardwareproblem vor, welches das Problem des Bildschirmflackerns verursacht. Wenden Sie sich also so schnell wie möglich an einen guten Mac Reparatur Laden, ohne Änderungen an Ihrem Mac Air oder Mac Pro vorzunehmen.

Alles auf meinem Schreibtisch ist auf dem Mac verschwunden -was kann man tun?
- 2 Minuten, um es zu lesen.

Teil 3. So verhindern Sie das Blinken des Mac-Bildschirms

Das Flackern des Bildschirms kann Ihren Mac-Bildschirm ernsthaft schädigen. Es ist daher besser, sich um bestimmte Dinge zu kümmern, bevor es zu spät ist. Es gibt einige Tipps, um das Blinken des Mac-Bildschirms zu verhindern.

Dies waren einige der grundlegenden, aber leistungsstarken Techniken, mit denen Sie das Problem des Flackerns des Mac-Bildschirms verhindern können.


Zusammenfassung:

Nachdem Sie den gesamten Artikel gelesen haben, werden Sie sicher die Gründe kennen, die zum Flackern des MacBook Pro-Bildschirms führen. Wenn dies passiert, wissen Sie nun auch, wie das Problem behoben werden kann. Falls Sie immer noch Probleme haben, alles gut, hinterlassen Sie eine Notiz mit Problemdetails im Kommentarbereich, und wir werden Sie auf jeden Fall so schnell wie möglich erreichen. Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, vergessen Sie bitte nicht, ein positives Feedback zu hinterlassen.

Author

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac reparieren | [Gelöst] Wie kann ich das Flackern des MacBook Pro-Bildschirms beheben?