Wiederherstellung einer nicht gespeicherten Visio-Datei

Wiederherstellen einer nicht gespeicherten Visio-Datei

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

Angenommen, Sie arbeiten an einem Projekt, es steht kurz vor dem Abschluss, doch dann stürzt plötzlich das Programm ab! Dies ist eines der Hauptprobleme mit welchem Visio-Nutzer zu tun haben. Oft fragen sie danach, wie sie wieder an ihre Datei gelangen können. Visio-Nutzer stellen häufig die gleiche Frage: "Wie kann ich eine nicht gespeicherte Visio-Datei wiederherstellen?". Dieser Artikel gibt Ihnen eine Anleitung, wie Sie Ihre Datei wieder finden können und sollte alle Zweifel klären. Lassen Sie uns nun also beginnen.

Teil 1: Mögliche Gründe, die zum Verlust von MS Visio-Dateien führen

  1. Es kann schnell passieren, dass Sie durch die Tastenkombination Umschalt + Entf versehentlich Visio-Dateien löschen, wenn Sie gerade dabei sind, nicht-verwendbare Dateien von Ihrem System zu löschen.
  2. Ein plötzliches Herunterfahren des Systems, z.B. aufgrund eines Stromausfalls, bei der Arbeit an MS Visio-Dateien führt zu Datenverlust.
  3. Auch ein Virenangriff auf das System führt manchmal zur Beschädigung von Visio-Dateien.
  4. Partitionen, die Visio-Dateien enthalten, sind möglicherweise unbeabsichtigt formatiert.

Teil 2: Ist es möglich, eine nicht gespeicherte Visio-Datei wiederherzustellen?

Die Antwort auf diese Frage ist von Anwendung zu Anwendung unterschiedlich. Mit Visio haben Sie die Auto Recovery Funktion jedoch nicht die Autosave Funktion. Möglicherweise fragen Sie sich jetzt was das ist. Lassen Sie uns zunächst den Unterschied zwischen AutoSave und Auto Recovery klären, bevor Sie wissen, wie die Visio-Datei wiederhergestellt werden kann:

Wie bereits erwähnt, bietet Visio AutoSave nicht an. AutoRecover ist also die Funktion, die Sie retten könne. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie Ihre Datei zurückerhalten, sobald Sie die App erneut öffnen. Daher sollten Sie wissen, wie Sie Dateien mit der AutoRecovery Funktion wiederherstellen können. Wenn Sie sie noch nicht aktiviert haben, zeigt Ihnen dieser Artikel wie das geht.


Teil 3: Wie kann eine nicht gespeicherte Visio-Datei über Autorecovery wiederhergestellt werden?

1. Stellen Sie sicher, dass die Option Autorecovery aktiviert ist

Eines der häufigsten Probleme, die 2013 bei allen MS Visio Nutzern aufgetreten ist, ist "Wie kann ich eine nicht gespeicherte Visio-Datei wiederherstellen?" - dieses Problem liegt an der Standardkonfiguration des Visio-Programms.

In den meisten Fällen bieten die MS Office-Apps bereits ein aktiviertes Kontrollkästchen für die automatische Speicherung an. Aller 10 Minuten wird dann automatisch gespeichert. Bei Visio ist das Kontrollkästchen für die automatische Speicherung nicht standardmäßig aktiviert - Sie können dies aber selbst tun.

Visio ist standardmäßig so konfiguriert, dass Ihre Daten nicht automatisch gespeichert werden. Wenn Sie einen plötzlichen Datenverlust vermeiden möchten, wird dringend empfohlen, die Visio-Einstellungen sofort manuell zu konfigurieren, damit Sie Ihre Inhalte über automatische Wiederherstellungsdateien speichern können.

Folgendes sollten Sie dafür tun:

autorecovery option 1

autorecovery option 2

2. Starten Sie Visio neu, um die wiederhergestellte Visio-Datei zu speichern

Starten Sie die Visio-App erneut und warten Sie, bis die App die wiederhergestellte Datei aufruft. Sobald Sie sie Ihnen angezeigt wird, müssen Sie sie zunächst speichern, ohne neue Änderungen vorzunehmen.


Teil 4: Versuchen Sie, nicht gespeicherte Visio-Dateien mit einer Datenwiederherstellungssoftware wiederherzustellen

Falls die automatische Wiederherstellung nicht aktiviert ist und Sie Ihre Datei nicht zurückerhalten können, sollten Sie Folgendes tun. Sie können ein Drittanbieter-Tool wie Recoverit Data Recovery verwenden. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, dass Sie die Visio-Datei wiederherstellen können. Dieses Tool ist sehr vertrauenswürdig und funktioniert wirklich gut. Es ist einfach zu bedienen und die benutzerfreundliche Oberfläche macht das Programm einzigartig. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Visio-Datei wiederherzustellen.

Schritt 1: Wählen Sie einen Speicherort

Laden Sie Recoverit Data Recovery zunächst auf Ihren PC herunter. Sobald Sie dies getan haben, fahren Sie mit dem Installationsvorgang fort. Starten Sie danach das Tool und wählen Sie den Menüpunkt "Festplattenlaufwerke" oder Desktop unter dem Punkt "Speicherort auswählen". Klicken Sie dann auf "Start".

recoverit interface

Schritt 2: Speicherort scannen

Recoverit startet einen Allround-Scan. Normalerweise dauert es einige Minuten, bis der Scanvorgang beendet ist. Sie können den Scanvorgang auch nach Belieben stoppen oder pausieren.

Operationen während des Scannens

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellen

Recoverit ermöglicht Ihnen die Vorschaufunktion. Das bedeutet, dass Sie die wiederherstellbaren Dateien jetzt ansehen können. Wenn Sie mit der Vorschau fertig sind, wählen Sie die gewünschten Dateien aus. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um Ihre Dateien durch Auswahl der Zieldateien wieder abzurufen.

Vorschau wiederhergestellter Fotos

Fazit

Eines der Hauptprobleme, für Visio-Nutzer, besteht darin, dass beim Wiederherstellen nicht gespeicherter Visio-Dateien viele Daten verloren gehen. In diesem Artikel wurden diese häufig gestellten Fragen beantwortet, z. B. "Wie kann ich eine nicht gespeichertes Visio-Datei wiederherstellen?". In diesem Artikel finden Sie ein einfaches und effektivstes Tutorial zu "Recoverit", mit dem Sie Ihre Visio-Daten wiederherstellen können. Vielen Dank für Ihre Zeit. Ich hoffe, wir konnten Ihre Fragen beantworten.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Weitere Wiederherstellungslösungen | Wiederherstellen einer nicht gespeicherten Visio-Datei