So partitionieren Sie eine Festplatte auf dem Mac

So partitionieren Sie eine Festplatte auf dem Mac im Jahr 2021

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Wenn Sie schon einmal versucht haben, eine Festplatte zu partitionieren, ohne vorhergehende Erfahrung zu haben, dann verstehen Sie, dass es eine entmutigende Aufgabe ist. Die Handhabung des Mac-Partitionsmanagers ist nicht so einfach, wie es klingt. Wenn Sie den Prozess erst einmal gelernt haben, wird es ziemlich einfach. Das Gute daran ist, dass Sie für die Partitionierung keine externen oder fremden Tools benötigen.

In diesem Artikel werden wir Sie also durch die Partitionierung und Entpartitionierung auf dem Mac führen, ohne dass Sie dabei Probleme haben.

Teil 1. Was bedeutet "Sonstiges" im Mac-Speicher?

Bevor wir ins Detail gehen, müssen Sie zunächst verstehen, was genau der Begriff Partitionierung bedeutet.

Durch die Partitionierung Ihres Mac-Laufwerks teilen Sie die Festplatte in zwei oder mehr separate, nutzbare Systeme auf. Diese Funktion ermöglicht es den Benutzern, mehrere Betriebssysteme auf demselben System/Gerät auszuführen, z.B. Windows und macOS gleichzeitig. Sie können sogar zwei Versionen von macOS auf demselben System ausführen. Durch die Partitionierung wird auch der Speicherplatz auf der Festplatte aufgeteilt. Und ein bestimmter Anteil geht an jede Partition. Wenn Ihnen also der Speicherplatz ausgeht, ist es ratsam, entweder den Speicher zu erweitern oder die Partitionierung ganz zu vermeiden.

Hier sind einige Vorteile der Partitionierung, die Sie davon überzeugen werden, dass sie für die Benutzer von Vorteil ist.

Wenn Sie sich für die Partitionierung entscheiden, stellen Sie sicher, dass Ihr Mac über genügend Speicherplatz verfügt, da sonst die Festplattenleistung abnimmt und es zu Problemen bei der Arbeit auf beiden Laufwerken kommen kann.


Teil 2. Wie wird eine Festplatte auf dem Mac partitioniert?

Es gibt zwei Methoden, mit denen die Benutzer eine Partition auf dem Mac erstellen können. Die erste Methode ist die Verwendung des Festplatten-Dienstprogramms und die zweite die Verwendung von Boot Camp. Beide Methoden funktionieren hervorragend, um die Festplatte auf dem Mac zu partitionieren.

Methode 1. Festplatten-Dienstprogramm:

Das Festplatten-Dienstprogramm wird verwendet, wenn Sie einen Mac partitionieren und eine andere Version desselben Betriebssystems installieren möchten. Wie wir alle wissen, kann das Festplatten-Dienstprogramm verschiedene Aufgaben auf dem Mac ausführen, einschließlich Reparatur und Partitionierung. Für diesen Vorgang wird der Mac-Partitionsmanager verwendet. Bevor Sie den Vorgang starten, ist es ratsam, eine vollständige Sicherung Ihrer Gerätedaten zu erstellen, falls ein Fehler auftritt. Auf diese Weise haben Sie, falls etwas schief geht, immer noch eine Kopie Ihrer Datendateien.

Folgen Sie nun den unten angegebenen Schritten, um Ihr Mac-Laufwerk zu partitionieren:

  1. Drücken Sie die Tasten Command + Shift + U auf der Tastatur oder rufen Sie die Dienstprogramme im Anwendungsordner auf. Öffnen Sie das Festplattendienstprogramm und wählen Sie das interne Laufwerk des Mac.

    Festplatten-Dienstprogramm-öffnen

  2. In dem Fenster sehen Sie zwei Optionen, nämlich First Aid und Partitionierung. Klicken Sie auf die Option "Partition" und drücken Sie das "+"-Symbol.

    Wechseln-zu-Partition-Reiter

  3. Es erscheint eine neue Partition auf dem Bildschirm und Sie können den Speicherplatz nach Ihren Wünschen einstellen.

    Speicherplatz-festlegen

  4. Geben Sie dem neuen Laufwerk einen Namen und tippen Sie auf die Schaltfläche Übernehmen. Möglicherweise müssen Sie auf ein Schloss-Symbol klicken, um die Aktionen abzuschließen.

Sie können Änderungen am Laufwerk vornehmen, auch nachdem Sie die Partition erstellt haben. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird die Partition auf dem Hauptlaufwerk sichtbar sein. Die Partitionsgröße kann bei Bedarf auch später geändert werden.

Methode 2. Boot Camp:

Denken Sie daran, dass Sie die Festplatte auf dem Mac nicht mit dem Festplattendienstprogramm partitionieren können, wenn Sie Windows auf der anderen Partition installieren möchten. Der Boot Camp-Assistent ist ein praktisches Programm zur Partitionierung Ihres Mac-Laufwerks, so dass Sie macOS und Windows zusammen ausführen und betreiben können. In der neueren Version von Mac ist diese Anwendung vorinstalliert, so dass Sie sie nur öffnen und die folgenden Schritte ausführen müssen:

  1. Öffnen Sie die Anwendung und gehen Sie zu Dienstprogramme. Dort finden Sie den Boot Camp Assistant. Doppelklicken Sie auf die Option, um das Boot Camp zu öffnen und eine Kopie der Installations- und Einrichtungsanleitung zu drucken.

    boot-camp-assistent-öffnen

  2. Klicken Sie auf die Option Erstellen oder Entfernen einer Windows-Partition und fahren Sie mit den Schritten fort.

    Fenster-partition-erstellen

  3. Nun müssen Sie eine Festplatte für die Partitionierung auswählen. Wenn Sie bereits mehrere Laufwerke haben, können Sie ein beliebiges auswählen, das Sie bevorzugen.

    Ein-laufwerk-auswählen

  4. Bestimmen Sie die Größe der Partition für das Windows-Betriebssystem. Sie können keine Partition kleiner als 5 GB erstellen und es wird empfohlen, dass Sie mindestens 20 GB für Ihre Partitionen vorsehen.

    Partitionsgröße-bestimmen

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Partition am unteren Rand der Oberfläche und Ihre neuen Partitionen sind einsatzbereit.

    Partition-bereit

Jetzt müssen Sie nur noch den Windows-Installationsdatenträger einlegen und schon arbeiten mehrere Betriebssysteme auf demselben Mac-System.

- 3 Minuten Lesedauer.

Mit den gleichen Methoden können Sie eine externe Festplatte auf dem Mac partitionieren, wann immer Sie wollen.


Teil 3. Wie kann man sonstigen Speicher auf dem Mac löschen?

Wir haben gelernt, wie man eine Partition erstellt, aber es ist auch wichtig zu wissen, wie man die Partitionierung der Festplatte auf dem Mac aufhebt. Das Gute daran ist, dass sich die Schritte nicht wesentlich von der oben beschriebenen Vorgehensweise unterscheiden.

Verwenden des Festplatten-Dienstprogramms:

Wenn Sie die macOS-Partition löschen oder entfernen möchten, müssen Sie das Festplatten-Dienstprogramm verwenden. Sie müssen die Schritte wie folgt ausführen:

  1. Starten Sie das Festplattendienstprogramm und klicken Sie auf die Partition, die Sie vom Datenträger löschen möchten.
  2. Wählen Sie hier "Los">"Zu Ordner gehen" oder verwenden Sie die Tastenkombination "Shift + Cmd + G".
  3. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Löschen" und stellen Sie sicher, dass "Mac OS X Extended" ausgewählt ist. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Löschen", um die Partition zu löschen.

    partition-mit-festplatten-dienstprogramm-löschen

  4. Wählen Sie danach den App-Ordner, den Sie loswerden möchten. Ziehen Sie sie anschließend in den Papierkorb, um sie von Ihrem Mac zu löschen.

    Auf-papierkorb-ziehen

Nach einiger Zeit wird der neu zugewiesene Speicherplatz verteilt und Sie können das Festplattendienstprogramm schließen.

Boot Camp verwenden:

Da Sie den Boot Camp Assistant zum Erstellen der Windows-Partition verwendet haben, müssen Sie die gleiche App auch zum Entfernen der Partition verwenden.

  1. Booten Sie Ihren Mac in Mac OS X und öffnen Sie den Boot Camp-Assistenten. Wenn sich die Anwendungsoberfläche öffnet, sehen Sie die Option Windows installieren oder entfernen.

    Partition-mit-boot-camp-entfernen

  2. Fahren Sie fort und wählen Sie auf dem Bildschirm die Option Datenträger auf einer einzelnen Mac OS-Partition wiederherstellen. Schließen Sie die Änderungen ab und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um den Entfernungsprozess zu starten.

Es wird eine Weile dauern, bis die Partition entfernt ist und wenn sie fertig ist, können Sie das Boot Camp beenden.


Teil 4. Wie kann man verlorene Daten beim Partitionieren von Mac wiederherstellen?

Die häufigsten Gründe, warum Daten von einem Laufwerk verloren gehen, sind unten aufgeführt:

Abgesehen von diesen gibt es auch andere Gründe, aber dies sind die Gründe, die hauptsächlich die Mac-Festplatte betreffen. Infolgedessen gehen Daten im System verloren. Aber darüber müssen Sie sich jetzt keine Sorgen mehr machen, denn Recoverit ist da.

Recoverit - Die beste Software zur Wiederherstellung von Word-Dateien:

Wann immer Sie einen Datenverlust erleiden, hilft Ihnen Recoverit Data Recovery Mac dabei, diese wiederherzustellen. Diese Datenwiederherstellungssoftware ist auch dann nützlich, wenn Sie noch nie ein Backup Ihres Geräts erstellt haben. Sie wissen nun, wie Sie die Mac-Festplatte partitionieren und die Partitionierung aufheben können. Aber es ist auch notwendig zu wissen, wie Sie die verlorenen oder gelöschten Dateien vom Laufwerk wiederherstellen können.

Wie man verlorene Word-Dateien auf Mac wiederherstellt:

Schritt 1: Wählen Sie einen Speicherort aus

Starten Sie die Software und wählen Sie das Laufwerk aus, von dem die Datendateien verloren gegangen sind. Wenn Sie nicht wissen, welches Laufwerk durchsucht werden soll, tippen Sie auf die Option "Ich kann meine Partition nicht finden" und drücken Sie die Schaltfläche "Start".

Scan-Ort-auswählen

Schritt 2: Scannen Sie den Standort

Normalerweise führt die Software einen Rundum-Wiederherstellungs-Scan durch und sucht auf dem gesamten Laufwerk nach den verlorenen und gelöschten Dateien.

Scan-ort

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden die Dateien auf dem Bildschirm aufgelistet. Die Software sortiert die Dateien nach dem Format, um die Suche zu erleichtern. Sie können mehrere Dateien gleichzeitig auswählen und in einer Vorschau betrachten.

email-wiederherstellen


Teil 5. Tipps zum Löschen von sonstigen Dateien auf dem Mac

Vielleicht wissen Sie sogar, wie man die Partitionierung einer Festplatte auf dem Mac aufhebt; trotzdem müssen Sie bei der Durchführung des Vorgangs vorsichtig sein. Hier sind also einige Tipps, die es wert sind, beachtet zu werden, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit einem zufälligen Fehler beim Partitionieren oder De-Partitionieren enden.


Zusammenfassung

Daraus lässt sich schließen, dass das Erstellen und Entfernen einer Mac-Laufwerkspartition nicht so schwer ist. Sie müssen nur während des Prozesses vorsichtig sein. Und im Falle eines Missgeschicks ist Recoverit immer für Sie da, damit Sie nicht unter einer Datenverlustsituation leiden müssen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Kenntnisse erlernen | So partitionieren Sie eine Festplatte auf dem Mac im Jahr 2021