Wie man die Festplatte für den Mac und den PC formatiert

So formatieren Sie die Festplatte für den Mac und den PC

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

"Wie kann ich die Festplatte für einen Mac und einen PC formatieren? Ich möchte meine Computer weiterverkaufen und möchte vorher meine Daten loswerden, aber ich kann mein System nicht formatieren!"

Es spielt keine Rolle, in welcher Situation Sie sich befinden, es ist wichtig zu wissen, wie man eine Festplatte für den Mac und für Windows formatiert. Es ist dabei egal ob Sie Ihr System weiterverkaufen, etwas loswerden oder einfach mehr freien Speicherplatz schaffen wollen.

Auch wenn es sich kompliziert anhört, bieten sowohl Mac als auch Windows spezielle Funktionen zur Verwaltung des Speicherplatzes an. Sie können damit Ihren Speicher verwalten, Partitionen zusammenführen und sogar eine Festplattenformatierung für den Mac und den PC durchführen. In diesem Beitrag werden wir spezielle Lösungen für die Festplattenformatierung für den Mac und den PC vorstellen.

format-drive-mac-pc-1

Ein Video-Tutorial zum Formatieren einer Festplatte

Kürzlich veröffentlichte Videos von Recoverit

Mehr anzeigen >

Teil 1. Weshalb Sie die Formatierung Ihrer Festplatte in Betracht ziehen sollten

Sie kennen vielleicht schon die Folgen des Formatierens einer Festplatte: Es löscht alle darauf gespeicherten Daten. Daher sollten Sie vor dem Formatieren einer Mac/PC-Festplatte sicherstellen, dass Sie ein Backup Ihrer Daten erstellt haben. Sobald das geschehen ist, können Sie eine Festplattenformatierung für den Mac und den PC durchführen, um die folgenden Vorteile zu genießen.


Teil 2. Die wichtigsten Formate von Festplatten für den Mac und den PC

Im Laufe der Zeit wurden mehr als hundert verschiedene Arten von Dateisysteme und Formate für Mac- und PC-Festplatten entwickelt. Hier sind jedoch einige der am häufigsten verwendeten und kompatiblen Formate für Sie zusammengefasst.

Es gibt verschiedene andere Arten von Dateisystemen, die Ihre Festplatte unterstützen kann. Um das zu überprüfen, wählen Sie einfach die Partition oder den externen Datenträger aus, klicken mit der rechten Maustaste und rufen die "Eigenschaften" auf. Gehen Sie auf die Registerkarte "Allgemein", um Details über das Dateisystem der Festplatte zu erhalten.

format-drive-mac-pc-2


Teil 3. Wie formatiert man eine Festplatte für den Mac und den PC unter Windows?

Wenn auf Ihrem Mac oder PC ein Windows-Betriebssystem installiert ist, werden Sie keine Probleme haben, es zu verwalten. Jede größere Version des Betriebssystems bietet eine spezielle Lösung zum Formatieren von Festplatten und externen Speichereinheiten an. Außerdem können Sie die internen Partitionen verwalten, sie zusammenführen, neue erstellen und vieles mehr. Hier erfahren Sie, wie Sie die Festplatte auf Ihrem Windows-PC formatieren können.

  1. Als erstes müssen Sie die Datenträgerverwaltung in Windows aufrufen. Klicken Sie dazu einfach auf das Startmenü und suchen Sie nach der "Datenträgerverwaltung". Alternativ können Sie auch die Systemsteuerung zum Aufrufen der "Datenträgerverwaltung" nutzen.

    format-drive-mac-pc-3

  2. Dadurch wird ein eigenes Fenster für die verschiedenen Festplatten auf Ihrem System geöffnet. Wählen Sie einfach eine Partition aus, die Sie formatieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie die Option "Formatieren" aus, um fortzufahren.

    format-drive-mac-pc-4

  3. Nachdem sich der Formatierungsassistent geöffnet hat, können Sie nun die Art des Dateisystems auswählen, in das Sie Ihr Laufwerk konvertieren möchten. Das kann zum Beispiel NTFS oder exFAT sein.
  4. Hier können Sie auch dem Laufwerk eine entsprechende Größe zuweisen und das Laufwerk beschriften. Wenn Sie weniger Zeit haben, können Sie eine schnelle Formatierung vornehmen, indem Sie die entsprechende Option auswählen.

    format-drive-mac-pc-5

  5. Am Ende erhalten Sie eine Bestätigungsaufforderung. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Formatieren" und danach auf "Ja" und warten Sie eine Weile, bis die Festplatte fertig formatiert ist.

    format-drive-mac-pc-6

Wichtiger Hinweis zum Formatieren eines externen Geräts

Windows lässt uns auch ein externes Gerät wie eine SD-Karte, einen USB-Stick, etc. ganz einfach formatieren. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol im Arbeitsplatz und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Formatieren" aus. Wählen Sie einen Dateityp und eine Formatierungsoption aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den Datenträger zu formatieren.

format-drive-mac-pc-7


Teil 4. Wie formatiere ich die Festplatte für den Mac und den PC unter Mac?

Genau wie bei Windows gibt uns auch für das macOS eine passende Möglichkeit, die Festplatten für den Mac (und den PC) zu formatieren. Das Betriebssystem hat ein eingebautes Werkzeug, das als "Festplatten-Dienstprogramm" ("Disk Utility") bekannt ist. Mit ihm können Sie eine Festplatte löschen, neue Partitionen erstellen und sogar Ihre Festplatte reparieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Festplatte auf dem Mac zu formatieren:

  1. Für den Anfang gehen Sie einfach in den Finder, und von dort dann auf "Programme und Dienstprogramme", um sich alle verfügbaren Werkzeuge und Funktionen anzeigen zu lassen. Von hier aus können Sie die Anwendung "Disk Utility" starten.

    format-drive-mac-pc-8

  2. Hier können Sie sich alle Arten von Speichereinheiten anzeigen lassen, die in Ihrem System verfügbar sind (sowohl intern als auch extern). Gehen Sie einfach zum linken Bedienfeld und wählen Sie den Datenträger aus, den Sie formatieren möchten.

    format-drive-mac-pc-9

  3. Auf der rechten Seite können Sie sich die Details über den ausgewählten Datenträger anzeigen lassen. Gehen Sie zu dessen Symbolleiste und klicken Sie auf die Option "Löschen".

    format-drive-mac-pc-10

  4. Daraufhin wird das folgende Popup-Fenster auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können der Partition/dem Laufwerk eine Bezeichnung geben, das Partitionsschema auswählen und auch das Dateiformat angeben.
  5. Klicken Sie zum Schluss auf die Schaltfläche "Löschen" und bestätigen Sie Ihre Wahl. Nun wird der Mac den ausgewählten Datenträger formatieren.

    format-drive-mac-pc-11

Im Handumdrehen ist der gesamte Datenträger geleert und Sie können ihn so verwalten, wie Sie es gerne möchten. Auf die gleiche Weise können Sie auch ein externes Gerät auf Ihrem Mac formatieren.


Teil 5. Wie kann man eine formatierte Festplatte auf dem Mac wiederherstellen?

Wenn Sie die oben aufgeführten Methoden befolgen, können Sie die Festplatten für den Mac und den PC problemlos formatieren. Wenn Sie jedoch eine Festplatte versehentlich formatiert haben, könnten Sie am Ende eventuell wichtigen Dateien verlieren. In diesem Fall können Sie die Hilfe von RecoveritDatenrettungssoftware in Anspruch nehmen, um Ihre verlorenen oder gelöschten Inhalte vom Mac wiederherzustellen. Das Datenrettungs-Tool ist kostenlos erhältlich und unterstützt alle gängigen macOS- und Windows-Versionen. Nach einem einfachen Prozess auf dem Bildschirm können Sie Ihre Daten leicht von der Festplatte Ihres Macs oder einem externen Gerät extrahieren.

Mac Word file recovery

Recoverit - Die beste Software zur Wiederherstellung von Word-Dateien

  • Das Programm stellt Word-Dokumente von allen Speichergeräten (wie u.A. dem Mac) wieder her.
  • Recoverit unterstützt über 1000 verschiedene Dateitypen und -formaten in verschiedenen Situationen.
  • Es scannt die Dateien und bietet Ihnen eine Vorschau über die gefundenen Daten, bevor Sie diese wieder herstellen.
Herunterladen | Mac Mac Version Herunterladen | Win Windows Version

Wenn Sie eine Partition auf dem Mac aus Versehen gelöscht haben oder sie aus einem anderen Grund verloren haben, sollten Sie "Recoverit - Data Recovery" verwenden. Es kann Ihnen helfen, Partitionsdaten auf dem Mac wiederherzustellen. Dazu sind nur diese drei einfachen Schritte notwendig.

Schritt 1: Wählen Sie den Speicherort aus

Zunächst starten Sie die Anwendung "Recoverit Data Recovery" auf Ihrem Mac und wählen in der Startseite einen Speicherort aus. Es wird eine Liste mit allen verfügbaren Speicherorten angezeigt. Sie können einfach eine Quelle auswählen und den Scanvorgang im Anschluss starten.

select-scan-location

Schritt 2: Der Scan des Speicherorts

Damit wird die Datenrettung am ausgewählten Ort gestartet. Sie müssen nur ein paar Minuten warten, bis der Scanvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

scan-location

Schritt 3: Die Vorschau und Wiederherstellung

Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, können Sie die extrahierten Daten auf der Oberfläche von "Recoverit" in der Vorschau ansehen. Treffen Sie die gewünschten Optionen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", damit Sie Ihre Dateien an einem sicheren Ort abspeichern können.

recover-email

Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie die neueste Version von macOS verwenden, sollten Sie in Erwägung ziehen, zuerst die Funktion "Systemintegritätsschutz" zu deaktivieren. Dadurch können Apps von Drittanbietern wie "Recoverit" auf die Partitionen und das Dateisystem auf Ihrem Mac zugreifen. Starten Sie Ihren Mac neu und drücken Sie die Tasten: Command + R, um den Mac im Wiederherstellungsmodus zu booten. Starten Sie die Terminal-App, indem Sie das Dienstprogramm-Menü aufrufen und den Befehl: "csrutil disable" eingeben. Starten Sie abschließend Ihren Mac im normalen Modus neu und öffnen Sie "Recoverit" erneut.


Teil 6. Tipps zum Formatieren der Festplatte

Wenn Sie beim Formatieren Ihrer Festplatte auf dem Mac oder dem PC positive Ergebnisse erzielen möchten, sollten Sie die folgenden Schritte beachten:


Fazit

Jetzt können Sie Festplatten für den Mac und den PC ganz einfach wie ein Profi formatieren, ohne dass Sie Probleme damit bekommen. Neben der Formatierung der internen Festplatte haben wir auch eine clevere Lösung zum Formatieren externer Geräte aufgeführt. Und nicht nur das - die Anleitung enthält auch eine funktionierende Lösung zur Wiederherstellung von Daten von einem formatierten Laufwerk. Wenn Sie versehentlich ein Laufwerk formatiert haben, verwenden Sie einfach "Recoverit Data Recovery". Dieses exzellente Wiederherstellungstool für Mac und Windows sorgt dafür, dass Sie nie wieder unter einem ungewollten Datenverlust leiden müssen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte formatieren | So formatieren Sie die Festplatte für den Mac und den PC