OneNote verwenden und Probleme auf Mac beheben

Wie man OneNote verwendet und OneNote-Probleme auf Mac behebt

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Stellen Sie sich eine Software vor, die es Ihnen nicht nur ermöglicht, Notizen zu machen, sondern die es Ihnen auch ermöglicht, dies in Ihrer eigenen Handschrift zu tun! Ist das nicht supercool? OneNote macht genau das. Es bringt die Personalisierung auf eine ganz neue Ebene, es ist also an der Zeit, dass Sie lernen, wie man es auf Ihrem Mac ausführt und benutzt.

Teil 1: Was ist Microsoft OneNote

OneNote ist eine PIM- (Personal Information Management) und Notizen-Anwendung. Sie sammelt, organisiert und teilt digitale Informationen. Verstehen Sie es aber nicht falsch; OneNote ist nicht speziell nur zum Schreiben gedacht. Sie können auch Fotos, Audio- und Videoschnipsel und vieles mehr speichern, wodurch es ziemlich praktisch ist.

Was aber macht OneNote mit all diesen Informationen? Es fasst alles in einem einzigen Stück zusammen und organisiert es so, dass Sie es leicht mit anderen teilen können. Auch die Suche nach den Informationen wird viel einfacher.

OneNote wird im Paket mit der Microsoft Office-Suite geliefert, so dass Sie diese installieren müssen, um sein volles Potenzial nutzen zu können. In die gleiche Richtung gehen auch die nativen Anwendungen für die Verwendung von OneNote auf anderen Betriebssystemen, nämlich iOS, macOS und Android.

Ihre Apple-Geräte (Apple Watch, iPhone und iPad, um genau zu sein), aber auch Android-Geräte wie Android Wear und Windows Phone unterstützen alle diese großartige Software.

Ebenso können Ihre OneNote Notizen auch in jedem Webbrowser mit Office Web Apps angezeigt werden. Unabhängig davon, wie Sie es betrachten, OneNote deckt Sie von allen Seiten ab, weil es so vielseitig ist.


Teil 2: Wie man Microsoft OneNote auf Mac verwendet

Ihr OneNote für Mac wird eine ständige Erinnerung für Sie sein, denn solange Sie daran denken, sie einzugeben, sind alle Ihre Informationen - neue und alte - immer darin gespeicert. Und Ihnen wird nie das Papier ausgehen, so dass Ihnen alle Werkzeuge zur Verfügung stehen.

Aber überstürzen Sie sich nicht, indem Sie sich fragen, wie Sie OneNote nutzen können. Sie werden alles zu gegebener Zeit lernen. Wie können Sie OneNote verwenden, wenn Sie nicht einmal wissen, wie Sie es herunterladen und installieren können?

Lösung 1: Wie lädt man OneNote herunter und installiert es auf Mac?

Es gibt zwei Methoden, die Sie hier anwenden können. Die erste und schnellere Methode ist über den Mac App Store, aber wenn Sie sich für diese Alternative entscheiden, laden Sie nur OneNote und nichts anderes herunter.

Die zweite Methode ist langsamer, da Sie die gesamte Microsoft Office-Suite herunterladen und installieren müssen, da OneNote ein Teil davon ist, aber zusätzlich erhalten Sie alle anderen Anwendungen, die mit der Suite geliefert werden.

Mac App Store

1. Starten Sie den "Mac App Store" und gehen Sie zum Suchfeld. Geben Sie "OneNote" ein.

2. Sobald Sie es sehen, klicken Sie auf "Download". Es wird automatisch installiert, sobald das Herunterladen abgeschlossen ist.

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

Microsoft Office Suite

1. Gehen Sie zu dieser Website: office.com

2. Geben Sie Ihre Kontodaten in die dafür vorgesehenen Felder ein (dieses Konto wird wahrscheinlich ein Microsoft- oder ein Schul- oder Arbeitskonto sein).

3. Melden Sie sich mit einem Microsoft-Konto an, und die Schaltfläche "Office installieren" ist eines der ersten Dinge, die Sie auf der Startseite sehen werden. Klicken Sie darauf, um den Download zu starten.

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

Wenn Sie sich hingegen mit einem Arbeits- oder Schulkonto anmelden, sehen Sie auf der Office 365-Homepage eine Schaltfläche mit leicht unterschiedlichen Wörtern: "Office-Anwendungen installieren". Klicken Sie auf diese Schaltfläche und klicken Sie dann auf "Office 365-Anwendungen". Dadurch wird der Download gestartet.

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

4. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie den "Finder". Gehen Sie zu "Downloads".

5. Die Datei "Microsoft Office installer.pkg" wird sich in diesem Ordner befinden. Doppelklicken Sie darauf. Wenn Sie eine Eingabeaufforderung erhalten, die Sie warnt, dass die Datei von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, ignorieren Sie sie einfach und zählen Sie 10 Sekunden; kopieren Sie die heruntergeladene pkg-Datei auf Ihren Desktop. Doppelklicken Sie erneut auf die Datei.

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

6. Klicken Sie auf dem ersten Installationsbildschirm auf "Weiter".

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

7. Sobald Sie die Software-Lizenzvereinbarung gelesen haben, klicken Sie auf "Weiter".

8. Klicken Sie auf "Zustimmen". Sie können entweder die gesamte Suite installieren oder bestimmte Anwendungen installieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Anpassen" klicken. Der einfache Grund, warum Sie dies tun sollten, ist, wenn Sie auf die anderen Office-Anwendungen verzichten und nur OneNote installieren möchten.

Aber warum sollten Sie das tun? Warum installieren Sie nicht einfach alles, damit Sie die alle Office-Anwendungen auf Ihrem Mac haben? Das ist eine gute Idee, denn die meisten Anwendungen funktionieren am besten, wenn sie zusammen verwendet werden.

9. Treffen Sie eine Auswahl und klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie auf "Installieren" und geben Sie dann das Anmeldekennwort Ihres Macs ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

10. Klicken Sie auf "Software installieren".

11. Klicken Sie auf "Schließen", sobald dies geschehen ist. Immer wenn Sie zu Ihrem Anwendungs-Ordner gehen, wird OneNote direkt dort auf Sie warten.

how-to-download-and-install-microsoft-onenote-on-mac

Lösung 2: Wie öffnet man OneNote auf Mac?

1. Öffnen Sie Ihren Anwendungs-Ordner.

2. Doppelklicken Sie auf das "OneNote"-Symbol (es ist das violette Symbol mit dem großen Buchstaben "N" darauf). Das ist alles. Die Software wird gestartet.

how-to-open-onenote-on-mac

Lösung 3: Wie erstellt man ein Notizbuch in Mac OneNote?

1. Starten Sie "OneNote" und klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei".

2. Klicken Sie auf "Neues Notizbuch", oder drücken Sie diese Tasten: "Strg" + "Cmd" + "N".

3. Gehen Sie über die Farben und wählen Sie eine, die Ihnen gefällt.

4. Geben Sie einen bevorzugten Namen für das neue Notizbuch in das Feld "Name" ein.

5. Klicken Sie auf "Erstellen". Sie sollten wissen, dass sich das soeben erstellte Notizbuch im Ordner "Dokumente" in Ihrem OneDrive befinden wird.

how-to-create-a-notebook-in-mac-onenote

Lösung 4: Gemeinsame Nutzung von OneNote Notebook auf Mac

1. Starten Sie "OneNote" und klicken Sie in der Menüleiste oben auf "Datei".

2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Kenntnisse erlernen | Wie man OneNote verwendet und OneNote-Probleme auf Mac behebt