Was ist Sonstiges im Mac-Speicher und wie kann man Sonstiges löschen

Was ist Sonstiges im Mac-Speicher und wie kann man Sonstiges löschen?

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

"Kürzlich überprüfte ich gerade die Speichernutzung meines Macs und fand ein Etikett "Andere" Speicher. Ich frage mich, was "Anderer" im Mac-Speicher ist und wie ich den "Anderen" Speicher auf meinem Mac loswerde?"

Es besteht kein Zweifel, dass Etiketten sehr hilfreich sind, da sie das Verständnis der Dinge erleichtern. Wenn Sie Ihren immer kleiner werdenden Speicherplatz auf Ihrem Mac betrachten, sehen Sie verschiedene Bezeichnungen, wie z. B. Apps, Fotos, Backups und Filme. Dann kommt es zu einer verwirrenden Bezeichnung, nämlich "Anderer" Speicher, und Sie sehen, dass er ziemlich viel Speicherkapazität auf Ihrem Mac beansprucht. Wenn Sie sich fragen, was "Anderer Speicher" ist und wie Sie "Andere" auf dem Mac loswerden können, dann sind Sie hier richtig.

Hier erfahren Sie alles, was Sie über "Andere" wissen müssen, was es enthält und wie Sie es von Ihrem Mac löschen können.

Teil 1. Was bedeutet "Sonstiges" im Mac-Speicher?

Die Kategorie "Andere" ist eine Mischung aus Dateien, die nicht als eine der anderen Dateikategorien (Apps, Musik, Fotos, etc.) erkannt werden. Ähnlich wie bei "Andere" auf iOS-Geräten werden hier verschiedene Dateitypen gespeichert. Es nimmt viel Speicherplatz in Anspruch und deshalb wollen die meisten Mac-Benutzer wissen, wie man anderen Speicher auf dem Mac löschen kann? Er ist auch als Heimat zahlreicher Dateien, temporärer Dateien, zwischengespeicherter Daten und Junk-Dateien bekannt, die Sie wahrscheinlich von Ihrem Mac entfernen möchten.

Dateien, die unter dieser Kategorie vorhanden sind, können also nutzlos und überflüssig erscheinen und können entfernt werden. Wir empfehlen jedoch, dass Sie zunächst einen Blick darauf werfen, welche Art von Dateien eine andere Kategorie enthält.

Die Bezeichnung "Andere" kann ziemlich irreführend sein, da sie nicht nur Junk-Dateien, sondern auch wichtige persönliche Dateien enthält. Daher ist es besser, wenn Sie einen Blick auf den Inhalt werfen, um das versehentliche Löschen einiger wichtiger Daten zu vermeiden.

Verwandt: Hier erfahren Sie alle Details zum Löschen aller Daten auf dem Mac.
- 2 Minuten Lesezeit.

Teil 2. Wie behebt man "Microsoft Word öffnet nicht auf dem Mac"?

Nun, Sie haben jetzt eine Vorstellung davon bekommen, was es mit dem "Anderen" Speicher auf dem Mac auf sich hat. Sie werden sich wahrscheinlich fragen, welche Art von spezifischen Dateien sich dort befinden? Es enthält:

Diese Dateien befinden sich in der Kategorie "Andere", und so ist es nicht verwunderlich, dass die Größe Ihres "Anderen"-Speichers normalerweise so groß ausfällt.

Nun, die Hauptsorge, nachdem Sie MacBook Pro/Air anderen Speicher kennen, ist, wie Sie anderen Speicherplatz auf dem Mac aufräumen können. Lesen Sie also diesen Artikel weiter, um zu erfahren, wie Sie das machen können.


Teil 3. Wie kann man anderen Speicher auf dem Mac löschen?

Die Wahrheit ist, dass Sie anderen Speicher auf dem Mac nicht vollständig löschen können. Sie können jedoch versuchen, den Speicherplatzbedarf zu minimieren. Hier werden wir Ihnen verschiedene Arten von Anderen Dateien erklären, wie Sie diese von Ihrem Mac loswerden können und Leeren Papierkorb auf Mac. Also, fangen wir an.

1. Prüfen Sie den anderen Speicherstatus

Der erste Schritt zum Entfernen von anderem Speicher auf dem Mac beginnt damit, dass Sie wissen, wie Sie die Speichernutzung des Mac überprüfen können. Nun, hier sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Tippen Sie zunächst auf Ihr Finder- oder Desktop-Symbol im Dock.
  2. Wählen Sie als Nächstes das Apple-Menü-Symbol, das sich oben links auf dem Computerbildschirm befindet.
  3. Danach tippen Sie auf Über diesen Mac
  4. Nun müssen Sie die Registerkarte "Speicher" auswählen.

Schließlich können Sie sehen, dass jedes Balkensegment Ihnen die Schätzung des Speicherplatzes liefert, der von einem anderen Dateityp verwendet wird. Sie können den Mauszeiger oder Cursor über jedes Segment bewegen, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie die Speicherkapazität auf Ihrem Mac durch verschiedene Kategorien genutzt wird, zu denen auch Andere gehört.

überprüfe-anderen-Speicher

2. Cache-Dateien beseitigen

Da Sie nun wissen, wie viel Speicherplatz die Kategorie "Andere" auf Ihrem Mac einnimmt, ist es an der Zeit, sie loszuwerden. Sie können damit beginnen, Dateien zu löschen, die Sie nicht mehr benötigen, z. B. Caches für Webbrowser, Fotovorschauen und vieles mehr.

  1. Wechseln Sie in das neue Finder-Fenster.
  2. Wählen Sie hier "Gehe">" gehe zu Ordner" oder verwenden Sie die Tastenkombination "Shift + Cmd + G".
  3. Wenn das Fenster erscheint, müssen Sie "~/Library/caches" in das Textfeld eingeben.

    go-to-cache-verzeichnis

  4. Wählen Sie danach den App-Ordner, den Sie loswerden möchten. Ziehen Sie sie anschließend in den Papierkorb, um sie von Ihrem Mac zu löschen.

    zum-papierkorb-ziehen

  5. Wechseln Sie wieder mit der Tastenkombination "Umschalt + Cmd + G" in den Ordner und geben Sie jetzt "/Library/caches " (statt "~/Library/caches") ein. Als nächstes müssen Sie alle oben genannten Schritte wiederholen, um die Cache-Ordner und -Dateien zu löschen.

So können Sie Cache-Dateien manuell auf Ihrem Mac löschen.

3. Heruntergeladene Dateien löschen

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Mac-Downloads-Ordner Objekte vom Typ "Other" enthält, d. h. Dokumente, Ordner, Installationspakete und andere Ordner, die Sie bereits an einen anderen Ort kopiert haben. Wenn Sie also Speicherplatz auf Ihrem Mac freigeben möchten, ist es an der Zeit, die heruntergeladenen Dateien zu löschen.

  1. Gehen Sie im Dock zu Finder und tippen Sie darauf.
  2. Sobald Sie die Verwaltungsseite aufgerufen haben, suchen Sie nach den Downloads.
  3. Wenn Sie sie gefunden haben, tippen Sie darauf, um alle heruntergeladenen Dateien im rechten Fensterbereich anzuzeigen.
  4. Jetzt können Sie alle heruntergeladenen Dateien, die Sie löschen möchten, mit "Befehl + A" auswählen. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Dateien und wählen Sie "In den Papierkorb verschieben".
  5. Schließlich können Sie den Papierkorb auf Ihrem Mac leeren.

    heruntergeladene-dateien-löschen

4. Temporäre Dateien entfernen

Wenn Ihr Mac gerade läuft, erstellt er Systemdateien, die als Protokolle bekannt sind, und diese Dateien sind entscheidend dafür, dass Ihr System normal funktioniert, aber nur für eine bestimmte Zeitspanne. Nach einiger Zeit sind diese Elemente veraltet, was dazu führt, dass sie einen großen Teil Ihres Speicherplatzes beanspruchen. Diese Dateien fallen ebenfalls unter die Speicherkategorie "Sonstige". Im Allgemeinen werden diese Dateien als temporäre Dateien bezeichnet.

Manchmal müssen Sie temporäre Dateien manuell löschen. Hier sind die Schritte zum Bereinigen von anderem Speicher auf dem Mac:

  1. Wechseln Sie zunächst zu "~/Users/User/Library/Application Support/".

    temporäre-dateien-entfernen

  2. Hier können Sie sich Programme anzeigen lassen, die mit ihren temporären Dateien viel Speicherplatz auf Ihrem Mac belegen.
  3. Sie können sie manuell löschen, indem Sie sie in den Ordner "Papierkorb" ziehen.

5. Plug-Ins und Sicherungen löschen

Während Apps in der Mac-Speicherleiste als Apps bezeichnet werden, fallen ihre Plug-ins oder Add-ons unter die Kategorie Sonstige. Im Vergleich zu anderen Dateitypen beanspruchen App-Plug-ins und Erweiterungen nicht viel Speicherplatz auf Ihrem Mac. Aber es kommt auf jedes bisschen an und deshalb ist es besser, dass Sie Plug-Ins von Ihrem Mac löschen, um Speicherplatz zu sparen.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Erweiterungen und Plug-ins aus verschiedenen Browsern löschen können, z. B. aus Chrome, Safari und Firefox:

So löschen Sie Erweiterungen aus Chrome:

  1. Starten Sie Chrome und tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, das sich in der oberen=rechten Ecke befindet.
  2. Tippen Sie als nächstes auf Weitere Tools und wählen Sie dann Erweiterungen.
  3. Entfernen oder deaktivieren Sie schließlich, wie Sie möchten.

    chrome-erweiterung-entfernen

So löschen Sie Erweiterungen aus Safari:

  1. Starten Sie Safari und tippen Sie auf Voreinstellungen.
  2. Tippen Sie als Nächstes auf die Registerkarte "Erweiterungen".
  3. Wählen Sie schließlich die Erweiterung aus, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf "Deinstallieren", um sie zu löschen oder zu deaktivieren.

    safari-erweiterung-entfernen

So löschen Sie Erweiterungen aus Firefox:

  1. Starten Sie den Mozilla Firefox-Browser und tippen Sie auf das Burger-Menü in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie als nächstes Add-ons.
  3. Gehen Sie schließlich auf die Registerkarte Erweiterungen und Plugins, um die gewünschten Plugins zu löschen.

    firefox-erweiterung-entfernen

Sichern Sie Ihr iOS-Gerät neben den Plug-ins auch regelmäßig mit iTunes? Ist dies der Fall, dann haben Sie möglicherweise auch viele alte, unerwünschte Backups. Jedes Backup kann fast 5 GB in Anspruch nehmen, und deshalb sollten Sie unnötige Backups besser loswerden. Es ist auch eine andere Möglichkeit, anderen Speicher auf dem Mac zu löschen. Also, hier sind die Schritte, wie man es macht:

Verwandt: Hier erfahren Sie alle Details zum Wiederherstellen des gelöschten Verlaufs in Browsern.
- 3 Minuten Lesezeit.
  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac.
  2. Tippen Sie auf das iTunes-Menü und wählen Sie "Einstellungen".

    itunes-menü-auswählen

  3. Wählen Sie als nächstes Geräte.
  4. Wählen Sie hier die Sicherung, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf "Sicherung löschen".

    backup-löschen


Teil 4. Wie kann man versehentlich gelöschte Dateien auf dem Mac wiederherstellen?

Während Sie versuchen, das Laufwerk und die Word-Dateien zu reparieren, kommt es häufig vor, dass die Lösungen nicht wie erwartet funktionieren und die Dateien vom Mac gelöscht werden. Hier ist die perfekte Lösung, wenn Sie in solchen Situationen ohne Wiederherstellungsoption feststecken.

1. Recoverit - Die beste Software zum Wiederherstellen von Word-Dateien:

Das beste im Internet verfügbare Tool zur Datenrettung ist RecoveritDatenrettung Mac. Diese Software ist in der Lage, verschiedene Arten von gelöschten oder verlorenen Daten wiederherzustellen. Es ist ein schnelleres, einfacheres und zuverlässigeres Wiederherstellungswerkzeug mit einer hohen Wiederherstellungsrate.

Mac Word-Dateiwiederherstellung

Recoverit - Die beste Software zur Wiederherstellung von Mac-Dateien

  • Stellen Sie Dateien von allen Speichergeräten wie Mac wieder her.
  • Wiederherstellung von über 1000 Datentypen und -formaten in allen Situationen.
  • Scannen Sie die Dateien und sehen Sie sie in der Vorschau an, bevor Sie sie auf dem Mac wiederherstellen.
Herunterladen | Mac Mac VersionHerunterladen | WinWindows Version

2. Wie man verlorene Word-Dateien auf Mac wiederherstellt:

Schritt 1: Wählen Sie einen Standort

Starten Sie die Software und wählen Sie das Laufwerk aus, von dem die Datendateien verloren gegangen sind. Wenn Sie nicht wissen, welches Laufwerk durchsucht werden soll, tippen Sie auf die Option "Ich kann meine Partition nicht finden" und drücken Sie die Schaltfläche "Start".

scan-ort-auswählen

Schritt 2: Scannen des Standorts

Normalerweise führt die Software einen Rundum-Wiederherstellungs-Scan durch und sucht auf dem gesamten Laufwerk nach den verlorenen und gelöschten Dateien.

Scan-Ort

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden die Dateien auf dem Bildschirm aufgelistet. Die Software sortiert die Dateien nach dem Format, um die Suche zu erleichtern. Sie können mehrere Dateien gleichzeitig auswählen und in einer Vorschau betrachten.

email-wiederherstellen


Teil 5. Tipps zum Löschen von anderen Dateien auf dem Mac

Wenn Sie auf der Suche nach effektiven Tipps zum Löschen von anderen Dateien auf dem Mac sind, damit Sie am Ende keine wichtigen Dateien löschen, dann sind Sie hier richtig:


Fazit

Das ist alles darüber, was Anderer Speicher auf dem Mac ist, wie man Andere Dateien auf dem Mac findet und wie man sie loswird, um Speicherplatz freizugeben. Wenn Sie beim Versuch, andere Dateien zu löschen, versehentlich einige wichtige Dateien gelöscht haben, kann Recoverit Ihnen helfen, Ihre gelöschten Dateien mit Leichtigkeit zurückzuholen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Kenntnisse erlernen | Was ist Sonstiges im Mac-Speicher und wie kann man Sonstiges löschen?