Top Common Mac Fehlermeldungen

Top Common Mac Fehlermeldungen | 2021

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Während viele von uns ständig an ihren Geräten kleben, finden wir uns in Situationen wieder, die wir nicht bewältigen können. Wir verwenden zwar seit Jahren dasselbe MacBook, aber unsere Geräte überraschen uns immer wieder aufs Neue. Manchmal sind wir in der Not nicht in der Lage, mit Fehlermeldungen umzugehen. Dies ist ein ernsthaftes Problem, da Personen heutzutage so effizient wie ihre Geräte funktionieren.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie bei häufigen Mac-Fehlermeldungen ergreifen können.

Wenn Sie beim Mac-Upgrade Fehlermeldungen erhalten, müssen Sie die Seite aufrufen: Häufige Probleme beim Mac-Upgrade beheben .
  • Meldung 1: "Ihre Festplatte ist fast voll"
  • Meldung 2: "Die Anwendung *Programmname* ist nicht mehr geöffnet"
  • Meldung 3: "Safari-Webinhalt wird unerwartet beendet"
  • Meldung 4: Passwort für Ihre iCloud-ID eingeben
  • Meldung 5: "Sie können die Anwendung nicht öffnen, da sie auf diesem Mac-Typ nicht unterstützt wird"
  • Meldung 6: Mac zeigt einen Ordner mit einem Fragezeichen an
  • Meldung 7: Mac OS X Kernel-Panik

Meldung 1: "Ihre Festplatte ist fast voll"

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 1

Grund:

Dies geschieht, wenn Ihr Speicherplatz voll wird und Sie gerade dabei sind, weitere Elemente herunterzuladen. Es kann daran liegen, dass Sie entweder ein paar schwere Dateien oder Apps haben, oder dass Sie Ihre Speicherdateien schon lange nicht mehr gelöscht haben.

Lösung:

    1. Leeren des Papierkorbs, um sicherzustellen, dass gelöschte Objekte von allen Speicherorten auf dem Computer entfernt wurden.
    2. Ihr Download-Ordner ist ein weiterer Ort, an dem sich große Dateien ansammeln, die nicht mehr benötigt werden. Die, die Sie benötigen, sind wahrscheinlich sogar noch an anderen Stellen gespeichert. Sie können viel Speicherplatz freigeben, indem Sie nicht benötigte Dateien löschen.
    3. Überprüfen Sie Ihren Speicher, Über diesen Mac -> Speicher. Hier können Sie sehen, was den meisten Speicherplatz auf Ihrer Festplatte beansprucht. Dabei kann es sich um Fotos und Videos handeln, die Sie nicht mehr benötigen. Löschen Sie so viele wie möglich.
    4. Sie können große Dateien auf Ihrem Mac finden, indem Sie:

・ Drücken Sie in einem beliebigen Ordner im Mac Finder Befehl+F.
・ Suchen Sie "Dieser Mac".
・ Ihr primärer Operator sollte "Dateigröße" und der sekundäre Operator "ist größer als" sein.
・ Wählen Sie eine Dateigröße. ( Auf diese Weise können Sie die überflüssigen großen Dateien leicht aufspüren und löschen).

  1. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, starten Sie Ihren Mac neu und überprüfen Sie den Speicherplatz erneut.

Meldung 2: "Die Anwendung *Programmname* ist nicht mehr geöffnet"

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 2

Grund:

Dies ist ein Fehler, der auch bei neueren Mac-Modellen auftritt und eine ziemlich häufige Mac-Fehlermeldung ist, die einige Benutzer beunruhigt hat. Einige führen es auf den RAM zurück. Die Meldung impliziert, dass die App zwar geöffnet ist, aber nicht reagiert und somit eine Zeit lang unbrauchbar ist.

Lösung:

Ein Neustart ist ein gängiges Mittel in diesem Szenario. Eine einfachere Methode ist jedoch, die App zu stoppen, d. h. sie zu beenden und dann erneut zu starten. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Befehls-, Wahl- und Escape-Taste und zielen Sie auf die App, die Sie zwangsweise beenden möchten.
  2. Wenn die App nicht im Menü "Beenden erzwingen" verfügbar ist, können Sie sie beenden, indem Sie sie im "Aktivitätsmonitor" auswählen.

Nach dem "Erzwungenen Beenden" des Prozesses können Sie ihn neu starten. In der Regel nehmen sie ihre Arbeit ohne weitere Probleme wieder auf.

Meldung 3: "Safari-Webinhalt wird unerwartet beendet"

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 3

Grund:

Dies ist ein Fehler, der auch bei neueren Mac-Modellen auftritt und eine recht häufige Mac-Fehlermeldung ist, die einige Benutzer beunruhigt hat. Einige führen es auf den RAM zurück. Die Meldung impliziert, dass die App zwar geöffnet ist, aber nicht reagiert und somit eine Zeit lang unbrauchbar ist.

Lösung - es gibt eine Reihe von schnellen Lösungen, um dieses Problem zu beheben:

    1. Geben Sie die Cache-Daten frei. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

・ Klicken Sie auf Safari. Wählen Sie Einstellungen und dann Erweitert.
・ Markieren Sie das Kästchen "Develop-Menü in der Menüleiste anzeigen".
・ Klicken Sie im Safari-Menü auf Entwickeln und dann Caches leeren.

  1. Suchen Sie nach Updates und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Safari verwenden. Es muss ein Update veröffentlicht worden sein, das Sie versehentlich übersehen haben. Um nach Updates zu suchen, öffnen Sie den Mac App Store und wählen Sie Updates.
  2. Historie löschen. Der Verlauf belegt viel Arbeitsspeicher und bringt die App dadurch zum Absturz. Sie können den Verlauf löschen, indem Sie zu Verlauf > Verlauf löschen gehen.

Diese Fehlermeldung ist ziemlich verbreitet und hat viele weitere Lösungen. Die oben genannten sind die wenigen, die weit verbreitet sind.

Verwandt: Gehen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Wie man Safari auf dem Mac beheben kann.
- 3 Minuten, um es zu lesen.

Meldung 4: Passwort für Ihre iCloud-ID eingeben

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 4

Grund:

Diese häufige Mac-Fehlermeldung, die während des Browsens auftritt, wird auf viele Faktoren zurückgeführt. Es könnte an einem Überlauf des Cache-Speichers liegen, oder auch an Add-Ons und Erweiterungen, die Ihr Internet-Erlebnis verbessern helfen.

Lösung:

Wenn Ihnen das Dialogfeld verdächtig vorkommt, überprüfen Sie Ihren Mac auf Malware. Andernfalls führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen".
  2. Wählen Sie iCloud und melden Sie sich an. Wenn es den Anschein hat, dass Sie sich bereits angemeldet haben, melden Sie sich ab und dann erneut an.

Dies würde dafür sorgen, dass solche Fehlermeldungen nicht mehr auftauchen.

Meldung 5: "Sie können die Anwendung nicht öffnen, da sie auf diesem Mac-Typ nicht unterstützt wird"

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 5

Grund:

Diese häufige Mac-Fehlermeldung ist auf eine veraltete Version Ihres Betriebssystems zurückzuführen. Es kann auch auftreten, weil die Version der App und die Ihres Macs nicht synchron sind.

Lösung:

Aktualisieren Sie das Programm auf die neueste im Store verfügbare Version. Wenn diese Meldung trotz des Updates erscheint, sollten Sie in Erwägung ziehen, auf eine alte Version des Macs zurückzugreifen, damit das Programm und der Computer kompatibel sind.

Meldung 6: Mac zeigt einen Ordner mit einem Fragezeichen an

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 6

Grund:

Diese häufige Mac-Fehlermeldung ist auf eine veraltete Version Ihres Betriebssystems zurückzuführen. Es kann auch auftreten, weil die Version der App und die Ihres Macs nicht synchron sind.

Lösung:

Drücken Sie beim Hochfahren des Macs die Alt-Taste. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise die Wiederherstellungspartition verwenden und eine ältere Version des Mac OS installieren.

Meldung 7: Mac OS X Kernel-Panik

Häufigste Mac-Fehlermeldungen 7

Dies ist die am wenigsten verbreitete Mac-Fehlermeldung. Dies ist auch die beängstigendste, weil sie selten ist und die meisten Menschen im Allgemeinen nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Sie tritt auf, wenn das Betriebssystem einen Fehler erkennt, den es nicht beheben kann.

Lösung

Sie müssen nur die Einschalttaste drücken und gedrückt halten, bis es sich ausschaltet. Drücken Sie erneut die Power-Taste, um den Computer einzuschalten. Wenn solche Meldungen erneut erscheinen, liegt möglicherweise ein Problem mit der internen Maschinerie Ihres Laptops vor, z. B. mit dem RAM oder der Grafikkarte.

Fazit

Diese Probleme mögen im ersten Moment alarmierend erscheinen, sind aber relativ einfach zu beheben. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Hilfe aus Online-Foren, und Sie sind gut zu gehen. Wenn jedoch eine oder alle der oben genannten Meldungen zu oft erscheinen, ist es an der Zeit, Ihren Mac einem gründlichen Check-up zu unterziehen. Es kann sogar erforderlich sein, bestimmte Hardware zu ersetzen.

Eine weitere häufige Fehlermeldung von Mac ist, dass Ihre Dateien nicht gefunden werden können oder keine Elemente mit Ihrer Suche übereinstimmen. Um fehlende Dateien wiederherzustellen, können Sie Recoverit Data Recovery verwenden, die zuverlässigste Datenrettungssoftware. Wiederherstellen verlorener Dateien auf Mac.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac reparieren | Top Common Mac Fehlermeldungen | 2021