So konvertieren Sie MOV, WEBM, MKV, GIF, 3GP, FLV & AVI in MP4

So konvertieren Sie MOV, WEBM, MKV, GIF, 3GP, FLV & AVI in MP4

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

Waren Sie schon einmal in der Situation, dass Sie Stunden damit verbracht haben, eine Videodatei zu erstellen oder herunterzuladen und dann mit einem "Format wird nicht unterstützt" Fenster endeten? Die Situation ist frustrierend und wird noch kniffliger, wenn Sie das Video dringend benötigen und nicht die Zeit haben, den gesamten Prozess zu wiederholen.

Sie müssen diese zusätzliche Arbeit jedoch nicht machen und können das Problem durch einfaches Konvertieren des Videos beheben.

Dieser Beitrag wird Sie bei der Konvertierung von Videos aus Formaten wie WEBM in MP4 mit drei verschiedenen Methoden anleiten. Außerdem wird Ihnen ein Tool vorgestellt, mit dem Sie Fehler und Probleme, die während des Konvertierungsvorgangs auftreten können, beheben können.

Teil 1. Konvertieren verschiedener Videodateiformate in MP4

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Videodatei in MP4 zu konvertieren. Sie können dies sowohl über eine Desktop-Anwendung, eine Online-Websrite als auch über einen Media Player tun. Die einfachste dieser drei Möglichkeiten ist die Verwendung des VLC Media Players. Hier erfahren Sie, wie Sie VLC verwenden können.

Schritt 1 - VLC Media Player öffnen

Wenn Sie den VLC Media Player nicht haben, gehen Sie auf die VideoLAN-Webseite und laden Sie ihn herunter. Sobald Sie ihn haben, öffnen Sie ihn und gehen Sie im Browser auf Datei -> Mehrere Dateien öffnen. Sie können auch das Tastenkürzel STRG+Umschalt+O verwenden.

Menü zum Hochladen von Dateien in VLC öffnen

Schritt 2 - Video hinzufügen

Das Medienfenster, das sich öffnet, zeigt Ihnen mehrere Optionen an. Klicken Sie auf das "Datei" Menü und dann auf die Schaltfläche "Hinzufügen", die neben dem leeren weißen Bereich erscheint.

Datei zur Konvertierung hochladen

Entsprechend: Lesen Sie weiter und erfahren Sie alle Details zur Behebung von VLC schwarzer Bildschirm und nicht abspielbare Videos.

Schritt 3 - Klicken Sie auf Video konvertieren

VLC öffnet nun die Registerkarte Datei-Browsing, navigiert zu Ihren Dateien, wählt sie aus und importiert sie. Sobald sie hochgeladen ist, sehen Sie den Dateinamen im weißen Bereich. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Abspielen" am unteren Rand. Wählen Sie in dieser Auswahlliste die Option "Konvertieren". Sie können für diesen Schritt auch die Tastenkombination ALT+O verwenden.

Einrichten der VLC-Konvertierung auf Windows

Schritt 4 - Wählen Sie den gültigen Codec

VLC öffnet nun das Videointerface und zeigt den verfügbaren Codec an. Es wird zwei Optionen für das MP4-Format geben - H.264 und H.265. Wählen Sie dasjenige aus, das Ihren Anforderungen entspricht.

Dateikonvertierung in VLC starten

Schritt 5 - Speichern der Datei

Gehen Sie zum Zieldatei-Slot und geben Sie den Pfad des gewünschten Ordners zum Speichern der konvertierten Dateien ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Start" und die Konvertierung wird gestartet.

VLC ist nicht der einzige Player mit dieser Konvertierungsfunktion, iMovie, QuickTime und viele andere unterstützen sie. Die Tastenplatzierung und die Option können sich unterscheiden, aber der Gesamtablauf bleibt derselbe.


Teil 2- Reparieren von beschädigten Videodateien unter Windows und Mac

Bei der Konvertierung von Videos aus verschiedenen Dateiformaten in MP4 wird das Video manchmal beschädigt. Manchmal geht ein Teil des Videos verloren und manchmal das komplette Video. Sie unternehmen zahlreiche erfolglose Versuche, das Video zu reparieren und abzuspielen und kommen zu dem Schluss, dass Sie das Video für immer verloren haben. Befinden Sie sich in der gleichen Situation? Keine Sorge! Wir haben die Lösung für Sie.

Wann immer Sie in eine solche Situation geraten, ist Wondershare Video Repair das ideale Tool, das Ihnen hilft, das Problem zu beheben. Das leistungsstarke Tool kann defekte, beschädigte und fehlerhafte Dateien reparieren. Es ist mit allen Videoformaten kompatibel - MOV, MP4, M4V, M2TS, MKV, MTS, 3GP, AVI und FLV. Ob es sich um ein verschwommenes oder eingefrorenes Video handelt oder die Videowiedergabe unterbrochen ist, Wondershare Video Repair kann die Videodateien auf Windows und Mac in 3 einfachen Schritten reparieren.

Diese benutzerfreundliche Software kann zahlreiche beschädigte Dateien unterschiedlicher Formate und Größen gleichzeitig reparieren. Hier sind die schnellen Schritte, mit denen Sie Ihre beschädigten Videos in wenigen Minuten reparieren können.

Die Benutzeroberfläche des Wondershare Video Repair Tools funktioniert sowohl für Windows- als auch für Mac-Betriebssysteme auf die gleiche Weise. Fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Schritt 1 - Fügen Sie Ihr beschädigtes Video hinzu

Nachdem Sie das Wondershare Video Repair Tool gestartet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", um die zu reparierenden Videos hinzuzufügen.

Sobald Sie das Video hinzufügen, zeigt Ihnen die Software die Details der relativen Parameter wie Dateiname, Pfad, Größe, etc. des Videos an.

Option zum Hinzufügen von Videos

Schritt 2 - Video reparieren

Wählen Sie die Dateien aus der Liste der hochgeladenen Dateien aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Reparieren am unteren Rand. Die Anwendung beginnt mit der Verarbeitung und zeigt ein Popup an, wenn der Konvertierungsvorgang abgeschlossen ist. Klicken Sie im Popup-Fenster auf "OK" und die Videos werden automatisch im Standardordner gespeichert.

Informationen über die Videodatei

Sie können eine Vorschau der reparierten Datei anzeigen, um zu überprüfen, ob das Video korrekt wiedergegeben wird. Wenn es nicht repariert wird, können Sie mit der erweiterten Reparatur fortfahren.

Erweiterte Reparatur

Die erweiterte Reparatur verwendet ein Beispielvideo von demselben Gerät und demselben Format wie das zu reparierende Video.

beispielvideo hinzufügen

Schritt 3 - Video speichern

Das Video, das mit den Wondershare Video Repair Tools repariert wurde, wird automatisch gespeichert, aber das gleiche passiert nicht mit der erweiterten Reparatur. Sie müssen sie manuell speichern, indem Sie die Schaltfläche "Speichern" neben dem Videonamen verwenden und dann einen Speicherort angeben.

das Video am gewünschten Ort speichern

Video zur Hilfe bei der Reparatur beschädigter Videos

Neueste Videos von Recoverit

Mehr sehen >

Teil 3. Übersicht über die verschiedenen Video-Dateiformate

Um mit Konvertierungs- und Standardproblemen von Videos umgehen zu können, müssen Sie die verschiedenen verfügbaren Videoformate verstehen. Im Folgenden finden Sie einige der gängigen Varianten, zusammen mit einer kurzen Beschreibung. Dies wird Ihnen helfen, einen breiteren Überblick über verschiedene Videoformate zu erhalten.

Was ist MOV?

Das MOV ist ein auf dem MPEG-4-Codec basierendes Videoformat, das 1998 von Apple entwickelt wurde. Das Videoformat funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Betriebssystemen und ermöglicht es dem Benutzer, mehrere Spuren im selben Video zu speichern. Es ist die erste Präferenz für das Speichern von Filmen, da sie mehrere Spuren mit unterschiedlichen Datentypen enthalten.

Zum Abspielen von Videos in diesem Format benötigen Sie einen speziellen Codec-basierten Player auf Ihrem System. Die meisten gängigen Media Player wie VLC und Quick time unterstützen dieses Format. Diese Player können auch problemlos MOV in MP4 konvertieren. Falls Sie Probleme bekommen, versuchen Sie, MOV in AVI und dann in MP4 zu konvertieren.

Was ist WEBM?

WEBM ist ein webseiten-spezifisches audio-visuelles Format. Es arbeitet mit einer VP8- und OGG Vorbis-Technologie, die es Ihnen ermöglicht, das Video vor dem Hochladen ins Internet zu komprimieren. Es ist eine Alternative zu den Standards MPEGA4 und h.264, die sowohl für kommerzielle als auch nicht-kommerzielle Zwecke zur Verfügung steht.

Die meisten Browser und Media Player, einschließlich VLC, Opera, Chrome, Quicktime und Firefox, unterstützen dieses Format. Mit fast allen diesen Browsern können Sie WebM in MP4-Formate konvertieren.

Was ist MKV?

MKV, bekannt als Matroska Video File, ist ein Format, das im Jahr 2002 aufkam. Dieses Format ermöglicht es den Videoerstellern, sowohl das Video-Audio als auch die Untertitel in einer einzigen Datei zu enthalten. Das Dateiformat kann sogar mit Elementen arbeiten, die sich völlig voneinander unterscheiden. Sie können es zum Beispiel für eine Kombination aus H.264- und MP3-Datei verwenden.

Zu den Vorteilen dieses Formats gehören:

Dieses Zukunftsformat der Ready-Architektur macht es auch flexibel für Umbauten. Die meisten Mediaplayer, einschließlich VLC und Quicktime und iMovie, können MKV ausführen und in das MP4-Format konvertieren.

Was ist GIF?

Das Graphical Interchange Format, besser bekannt als GIF, ist eines der beliebtesten Bildformate. Es gilt als einzigartig, weil dieses spezielle Format eine Multi-Frame-Struktur unterstützt, mit der Sie bewegte Bilder oder Animationen erstellen können. Es hat keinen Ton, unterstützt aber mehrere Arten von Effekten.

Diese Multi-Frame-Architektur ermöglicht es Ihnen auch, sie als kurzen Videoclip zu verwenden. Leider ist das Format ziemlich veraltet und ein Hybrid, so dass die meisten neuen Player es nicht abspielen können. Daher müssen Sie sich auf eine Webseite oder eine Anwendung zur Videokonvertierung verlassen, um sie zu konvertieren. Meistens können Sie ein GIF direkt in MP4 konvertieren, aber in einigen Fällen müssen Sie GIF in MP4 konvertieren und dann MOV in MP4-Datei konvertieren.

Was ist 3GP?

3GP ist ein Audio- und Video-Multimediaformat, das die Daten unter Verwendung des Video-Containers des 3rd Generation Partnership Project speichert. Das Videoformat ist ausschließlich für 3G-Telefone gedacht, die Daten über 3G-Internetverbindungen übertragen und streamen. Basierend auf dem ISO-Medienstandard ermöglicht es dem Benutzer, mehrere Formate zu speichern und zu streamen, einschließlich H.263, H.264, AMR-WB+, AAC-LC und viele mehr.

Außerdem bot es eine breite Kompatibilität mit Media-Playern und funktionierte perfekt mit VideoLAN, Microsoft Movie and TV, Apple Quicktime und vielen weiteren Playern. Die Qualität von 3GP-Videos ist etwas geringer als bei den heutigen modernen Formaten (Full HD, 4K), aber Sie können sie mit den entsprechenden Playern leicht in eine MP4-Datei konvertieren.

Hier ist die Anleitung zu Reparieren von beschädigten 3GP-Dateien.

Was ist FLV?

FLV ist das gängige Format für webbasierte Anwendungen wie Adobe Flash und Adobe AIR. Das Videoformat verbessert auch die Audio-Video-Synchronisation, was für das Online-Video-Streaming von großer Bedeutung ist. Fast jede Webseite, einschließlich YouTube und Hulu, die mit eingebetteten Videos arbeitet, übernimmt das FLV-Format.

Die meisten Player und Geräte führen dieses Format ohne Probleme aus, aber wenn Sie Probleme haben, konvertieren Sie das Video von FLV in das MP4-Format. Sie können VLC, iMovie sowie eine Konvertierungs-App oder Webseite für diese Aufgabe verwenden.

Was ist AVI?

AVI oder Audio-Video Interleave ist ein Standard-Videoformat für Windows-Geräte. Microsoft entwickelte es 1992 für sein Betriebssystem, erweiterte es aber nach einigen Jahren auf andere Betriebssysteme. Das Format kann sowohl Audio als auch Video in hoher Qualität speichern und verwendet mehrere Codecs wie DivX und XviD. Mit diesen Codecs können Sie Videos ohne Komprimierung konvertieren, wodurch ein Qualitätsverlust mit der Zeit vermieden wird.

Aufgrund der fehlenden oder geringen Komprimierung kann die Dateigröße jedoch stark ansteigen. Die Datei kann mit allen Mediaplayern, einschließlich VLC und Windows Media Player, verwendet werden, ist aber sehr schwer zu speichern. Daher konvertieren die meisten Benutzer gerne Dateien von AVI in MP4, bevor sie sie speichern. Sie können für diese Aufgabe einen Media Player, eine Webseite oder auch eine Anwendung verwenden.

Was ist MP4?

Die Motions Picture Experts Group schuf das in der heutigen Welt am weitesten verbreitete Multimedia-Format - MP4. Sein Container ermöglicht es, sowohl Audio als auch Video mit ausreichender Kompression und sehr geringem, fast keinem Qualitätsverlust zu speichern. Seine Qualität macht es zur ersten Präferenz, ein Format, das alle anderen übertrifft.

Was die Kompatibilität angeht, so unterstützt jedes Gerät und jeder Multimedia-Player, einschließlich VLC, QuickTime und iMovie, MP4-Dateien. Es unterstützt auch die Konvertierung in andere Formate, aber das werden Sie höchstwahrscheinlich nicht brauchen.

MP4-Videos sind anfällig für Korruption. Wie können Sie MP4 Videos einfach reparieren?

Wozu ist die Videokonvertierung notwendig?

Alle Videoformate haben ihre Vorteile und finden ihre Anwendung, aber irgendwann müssen Sie sie in ein anderes Format konvertieren. Hier finden Sie eine Liste mit einigen Gründen für diese Aktion.

Videos komprimieren

Jedes Videoformat hat sein eigenes Kompressionsverhältnis. Einige von ihnen beanspruchen Speicherplatz in GB, während das gleiche Video in einem anderen Format vielleicht nur ein paar MBs benötigt. Das Konvertieren hilft Ihnen, das Kompressionsverhältnis zu wählen und Platz auf Ihrem Speichermedium zu sparen.

Kompatibilität

Jeder Player und jede Anwendung hat eine Beschränkung bei den Videoformaten, die sie ausführen können. Zum Beispiel unterstützen Social-Media-Apps normalerweise keine GIFs (sie sind dabei, die Unterstützung dafür zu erweitern). Auch der Windows Media Player, der Standard-Player für Microsoft Windows, unterstützt MKV nicht. Die Videokonvertierung hilft Ihnen, das Video in ein Format umzuwandeln, das Sie auf dem gewünschten Player und in der gewünschten Anwendung ohne Probleme ausführen können.

Videoübertragung

In der heutigen hochauflösenden Welt können selbst ein paar Minuten Video Hunderte von MB in Ihrem System belegen. Das Video kann nach der Bearbeitung durch Anwendungen wie After Effects weiter auf GB anwachsen. Die hohe Auflösung ist gut, aber Sie können sie nicht über WhatsApp oder Facebook hochladen. Auch die Übertragung über eine Online-Anwendung ist mühsam. Daher müssen Sie die Auflösung und die Bitrate um ein paar Prozentpunkte senken. Videokonvertierungen helfen Ihnen bei diesem Vorgang.

Eine Vergleichstabelle

Funktion MOV WEBM MKV GIF 3GP FLV AVI MP4
Jahr der Veröffentlichung 1991 2010 2002 1987 Kommt als Teil von 3G Telefonen 2002 1992 1998, aber die aktuelle Version ist aus 2003
Anwendungen Film und mehrspurige Videos Online Videos Speichern von Video, Audio und Untertiteln in einer einzigen Datei Einfügen von Animationen in Web und Anwendungen 3G-Handys anrufen und aufzeichnen Flash-Video für Online-Streaming Speichern Sie Videos mit erhaltener AV-Qualität und ermöglichen Sie die Audio-/Video-Synchronisation Universelles Format
Quick Time Support Ja Ja Nein Nein Unterstützt von Version 6.3 und höher Unterstützung von FLV nur mit externen Plugins Ja Ja
VLC Unterstützung Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja
iMovie Support Abhängig von Codec-Pack Nein Nein Nein Unterstützt nicht, erlaubt aber das Importieren und Konvertieren Nein Abhängig vom verwendeten Video- und Audiocodec Ja

Teil 4. Lernen Sie einige Tipps beim Konvertieren in MP4

Obwohl die Videokonvertierung keine besonders knifflige Aufgabe ist, gibt es einige Möglichkeiten, um bessere und präzisere Ergebnisse zu erzielen. Die folgenden Tricks werden Ihnen dabei helfen.

Abschließende Worte

Videos sind ein fester Bestandteil jedes Lebens. Von den Online-Tutorials, die Sie sich ansehen, bis hin zu den Momenten, die Sie auf Instagram oder Facebook teilen - sie sind überall. Videos sind sogar auf dem Weg zur Marketing-Plattform und übertreffen andere Marketing-Medien.

Jede dieser Aufgaben hat ihre eigenen Kriterien für Videoformate, die die Notwendigkeit einführen, sie vor der Verwendung zu konvertieren. Das Wissen, das Sie in diesem Beitrag gewonnen haben, wird Ihnen bei dieser Aufgabe helfen. Und wenn während des Prozesses etwas schief geht, keine Sorge, Wondershare Video Repair ist da, um Ihnen zu helfen.

Beim Abspielen von MKV-Videos haben viele von uns Probleme - das Video hat keinen Ton. Wie können Sie MKV ohne Ton einfach reparieren?

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Videos retten und reparieren | So konvertieren Sie MOV, WEBM, MKV, GIF, 3GP, FLV & AVI in MP4