Wie man Dateien und Ordner auf dem Mac findet

Wie man Dateien und Ordner auf dem Mac findet

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

"Ich habe vor einiger Zeit mein Word Dokument gespeichert, aber es ist auf meinem Mac verschwunden. Kann mir jemand sagen, wie ich verlorene Dokumente auf dem Mac wiederfinde?"

Wenn Sie relativ neu im macOS-System sind, dann stehen die Chancen gut, dass auch Sie auf eine ähnliche Situation stoßen könnten. Obwohl macOS recht benutzerfreundlich ist, kann es manchmal sehr lange dauern, eine Datei zu finden oder einen bestimmten Ordner zu lokalisieren. Genau wie Windows oder Linux bietet auch der Mac verschiedene Möglichkeiten, Dateien zu finden und sein lokales Speichersystem zu durchsuchen.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Ihrem Mac-System sowohl Ordner finden als auch jedes verlorene Dokument wiederherstellen können.

Teil 1. Wie findet man versteckte Dateien und Ordner auf einer Mac Festplatte?

Im Idealfall können Sie die interne Festplatte oder den Mac durchsuchen oder sogar ein externes Gerät gut erkunden. Die Lösung, um verlorene Dateien auf dem Mac zu finden, ist für fast jede Hauptversion die gleiche. Allerdings kann es einige Änderungen in der gesamten Oberfläche des macOS geben. Im Folgenden finden Sie einige der gängigen Techniken, die Sie anwenden können, um eine beliebige Datei auf dem Mac zu finden.

1. Verwenden Sie kürzliche Objekte, um Dokumente auf dem Mac zu finden

Wenn Sie einige kürzlich geöffnete Dateien oder Ordner auf dem Mac finden möchten, können Sie diesen einfachen Ansatz verfolgen. Das macOS wird eine Aufzeichnung der zuletzt aufgerufenen Dokumente, Programme und manchmal sogar Systemprozesse führen. Daher können Sie mit diesem Ansatz schnell lernen, wie Sie verlorene Dateien auf dem Mac finden.

  1. Gehen Sie einfach auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf die Option "Letzte Objekte".
  2. Dies gibt Ihnen eine Liste der kürzlich angezeigten Ordner, Apps und Dokumente. Klicken Sie einfach auf ein Symbol Ihrer Wahl, um die Datei oder Anwendung anzusehen.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-1

  3. Zusätzlich können Sie auch über das Menü "Datei" > "Zuletzt geöffnet" die zuletzt aufgerufenen Dateien anzeigen. Sie können hier den Verlauf löschen oder auf eine beliebige Datei klicken, um nochmal darauf zuzugreifen.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-2

2. Prüfen Sie den Downloads Ordner, um Dateien zu finden

Zu oft laden Mac-Benutzer etwas aus dem Internet herunter und stellen später fest, dass das heruntergeladene Dokument auf dem Mac verschwunden ist. Wenn Sie auch der Meinung sind, dass der Mac-Download-Ordner fehlt, dann sollten Sie die folgenden schnellen Schritte ausführen.

  1. Gehen Sie zunächst auf den Desktop Ihres Mac-Systems und rufen Sie im Hauptmenü den Bereich "Los" auf. Von hier aus können Sie zum Downloads Order auf dem Mac gehen

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-3

  2. Alternativ können Sie auch zu Ihrer Bibliothek gehen und im linken Bereich auf den Abschnitt "Downloads" klicken.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-4

  3. Sobald der Ordner "Downloads" auf dem Mac geöffnet ist, können Sie einfach nach einer beliebigen Datei Ihrer Wahl suchen. Dort gibt es im oberen Bereich einen Suchen Reiter, welcher Ihnen dabei helfen kann, dasselbe in der gleichen Zeit zu erledigen. Klicken Sie einfach darauf und tippen den Namen der Datei, nach welcher Sie suchen, im Downloads Ordner ein.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-5

3. Prüfen Sie den Papierkorb, um gelöschte Dateien zu finden

Wenn wir etwas auf dem Mac löschen, wird die Datei nicht direkt aus dem Speicher entfernt. Im Gegenteil, sie werden in den Papierkorb verschoben, von wo aus wir die gelöschten Daten wiederherstellen können, wenn wir das wollen. Wenn Sie also verlorene Dokumente oder Ordner auf dem Mac nicht finden können, sollten Sie unbedingt den Papierkorb überprüfen, bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen.

  1. Zunächst müssen Sie auf den Papierkorb-Ordner auf dem Mac zugreifen. Dies können Sie tun, indem Sie auf das Papierkorb Symbol im Dock klicken.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-6

  2. Wenn der Papierkorb geöffnet wird, können Sie alle gelöschten Dateien anzeigen, die vorübergehend in ihm gespeichert sind.
  3. Wenn Sie eine Datei wiederherstellen möchten, dann wählen Sie diese aus und rechtsklicken Sie darauf. Klicken Sie im Kontextmenü auf die Option "Zurücksetzen", um sie an ihrem ursprünglichen Ort wiederherzustellen.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-7

4. Suchen Sie in Spotlight, um Dateien und Ordner zu finden

Spotlight ist wahrscheinlich eine der besten Funktionen des macOS. Da Spotlight eine selbstverständliche Funktion in jedem größeren macOS ist, werden Sie nicht die geringsten Schwierigkeiten haben, jede Datei auf Ihrem Mac-System zu finden. Die Funktion kann vom Desktop aus aufgerufen werden und lässt Sie an einem Ort nach Dateien, Dokumenten, Internetsuchen und vielem mehr suchen. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie Dokumente auf dem Mac finden können, dann folgen Sie einfach dieser Anleitung.

  1. Um auf Spotlight zuzugreifen, gehen Sie auf den Desktop Ihres Macs und klicken Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie hier einfach den Namen einer beliebigen Dateien oder eines beliebigen Ordners ein, nach welchen Sie suchen.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-8

  2. In kürzester Zeit sucht das System nach Inhalten entsprechend dem gesuchten Schlüsselwort. Sobald Sie die Ergebnisse erhalten, können Sie mit der Maus über das Symbol fahren, um eine Vorschau zu erhalten. Idealerweise zeigt Mac Ihnen eine Vorschau von Bildern, Videos, Audios, Dokumente, etc. an.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-9

  3. Um auf die Datei zuzugreifen, klicken Sie einfach darauf und sie öffnet sich auf Ihrem Mac System. Wenn Sie möchten, können Sie auch auf die Option "Alle im Finder anzeigen" klicken, um alle gesuchten Ergebnisse zusammen anzuzeigen.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-10

  4. Dadurch werden die relevanten Ergebnisse im Finder angezeigt, so dass Sie die passenden Dateien und Ordner finden können, nach denen Sie gesucht haben.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-11

5. Verwenden Sie Terminal, um Dateien und Ordner auf dem Mac zu finden

Das Terminal ist eines der nützlichsten Dienstprogramme des Mac, mit dem wir direkte Befehle an unser System senden können. Viele Nutzer können keinerlei Datei oder Ordner auf dem Mac finden, die versteckt sind. In diesem Fall können Sie die Hilfe von Terminal in Anspruch nehmen, um versteckte Dateien/Ordner zu finden. Später können Sie dann zum Finder auf dem Mac gehen, um auf die Daten Ihrer Wahl zuzugreifen.

Erhalten Sie Tipps und Tricks zur Verwendung von Mac Terminal.
- 3 Minuten Lesedauer.
  1. Zu Anfang müssen Sie die Terminal App starten. Gehen Sie zu Anwendungen > Dienstprogramme und öffnen Sie die Terminal App oder suchen Sie danach in Spotlight.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-12

  2. 2. Sobald Terminal auf Ihrem Mac gestartet ist, kopieren Sie einfach die folgenden Befehle und drücken Sie die Eingabetaste: defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE killall Finder
  3. Dadurch wird der Finder neu gestartet und zeigt auch alle versteckten Dateien und Ordner an. Jetzt können Sie einfach auf das Suchsymbol klicken und den Namen der gesuchten Dateien/Ordner eingeben. Dies lässt Sie Dateien und Ordner auf dem Mac finden, welche vor dem Nutzer versteckt sind.

    dateien-und-ordner-auf-mac-finden-13

Wenn der gesuchte Inhalt auf dem Speicher Ihres Macs vorhanden ist, können Sie ihn mit den oben aufgeführten Methoden finden. Diese Techniken funktionieren auch dann, wenn die Daten versteckt oder gelöscht wurden, so dass Sie jede Datei auf dem Mac nahtlos finden können. Wenn Ihre Daten jedoch gelöscht oder unzugänglich sind, sollten Sie den nächsten Abschnitt beachten, um verlorene Dateien auf dem Mac zu finden.


Teil 2. Wie findet man verlorene Dateien auf einem Mac?

Es kommt vor, dass Nutzer wichtige Daten auf Ihrem Mac verlieren. Obwohl es verschiedene Gründe dafür geben kann, können Sie verlorene Dokumente auf dem Mac leicht wiederfinden, indem Sie die richtigen Methoden anwenden.

Wieso gehen Dateien verloren?

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie verlorene Dokumente auf dem Mac wiederfinden, ist es wichtig zu wissen, was die Situation überhaupt verursacht haben könnte. Hier sind einige der Hauptgründe für Datenverlust auf Mac.

Recoverit Datenrettung: Die beste Software zur Wiederherstellung verlorener Mac-Partitionen

Unabhängig davon, was der Grund für den Verlust oder die Unzugänglichkeit Ihrer Dateien sein könnte, können Sie sie mit der Recoverit Mac Data Recovery Software ganz einfach wiederherstellen. Dies ist ein extrem zuverlässiges und fortschrittliches Datenrettungstool, das jede führende Mac- und Windows-Version unterstützt. Die Anwendung wurde von Wondershare entwickelt und liefert positive Ergebnisse in allen Arten von Datenverlustszenarien. Außerdem ist es extrem einfach zu bedienen und erfordert keine technischen Vorkenntnisse, um damit verlorene Dateien auf dem Mac zu finden.

Wenn Sie eine Partition auf dem Mac gelöscht haben oder sie aus einem anderen Grund verloren haben, dann sollten Sie Recoverit Data Recovery verwenden. Es kann Ihnen helfen, Partitionsdaten auf dem Mac wiederherzustellen, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen.

Schritt 1: Festplatte auswählen

Starten Sie zunächst einfach die Anwendung Recoverit Data Recovery auf Ihrem Mac. Anschließend identifiziert das Programm die eingebauten Partitionen auf Ihrem Mac und stellt deren Liste zur Verfügung. Sie können einfach eine Partition Ihrer Wahl auswählen und den Wiederherstellungsprozess starten.

Scan-Ort-auswählen

Schritt 2: Scannen Sie den Standort

In kürzester Zeit wird Recoverit versuchen, auf den verlorenen Inhalt der ausgewählten Partition zuzugreifen. Wenn die Partition jedoch verloren gegangen ist, liefert die Schnellsuche möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse. In diesem Fall können Sie einen Deep Scan auf Ihrem Mac durchführen, um den gesamten Speicher zu scannen.

Da dies eine Weile dauern kann, wird empfohlen, den Abschluss des Wiederherstellungsprozesses abzuwarten. Versuchen Sie nicht, Ihren Mac neu zu starten oder die Anwendung zu schließen, während sie einen Tiefenscan durchführt.

Scan-ort

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung

Und das war's! Sobald der Prozess abgeschlossen ist, zeigt die Anwendung die wiederhergestellten Daten in verschiedenen Kategorien an. Auf der linken Seite können Sie einen Ausschnitt betrachten und auf der rechten Seite eine Vorschau Ihrer Daten.

Am Ende können Sie die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken, um sie an einem sicheren Ort zu speichern.

email-wiederherstellen

In einigen neuen macOS-Versionen ist es Anwendungen von Drittanbietern nicht erlaubt, auf die logische Partition des Laufwerks zuzugreifen. Um dieses Problem zu beheben, können Sie den Mac im Wiederherstellungsmodus neu starten und Terminal über das Dienstprogrammmenü aufrufen. Geben Sie "csrutil disable" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Systemintegritätsschutz zu deaktivieren. Starten Sie anschließend den Mac im normalen Modus neu und führen Sie Recoverit Data Recovery erneut aus.


Teil 3. Tipps zum Finden von Dateien auf Mac

Wenn Sie Ihre Daten nicht verlieren wollen und lernen möchten, wie Sie Dateien auf dem Mac schnell finden können, dann sollten Sie diese Expertenvorschläge befolgen:

Und das war's! Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, werden Sie in der Lage sein, jede Datei auf dem Mac ohne große Probleme zu finden. Wir haben verschiedene eingebaute Methoden aufgelistet, um verlorene Dokumente auf dem Mac zu finden, versteckte Dateien wiederherzustellen und sogar gelöschte Daten wiederherzustellen. Wenn Sie verlorene Dateien auf dem Mac nicht über den Papierkorb finden können, sollten Sie Recoverit Data Recovery verwenden. Es ist ein fortschrittliches und benutzerfreundliches Datenwiederherstellungsprogramm, das Ihnen helfen wird, alle Arten von Inhalten, die auf Ihrem Mac verloren gegangen sind, wiederherzustellen. Da das Tool kostenlos verfügbar ist (Basisversion), können Sie es einfach auf Ihren Mac herunterladen und nach Ihren Anforderungen verwenden.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Kenntnisse erlernen | Wie man Dateien und Ordner auf dem Mac findet