So bearbeiten Sie NTFS-Laufwerke auf einem Mac

So bearbeiten Sie NTFS-Laufwerke auf einem Mac

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

NTFS (New Technology File System) ist das Dateisystem zum Ablegen und Wiederherstellen von Dateien auf einer Festplatte. Wenn Sie eine Boot Camp-Partition auf Ihrem Mac-System schreiben möchten, sollten Sie exFAT verwenden, da das Betriebssystem des Mac dafür ausgelegt ist.

Teil 1: Kostenlose Möglichkeiten NTFS-Laufwerke auf einem Mac zu bearbeiten

Mac kann auf einem Mac auf NTFS-Laufwerken lesen, aber nicht schreiben. Dafür gibt es jedoch Lösungen.

1. Treiber von Drittanbietern (KOSTENLOS):

Obwohl diese Methode einige Aktivitäten erfordert, kann es funktionieren.

Schreiben auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac Schritt 1

Schreiben Sie auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac. Schritt 2

Öffnen Sie ein Terminalfenster und geben Sie den Befehl "brew install homebrew/fuse/ntfs -3g" ein.

Schreiben Sie auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac. Schritt 3

Schreiben Sie auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac. Schritt 4

Schreiben Sie auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac. Schritt 5

Wenn Sie diesen gesamten Prozess umkehren möchten, müssen Sie den SIP deaktivieren und folgende Befehle "sudo rm /sbin/mount_ntfs" und "sudo mv /sbin/mount_ntfs.original /sbin/mount_ntfs" and "brew uninstall ntsf-3g" ausführen.

Sie können osxfuse vom System deinstallieren und vollständig entfernen. Aktivieren Sie den SIP nach der Deinstallation.

Das Betriebssystem des Mac bietet experimentelle Unterstützung für das Schreiben von NTFS, diese ist jedoch automatisch deaktiviert und muss mit einigen Schritten aktiviert werden. Diese Methode ist am wenigsten getestet und am instabilsten. Es ist in keiner Weise garantiert und wenn es nicht funktioniert, ist liegt das nicht an den Anweisungen. Manchmal funktioniert es einfach nicht. Wenn es nicht funktioniert, kann es in Zukunft zu Problemen beim Schreiben von NTFS kommen.

Schreiben Sie auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac. Schritt 6

Schreiben Sie auf das NTFS-Laufwerk auf dem Mac. Schritt 7

Wenn das Laufwerk an Ihren Mac angeschlossen ist, trennen Sie es und schließen Sie es erneut an. Gehen Sie zum Finder, klicken Sie auf Gehe zu, wählen Sie Gehe zu Ordner und geben Sie "/Volumes" ein.

Wenn wir Windows verwenden würden, hätten Sie Ihr fehlendes USB-Laufwerk inzwischen gefunden. Windows schreibt jedoch auch ohne diese Schritte automatisch auf NTFS, sodass Sie Ihren fehlenden USB-Stick in Windows leicht finden können.

Teil 2: Wiederherstellen von Daten vom NTFS-Laufwerk

Wenn Ihre Daten in der NTFS-Datei während eines der oben genannten Prozesse verloren gehen, können Sie sie mit einer Datenwiederherstellungs-Software wiederherstellen. Wir empfehlen dafür Recoverit Data Recovery. Dieses Datenwiederherstellungstool stellt Daten von NTFS-Laufwerken wieder her. Wenn Sie Ihr USB-Gerät anschließen und es nicht angezeigt wird, können Sie folgende Schritte ausführen, um Ihr fehlendes USB-Laufwerk in Windows zu finden, und um Daten von NTFS-Laufwerken wiederherzustellen.

Laden Sie Recoverit auf Ihren Mac herunter und starten Sie es. Befolgen Sie die nächsten Schritte, um die Datenwiederherstellung auf der Mac-Festplatte durchzuführen.

Schritt 1Um verlorene Daten von Ihrer NTFS-Festplatte auf einem Mac wiederherzustellen, wählen Sie Ihre Mac-Festplatte aus, auf der Ihre Daten verloren gegangen sind, und klicken auf "Start". Es wird ein Scan auf Ihrem NTFS-Laufwerk ausgeführt.

Verlorene Daten vom NTFS-Laufwerk wiederherstellen

Schritt 2 Der Scan benötigt etwas Zeit, um die Suche nach verlorenen Dateien abzuschließen. Der Scanvorgang wird in Echtzeit angezeigt.

Daten vom NTFS-Laufwerk wiederherstellen

Schritt 3Nach dem Scannen können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien ansehen, die gewünschten auswählen und auf "Wiederherstellen" klicken, um sie wiederherzustellen.

NTFS-Laufwerk Wiederherstellung

Ein Mac kann NTFS-Dateien lesen, aber nicht darauf schreiben. Dies kann geändert werden, indem einige kostenlose Apps von Drittanbietern verwendet werden, die einfach heruntergeladen, installiert und auf einem Mac zum Schreiben von NTFS verwendet werden können. Apple bietet auch experimentelle NTFS-Schreibunterstützung. Sie können dies zum Schreiben von NTFS auf einem Mac verwenden.

Nach dem Schreiben der Daten auf das NTFS-Laufwerk ist es besser, die Anwendung zu deinstallieren, und das auf eine sichere Art und Weise.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Kenntnisse erlernen | So bearbeiten Sie NTFS-Laufwerke auf einem Mac