Gelöschte Dateien von Kaspersky einfach wiederherstellen

So lassen sich von Kaspersky gelöschte Dateien wiederherstellen

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Die Benutzer haben bei der Verwendung von "Kaspersky Antivirus" meist das Problem, dass die Software wichtige Dateien des Benutzers selbständig löscht. Unter dem Vorwand, die Viren aus dem System zu entfernen, neigt die Antiviren-Software oft dazu, die wichtigen Daten der Benutzer ungefragt zu löschen, die in ihrem System gespeichert sind. Daher stellen uns viele Benutzer die Frage, wie man die gelöschten Dateien von "Kaspersky Antivirus" wiederherstellen kann, da sie die von Kaspersky gelöschten Dateien wiederherstellen möchten.

Kaspersky ist ein beliebtes Antivirenprogramm, das dazu dient, die auf dem PC gespeicherten Informationen oder Daten des Benutzers vor Virenangriffen und anderer Bedrohung zu schützen. Die Antiviren-Software schützt die Informationen des Benutzers vor den wahrscheinlichen Angriffen des Virus. Es gibt dabei verschiedene Formen von Viren, Würmern, Trojanern und Malware. Die Besonderheit von "Kaspersky Antivirus" ist, dass es dazu neigt, gefährliche oder infizierte Dateien durch die Einstellungen "Auto/Löschen" automatisch zu entfernen. Das ist darauf zurückzuführen, dass "Kaspersky Antivirus" die Dateien des Benutzers automatisch löscht, ohne dessen Zustimmung einzuholen. Dabei gehen oft benötigte Daten verloren. Daher muss es auch einen effektiven Weg geben, um von Kaspersky gelöschte Dateien wiederherzustellen.

So kann man gelöschte Kaspersky-Dateien wiederherstellen

Der effektivste Weg, um die Wiederherstellung gelöschter Dateien zu erreichen, ist die Verwendung von Recoverit Data Recovery für den Mac, welches die besten und zuverlässigsten Datenrettungslösungen für PC-Benutzer bietet. Einige seiner markanten Eigenschaften sind:

Schritt 1 Wähle eine Partition aus, welche du nach verlorenen Daten durchsuchen möchtest. Du kannst in diesem Schritt die Festplattenpartition auswählen, auf welcher du die von Kaspersky gelöschten Daten vermutest, und im Anschluss auf "Start" klicken, um die Wiederherstellung der gelöschten Dateien einzuleiten.

recover Kaspersky deleted files

Schritt 2 Sobald du auf "Start" geklickt hast, fängt das Programm an, nach den verlorenen Daten zu suchen. Wenn der Scan nicht den gewünschten Effekt erzielt hat, kannst du einen "ertweiterten Scan" durchführen, bei welchem das Programm tiefgründiger nach den gelöschten Dateien sucht. Dieser Vorgang nimmt allerdings etwas mehr Zeit in Anspruch, habe also etwas Geduld.

deep scan deleted files

Schritt 3 Du kannst dir eine Vorschau der verlorenen Dateien anzeigen lassen und danach einen passenden Speicherort für deine wieder gefundenen Daten auswählen, um die Daten dort zu sichern.

preview and recover deleted files

Wenn du die Recoverit Dateiwiederherstellungs Software verwendest, kannst du die von Kaspersky gelöschten Dateien mit Leichtigkeit wiederherstellen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Wiederherstellung | So lassen sich von Kaspersky gelöschte Dateien wiederherstellen