CleanMyMac - Das berühmteste Tool zum Reinigen Ihres Macs

CleanMyMac: Das berühmteste Tool zum Reinigen Ihres Macs

• Abgelegt bei: Mac-Probleme lösen • Bewährte Lösungen

Die Reinigung Ihres Macs ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihr System sicher ist. Viele Menschen denken jedoch nicht daran, ihren Mac sauberer zu machen. Es sind verschiedene Programme auf dem Markt, die versuchen, Junk-Dateien zu löschen und Ihren Mac sauberer zu machen. Eine davon ist die CleanMyMac-Software. Jeder Mac muss regelmäßig gewartet werden, wenn er eine eingebaute Festplatte hat und noch mehr, wenn es sich um eine SSSD handelt.

Wie funktioniert CleanMyMac?

CleanMyMac ist ein unglaubliches Stück Mac-Reinigungssoftware. Es kann Dutzende von Gigabytes in Ihrem Laufwerk freimachen und es außerdem optimieren. Gleichzeitig kann er seine Betriebszeit erheblich verlängern. Wenn man also sein Laufwerk so sauber wie möglich halten möchte, dann kann man die Software CleanMyMac verwenden. Es spielt eine große Rolle dabei, sicherzustellen, dass Ihre Dateien organisiert sind. Es ist eine der besten Anwendungen, die es heute auf dem Markt gibt.

CleanMyMac

Von Memory Clean unterstützte Dateien

Der Prozess der Bereinigung Ihres Macs ist einfach und wird automatisch durchgeführt. Es können verschiedene Dateien auf dem Mac bereinigt oder gelöscht werden, z. B:

Diese Software arbeitet intelligent, da die automatischen Bereinigungsalgorithmen nach dem Scannen Ihres Systems auf sämtlichen Junk diejenigen Dateien finden, die völlig sicher gelöscht werden können. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Leistung Ihres Macs auch nach dem Entfernen dieser Dateien noch stabil ist

Sauberer Mac

Gelöschte Dateien wiederherstellen mit CleanMyMac

Das Wiederherstellen von gelöschten Dateien, die in den Papierkorb verschoben wurden, ist durch die Einführung verschiedener Softwareprogramme einfacher geworden. Dies war in früheren Jahren nicht der Fall. Noch einfacher ist es, wenn man einen Mac-Computer verwendet. Der Prozess der Wiederherstellung der Dateien, die von CleanMyMac gelöscht wurden, kann in einer Vielzahl von verfügbaren Optionen durchgeführt werden. Dies ist möglich, sofern Ihre Dateien vor der Wiederherstellung ein Backup hatten.

Eine der Möglichkeiten ist die Verwendung von Time Machine, das Teil von Leopard - dem neuesten Betriebssystem - ist. Leopard ist ein Programm, das sicherstellt, dass Ihre Dateien problemlos wiederhergestellt werden. Öffnen Sie zunächst die Anwendung und fahren Sie dann zu dem Punkt zurück, an dem Sie auf Ihre Datei zugreifen möchten. Als nächstes müssen Sie auf "Wiederherstellen" klicken. Dies bewirkt, dass die Datei automatisch in ihrem ursprünglichen Ordner abgelegt wird, bevor sie entfernt oder gelöscht wurde.

Wenn man ein Mac-Mitglied ist, kann man ein 'Backup' verwenden. Mit dieser Funktion kann man seine Dateien auf einer Festplatte, iDisk oder CD/DVD sichern. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nun im Fenster "Sicherung" einen Sicherungsplan auswählen, bevor Sie die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Als nächstes müssen Sie auf "Wiederherstellen" klicken. Sie haben die Möglichkeit, ein System-Backup zu erstellen, das es Ihnen ermöglicht, alle Dateien, die sich im Backup befinden, oder nur die von Ihnen ausgewählten Dateien wiederherzustellen.

Recoverit Data Recovery für Mac ist die beste Option, wenn Sie beliebig viele Dateien wiederherstellen möchten.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Mac-Wiederherstellung | CleanMyMac: Das berühmteste Tool zum Reinigen Ihres Macs