Wie man Filmdateien auf dem Computer repariert

Wie kann man Filmdateien auf dem Computer reparieren

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

repair-movies-on-computer

Q: Können Sie beschädigte Videodateien reparieren?
"Ich bin traurig, weil die Videoaufzeichnung, die ich während meines letzten Familienausflugs gemacht habe, beschädigt wurde und sich weigert, abzuspielen. Bitte, gibt es eine Möglichkeit, sie zu reparieren?"

Videoaufzeichnungen sind aus vielen Gründen sehr wichtig: sei es, um eine Erinnerung für immer zu bewahren oder um ein Projekt aus wochenlanger harter Arbeit bei der Aufnahme zu speichern. Deshalb kann es sehr frustrierend werden, wenn die Videodateien beschädigt werden.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen zu verstehen, warum Ihre Filmdateien auf Ihrem Computer beschädigt werden und wie Sie diese reparieren können. Schließlich werden Ihnen Tipps gegeben, wie Sie verhindern können, dass Filmdateien überhaupt beschädigt werden.

Teil 1: Wie werden Videodateien korrumpiert?

In diesem Teil lernen Sie die Faktoren kennen, die dafür verantwortlich sind, dass Videodateien beschädigt werden. Es ist wichtig, diese Informationen zu haben, um diese ursächlichen Faktoren von Anfang an zu vermeiden.

  1. Plötzlicher Stromausfall: Wenn Ihr Computer aufgrund eines plötzlichen Stromausfalls herunterfährt, insbesondere während der Wiedergabe, Übertragung oder Bearbeitung Ihres Videos, kann dies zu einer Beschädigung der Videodatei führen. Eine leere Systembatterie kann dazu führen, dass Daten beim Schreiben oder Lesen von Videos aufgegeben werden. Infolgedessen wird Ihre Videodatei nicht richtig geschlossen, und wenn Sie versuchen, sie später zu öffnen, wird sie möglicherweise nicht richtig geöffnet oder gelesen.
  2. Problem mit dem Sparen: Die Videodateien werden in verschiedenen Bereichen der Festplatte gespeichert. Der Prozess ist sowohl schnell als auch abhängig von der richtigen Reihenfolge der Speicherung. Dieser Prozess kann jedoch durch schlechte Hardware oder einfach durch Pech beschädigt werden. Daher können Ihre Videodateien beschädigt werden.
  3. Befall durch Malware, Viren und Spyware: Das Vorhandensein von bösartiger Software in Ihrem Computer ist ein Zeichen dafür, dass schlimme Dinge passieren können, wie z.B. die Entführung persönlicher Daten und ein Systemabsturz. Wenn Ihr Computer von Malware befallen wird, kann diese seine Funktionsweise verändern, indem sie Hardwarekomponenten oder Dateiprotokolle kompromittiert. Ihre Videodateien können betroffen werden und nicht mehr richtig funktionieren.
  4. Konvertierungsfehler: Videodateien werden in der Regel aus verschiedenen Gründen von einem Format in ein anderes konvertiert, z.B. um eine höhere Qualität zu erreichen, um weniger Platz zu verbrauchen oder einfach um sie mit Ihrem System kompatibel zu machen. Während dieses Prozesses können die Videodateien aufgrund von Konvertierungsfehlern wie der Konvertierung in ein nicht korrektes Dateiformat oder einer unterbrochenen Konvertierung beschädigt werden.
  5. Server-Fehler: Wenn bei dem Server, mit dem Ihr System verbunden ist, ein Fehler auftritt, könnte es Ihre Videodateien korrumpieren. Ein Fehler auf Ihrem Server oder im Internet unterbricht die Wiedergabe, Bearbeitung oder Übertragung der Videodateien. In diesem Fall kann eine Fehlfunktion auftreten, wodurch Ihre Videodateien nicht mehr richtig funktionieren.

Teil 2: Wie man korrupte Filmdateien repariert

Nun zum Kern der Sache: wie man korrupte Filmdateien reparieren kann. Jeder liebt es, Filme zu sehen, nicht wahr? Es müssen nicht einmal Filme sein; lustige Clips online, Lehrvideos; so viel mehr. Wenn diese Videos also korrupt werden, kann das Ihre Aktivitäten wirklich verfälschen. Aber natürlich gibt es, wie bei jeder Art von Problem, auch für dieses Problem Lösungen. Die unten aufgeführten Lösungen sind praktisch und werden Ihr Problem leicht lösen. Achten Sie nur darauf, dass Sie sie richtig befolgen, okay?

Lösung 1: Korruptes Video mit Wondershare Repairit reparieren

Meine Damen und Herren, Wondershare Repairit ist endlich da! Wondershare hat es wieder einmal geschafft, dieses Mal haben sie ihr Fachwissen, ihre Erfahrung und ihre Effizienz zusammengebracht, um ein leistungsstarkes Video-Reparaturwerkzeug zu entwickeln.

Wondershare Repairit kann zahlreiche Videoformate reparieren, die auf dutzende von Wegen beschädigt werden. Sie müssen ein paar Bedingungen erfüllen, damit die Software ihre Wirkung entfalten kann, aber das wird erwartet. Sie haben 2 Reparaturmodi, mit denen Sie herumspielen können: Der "Schnell"-Modus, wenn das zu reparierende Video nur mäßig beschädigt wurde, oder der "Vorab-Reparatur"-Modus, wenn das Video stark beschädigt ist. Letzterer dauert natürlich länger, um ausgeführt und abgeschlossen zu werden. Sie müssen sich also nie Sorgen machen, wenn Ihr MOV-, MP4-, M2TS-, MKV-, MTS-, 3GP-, AVI-, FLV- oder 3GP-Video beschädigt wird, denn Recoverit macht alles wieder gut. Okay, genug geredet. Zeit, an die Arbeit zu gehen. Das Tutorial wird mit Quick Repair gestartet.

Wondershare Repairit ist ein Expertenwerkzeug, das von Wondershare eingeführt wurde, um Ihnen die Reparatur Ihrer beschädigten Videodateien zu ermöglichen. Sie können es verwenden, um Videos in über tausend verschiedenen Formaten zu reparieren. Sie können es auch verwenden, um Daten wiederherzustellen, auf die Sie aufgrund der Beschädigung Ihrer Videodateien nicht zugreifen können. Achten Sie auf die unten aufgeführten Schritte:

  1. Videodateien hinzufügen
  2. Klicken Sie auf den Bereich "Video hinzufügen und reparieren" auf der Homepage der Software, um Ihre Videodateien hinzuzufügen.

    repair-movie-files-1

  3. Video-Reparatur starten
  4. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Video-Reparaturprozess durch Recoverit zu starten.

    repair-movie-files-3

  5. Vorschau und Wiederherstellung von Videodateien
  6. Recoverit bietet Ihnen den zusätzlichen Vorteil, dass Sie eine Vorschau aller reparierten Videos sehen können, bevor Sie diese an Ihrem gewählten Zielort speichern.

    repair-movie-files-1

    4. Optionaler erweiterter Reparaturmodus

    Okay, also zur Reparatur eines beschädigten Videos in diesem Modus sind nur 2 Dinge erforderlich: Das korrupte Video und ein funktionierendes Video, das als Beispiel für die Reparatur des korrupten Videos verwendet wird. Sind Sie verwirrt? In Ordnung, so funktioniert es: Wondershare Repairit verwendet die Informationen des Beispielvideos, um das beschädigte Video zu reparieren, weshalb beide Videos im gleichen Format und mit dem gleichen Gerät aufgenommen sein müssen; oder sie stammen aus der gleichen Quelle. Der einfache Grund dafür ist, dass, wenn die Videos ein und dasselbe sind, dies bedeutet, dass sie dieselben Elemente haben, und das ist genau das, was die Software benötigt, um sie zu analysieren und die notwendigen Reparaturen an dem beschädigten Video vorzunehmen.

    Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Erweiterte Reparatur", um diesen Modus zu aktivieren, und klicken Sie im Popup-Fenster auf das Ordnersymbol, um eine Beispieldatei für die Reparatur Ihres stark beschädigten Videos zu wählen. Wenn dies geschehen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren, um die Reparatur zu starten.

    repair-movie-files-1

Lösung 2: Verwenden Sie den VLC Media Player:

Vielleicht kennen Sie VLC als eine Anwendung zum Anschauen von Videos und zum Anhören von Audio. Aber wissen Sie, dass Sie es auch zur Reparatur Ihrer beschädigten Filmdateien verwenden können? In diesem Abschnitt wird Ihnen gezeigt, wie Sie genau dies mit zwei Methoden tun können:

1. Korrupte Videodatei mit VLC abspielen: Diese Methode beinhaltet die Verwendung von VLC zum Abspielen Ihrer Videos anstelle des Windows Media Players. Schauen Sie Ihre Videos daher mit diesen Schritten auf VLC an:

2. Korrupte Videodatei mit VLC replizieren: VLC verfügt über eine eingebaute Fähigkeit, AVI-Videodateien ohne Bedenken zu reparieren, und diese Funktion kann entweder manuell aktiviert oder deaktiviert werden. Die folgenden Schritte führen Sie an:

Beachten Sie, dass diese Lösung nicht für Videos auf CDs gilt, da VLC nur ein Media-Player ist und das Brennen von CDs nicht unterstützt. Daher sind die Formate von Videos, die Sie mit VLC reparieren können, begrenzt.

Extrem einfache Möglichkeiten AVI-Video-Index reparieren.
- 3 Minuten, um es zu lesen.

Teil 3: Wie man wiederhergestellte Videodateien repariert

Manchmal ist es verwirrend, warum Ihre Dateien beschädigt werden, nicht wahr? Selbst wenn Sie wissen, was die Ursache für die Videokorruption ist, warum passiert das? Nun, schauen Sie sich die Dateien auf Ihrem System an. Ohne zu technisch zu werden, ist alles, was Sie sehen, im Wesentlichen ein Stück elektronischer Daten. Das ist alles, was es wirklich ist. Und je nach Art der Datei hat sie eine bestimmte Struktur. Wenn sich die richtigen Informationen im richtigen Teil dieser Datei befinden, funktioniert alles einwandfrei, aber wenn die falschen Informationen in eine Datei geschrieben werden, werden die Daten verzerrt und folglich korrupt und unzugänglich.

Wondershare Repairit sollte Ihre erste Lösung sein, um Ihre Videos zu reparieren, aber es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, die Sie erforschen können. Aber nehmen Sie nicht gleich an, dass Ihr Video korrupt ist. Es kann zum Beispiel einfach nur sein, dass Ihre Video- und Audiotreiber veraltet sind. Wie Sie Ihre Windows 10 Audio- und Videotreiber aktualisieren können, erfahren Sie weiter unten.

1. Treiber aktualisieren

2. Reparieren wiederhergestellter Videodateien mit VLC

Diese Methode beinhaltet die Konvertierung Ihres Videoformats. Sie müssen nur diese Schritte durchführen:

Aus den obigen Ausführungen wird deutlich, dass die Verwendung von VLC Media Player zur Reparatur wiederhergestellter Videodateien eine Weile dauert. Außerdem gab es Beschwerden darüber, dass die Benutzeroberfläche nicht benutzerfreundlich sei. Verwenden Sie daher für eine schnelle Videoreparatur das Wondershare Repairit Tool.

3. Weitere Filmreparatur-Optionen


Teil 4: Wie man die Korruption von Filmdateien verhindern kann

Mit den folgenden Tipps können Sie verhindern, dass Filmdateien korrumpiert werden, so dass Sie diese nicht mehr korrigieren müssen:

Am Ende dieses Artikels wissen Sie nun, wie Sie mit dem Problem der Korruption von Filmdateien umgehen können. Sie haben Lösungen zur Behebung des Fehlers erhalten. Sie wissen nun, was die Beschädigung von Filmdateien auf dem Computer verursacht und wie Sie diese von vornherein verhindern können.

Hier sind die praktikablen Lösungen, wenn Sie Folgendes finden Videos abgehackt, ruckartig oder springend..
- 2 Minuten, um es zu lesen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Videos retten und reparieren | Wie kann man Filmdateien auf dem Computer reparieren