Daten von einer Dell-Festplatte wiederherstellen

Wie kann man Daten von einer Dell-Festplatte wiederherstellen

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Mein Dell Inspiron-Laptop ist vor einer Woche abgestürzt. Es ist mir gelungen, die 750-GB-SATA-Festplatte aus dem Laptop zu entfernen und ich habe versucht, die Dateien von der Festplatte wiederherzustellen, indem ich sie über ein SATA-zu-USB-Kabel an einen anderen Laptop angeschlossen hab. Wenn ich jedoch auf die Festplatte zugreife, kann ich nur das Laufwerk RECOVERY sehen. Warum kann ich meine Dateien auf der Festplatte nicht sehen? Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir helfen könnten, meine Frage zu beantworten.

Dell, als eine der größten führenden Marken, bietet Ihnen die besten Komponenten. Obwohl Dell die Kunden mit den modernsten Geräten und Komponenten ausgestattet hat, gehen die auf der Dell-Festplatte gespeicherten Daten aus internen und externen Gründen verloren. Sobald die Daten verloren sind, wird die Wiederherstellung der Dell-Festplatte unerlässlich.

Die folgenden Themen werden im Detail besprochen, damit Sie wissen, wie Sie Daten von der Dell-Festplatte wiederherstellen können. Lassen Sie uns loslegen!

Teil 1: Häufige Gründe für Datenverlust von Dell Laptops

Bevor Sie sich an die Lösung für die Wiederherstellung der Daten von der Dell-Festplatte machen, sollten Sie über die technischen und nicht-technischen Gründe Bescheid wissen, die das Problem verschlimmern und zum Datenverlust führen. Im Folgenden sind einige der möglichen Gründe aufgeführt, die zu diesem Problem beigetragen haben.

1. Neupartitionierung der Festplatte

Wenn Sie Ihren Dell-Laptop verwenden, sollten Sie wissen, dass eine Neupartitionierung Ihrer Dell-Festplatte zu Datenverlusten führen wird. Wenn ein Teil der Festplattenpartitionierung geändert wird, führt dies zu einer Beschädigung der Dell-Festplatte. Dieser ganze Prozess dauert nur wenige Sekunden und Sie können die Daten nicht manuell reparieren oder wiederherstellen, wenn sie einmal verloren sind.

2. Klickendes Geräusch

Wenn die Festplatte des Dell-Laptops vor einem Ausfall oder Absturz steht, tritt ein Symptom auf, das nicht abgetan werden sollte. Wenn die Dell-Festplatte kurz vor dem Ausfall steht, erzeugt Sie ein Klickgeräusch. Dieses Geräusch ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Dell-Festplatte beschädigt/abgestürzt ist und Daten verloren zu gehen drohen.

3. Fehlende Datensicherung

Wenn Sie keine Datensicherung für alle Daten auf der Dell-Festplatte haben und die Daten aufgrund eines Fehlers, eines Absturzes oder einer Formatierung verloren gegangen sind, benötigen Sie eine Software zur Wiederherstellung der Daten.

4. Partitionsformat

Wenn Sie bei der Installation oder Neuinstallation des Betriebssystems eine falsche Partition formatieren, kann dies zu einem Datenverlust auf der Dell-Laptop-Festplatte führen. Sobald die Daten verloren sind, wissen Sie, dass Sie eine Software benötigen, um den Wiederherstellungsprozess durchzuführen.

5. Menschliche Fehler

Eine der häufigsten Ursachen für Datenverlust von der Dell-Festplatte ist menschliches Versagen. Natürlich führt das Löschen oder Formatieren einer falschen Partition, das Entfernen einer nicht verwendeten Anwendung oder das Herunterladen einer Anwendung aus einer unbekannten Quelle zu Datenverlust. Jede physische Beschädigung der Dell-Festplatte kann ebenfalls zu Datenverlust führen


Teil 2: Faktoren, die die Datenwiederherstellung von Dell Laptops beeinflussen

Sobald Sie die Gründe kennen, die den Datenverlust von der Dell-Festplatte verursachen, ist der nächste Schritt, die möglichen Faktoren zu verstehen, die den Prozess der Datenwiederherstellung auf einem Dell-Laptop behindern können. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Faktoren, die eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung spielen, wenn Daten verloren gegangen sind und der Prozess der Datenwiederherstellung im Gange ist.

1. Fortgesetzte Verwendung des betroffenen Systems oder Speicherlaufwerks

Das Klickgeräusch der Dell-Festplatte ist ein Zeichen dafür, dass die Festplatte kurz vor der Beschädigung steht und repariert werden muss. Die kontinuierliche Verwendung der betroffenen Festplatte führt zu einer dauerhaften Beschädigung, so dass kein Wiederherstellungsprozess verwendet werden kann, um Daten wiederherzustellen und der einzige verbleibende Ausweg aus diesem Problem wäre der Einbau einer neuen Festplatte in das Gerät.

2. Try-and-Error Versuche zur Datenwiederherstellung und Partitionsreparatur

Die Verwendung einer minderwertigen Wiederherstellungssoftware oder eines minderwertigen Verfahrens zur Reparatur der Festplattenpartition würde zu einer dauerhaften Blockierung jeder zuverlässigen Wiederherstellungsmethode führen und als nächstes können Sie keine durchführen, um die Daten wiederherzustellen.

3. Wiederherstellen der gelöschten Partition mit der Datenträgerverwaltung oder einem Drittanbieter-Tool

Manchmal, wenn Sie versuchen, die gelöschten Partitionen mit einer manuellen Methode wiederherzustellen, die nicht zuverlässig ist, d.h. mit der Datenträgerverwaltung oder einem minderwertigen Drittanbieter-Tool, das für dieses Problem inkompatibel ist, wird es den Weg des echten Wiederherstellungsprozesses behindern, der sonst die Daten in kürzester Zeit wiederherstellen könnte.

4. Plattenfragmentierung

Die Fragmentierung der Festplatte ist ein weiteres Problem, das den Prozess der Datenwiederherstellung behindern kann und die Wiederherstellungssoftware beim Scannen behindert.

5. Beschädigungsgrad

Die Impedanz im Wiederherstellungsprozess für Datenverlust in Dell HDDs ist auch von der Stufe der Beschädigung der Festplatte abhängig. Ob im Normalzustand oder auf schweren Stufen. Im Falle einer schweren Beschädigung der Dell-Festplatte kann der Wiederherstellungsprozess beeinträchtigt werden.

6. Fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte

Sektoren sind wiederum ein wichtiger sowie großer Beitrag, der die Wiederherstellung von Daten, die von der Gerätefestplatte verloren gegangen sind, beeinflussen kann. Jeglicher fehlerhafte Sektor verlangsamt den Prozess der Datenwiederherstellung.


Teil 3: Wie kann man Daten von der Dell-Festplatte wiederherstellen?

Nun, da Sie über die möglichen Gründe Bescheid wissen, aus denen Sie die Daten von der Dell-Laptop-Festplatte verloren haben und über die Faktoren, die zu einer Behinderung des Wiederherstellungsprozesses führen können, ist der nächste Schritt, eine Netzteil-Lösung für die Wiederherstellung zu erhalten. Wenn es schon Wondershare Recoverit gibt, warum dann weiter nach einer anderen Option suchen? Es ist eine der besten Wiederherstellungssoftwares und es kann Daten in mehr als 1.000 Dateiformaten wiederherstellen und einen schnellen Scan für die Datenwiederherstellung durchführen. Hier sind die Schritte, mit welchen Sie die verlorenen Daten von einer Dell Festplatte wiederherstellen können.

Schritt 1 Um den Prozess der Datenwiederherstellung zu starten, laden Sie die Software herunter und installieren Sie diese auf Ihrem Dell Laptop.

Schritt 2 Sobald die Software bereit zur Verwendung ist, öffnen Sie das Interface und wählen Sie dann die Desktop Wiederherstellungsoption aus dem Hauptmenü.

recoverit desktop dateiwiederherstellung

Schritt 3 Der nächste Schritt ist, den gewünschten Dateispeicherort auszuwählen, wo Sie Ihre wiederhergestellten Daten speichern möchten.

Schritt 4 Sobald Sie mit der Auswahl des Dateispeicherorts fertig sind, klicken Sie auf Start, um den Scanprozess der Software fortzusetzen. Wählen Sie die Rundum-Wiederherstellung, um einen Tiefenscan durchzuführen.

nach verlorenen dateien auf dem dell laptop scannen

Schritt 5 Sobald der Scan abgeschlossen ist, werden die wiederhergestellten Dateien auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie die Dateien, welche wiederhergestellt werden sollen. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Vorgang zu beenden.

vorschau der dell festplatte anzeigen und wiederherstellen


Teil 4: Neun Tipps zum Verhindern von Datenverlusten auf einem Dell Laptop

Die Datenwiederherstellung für Dell Festplatten ist ziemlich einfach mit der Recoverit Data Recovery Software. Hier sind ein paar Tipps, mit welchen Sie Datenverlust verhindern können. Diese lauten wie folgt:

  1. Eine reguläre Sicherung enthält eine Kopie all Ihrer Daten und im Falle eines Datenverlustes haben Sie diese an einem anderen Speicherort noch gespeichert.
  2. Halten Sie Ihr Gerät auf dem neuesten Stand oder optimieren Sie es mit einem Defragmentierungstool.
  3. Führen Sie regelmäßige Chkdsk Scans durch.
  4. Führen Sie SFC Scans durch, um die Systemdateiintegrität zu prüfen. Jegliche beschädigte Datei sollte so schnell wie möglich repariert werden, um Datenverlust zu vermeiden.
  5. Verwenden Sie den Dell Support Assist, um regelmäßige Updates zu planen.
  6. Behalten Sie ein Auge auf die Festplatte oder SSD SMART Information durch Verwendung einer Drittanwendersoftware.
  7. Führen Sie die normalen OS Installation und Software Updates aus.
  8. Überwachen Sie die Systemtemperatur, da eine zu hohe Temperatur physischen Schaden auf Ihrer Festplatte verursachen kann.
  9. Installieren und aktualisieren Sie einen Antiviren oder Malware Schutz.

Wenn Sie bei der Verwendung einer Dell Laptop Festplatte Datenverlust erleiden, aufgrund von technischen, nicht-technischen oder physischen Gründen, dann wissen Sie genau, was zu tun ist. Alles was Sie tun müssen ist, nach der korrekten Ursache für das Problem zu suchen und dann die Recoverit Data Recovery Software für die Datenwiederherstellung zu verwenden. Zusätzlich sollten Sie einen Blick auf all die obigen Tipps werfen, um Datenverlust auf der Dell HDD zu vermeiden.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte wiederherstellen | Wie kann man Daten von einer Dell-Festplatte wiederherstellen