Wie behebt man das Problem "Outlook empfängt keine E-Mails, kann aber senden"?

Author

• Abgelegt bei: E-Mails retten & reparieren • Bewährte Lösungen

F: Warum erhalte ich keine Emails in Outlook?

"Es gibt ein ernsthaftes Problem mit meinem Outlook-Konto. Ich kann Emails an andere senden, aber nicht empfangen. Kann mir jemand sagen, wie ich das Problem beheben kann, dass Outlook keine E-Mails empfängt?"

Outlook ist eine der beliebtesten E-Mail-Server- und Verwaltungsanwendungen, die es gibt und gehört zu Microsoft. Jeder weiß, dass das Programm äußerst beliebt ist, da es eine zuverlässige und effiziente Unterstützung bietet. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Benutzer häufig unter unerwünschten Problemen im Zusammenhang mit ihrem Outlook-Konto leiden. Wenn zum Beispiel die Outlook-App keine E-Mails empfängt, ist dies eines dieser Probleme, das durch verschiedene Faktoren verursacht werden kann. In diesem Leitfaden erfahren Sie, was die Ursache für dieses Problem sein kann und wie Sie Outlook reparieren, wenn Sie keine E-Mails mehr empfangen.

microsoft-outlook

Warum empfängt Outlook keine E-Mails?

Häufig stellen Benutzer bei der Arbeit mit Outlook fest, dass sie nicht in der Lage sind, von anderen gesendete E-Mails zu empfangen. Bevor wir erörtern, wie Sie das Problem beheben, dass Outlook 365 keine E-Mails mehr empfängt, lassen Sie uns kurz überlegen, was dieses Problem überhaupt verursacht haben könnte.


Wie behebt man das Problem "Outlook empfängt keine E-Mails, kann aber senden"?

Wie Sie sehen, kann es alle möglichen Gründe für den Nichtempfang von E-Mails in Outlook 2016 oder einer anderen Version geben. Für die verschiedenen Ursachen gibt es unterschiedliche Lösungen. Hier habe ich 12 Lösungen für das Problem "Kein Empfang von E-Mails in Outlook" vorbereitet. Diese sehen Sie im folgenden Verlauf.

Beginnen wir mit einem Video, das wir für Sie erstellt haben. Es behandelt die häufigsten Gründe, die dazu führen, dass Outlook keine E-Mails empfängt und wie Sie diese Probleme entsprechend beheben können. Weitere Informationen finden Sie unter Wondershare Video Community.

Neueste Videos von Recoverit

Mehr sehen >

Hoffentlich hat das Video Ihr Problem gelöst, aber wenn nicht, keine Sorge, unten sind einige weitere Lösungen, die wir für Sie vorbereitet haben:

1 Prüfen Sie den Spam Ordner

Bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen, stellen Sie sicher, dass Sie den Spam-Ordner in Outlook überprüft haben. Möglicherweise haben Sie die E-Mail zwar erhalten, aber Outlook hat sie stattdessen als Spam markiert. Öffnen Sie einfach die E-Mail, gehen Sie zu Aktionen > Spam-E-Mail und markieren Sie sie als Nicht-Spam-E-Mail. Dadurch wird die E-Mail in Ihren Posteingang verschoben und es wird sichergestellt, dass die gleiche Aktion für die betreffende E-Mail-Adresse nicht noch einmal durchgeführt wird.

spam-ordner-prüfen

2 Überprüfen Sie die Internetverbindung und den Outlook-Dienst

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Problem mit der Internetverbindung Ihres Systems vorliegt. Sie können Ihren Computer neu starten und sicherstellen, dass er mit einer stabilen Verbindung verbunden ist. Möglicherweise ist der Outlook-Dienst derzeit nicht verfügbar. Rufen Sie einfach die Dienststatus Seite von Outlook auf und prüfen Sie den aktuellen Status. Wenn dort rot markiert ist, bedeutet dies, dass Outlook derzeit nicht verfügbar ist.

internetverbindung prüfen

3 Prüfen Sie, ob Ihr Posteingang voll ist

Wenn Ihr Posteingang voll ist und nicht genügend freien Speicherplatz hat, kann Outlook natürlich keine E-Mails empfangen. Um dies zu beheben, können Sie einfach zum Spam-Ordner, Posteingang oder einem anderen Ordner gehen und alle unerwünschten E-Mails löschen. Sie können auch die Sweep-Funktion in Outlook ausprobieren, mit der alte E-Mails eines Absenders automatisch gelöscht werden.

posteingang-überprüfen

4 E-Mails in sonstigen Ordner verschieben

Die neuen Versionen des Outlook-Posteingangs haben zwei Standardordner - Relevant und Sonstige. Dies priorisiert automatisch unsere wichtigen Mails im Ordner Relevant. Wenn Sie der Meinung sind, dass Outlook 2016 keine E-Mails empfängt, überprüfen Sie den Ordner "Sonstige". Einige E-Mails befinden sich möglicherweise stattdessen im Ordner "Sonstige". Wählen Sie sie einfach aus, gehen Sie zur Funktion "Verschieben" und wählen Sie, sie in den "Relevant" Ordner zu verschieben. Sie können auch festlegen, dass die E-Mails dieses Absenders immer in den "Relevant" Ordner verschoben werden.

emails in den ordner sonstige verschieben

5 Den Posteingangsfilter zurücksetzen

Um es uns zu erleichtern, unsere E-Mails nach Prioritäten zu ordnen, können wir in Outlook verschiedene Filter für den Posteingang einstellen. Möglicherweise haben Sie aber schon einmal einen Filter für den Posteingang gesetzt und können sich jetzt nicht mehr daran erinnern. Um das Problem zu beheben, dass Outlook 2007/2010/2016 keine E-Mails empfängt, gehen Sie einfach zu den Posteingangsfiltern von Outlook und entfernen Sie hier alle unerwünschten Optionen. Gehen Sie außerdem auf Filter > "Sortieren nach" und wählen Sie die Sortierung nach Datum. Auf diese Weise können Sie alle aktuellen E-Mails sehen, die durch den Filter blockiert worden sein könnten.

posteingangsfilter zurücksetzen

6 Prüfen Sie die Liste der blockierten Benutzer

Wenn Sie den betreffenden Benutzer zur Liste der blockierten Benutzer in Outlook hinzugefügt haben, können Sie keine E-Mails von ihm erhalten. Manchmal fügen wir jemanden zur Blockierliste hinzu und vergessen es danach. Um dieses Szenario zu durchkreuzen, gehen Sie einfach in Outlook zu Einstellungen > Mail > Spam-E-Mail. Es wird eine Liste aller E-Mail-Adressen angezeigt, die von Ihnen blockiert werden. Klicken Sie einfach auf die nebenstehende Löschen Schaltfläche, um sie aus Ihrer Liste der blockierten Benutzer zu entfernen.

die liste der gesperrten benutzer überprüfen

7 Outlook Regeln entfernen

Eines der besten Dinge an Outlook ist, dass wir damit Regeln für eingehende und ausgehende Nachrichten erstellen können. Wenn Sie jedoch eine Regel aufgestellt haben, kann dies zu Problemen führen, z.B. dass Outlook keine E-Mails empfängt. Um dies zu beheben, gehen Sie einfach in Outlook zu Einstellungen > Mail > Regeln und klicken Sie auf das Papierkorbsymbol, um eine bestehende Regel zu löschen.

outlook regeln entfernen

8 Mehrere verbundene Konten löschen

Standardmäßig können wir mit Outlook bis zu 20 E-Mail-Konten an einem Ort verbinden. Wenn Sie jedoch mehrere Konten miteinander verbunden haben, kann dies dazu führen, dass bestimmte E-Mails blockiert werden und Microsoft Outlook den Fehler hat, keine E-Mails zu empfangen. Wir empfehlen Ihnen, den Bereich Konten > Verbundene Konten aufzurufen, um die Liste der verknüpften Konten anzuzeigen. Von hier aus können Sie jedes E-Mail-Konto löschen, das nicht mehr aktiv ist.

mehrere verbundene Konten löschen

9 Ist Ihr Konto gesperrt?

Manchmal kommt es vor, dass Microsoft aufgrund verdächtiger Aktivitäten oder aus Sicherheitsgründen ein Outlook-Konto sperrt. Sie können Ihr Outlook-Konto einfach online besuchen und überprüfen, ob es noch funktioniert. Um die Sperrung aufzuheben, können Sie einfach einen Authentifizierungscode an Ihre Telefonnummer senden und ihn in Outlook verifizieren.

prüfen ob das konto gesperrt ist

10 Aktivieren Sie die Option "Automatisch aktualisieren"

Genau wie jeder andere E-Mail-Server aktualisiert auch Outlook den Ordner automatisch im Hintergrund. Wenn Sie jedoch keine E-Mails in Outlook 2016 erhalten, stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen der Sende-/Empfangsgruppe und aktivieren Sie hier die Option zur automatischen Aktualisierung. Sie können hier auch die Frequenz auf eine geeignete Zeitspanne wie 2-5 Minuten einstellen.

Option zur automatischen Aktualisierung prüfen

11 Überprüfen Sie die Kontoeinstellungen

Bei der Einrichtung Ihres Kontos haben Sie möglicherweise falsche Daten eingegeben. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu den Kontoeinstellungen oder fügen Sie Ihr Konto erneut hinzu. Vergewissern Sie sich, dass die E-Mail-Adresse und das Passwort korrekt sind. Außerdem sollten die IMAP/POP- und SMTP-Einstellungen korrekt sein, damit Sie die Outlook-E-Mails ordnungsgemäß empfangen/versenden können.

kontoeinstellungen überprüfen

12 Deaktivieren Sie alle Antiviren- oder Firewall-Anwendungen

Manchmal kann auch eine Firewall oder eine Anti-Malware-Anwendung bestimmte Netzwerkverbindungen blockieren. Um dies zu beheben, können Sie einfach die Firewall-Einstellungen des Systems deaktivieren oder verdächtige Anwendungen selbst deinstallieren. Wenn Sie außerdem ein neues Plugin zu Outlook hinzugefügt haben, sollten Sie es ebenfalls entfernen.

Übrigens, Sie können auch lernen, wie Sie das Problem mit dem nicht sendenden Outlook-Postausgang beheben.


Tipps zur Verwendung von Outlook und zum Schutz von E-Mails

Jetzt können Sie das Problem, dass Outlook keine E-Mails empfängt, sicherlich beheben, indem Sie die oben erwähnten Vorschläge befolgen. Beachten Sie außerdem diese Tipps, um Ihre E-Mails zu schützen und Outlook wie ein Profi zu nutzen.

Um Ihr E-Mail-Konto zu schützen, stellen Sie sicher, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist. Jedes Mal, wenn jemand versucht, auf Ihr Konto zuzugreifen, muss man es durch Eingabe eines einmalig generierten Codes verifizieren. Der Code wird an Ihr Telefon gesendet und minimiert so die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Konto gehackt wird.

Mit Outlook können wir einige vertrauenswürdige Geräte hinzufügen, auf denen wir uns einfach anmelden können, ohne ständig den Authentifizierungscode eingeben zu müssen. Gehen Sie einfach zu den Sicherheitseinstellungen Ihres Kontos und stellen Sie sicher, dass hier nur zuverlässige Geräte hinzugefügt werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres alphanumerisches Passwort für Ihr Outlook-Konto haben. Ändern Sie außerdem alle paar Monate das Passwort Ihres Kontos, um sicherzustellen, dass es nicht nach außen dringt.

Da Outlook alle Daten auf dem lokalen Speicher speichert, können Sie in Erwägung ziehen, sie vorher zu speichern. Sie können einfach eine zweite Kopie Ihrer PST-Dateien erstellen und diese an einem anderen Ort speichern. Wenn die Dateien gelöscht sind, können Sie jederzeit Recoverit Data Recovery von Wondershare verwenden, um die verlorenen Outlook-E-Mails zu extrahieren.

Für den Fall, dass die Outlook PST-Dateien beschädigt sind, können Sie die Stellar Outlook PST Repair Software verwenden. Das professionelle Tool kann alle Arten von PST-Dateien reparieren, die in verschiedenen Szenarien beschädigt wurden. Das Tool bewahrt die Integrität der Outlook-Daten und greift dabei nicht auf Ihre E-Mail-Inhalte zu. Da das Programm über eine benutzerfreundliche Oberfläche verfügt, können Sie Ihre PST-Dateien ganz einfach per Mausklick reparieren.

Bitteschön! Nach der Lektüre dieser ausführlichen Anleitung zur Behebung des Problems, dass Outlook keine E-Mails empfängt, können Sie dieses Problem beheben. Wie Sie sehen, kann es alle möglichen Auslöser und Probleme geben, die dazu führen, dass Outlook 365 keine E-Mails empfängt. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir einige schnelle und clevere Techniken aufgelistet, um diese Situation zu beheben. Und wenn Sie eine andere Lösung haben, die wir übersehen haben, dann teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Denken Sie auch daran, diese Anleitung mit Ihren Freunden zu teilen und ihnen zu zeigen, wie man das Problem, dass Microsoft Outlook keine E-Mails empfängt, ebenfalls beheben kann.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | E-Mail reparieren | Wie behebt man das Problem "Outlook empfängt keine E-Mails, kann aber senden"?