MP4 kein Ton? Wie kann man MP4-Dateien reparieren?

MP4 kein Ton? Wie kann man MP4-Dateien reparieren? Hier wird alles gelöst

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

Sie haben also Ihr MP4-Video online heruntergeladen, um dann festzustellen, dass das Video keinen Ton hat, selbst wenn Sie es abspielen. So enttäuschend dies auch sein mag, es bedeutet nicht, dass es nicht behoben werden kann. Hier erfahren Sie, warum MP4-Videos diesen Fehler entwickeln, auf welche Symptome Sie achten müssen und wie Sie das Problem beheben können. Es ist wichtig zu wissen, dass die Lösungen, die Ihnen angeboten werden, recht einfach sind, so dass Sie kein Experte sein müssen, um die entsprechenden Schritte zu befolgen.

Teil 1: Überblick über MP4-Probleme ohne Ton

1. Was ist MP4 ohne Ton?

Was bedeutet "MP4 ohne Ton"? Eine MP4-Datei, die beim Abspielen der Videodatei keinen Ton abspielt, wird als "tonlos" bezeichnet, wie die Aussage schon sagt. Das bedeutet, dass die MP4-Datei nicht in der Lage war, Video und Audio so zu synchronisieren, dass beide gleichzeitig abgespielt werden. Ein MP4-Video ohne Ton ist ein Video, das stumm geschaltet wird, wenn Sie es öffnen, auch wenn das Video gerade abgespielt wird.

2. Ursachen für MP4-Probleme ohne Ton

Sie sollten die Hauptgründe kennen, warum MP4-Dateien in der Regel dieses Problem haben, um herauszufinden, welche der Faktoren auf Ihren Fall zutreffen. Diese Faktoren werden im Folgenden erläutert:

  • Ein fehlender oder fehlerhafter Audiocodec

    Wenn Ihre MP4-Mediendatei nicht mit dem richtigen Codec verknüpft ist, kann dies die Funktion der Mediendatei beeinträchtigen. Das bedeutet, dass Funktionen wie der Ton beeinträchtigt sein können. Wenn Sie das Video mit Media-Player-Anwendungen abspielen, die keinen unterstützten Audio-Codec haben, kann es zu dem Problem "MP4 kein Ton" kommen. Beachten Sie, dass MP4 in der Regel mit verschiedenen Audio-Codecs wie WMA, LPCM, DTS-HD, MP3, AAC, AC-3, Opus, etc. kodiert ist. Wenn die Media-Player-Anwendungen den verwendeten Audio-Codec jedoch nicht unterstützen, hören Sie möglicherweise keinen Ton, wenn Sie Ihr Video abspielen.

  • Eine beschädigte MP4-Datei

    Eine beschädigte MP4-Datei ist ein weiterer Grund, warum die MP4-Datei ohne Ton abgespielt werden kann. Die MP4-Videodatei kann durch verschiedene Faktoren wie Virenbefall, falsche Videokonvertierung, Komprimierung und Wiederherstellung beschädigt werden.

  • Ein beschädigter Media Player

    Wenn der Mediaplayer, den Sie zum Abspielen Ihres MP4-Videos verwenden, beschädigt ist, kann er die Videodatei beeinträchtigen und "keinen Ton" verursachen. Media Player werden in der Regel zum Abspielen von Multimedia-Dateien wie MP4 installiert. Wenn die Installation des Mediaplayers jedoch fehlerhaft ist, kann dies dazu führen, dass das MP4-Video keinen Ton hat.

Außerdem ist es ein häufiges Problem, dass beim Abspielen von Videos kein Ton zu hören ist. Hier finden Sie einige Informationen dazu:

MKV Video ohne Ton Problem

Instagram Video ohne Ton Lösung

VLC Media Player Video ohne Ton


Versuchen Sie einfache Lösungen, um MP4 ohne Ton zu reparieren

Es gibt einfache Lösungen, die Sie ausprobieren können, um das Problem "MP4 ohne Ton" zu beheben. Jede Lösung behebt eine bestimmte Ursache für den Fehler, dass das MP4-Video keinen Ton abspielt. Die Lösungen sind im Folgenden aufgeführt:

1. Identifizieren und installieren Sie die benötigten Audiocodecs:

Diese Lösung gilt für Situationen, in denen die vom Media Player unterstützten Original-Audiocodecs in Ihrem System fehlen. Daher müssen Sie die richtigen Codecs für die Wiedergabe Ihres MP4-Videos installieren, z.B. den Microsoft MP4-Codec für Windows Media Player. Führen Sie diese Schritte im Windows Media Player aus, um Codec-Informationen abzurufen und den für Ihre MP4-Datei erforderlichen Codec zu ermitteln:

windows media player starten

über windows media player

Informationen zur technischen Unterstützung von wmp

Webbrowser auswählen

2. Konvertieren Sie die MP4-Datei in ein anderes Videoformat:

Sie können Ihre MP4-Datei in ein anderes Videoformat wie WMV oder AVI konvertieren, das mit Ihrem Media Player kompatibel ist. Es gibt mehrere Videoformatconverter, die online zur Verfügung stehen.

Die folgenden Schritte sollen Ihnen zeigen, wie Sie Videodateiformate wie MP4 konvertieren können, indem Sie den VLC Media Player als Beispiel dafür verwenden, dass es sich in diesem Fall nicht nur um einen Video-Player, sondern um einen Converter handelt:

vlc media player starten

mp4-Video zum Konvertieren hinzufügen

hinzugefügte datei öffnen

geöffnete Datei konvertieren

Ausgabeformat wählen

Zieldatei durchsuchen

neuen Dateinamen vergeben

Konvertierungsprozess starten

3. MP4 auf einem anderen Media Player abspielen:

Wenn das MP4-Video nicht mit dem Standard-Medienplayer Ihres Systems wie WMP abgespielt werden kann, sollten Sie versuchen, es mit einem anderen Medienplayer wie VLC, QuickTime, KMPlayer, 5KPlayer, RealPlayer und anderen abzuspielen. Für einen Media Player wie QuickTime müssen Sie möglicherweise einen Online-Converter verwenden, um die MP4-Datei in ein vom Media Player unterstütztes Format zu konvertieren. Führen Sie die Schritte zur Konvertierung des MP4-Videos wie oben beschrieben aus (oder mit dem Online-Converter, je nachdem) und Ihre MP4-Datei ist bereit, in einem neuen Format auf einem anderen Media Player angesehen zu werden.

Auch, wenn Ihr MP4-Video in der Mitte nicht mehr abgespielt wird? Versuchen Sie, MP4 auf einem anderen Mediaplayer abzuspielen, das ist eine gute Wahl.


Ultimative Lösung für MP4-Video ohne Ton und beschädigtes MP4

Wenn Ihr MP4-Video nach dem Ausprobieren der oben genannten einfachen Lösungen immer noch nicht abgespielt wird, bedeutet dies, dass die MP4-Datei selbst defekt oder beschädigt ist. Daher müssen Sie die MP4-Datei mit einem effektiven Reparaturtool wie Wondershare Repairit reparieren.

Wondershare Repairit Video Repair unterstützt die Reparatur von Videos, die durch Faktoren wie Virenbefall, Änderung des Videoformats, unsachgemäßen Download, Speicherkartenfehler, beschädigte wiederhergestellte Videos, etc. beschädigt wurden. Beschädigte MP4-Videodateien ohne Ton können ebenfalls mit Wondershare Repairit repariert werden.

Gratis testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Gratis testen

Für macOS 10.12 oder höher

Darüber hinaus kann dieses Tool Videos in allen gängigen Videoformaten wie MP4, WMV, AVI, MOV, 3GP und so weiter reparieren. Für die Reparatur stehen zwei Modi zur Verfügung: Schnellreparatur und erweiterte Reparatur. Der Schnellreparaturmodus wird für leicht beschädigte Videos verwendet. Hier werden die Videodateien gescannt und die Fehler entfernt. In der Zwischenzeit wird der erweiterte Reparaturmodus für stark beschädigte Videodateien verwendet, die einen Tiefenscan und ein Beispielvideo benötigen, um repariert zu werden. Die Beispielvideodatei ist eine Arbeitsdatei, die auf dem Gerät aufgenommen wurde, auf dem sich Ihre beschädigte MP4-Videodatei befindet. Außerdem hat die Beispieldatei das gleiche Format wie die MP4-Videodatei. Diese Ähnlichkeiten machen es Wondershare Repairit möglich, die Informationen oder Daten aus dem Beispielvideo zu verwenden, um jede stark beschädigte MP4-Datei vollständig zu reparieren, die Sie haben.

Mit den unten beschriebenen Schritten können Sie Wondershare Repairit verwenden, um Ihr MP4-Video ohne Ton und jede andere MP4-Videodatei, die beschädigt ist, zu reparieren:

Schritt 1: Beschädigtes Video hinzufügen

Gehen Sie zu dem Ort, an dem sich Ihre beschädigte Videodatei befindet und rufen Sie sie auf der Benutzeroberfläche des Reparaturtools ab. Wählen Sie dazu die Option "Video hinzufügen und Reparatur starten". Sie können die beschädigten Videos auch hinzufügen, indem Sie einfach auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken.

beschädigtes Video hinzufügen

Schritt 2: Video reparieren

Gehen Sie zur unteren rechten Seite der Benutzeroberfläche und wählen Sie die Option "Reparieren". Dadurch wird der Prozess der schnellen Reparatur Ihrer beschädigten Videodatei eingeleitet.

das video reparieren

Schritt 3: Vorschau des reparierten Videos

Gehen Sie nun zum rechten Ende der Oberfläche und wählen Sie das Symbol "Abspielen", um eine Vorschau der reparierten Videodatei anzuzeigen. Dies ist eine Option, die Wondershare Repairit für Sie bereitgestellt hat, um sicherzustellen, dass alle Ihre Videodateien repariert und intakt sind.

Vorschau des reparierten Videos

Obwohl nach der anfänglichen Reparatur alle Dateien einwandfrei funktionieren sollten, können Sie nach der Vorschau feststellen, dass eine oder zwei Dateien stark beschädigt sind. Machen Sie sich keine Sorgen, mit dem Modus "Erweiterte Reparatur" dieses Tools. Sie können das Problem beheben. Klicken Sie auf "Vorschau fehlgeschlagen? Versuchen Sie die erweiterte Reparatur" unten rechts, und schon können Sie beginnen.

Erweiterte Reparatur Funktion

Schritt 4: Beispielvideo hinzufügen

Das nächste Fenster, das sich öffnet, enthält ein Ordnersymbol unter dem Hinweis "Beispielvideo zur Reparatur hinzufügen"; klicken Sie darauf, um ein Beispielvideo hinzuzufügen. Ein Beispielvideo ist eine funktionierende Videodatei, die im gleichen Format und mit dem gleichen Gerät wie die beschädigte Videodatei aufgenommen wurde. Es ist nützlich, um die stark beschädigte Videodatei zu reparieren, weil die darin enthaltene Technologie als Referenz verwendet wird, um Ihre Datei zu reparieren.

Das ist die Logik hier.

Beispielvideo hinzufügen

Wählen Sie "Reparieren" und warten Sie, bis Sie zum vorherigen Fenster zurückkehren, um fortzufahren. Hier müssen Sie im Dialogfeld auf "Ja" klicken, um das Video zu speichern, das Sie im Schnellreparaturmodus repariert haben, da es nicht automatisch gespeichert wird, sobald Sie einen erweiterten Reparaturmodus starten. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, mit Ihrer erweiterten Reparatur fortzufahren. Wählen Sie in diesem Fall "Nein".

Schritt 5: Video speichern

Dies ist der letzte Schritt. Hier speichern Sie die reparierte Videodatei, indem Sie auf "Video speichern" klicken, eine Option, die Sie im oberen rechten Bereich der Benutzeroberfläche finden. Beachten Sie die Informationen, die im Minifenster angezeigt werden.

videopfad speichern

Aufgrund der Pop-up-Informationen sollten Sie versuchen, einen neuen Speicherort für Ihre Videodatei zu wählen, der nicht mehr auf dem Laufwerk "C" liegt. Stellen Sie dies sicher, indem Sie zunächst "Neuer Ordner" wählen, bevor Sie die Option "Wiederherstellen" wählen. Geben Sie diesem Ordner, der Ihre reparierte Videodatei enthält, einen neuen Namen und warten Sie ein paar Sekunden, während Ihre Dateien gespeichert werden.

repariertes Video gespeichert


Weitere Kenntnisse über MP4-Dateien

1. Was ist das MP4-Dateiformat?

MP4 ist ein Multimedia-Dateiformat, das häufig zum Herunterladen und Streamen von Videos aus dem Internet verwendet wird. Die Dateierweiterung dieses Formats wird als .mp4 dargestellt. Das MP4-Dateiformat ist ein sehr vielseitiges komprimiertes Videoformat, da es nicht nur Videos, sondern auch Untertitel, Audio und Standbilder speichern kann. Die MP4-Datei ist ein Standard der Motion Picture Experts Group (MPEG), der international für die audiovisuelle Kodierung verwendet wird.

2. Ist MP4 Audio oder Video?

Das MP4-Dateiformat wird als digitaler Multimedia-Container bezeichnet, was bedeutet, dass es sich sowohl um Audio- als auch um Videodateien handelt, obwohl es eher als Videoformat verwendet wird. Daher ist MP4 ein webfreundliches und tragbares Videoformat, das auch Audio oder Ton wiedergeben kann.

3. Wie man eine MP4-Datei abspielt

MP4 ist ein Dateiformat, das von einer Vielzahl von Medienabspielgeräten wiedergegeben werden kann, da es standardisiert ist. Um eine MP4-Datei abzuspielen oder zu öffnen, müssen Sie nur auf das gewünschte Video doppelklicken und es wird mit Ihrem Standard-Medienplayer des Betriebssystems geöffnet. Unter Windows ist dies in der Regel der Windows Media Player (WMP) und unter Mac OS ist der QuickTime Player der Standard-Medienplayer. Sie können jedoch auch einen anderen Media Player wie VLC als Standard-Medienplayer für Ihr System festlegen oder ihn nur gelegentlich zur Wiedergabe Ihrer MP4-Videos verwenden.

4. Tipps zum Reparieren beschädigter MP4-Dateien

Die Verwendung von Tipps und Maßnahmen ist bei der Nutzung von Anwendungen und Dateien wichtig. Diese Argumentation gilt auch in diesem Fall mit den folgenden Tipps:


Abschließende Worte

Ihre MP4-Videodateien können jetzt repariert werden, da die Lösungen für Sie bereitgestellt wurden. Letztendlich kümmert sich Wondershare Repairit um jeden Fehler oder Schaden, den die normale Fehlersuche nicht beheben kann. Außerdem werden alle Ihre Dateien wiederhergestellt, so dass Sie nicht Gefahr laufen, sie zu verlieren. Damit können Sie Ihr Video wieder mit Ton genießen und müssen nicht mehr einen Stummfilm ansehen.

Gratis testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Gratis testen

Für macOS 10.12 oder höher

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Videos retten und reparieren | MP4 kein Ton? Wie kann man MP4-Dateien reparieren? Hier wird alles gelöst