Wie man Video Hardware Fehler in Windows behebt

Wie man Video Hardware Fehler in Windows behebt

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

Ich hatte ein paar Probleme mit meinem Computer und die Probleme treten meist auf, wenn ich Videos schaue. Mein Bildschirm schaltet sich für ein paar Sekunden aus und dann wieder an. Die Videos ruckeln und stottern anschließend, so dass ich sie ausmachen muss. Hat jemand Vorschläge, wie ich das beheben kann?

Video- und Grafikkarten sind Technologien, um Ausgabevideos und Bilder auf Ihrem Gerät zu verarbeiten. Jedoch können unterschiedliche Ursachen zu Fehler bei Ihrer Video Hardware oder Grafikkarte führen. Infolgedessen können verschiedene Probleme bei der Videowiedergabe auftreten, z. B. ruckelnde und stotternde Videos, regelmäßige Treiberabstürze, schwarzer Bildschirm und viele andere Probleme. Dieser Beitrag wirft einen Blick auf die besten Möglichkeiten Fehler bezüglich der Video Hardware und Grafikkarten zu beheben.

Teil 1. Was ist Video Hardware?

Die Video Hardware ist eine der essentiellen Teile Ihres Computers. Probleme in der Video Hardware kann die Leistung Ihres Computers beeinflussen, das Erlebnis beim Anschauen von Videos beeinträchtigen und 3D Anwendungen verlangsamen.

1. Was ist Video Hardware?

Video Hardware bezieht sich auf einen Teil der Hardware des Computers, welcher rechteckig aussieht und zahlreiche Kontaktpunkte an der Unterseite besitzt. Außerdem verfügt diese über einen oder mehrere Anschlüsse an der Seite, die für die Verbindung mit Videodisplays und anderen Apps vorgesehen sind.

Die Grafikkarten mit einem einzigen Anschluss sind für den Anschluss an einen Standardmonitor ausgelegt, während die fortgeschrittenen Karten über mehrere Anschlüsse verfügen können, um mehrere Ausgabequellen, wie z. B. Fernseher und Monitore, anzuschließen. Tablets, Laptops und Smartphones besitzen Grafikkarten, auch wenn diese kleiner und oftmals nicht austauschbar sind.

2. Videokarte vs Grafikkarte

Technisch gesehen beziehen sich Videokarte und Grafikkarte auf dasselbe, d.h. sie sind Erweiterungskarten, welche entwickelt wurden, um Ausgabebilder und Videos zu erzeugen und diese auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen.

Kein Wunder, die Begriffe werden austauschbar verwendet, um den Video-Hardware-Teil in einem Computer zu bezeichnen, der visuelle Informationen erzeugt und sie an Ihren Monitor sendet. Die Quintessenz ist, dass Video- und Grafikkarten für die Verarbeitung der visuellen Daten ausgelegt sind, die Sie auf dem Bildschirm Ihres Geräts sehen.

3. Welche Arten von Grafikkarten gibt es?

Eine Grafikkarte kann unterschiedliche Formate besitzen, wie etwa PCI, AGP und PCI Express. Das PCI Express Format jedoch kommuniziert schneller mit der CPU als die meisten anderen Formate.


Teil 2. Was sind Video Hardware Fehler?

Video Hardware ist wie die anderen Komponenten Ihres Gerätes anfällig für Probleme, insbesondere wenn Sie Ihr Gerät bis an das Limit ausreizen. Wenn dies passiert kann das für Benutzer frustrierend sein, wenn diese nicht ausreichend Wissen über Video Hardware besitzen.

Was bedeutet ein Video Hardware Fehler?

Ein Video Hardware Fehler entsteht, wenn Ihre Grafikkarte einige Informationen falsch anzeigt. Deswegen sind falsch angeordnete Bildinformationen ein gutes Anzeichen dafür, dass Ihre Grafikkarte beschädigt oder kaputt ist.

Unterschiedliche Symptome von Video Hardware Fehlern

Zahlreiche Symptome können ein klarer Indikator dafür sein, dass Ihre Video Hardware ein Problem hat. Während Video Hardware die Geschwindigkeit der grafischen Verarbeitung beschleunigen kann, kann diese beeinflusst werden, wenn die grafischen Anforderungen steigen. Unten sehen Sie ein paar Symptome, welche auftreten, wenn Ihre Video Hardware einen Fehler auswirft:

Verschiedene Ursachen für Video Hardware Fehler

Fehler in der Video Hardware können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden. Hier sind einige der Hauptursachen für dieses Problem:

Video Hardware Fehler VS Grafikkarten Fehler

Wie bereits erläutert, erfüllen Videohardware und Grafikkarte ähnliche Funktionen, daher werden die Begriffe synonym verwendet. Trotzdem können Sie den Grafikkartenfehler von dem Videohardwarefehler unterscheiden, da sie eindeutig sind. Dazu gehören die folgenden:


Teil 3. Wie man Video Hardware Fehler unter Windows behebt

Nun wissen Sie, dass unterschiedliche Faktoren zu Video Hardware Problemen unter Windows führen können. Dies macht es kompliziert, die wahre Ursache, welche dieses Problem verursacht, herauszufinden. Die Faustregel, das Problem zu diagnostizieren und zu beheben ist das Ausschlussverfahren. Ohne weiter Zeit zu verschwenden zeigen wir Ihnen nun, wie Sie Video Hardware Probleme unter Windows beheben:

Methode 1: Grafikkartentreiber aktualisieren

Die Bedeutung der Aktualisierung des Grafikkartentreibers kann gar nicht genug betont werden. Sehen Sie, die Aktualisierung dieser Treiber kann neue Funktionen hinzufügen und Bugs beheben. Darüberhinaus kann sie Ihnen das Abspielen von HD Videos ermöglichen. Dies ist zudem der beste Weg, um Anzeigeprobleme und Ruckeln zu beheben. Im folgenden sehen Sie die Schritte zur Aktualisierung von Computer Treibern:

Grafikkartentreiber aktualisieren

Methode 2: Grafikkartentreiber deaktivieren oder aktivieren

Es gibt Zeiten, in denen kein Anzeigeproblem auftritt, sodass Sie die Grafikkarte reparieren müssen, indem Sie den Kartentreiber deaktivieren oder aktivieren. Sie können diese auch Methode verwenden, um Grafikkartenfehler zu beheben. Um den Grafikkartentreiber zu deaktiveren, befolgen Sie diese Schritte:

Grafikkartentreiber deaktivieren

Nun können Sie die Grafikkarte wieder aktivieren, indem Sie den Gerätemanager auf Ihrem Computer aufrufen und die folgenden Schritte ausführen:

Grafikkartentreiber aktivieren

Methode 3: Deinstallieren und neuinstallieren Sie die Grafikkartentreiber

Die Deinstallation und Neuinstallation der Grafikkartentreiber behebt in der Regel die meisten Fehler der Video Hardware. Ebenso kann dies das Problem der fehlerhaften Anzeigetreiberinstallation beheben. Windows installiert die Treiber automatisch während des Windows-Updates. Im Folgenden sehen Sie die Anleitung zur Deinstallation der Grafikkartentreiber:

Grafikkartentreiber deinstallieren und neuinstallieren

Methode 4: Abkühlen lassen und Grafikkarte reinigen

Falls Ihre CPU nach einiger Zeit heiß läuft oder Ihre Videos nach ein paar Minuten nicht mehr ordentlich abgespielt werden. dann überhitzt Ihre Grafikkarte oder Ihr Motherboard wahrscheinlich. In solchen Fällen müssten Sie Hitze ableiten, um Beschädigungen an der Grafikkarte oder dem Motherboard zu vermeiden. Denken Sie daran, dass Überhitzung zu Abstürzen der Grafikkarte, beschädigten Anzeigen oder Ruckeln führen kann. So können Sie dieses Problem beheben:

Reinigen Sie die Grafikkarte


Teil 4. Wie man Daten nach einem Video Hardware Fehler oder einem Blue Screen wiederherstellt

Die Wondershare Video Repair Software ist ein getestetes Video-Reparatur-Tool, das von Datenrettungsexperten empfohlen wird, um beschädigte Videodateien wiederherzustellen. Wenn Sie also unscharfe Videos, ruckelnde Videos oder andere Probleme bei der Videowiedergabe haben, ist diese Software die beste Lösung für Sie. Sie kann unterschiedliche Videoformate reparieren und ist einfach zu verwenden. Nachfolgend sehen Sie ein paar der einzigartigen Funktionen dieses Tools:

Dieses Tool rühmt sich damit, dass es über einen einfachen und erweiterten Reparaturmodus verfügt, mit welchem Sie einfache und komplexe Fehler in Ihren Videodateien reparieren können. Der Reparaturvorgang umfasst die folgenden fünf einfachen Schritte:

Schritt 1. Beschädigtes Video hinzufügen

Nachdem Sie Wondershare Video Repair heruntergeladen und installiert haben, können Sie es starten, so dass Sie das Video auf der Startseite hinzufügen können. Sie können die beschädigten Videos auf eine der beiden Arten laden:

Ihre Videodateien mit Video Hardware Fehler hinzufügen

Mit dem Tool können Sie eine Vielzahl von Videoformaten hinzufügen, wie MOV, MP4, M2TS, MKV, MTS, 3GP, AVI und FLV. Außerdem können Sie mehrere Formate gleichzeitig hinzufügen.

Schritt 2. Beschädigte Videos reparieren

Nachdem Sie das beschädigte Video bzw. die beschädigten Videos geladen haben, können Sie auf den "Reparieren" Button klicken, um fortzufahren. Wenn die Reparatur abgeschlossen ist, werden Sie in einem Popup Fenster darauf hingewiesen, dass Sie das reparierte Video speichern und in der Vorschau ansehen können. Klicken Sie auf den OK Button, um das Video zu speichern.

Starten Sie die Reparatur von Videos mit Video Hardware Fehler

Schritt 3. Repariertes Video in der Vorschau ansehen

Sie können auf das Dreieck klicken, um eine Vorschau des reparierten Videos anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie sehen, ob die Reparatur wie erwartet durchgeführt wurde, so dass Sie sie speichern können.

Reparierte Videos in der Vorschau anzeigen und speichern


Abschließende Worte

Video Hardware- & Grafikkarten-Fehler können auf Software- oder Hardware-Probleme zurückzuführen sein. Der Artikel hat einige Symptome hervorgehoben, die Ihnen helfen können, den Fehler in Ihrer Video-Hardware und Grafikkarte zu identifizieren. Sobald Sie die Ursache identifiziert haben, können Sie die oben genannten Lösungen verwenden, um dieses Problem zu beheben.

Denken Sie daran, dass Sie Hardware Probleme verwenden können, nachdem Sie die Video Hardware und die Grafikkarte physisch identifiziert haben. Andererseits können Sie Softwareprobleme beheben, indem Sie die Treiber aktualisieren oder neu installieren. Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, sind Ihre Videodateien wahrscheinlich beschädigt. Verwenden Sie daher das Wondershare Video Repair Tool, um die beschädigten Videos zu reparieren.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Videos retten und reparieren | Wie man Video Hardware Fehler in Windows behebt