Beschädigte Bilder reparieren und wiederherstellen

Anleitung zur Reparatur beschädigter Bilder, um beschädigte Fotos einfach wiederherzustellen

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

Was könnte es besseres geben, um Erinnerungen und reale Ereignisse zu bewahren, als Fotos? Mit Fotos müssen Sie nirgendwo hingehen, da Sie nur einen Ordner öffnen müssen, um auf sie zuzugreifen. Es ist jedoch nicht immer so einfach, da es manchmal vorkommt, dass Sie Bilder nicht mehr anzeigen können, weil sie beschädigt sind. Wie können Sie also beschädigte Fotos wiederherstellen?

Teil 1: Warum werden Fotos beschädigt?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Fotos beschädigt werden können, z. B:

Wenn Ihre Bilder beschädigt sind, ist die erste Frage, die wir uns stellen, ob es eine Möglichkeit gibt, sie wiederherzustellen. Zum Glück, ja. Welches ist also die beste Methode, um beschädigte Fotos zu reparieren, und gibt es bewährte Methoden, um dies zu verhindern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, beschädigte Fotos zu reparieren, die hauptsächlich die Verwendung von Drittanbieter-Software zur Wiederherstellung beschädigter Fotos beinhalten. Die Entscheidung, welche Methode verwendet wird, basiert auf mehreren Faktoren wie Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Reparaturzeit, Zuverlässigkeit und Effizienz.

Bevor wir uns ansehen, wie man beschädigte Bilder repariert, sollten wir uns ansehen, warum Fotos überhaupt beschädigt werden.

Dies ist die Hauptursache für beschädigte Fotos, oder das Dateisystem ist beschädigt. Während des Speichervorgangs kommt es zu einer Situation, in der das System oder die Fotodatei unerwartet abstürzt. Auch ein unerwarteter Stromausfall verursacht Lichtschäden.

Es gibt Fälle, in denen Download-Fehler, Übertragungsunterbrechungen oder Fehlerumwandlungen zu dieser Art von Schäden führen. Unabhängig von der Situation tritt diese Art von Korruption aufgrund einer gestörten Speicherung auf.

Es gibt Fälle, in denen Sie ein Bild öffnen und zu Ihrer Überraschung eine Fehlermeldung mit dem Namen "Das Bild wird nicht unterstützt" erhalten. Diese Situation entsteht durch ein inkompatibles Fotodateiformat, oder Sie haben nicht das neueste Update für Ihren Fotobetrachter.

Beschädigte Fotos treten auch auf, wenn die Festplatte Ihres PCs beschädigt ist. Festplatten neigen dazu, nach längerem Gebrauch ihre magnetische Ausrichtung zu verlieren.

Die Unterbrechung der magnetischen Ausrichtung korrumpiert Bits der auf dem Laufwerk gespeicherten Medien. Medien in Festplatten degradieren manchmal, wenn sie hoher Feuchtigkeit und Hitze ausgesetzt sind, was einem beschädigten Foto gleichkommt.

Wissen Sie, dass Ihre Fotos beschädigt werden können, wenn Ihre Speicherkarte beschädigt ist? Ja, dies ist durchaus möglich, wenn ein fehlerhafter Sektor auf dem Speichermedium vorhanden ist. Schlechte Sektoren sind unzugänglich und nicht beschreibbar und eine Hauptursache für beschädigte Fotos.

Haben Sie jemals gedacht, dass Ihr Android-Telefon der Grund dafür sein könnte, dass Sie beschädigte Fotos haben? Nun, um die Wahrheit zu sagen, wenn Ihr Android-Telefon Probleme hat, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Fotos beschädigt werden. Zu den Hauptgründen für Probleme mit Android-Telefonen gehören Malware, stille Datenkorruption und Hardwaredefekte.


Teil 2: Reparieren von beschädigten Images

Viele Leute fragen sich, ob es möglich ist, beschädigte Fotos wiederherzustellen. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Foto durch Malware oder bei der Dateiübertragung beschädigt wurde, Sie können es ganz einfach reparieren. Alles, was Sie benötigen, ist das richtige Fotoreparaturwerkzeug zur Hand zu haben. Es gibt mehrere Werkzeuge, die man zum Reparieren beschädigter Bilder verwenden kann, und in dieser Anleitung werden wir sie je nach Art der Ursache im Detail besprechen.

Fall 1: Fotodateien sind beschädigt

Fotodateien werden beschädigt, wenn sie nicht richtig gespeichert werden. Es gibt verschiedene Lösungen für diesen Fall, z. B. die Verwendung von Repairit Fotoreparatur. Bei all diesen Methoden wird Software von Drittanbietern verwendet, und die beste Lösung ist in diesem Fall die Repairit Fotoreparatur Software.

Diese Software ist einfach zu bedienen und effektiv, da sie über einen hochentwickelten Algorithmus verfügt. Das Tool kann alle Arten von JPG- oder JPEG-Fotodateien reparieren, die unter verschiedenen Szenarien beschädigt wurden. Wenn Sie spuckende Bilder, blaue Bereiche oder komplette Verzerrungen feststellen, ist die Repairit Fotoreparatur die ultimative Lösung.

Hier sind ein paar Dinge über diese Fotoreparaturmethode zu beachten;

So können Sie beschädigte Bilddateien mit Repairit Fotoreparatur wiederherstellen

Schritt 1: Hinzufügen der beschädigten Bilder

Nach dem Start der Software klicken Sie auf "Datei hinzufügen", um alle Bilder hochzuladen, die Sie reparieren möchten. Sie werden zu dem Ort geführt, an dem die Bilder gespeichert sind, und Sie können mehrere davon auf einmal hinzufügen.

Repairit Fotoreparatur

Schritt 2: Scannen Sie nach den beschädigten Bildern

Sobald Sie auf "Datei hinzufügen" geklickt haben, scannt das Programm automatisch Ihre Speichermedien, um die beschädigten JPEG-Bilder zu erkennen und alle anzuzeigen. Wählen Sie dann "Reparieren", um den Vorgang abzuschließen.

beschädigte Bilder scannen

Schritt 3: Speichern der Bilder

Nach der Reparatur können Sie die Bilder auf Ihren bevorzugten Speichermedien zur späteren Verwendung speichern.

Speichern Sie die Bilder

Fall 2: Bilddateierweiterung ändern

Wenn das Bildformat nicht unterstützt wird, sollte man das Problem durch Ändern der Dateierweiterung beheben. Das bedeutet, dass Sie das Bild in ein anderes Dateiformat konvertieren. Die Vorgehensweise ist einfach;

    1. Klicken Sie auf Speichern unter... Das Fenster "Bild speichern" wird geöffnet
    2. Ändern Sie im Feld "Speichertyp:" die Erweiterung auf das Dateiformat, in das Sie das Bild konvertieren möchten.

Wenn Sie zum Beispiel ein JPEG-Foto (.jpg) in ein Bitmap-Foto (.bmp) konvertieren, wird die neue Datei in image.bmp umbenannt

  1. Klicken Sie auf Speichern. Die neue Datei wird in dem neuen Format gespeichert.

die Erweiterung ändern

Die Vorgehensweise zum Ändern der Dateierweiterung für mehrere Fotos ist unterschiedlich;

Fall 3: Beschädigte Festplatte reparieren und Fotos wiederherstellen

Korrupte Bilder sind manchmal eine Folge einer beschädigten PC-Festplatte. Wenn Sie sicher sind, dass dies der Fall ist, wäre die beste Option hier, die Festplatte zu reparieren und die Fotos später wiederherzustellen. Hier müssen Sie einen PC-Reparatur-Experten beauftragen, der Ihnen bei der Reparatur der Festplatte hilft. Sobald die magnetischen Ausrichtungen in Form wiederhergestellt sind, suchen Sie nach einer effektiven Bildreparatursoftware wie Repairit, die Sie verwenden können. Hier sind einige Möglichkeiten, eine beschädigte oder korrupte Festplatte zu reparieren:

Methode 1:

Viren oder Malware können Ihre Festplatte ernsthaft beschädigen. Sie können das Laufwerk reparieren und darauf zugreifen, indem Sie ein Antivirenprogramm ausführen.

Methode 2:

Sie können fehlerhafte Sektoren oder Dateifehler beheben, indem Sie den CHKDSK-Scan ausführen. Starten Sie das Eingabeaufforderungsfenster und rufen Sie dann das Tool "Datenträgerverwaltung" auf. Hier können Sie Ihrem beschädigten Laufwerk ganz einfach einen Buchstaben zuweisen.

Laufwerksbuchstaben zuweisen

Geben Sie einfach chkdsk /r /f X ein: (X bezieht sich auf den dem Laufwerk zugewiesenen Buchstaben) und tippen Sie dann auf "Enter" auf Ihrer Tastatur. Starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob Sie auf das Laufwerk zugreifen können.

Scannen zum Zugriffslaufwerk

Tippen Sie dann auf "Enter" für das Schlüsselwort, wenn Sie diese Meldung sehen.

beschädigtes Laufwerk reparieren

Fall 5: Beschädigte Bilder nach der Reparatur des Android-Telefons wiederherstellen

Es ist möglich, Bilder nach einer Android-Reparatur wiederherzustellen, solange Sie die richtige Software haben. Repairit ist in diesem Fall die beste Option und wird Ihnen helfen, Ihre Fotos in bestmöglichem Zustand wiederherzustellen. Hier sind ein paar Vorteile, die Sie durch die Verwendung von Repairit genießen;

Laden Sie einfach die beschädigten Bilder in die Software und klicken Sie auf die Funktion "Reparieren". Innerhalb weniger Minuten werden Ihre Fotos repariert.


Teil 3: Wie Sie beschädigte Bilder verhindern können

Aus dem obigen Abschnitt ist ersichtlich, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, beschädigte Fotos zu reparieren. In diesem Abschnitt werden wir uns auf die Möglichkeiten konzentrieren, mit denen man die Beschädigung von Fotos verhindern kann.

a) Stellen Sie sicher, dass der Fotobetrachter mit Ihrem System kompatibel ist

Wenn Sie bei jedem Versuch, Ihre Fotos anzuzeigen, ständig Fehlermeldungen erhalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Fotobetrachter nicht mit der Konfiguration Ihres Computers kompatibel ist. Wenn Sie z. B. eine X64-CPU verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihr Fotobetrachter nicht optimal funktioniert, da er nicht mit der CPU kompatibel ist. Am besten gehen Sie mit der Situation um, indem Sie sicherstellen, dass Sie die neuesten verfügbaren Updates für Ihren Fotobetrachter installiert haben. Veraltete Foto-Viewer sind ein Hauptgrund für das Auftreten von beschädigten Fotos.

b) Speichermedien richtig einlegen und auswerfen

Einer der Hauptgründe, warum Speichermedien von Zeit zu Zeit zerstört werden, liegt in der Unachtsamkeit. Die meisten von uns werfen Speichermedien unachtsam aus, was dazu führt, dass gespeicherte Dateien, die manchmal auch Bilder sind, beschädigt werden. Um zu verhindern, dass Fotos beschädigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal, wenn Sie ein externes Speichermedium verwenden, das richtige Verfahren zum Einlegen und Auswerfen befolgen.

c) Lassen Sie den Computer die Aufgabe beenden

Die meisten Fotos werden aufgrund eines unterbrochenen Downloads oder Speicherns beschädigt. Auch wenn Ihr System lange zum Speichern oder Herunterladen von Bildern braucht, sollten Sie ihm genügend Zeit geben, den Vorgang abzuschließen. Wenn Sie den Vorgang zwischendurch unterbrechen, werden die Fotos wahrscheinlich beschädigt. Auch sollte vermieden werden, die Stromquelle des Computers direkt aus der Steckdose zu ziehen. Dadurch werden interne Prozesse wie das Speichern gestört, was zu einer Beschädigung der Fotodatei führt.

d) Arbeiten Sie nicht an Originaldateien

Vermeiden Sie das Arbeiten an den Originaldateien und verwenden Sie stattdessen Kopien. Wenn Sie z. B. ein Foto bearbeiten wollen, vermeiden Sie es, das Originalbild zu verwenden, denn wenn etwas schief geht, bleibt das Originalfoto unangetastet. Kopieren Sie einfach das Foto und nehmen Sie alle gewünschten Änderungen daran vor, bevor Sie es speichern. So können Sie sicher sein, dass Ihr Originalfoto keinen Schaden nimmt, egal in welcher Situation.

e) Stellen Sie sicher, dass Ihr System eine konstante Stromversorgung hat

Eine der Hauptursachen für beschädigte Fotos ist die beschädigte Fotodatei. Eine der Hauptursachen für beschädigte Fotos ist die beschädigte Fotodatei. Vor diesem Hintergrund sollte man in eine gute oder eine echte unterbrechungsfreie Stromversorgung investieren, um auch bei einem Stromausfall die Stromversorgung aufrechtzuerhalten. Das Power-Backup-System ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeit zu speichern und Ihr System bei einem Stromausfall herunterzufahren.

Fotos sind das perfekte Hilfsmittel, um sich an vergangene Tage zu erinnern. Sie können auch unsere wertvollen Ressourcen sein, um unsere Erinnerungen zu teilen. Es kann ärgerlich sein, wenn Sie solche Fotos verlieren, und ihre Wiederherstellung kann ein mühsamer Prozess sein, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Die Investition in Programme wie Repairit ist eine perfekte Idee, besonders wenn Sie beschädigte Bilddateien wiederherstellen möchten.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Fotos retten und reparieren | Anleitung zur Reparatur beschädigter Bilder, um beschädigte Fotos einfach wiederherzustellen