Bewertung von Recuva Free Data Recovery - 2020

Bewertung von Recuva Free Data Recovery 2020

• Abgelegt bei: Kostenlose Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Wozu wird Recuva eingesetzt? Ist die Verwendung von Recuva kostenlos? Kann Recuva meine Dateien wiederherstellen? Sie werden viele Fragen wie diese haben, wenn Sie sich die kostenlose Datenwiederherstellungssoftware Recuva besorgen. Im Folgenden werden wir die Datenwiederherstellung mit Recuva für Sie überprüfen:

recuva kostenlose Datenwiederherstellung

Sie wissen, dass es viele Leute gibt, die stolz darauf sind, technisch versiert zu sein, aber wenn Sie sie mit beschädigten oder fehlerhaften Dateien umgehen ließen, würden sie vor Angst zittern. Das ist die Realität - Datenwiederherstellung ist ein großes Thema in der Technologie, und das passiert den Besten von uns.

Tatsächlich sind Datenlöschung, -beschädigung oder -verlust beim Umgang mit dem Computer an der Tagesordnung. Es kann absichtlich geschehen oder böswillig durch einen Virenangriff. Es ist nicht abzusehen, wann und wie dies geschehen wird. Die Unvorhersehbarkeit macht es schwieriger, damit umzugehen.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Software, die speziell auf die Datenwiederherstellung abzielt. Diese Programme haben die Fähigkeit, eine Reihe von Dateitypen von beschädigten Partitionen oder Laufwerken zu suchen und zu erkennen. Dateien wie Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumente, E-Mails und mehr. Einige haben sogar die Fähigkeit, beschädigte Systeme zu reparieren und wiederherzustellen.

Recuva Kostenlose Datenwiederherstellungssoftware 2020

Recuva ist eine der besten kostenlosen Dateiwiederherstellungssoftware, sie kann gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen, sogar aus einem entleerten Papierkorb. Es ist einfach zu benutzen und ist eine effektive Dateiwiederherstellungssoftware.

Hauptmerkmale von Recuva Free File Recovery:

    • Der Recuva-Assistent ist ein nützliches Werkzeug innerhalb der Software, das den Benutzer bei der Diagnose der erforderlichen Wiederherstellungsaufgabe unterstützt.
    • Diese Software kann nicht nur einen PC oder Mac scannen, sondern auch externe Speichergeräte, USB-Laufwerke und Festplatten, CD/MP3-Player und andere Geräte, die beschädigt oder neu formatiert wurden.
    • Im Gegensatz zu anderer Software verfügt Recuva über eine portable Version, die keine Installation erfordert.
    • Recuva unterstützt große Festplatten von bis zu 3 TB.
    • Es verfügt sowohl über die Schnell- als auch die Tiefenscan-Option, die alle technologischen Möglichkeiten der Suche nach wiederherstellbaren Dateien abdecken.

Es kann innerhalb von Dateien scannen und die Dokumente wiederherstellen, die eine bestimmte Textzeichenfolge enthalten.

  • Es gibt eine Option für Ihre Einstellung, um die Ordnerstruktur mit der Datei wiederherzustellen.

Recuva Pro und Kontra:

Wie viele der freien Dateiwiederherstellungssoftware da draußen ist Recuva keine Lösung aus einer Hand, wie sie von den Anwendern manchmal fälschlicherweise als solche behandelt wird. Es gibt Vor- und Nachteile zu bedenken, und hier listen wir einige davon auf.

Pro:
Erstens ist Recuva eine Freeware und als solche der Konkurrenz bereits einen Schritt voraus. Für eine freie Software liefert Recuva Wiederherstellungsaufgaben in einer zeitgerechten und effizienten Weise. Es verfügt über zwei Modi für die Datenwiederherstellung: Assistenten-Modus und Erweiterter Modus. Ersterer ist eine praktikable Option für unerfahrene Benutzer, da er Sie durch einen gründlich geführten Wiederherstellungsprozess führt. Der fortgeschrittene Modus ist für Benutzer gedacht, die über mehr technisches Wissen verfügen und die Aufgabe beschleunigen möchten.
Abgesehen von seiner ziemlich einfachen Benutzeroberfläche ist es für seine Multiplattform-Unterstützung bekannt. Sie wird von den meisten Windows- und einigen Mac-Geräten universell unterstützt. Auch die Wiederherstellungsgeschwindigkeit ist lobenswert.
Die Option zum Tiefenscan ist eine weitere großartige Funktion, die es dem Benutzer ermöglicht, Dateien aus den tiefsten Ritzen des Systems zu untersuchen, selbst solche, die von den beschädigten oder fehlerhaften Teilen der Festplatten stammen. Vor allem werden viele Dateitypen unterstützt, was bei der Auswahl der besten Wiederherstellungssoftware sehr wichtig ist. Wenn Sie Dateien wiederherstellen wollen, können Sie auch gleich ein Tool verwenden, das sogar Dateitypen lesen und scannen kann, von deren Existenz Sie nicht einmal wussten.
Kontra:
Es gibt natürlich einige Nachteile, und einer hängt mit der Tatsache zusammen, dass es kostenlos ist. Einige Wiederherstellungen sind möglicherweise nicht möglich, wenn Sie die kostenlose Version dieser Software verwenden. Recuva hat ein großartiges Angebot für seine kostenlose Version, aber wenn Sie das Beste daraus machen wollen, dann ist es besser, die kostenpflichtige Recuva Professional zu kaufen.
Wenn Sie ein Anfänger sind, beachten Sie, dass die Verwendung von Recuva aufgrund der Fähigkeit, Dateien im System zu überschreiben, ein gewisses Risiko birgt. Es könnte sogar die wichtigen Dateien entfernen, die Sie behalten möchten. Lesen Sie daher unbedingt, bevor Sie die Wiederherstellung versuchen, oder lassen Sie sie von einer technisch kompetenten Person überprüfen.
Es gibt auch Fälle, in denen die Dateien möglicherweise nicht wiederherstellbar sind. Dies liegt nur daran, dass die Dateien eine Kopie einer anderen Datei aus einem anderen Ordner oder Speicherort sind. Ein tiefer Scan kann bei diesem Problem helfen.

Schritte zur kostenlosen Datenwiederherstellung mit Recuva Free Files Recovery:

Um mit dem kostenlosen Wiederherstellungsprogramm Recuva zu beginnen, können Sie die Webseite Recuva besuchen und die gewünschte Version von Recuva herunterladen. Installieren Sie sie auf Ihrem Computer und folgen Sie den nächsten Schritten, um zu erfahren, wie Sie die kostenlose Dateiwiederherstellungssoftware Recuva Wizard verwenden können, um Ihre verlorenen Daten auf einem Windows-Computer wiederherzustellen.

Schritt 1 Starten Sie das kostenlose Datenwiederherstellungsprogramm Recuva, wählen Sie einen Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 2 Wählen Sie den Speicherort, an dem die Dateien gespeichert wurden. Klicken Sie zum Bearbeiten auf "Weiter".

Schritt 3 Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie die Ergebnisse des Scans erhalten. Wählen Sie Ihre Dateien aus und holen Sie sie zurück.

recuva kostenlose Datenwiederherstellungssoftware

Wie bereits erwähnt, können Sie auch den erweiterten Modus verwenden, der weitere Optionen wie Sortieren und Vorschau sowie zusätzliche Informationen zu einer Datei bietet.

Recuva-Vollversion:

Recuva ist sehr nützlich und effizient, aber Sie werden ein erfolgreicheres Wiederherstellungs-Tool in seiner kostenpflichtigen Version finden, die auch das gesamte von der Software angebotene Paket enthält. Um dies zu nutzen, gehen Sie auf deren Webseite und wählen Sie die Version Recuva Professional, die 19,95 Dollar kostet. Dieses Paket enthält einen Premium-Support für die Software, auf den die Basisversion nicht zugreifen kann.

Recuva Datenwiederherstellung ist eines der effizientesten Datenwiederherstellungs-Tools auf dem Markt, aber es gibt keine Garantie, dass es praktisch alle Ihre Datenverlustprobleme lösen wird. Es gibt viele Alternativen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihre Erwartungen nicht erfüllt. Eine erstklassige Wiederherstellungssoftware, die Sie auch ausprobieren können, ist Recoverit Free Data Recovery.

Fazit:

Als Alternative zur kostenlosen Datenrettung mit Recuva empfehlen wir wärmstensRecoverit Data Recovery. Sie können das Programm wie folgt herunterladen und auf Ihrem Computer ausführen, um verlorene oder gelöschte Daten und Dateien wiederherzustellen. Vergleichen Sie diese beiden leistungsstarken Datenwiederherstellungsprogramme.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Wiederherstellungs-Freeware | Bewertung von Recuva Free Data Recovery 2020