Wie kann man den Gerätemanager in Window öffnen und verwenden

Öffnen und Verwenden des Gerätemanagers in Windows

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Der Gerätemanager ist einer der wichtigsten Teile des MS Windows Betriebssystems überhaupt. Es ist der Bereich des Fensters, in dem alle installierten Geräte aufgelistet sind. Andererseits dient er auch zur Wartung der an das System angeschlossenen Geräte. Es bedeutet daher, dass der Benutzer sicherstellen muss, dass der Abschnitt aufgerufen wird, um die Arbeit ohne Probleme und Schwierigkeiten zu erledigen. Es gibt verschiedene Versionen von Windows und daher kann der Zugriff auf den Windows Gerätemanager mit unterschiedlichen Techniken erfolgen.

Windows Gerätemanager

Dieses Tutorial wurde geschrieben, um sicherzustellen, dass die Arbeit bei der Bedienung des Managers den Anforderungen entsprechend durchgeführt wird. Es bietet auch die Prozesse, die für den Zugriff auf den Gerätemanager in verschiedenen Versionen von Windows verwendet werden können. Die Vorteile, die mit der Idee verbunden sind, sind auch die, die nach der Lektüre dieses Tutorials in Betracht gezogen werden sollen.

Teil 1. Vorteile des Gerätemanagers

Es gibt mehrere Vorteile, die mit dem Gerätemanager verbunden sind. Einige von ihnen sind im Folgenden aufgeführt:

Windows Gerätemanager

- Der Gerätemanager ist auch eine der Optionen, mit denen der Benutzer das genaue Gerät erkennen kann, das mit dem Problem in Verbindung steht. Das bedeutet auch, dass der Benutzer nicht in den anderen Abschnitten suchen muss, da hier alle gestörten Geräte aufgelistet sind. Daher kann der Benutzer Maßnahmen ergreifen, um die Situation einzudämmen.

- Auch dieser Bereich der Fenster ist leicht zugänglich. Unabhängig von der Windows Version ist es einer der Bereiche, die einfach zu durchsuchen sind und daher keine speziellen Befehle sowie Fenster benötigen, um Zugang zu erhalten.

Windows Gerätemanager

- Der Benutzer muss auch sicherstellen, dass die Geräte, die an das System angeschlossen sind, klar durchlaufen werden, falls der Benutzer irgendein Problem bekommt.

- Es gibt verschiedene Symbole, die vom Manager verwendet werden, um die fehlerhaften Geräte darzustellen. Dies wiederum macht es dem Benutzer leicht, die Geräte zu beurteilen, die nicht einwandfrei funktionieren. Der Prozess ist hier zu einfach und geradlinig, um ihm zu folgen.

Windows Gerätemanager

Teil 2: Wie greife ich auf den Gerätemanager zu?

Der Vorgang des Zugriffs auf den Gerätemanager ist in verschiedenen Fenstern unterschiedlich. In diesem Abschnitt des Tutorials lernt der Anwender die Prozesse kennen, die mit den verschiedenen Versionen verbunden sind. Die Prozesse sind wie folgt aufgeteilt:

• Windows 10

• Windows 8

• Windows 7

• Windows XP

Zugriff auf den Gerätemanager in Windows 10

Der Benutzer muss sicherstellen, dass der unten beschriebene Prozess befolgt wird, um auf den Gerätemanager zuzugreifen:

1. Der Benutzer muss mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken, damit das folgende Menü erscheint:

Windows Gerätemanager

2. Aus der geöffneten Liste ist dann der Gerätemanager auszuwählen:

Windows Gerätemanager

3. Der Benutzer kann die Fenster des Gerätemanagers wie folgt sehen. Außerdem schließt er den Prozess vollständig ab:

Windows Gerätemanager

Wie man auf den Gerätemanager in Windows 8 zugreift

Der Prozess, den der Benutzer befolgen muss, wurde unten erwähnt. Er ist einfach zu bedienen und daher benötigt der Benutzer keine zusätzlichen Tools, um die Arbeit zu erledigen. Die eingebauten Tools werden zur Erledigung der Arbeit verwendet, um sicherzustellen, dass die Arbeit vollständig erledigt wird:

1. Die Windows Taste wird gedrückt, damit der folgende Bildschirm erscheint:

Windows Gerätemanager

2. Anschließend ist die Suchleiste zu drücken, so dass das folgende Menü erscheint:

Windows Gerätemanager

3. Der Benutzer muss dann "Gerätemanager" eintippen, damit die Vorschläge erscheinen:

Windows Gerätemanager

4. Der Benutzer muss dann auf die Registerkarte des Gerätemanagers drücken, die erscheint. Damit ist der Vorgang ebenfalls vollständig abgeschlossen:

Windows Gerätemanager

So greifen Sie auf den Geräte-Manager in Windows 7 zu

Der zu befolgende Prozess wurde wie folgt beschrieben. Das bedeutet auch, dass der Benutzer die folgenden Schritte befolgen muss:

1. Auf dem Desktop muss der Benutzer mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Arbeitsplatz" klicken, damit das folgende Menü erscheint:

Windows Gerätemanager

2. Anschließend ist die Registerkarte Eigenschaften aufzurufen, um diesbezüglich fortzufahren:

Windows Gerätemanager

3. Im nächsten Fenster ist der Geräte Manager aufzurufen. Er ist in der linken Spalte wie abgebildet zu sehen:

Windows Gerätemanager

4. Der Benutzer kann dann das Fenster des Gerätemanagers sehen. Er schließt den Prozess vollständig ab:

Windows Gerätemanager

So greifen Sie auf den Geräte-Manager in Windows XP zu

Die Schritte und der Prozess, der zu befolgen ist, wurde wie folgt erwähnt:

1. Um den Vorgang fortzusetzen, ist die Taste Windows + R zu drücken. Im Ausführungsfenster muss der Benutzer "devmgmt.msc" eintippen:

Windows Gerätemanager

2. Der Benutzer kann dann das Gerätemanager Fenster wie unten sehen. Der Prozess wird hier vollständig für Windows XP durchgeführt:

Windows Gerätemanager

Hinweis

Der Benutzer kann den gleichen Prozess für den Zugriff auf den MS Windows Gerätemanager in Windows 10, 8 und 7 befolgen. Für Windows XP ist der Prozess etwas anders und daher muss der Benutzer sicherstellen, dass er vollständig befolgt wird, um das gewünschte Panel mit Leichtigkeit und Zufriedenheit zu erreichen.

Mit der Weiterentwicklung von Windows OS erreicht auch die Gerätemanager Software neue Höhen. Das bedeutet, dass der Benutzer die Arbeit relativ einfach erledigen kann und deshalb listet der Gerätemanager auch die erweiterten Funktionen auf. Für die Benutzer, die es gewohnt sind, auf den Gerätemanager zuzugreifen, um Probleme mit den Geräten zu beheben, wird gebeten, die Version von Windows zu ändern, um die Arbeit zu erledigen. Er wird nicht nur die besten Terminologien hervorbringen, sondern auch sicherstellen, dass der Benutzer vollständige Zufriedenheit erhält, wenn es um die angeschlossenen Geräte geht.

Computer Datenwiederherstellung

Ihre sichere & zuverlässige Computer-Datenwiederherstellungs-Software

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mails von jedem Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, Flash Laufwerk, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten bei plötzlicher Löschung, Formatierung, verlorener Partition, Virenbefall und Systemabsturz in verschiedenen Situationen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Windows Tipps | Öffnen und Verwenden des Gerätemanagers in Windows