Wie kann man den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ unter Windows beheben

Wie Sie den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ unter Windows beheben

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Das Windows-Betriebssystem, insbesondere die jüngsten Varianten des Betriebssystems, weisen sehr strenge Beschränkungen bei systemweiten Speicherorten, Ordnern und Dateien auf. Das ist sehr praktisch, wenn Sie Benutzer in einem Netzwerk oder Gastbenutzer auf dem lokalen PC abwehren müssen, und es stellt eine effektive Sicherheitsoption, um den Zugriff nicht-autorisierter Benutzer einzuschränken. Es verhindert außerdem, dass Viren, Malware und andere schädliche externe Quellen Zugriff auf kritische Ordner und Dateien erhalten. Wo kommt es aber nun zu Problemen mit dem ‚Zugriff verweigert-Fehler‘?

Es ist allgemein bekannt, dass wenn ein Virus in die Funktion des Systems eingreift, die wichtigsten Angriffe über Sicherheitslücken stattfinden. Die neuesten Versionen von Windows, insbesondere Windows 8 und Windows 10, wurden jedoch mit verbesserten und erweiterten Sicherheitseinstellungen ausgestattet, sodass unerfahrene Benutzer vom vollständigen Zugriff auf die Systemstandorte abgehalten werden.

Was aber, wenn Sie sich auf Ihrem System mit dem ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ konfrontiert sehen? Es ist nicht ungewöhnlich, dass dieser Fehler bei der Arbeit mit aktuellen Windows-Versionen auftritt. Wenn Sie mit diesem Fehler konfrontiert sind, könnte dies Arbeit an Ihrem System erschweren, daher ist es wichtig, die ‚Zugriff verweigert-Fehler‘-Situation zu beheben. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Sie Ihr rechtmäßiges Eigentum an ihren Dateien und Ordnern beim ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ zurückerlangen.

Es gibt zwei Wege, um eine Lösung für die ‚Zugriff verweigert-Fehler‘-Situation zu finden Um es Einsteigern leichter zu machen, werden wir jedoch nur solche Wege berücksichtigen, die über die grafische Benutzeroberfläche ausgeführt werden. Die Eingabeaufforderung bleibt Benutzern vorbehalten, die entweder professionelle Kenntnisse mitbringen oder die über einen technischen Hintergrund im Umgang mit Windows verfügen. Normalen Benutzern raten wir von der Verwendung der Eingabeaufforderung ab, wir werden sie daher hier nicht auflisten.

So überwinden Sie die ‚Zugriff verweigert-Fehler‘-Situation.

Der Weg gestaltet sich kompliziert und umfasst mehrere Schritte, folgen Sie daher den Screenshots, um die ‚Zugriff verweigert-Fehler‘-Situation zu überwinden.

1. Zunächst müssen Sie den Ort öffnen, an dem sich die zu ändernde Systemdatei befindet. Hier werden Sie jedoch bereits mit der ‚Zugriff verweigert-Fehler‘-Situation konfrontiert, den die neuesten Windows-Varianten verweigern jeglichen Schreibzugriff auf Systemdateien. Wenn Sie versuchen, die Datei zu ändern, zu löschen oder umzubenennen, öffnet sich das Dialogfeld ‚Dateizugriff verweigert‘.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 1

2. Um die Dateizugriffsberechtigungen zu ändern, benötigen Sie Administratorrechte, da Besitzer von Standardbenutzerkonten den Besitz von Systemdateien nicht verändern können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, deren Zugriffsrechte geändert werden sollen. Wählen Sie anschließend ‚Eigenschaften‘. Gehen Sie zum Tab ‚Sicherheit‘ und wählen Sie ‚Administratoren‘ (<Ihr Benutzername>/Administratoren) im Feld ‚Berechtigungen‘, wenn Sie die aktuellen Dateizugriffsberechtigungen einsehen möchten.

Access denied Fix error: 2

3. Gemäß den Standardeinstellungen können nur Benutzer aus der Gruppe ‚Administrator‘ die Dateien lesen und ausführen. Sie haben jedoch keine Berechtigung zum Ändern und Schreiben in die Datei Wenn Sie vollen Schreibzugriff benötigen, klicken Sie auf den ‚Erweitert‘-Knopf, der sich unter dem Rechtefeld befindet.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 3

4. Der Dialog ‚Erweiterte Sicherheitseinstellungen‘ der Datei öffnet sich und alle Berechtigungseinträge werden aufgeführt. Dazu gehören der Name des Eigentümers etc. Hier haben Sie die Option, die Dateizugriffsberechtigungen des angegebenen Benutzers zu ändern. Ändern Sie den Besitzer, indem Sie auf‚Ändern‘ klicken, um den ‚Benutzer oder Gruppe auswählen‘-Dialog zu öffnen. Hier können Sie einen neuen Besitzer für die Datei auswählen. Verwenden Sie die Option ‚Erweitert‘, um den Benutzer aus der Liste auszuwählen. Hierfür können Sie auf den ‚Erweitert‘-Knopf klicken.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 4

5. Wenn Sie in den Modus ‚Erweitert‘ wechseln, können Sie auf alle verfügbaren Benutzer zugreifen, indem Sie auf ‚Jetzt suchen‘ klicken. Nun werden Ihnen Benutzer und Systemobjekte in der Liste am unteren Rand angezeigt und Sie können den Benutzer oder die Gruppe als Besitzer dafür auswählen. Wenn Sie beispielsweise dem Benutzer, der sich in der Gruppe ‚Administratoren‘ befindet, volle Schreib- und Zugriffsberechtigung erteilen möchten, wählen Sie ‚Administratoren‘ und klicken Sie auf Ok. Dieser Schritt ist wichtig, um den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ zu beheben. Weitere Benutzer können durch Hinzufügen der ‚Benutzer‘-Gruppe aus der Liste hinzugefügt werden.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 5

6. Klicken Sie auf ‚OK‘, um das Fenster ‚Benutzer oder Gruppe auswählen‘ zu schließen, nachdem Sie die ‚Administratoren‘-Gruppe hinzugefügt haben.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 6

7. Der Besitzer der Datei wird beim Anklicken geändert. Um den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ zu beheben, müssten Sie nun einen speziellen ‚Überwachen‘-Eintrag für die ‚Administrators‘-Gruppe hinzufügen, um die Dateiberechtigungen (Lesen, Ausführen, Schreiben und Ändern) zu verändern. Klicken Sie auf ‚Hinzufügen‘, nachdem Sie zum ‚Überwachen‘-Tab gewechselt sind.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 7

8. Der ‚Benutzer oder Gruppe auswählen‘-Dialog wird nun geöffnet. Hier können Sie ein Benutzerobjekt zur Liste der Überwachen-Einträge hinzufügen. Der Benutzername kann manuell oder durch Klicken auf ‚Erweitert‘ hinzugefügt werden. Sie können den Benutzer aus der Liste auswählen.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 8

9. Nachdem Sie den ‚Administrator‘ zu den Überwachen-Einträgen hinzugefügt haben, um die Dateiberechtigungen festzulegen, öffnet sich der ‚Überwachen-Eintrag‘-Dialog. Sie können nun auf ‚Erweiterte Berechtigungen anzeigen‘ klicken, um alle Zugriffsberechtigungen für die Dateien anzuzeigen und zu aktivieren, unter anderem für Datei durchsuchen, Attribute lesen, erweiterte Attribute lesen, Dateien erstellen/schreiben, Attribute schreiben, löschen, Leseberechtigungen, Berechtigungen ändern, Besitz übernehmen und vieles mehr. Nun können Sie ‚Erfolg‘ aus dem Aufklappmenü ‚Typ‘ wählen und ‚Vollständige Kontrolle‘ aktivieren und auf ‚Ok‘ klicken.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 9

10. Hiermit legen Sie die Dateiberechtigungen für den angegebenen Benutzer fest. Um den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ zu lösen, klicken Sie auf ‚anwenden‘ und dann auf ‚Ok‘, um Änderungen an den Dateizugriffsrechten vorzunehmen.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 10

11. Nachdem Sie die Dateizugriffsberechtigungen angeklickt haben, öffnet sich das ‚Windows-Sicherheit‘-Dialogfeld. Hier können Sie die Änderungen an den Dateisicherheits- und Berechtigungseinstellungen bestätigen. Klicken Sie auf ‚Ok‘ und wechseln Sie dann vom ‚Erweiterte Sicherheitseinstellungen‘-Dialog und Dateieigenschaften-Dialog zurück.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 11

12. Die letzten Schritte umfassen das Öffnen des Dateieigenschaften-Dialogs, den Wechsel zum Sicherheit-Tab und das Klicken auf ‚Bearbeiten‘. Nun können Sie die Dateizugriffsrechte für alle Mitglieder der Gruppe ‚Administratoren‘ gehören verändern. Sie können den Benutzer aus der Liste auswählen und unter Zulassen das Kontrollkästchen ‚Volle Kontrolle‘ aktivieren, um volle Dateizugriffsberechtigungen zu erhalten.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 12

13. Auf dem Bildschirm erscheint nun ein Dialogfenster, um die Aktion zu bestätigen. Klicken Sie auf ‚Ja‘, um die volle Dateizugriffskontrolle für die angegebene Datei erhalten.

Zugriff verweigert Fehler beheben: 13

Wie aus den obigen Schritten deutlich wird, gibt es eine Lösung für den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘. Nachdem Sie den Besitz der Datei für sich festgelegt haben, können Sie Änderungen an der Datei vornehmen.

Computerdatenwiederherstellung

Ihre sichere und zuverlässige Mac Computer-Datenwiederherstellungssoftware

  • Effektives Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mails von jedem Speichergerät, sicher und vollständig.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von Festplatten, Speicherkarten, Flash-Laufwerken, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlichem Löschen, Formatieren, Festplattendefekt, Virenangriff, Systemabsturz oder in anderen Situationen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Win-Systemabsturz | Wie Sie den ‚Zugriff verweigert-Fehler‘ unter Windows beheben