Mein Computer ist an, aber der Bildschirm ist schwarz. Was tun?

Mein Computer ist an, aber der Bildschirm ist schwarz. Wie behebe ich das?

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Das Zurücksetzen Ihres Dell-Laptops ist eines der besten Mittel, um einige der Probleme mit Ihrem Computer zu beheben. Doch einen Laptop zurückzusetzen kann für die meisten ein Problem darstellen, da man dadurch viele oder sogar alle Daten auf dem Gerät verliert. Deswegen ist es wichtig, alle Daten auf Ihrem Dell-Laptop zu sichern, bevor Sie versuchen, den Laptop auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Dell-Laptop zurücksetzen können, möchten wir darauf hinweisen, dass das Zurücksetzen eines beliebigen Geräts eine der besten Möglichkeiten ist, das Gerät zu aktualisieren und alle im Konflikt stehenden Einstellungen zu löschen, die das Problem verursachen könnten. In diesem Artikel befassen wir uns mit der besten Methode, um einen Dell-Laptop zurückzusetzen.

Teil 1: So setzen Sie einen Dell Laptop auf die Werkseinstellungen zurück

Bevor wir Ihnen den besten Weg zeigen, wie Sie einen Dell-Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, sollten Sie zuerst einige Vorbereitungen treffen, damit der gesamte Prozess wie geplant abläuft. Im Folgenden sind einige Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, bevor Sie den Dell-Laptop zurücksetzen;

Führen Sie anschließend diese einfachen Schritte aus, um Ihren Dell-Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen;

Schritt 1: Schalten Sie den Computer ein

Schritt 2: Sobald der Computer startet, drücken Sie "F8" auf Ihrer Tastatur, um das Menü "Erweiterte Bootoptionen" aufzurufen. Achten Sie darauf, diese Taste beim Erscheinen des Windows-Logos auf dem Bildschirm zu drücken. Wenn Sie die Taste erst drücken, nachdem das Windows-Logo erschienen ist, werden die erweiterten Boot-Optionen nicht angezeigt. Starten Sie in diesem Fall den Computer neu und beginnen Sie den Vorgang von vorne.

Schritt 3: Wählen Sie im Menü "Erweiterte Boot-Optionen" mit der Unten-Pfeiltaste die Option "Computer reparieren" und drücken Sie dann die Eingabetaste

Schritt 4: Wählen Sie die gewünschte Sprache und klicken Sie dann auf "Weiter", um fortzufahren

Schritt 5: Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto am Computer an und klicken Sie dann auf "OK"

Schritt 6: Klicken Sie auf "Dell-Werksimage wiederherstellen" und in der nächsten Oberfläche auf "Weiter"

Schritt 7: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei "Ja, Festplatte neu formatieren und Systemsoftware auf Werkszustand zurücksetzen"

Schritt 8: Klicken Sie auf "Weiter" und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Fertig stellen" und starten Sie den Computer neu.

Stellen Sie im Anschluss die Dateien aus der Sicherung auf dem Computer wieder her.


Teil 2: Wie man Daten wiederherstellt, die beim Zurücksetzen des Dell-Laptops auf die Werkseinstellungen verloren gegangen sind

Auch trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen, bevor Sie einen Dell-Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, ist es immer noch sehr wahrscheinlich, dass Sie einige der Daten auf dem Gerät verlieren könnten. In diesem Fall benötigen Sie ein Datenrettungsprogramm, mit dem Sie die Festplatte des Laptops nach den fehlenden Daten durchsuchen und diese problemlos wiederherstellen können. Eines der besten Tools dafür ist Recoverit Data Recovery. Dieses Programm verfügt über eine der höchsten Datenwiederherstellungsraten in der Branche, so dass Sie die Daten auf dem Gerät unabhängig vom Grund des Datenverlusts problemlos wiederherstellen können.

Einige seiner weiteren Features umfassen:

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Data Recovery - die beste Datenwiederherstellungs-Software

  • Die Anwendung kann verlorene oder gelöschte Dateien wiederherstellen, einschließlich Fotos, Audio, Musik, E-Mails und bis zu 1000 weitere Datentypen.
  • Sie unterstützt die Datenwiederherstellung von allen Speichergeräten, einschließlich der Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerke, und vielen anderen
  • Das Tool kann die Dateien unabhängig vom Grund des Datenverlustes wiederherstellen - egal, ob die Daten durch versehentliches Löschen, Formatieren, verlorene Partition, Systemabsturz oder Virus-/Malware-Angriff verloren gegangen sind
  • Es ist sehr einfach zu bedienen und ermöglicht die Wiederherstellung von Daten auf dem Laufwerk in nur wenigen Minuten.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Recoverit Daten von der Festplatte des Geräts wiederherstellen können;

Schritt 1: Wählen Sie das Laufwerk aus

Laden Sie Recoverit herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und doppelklicken Sie dann auf das Programmsymbol auf Ihrem Computer, um es zu starten. Wählen Sie im Hauptfenster das Laufwerk aus, das die fehlenden Daten enthält, in diesem Fall die PC-Festplatte, und klicken Sie auf "Start"

Recoverit-Oberfläche

Schritt 2: Scannen Sie das Laufwerk

Recoverit beginnt dann mit einem vollständigen erweiterten Scan der ausgewählten Festplatte nach allen verlorenen oder gelöschten Daten, die darauf gespeichert waren. Dieser Scanvorgang kann je nach Größe der Dateien auf dem Laufwerk einige Zeit in Anspruch nehmen. Mit den Buttons "Pause" oder "Stop" können Sie jedoch den Scanvorgang anhalten, sobald Sie die verlorenen Daten sehen.

Vorgänge beim Scannen

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung der Daten

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau der Dateien anzeigen, indem Sie auf die Datei klicken. Wenn Sie sicher sind, dass es die gewünschte Datei ist, klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die Datei zurück zu holen.

Vorschau wiederhergestellter Fotos

Denken Sie daran, dass Recoverit Benutzern erlaubt, bis zu 100 MB an Daten auf jedem Laufwerk kostenlos wiederherzustellen. Um mehr als 100 MB wiederherzustellen, müssen Sie möglicherweise die Premium-Version erwerben.

Das Zurücksetzen Ihres Dell-Laptops macht aus mehreren Gründen Sinn. Wir hoffen, dass Sie mit dem oben beschriebenen einfachen Vorgang den Dell-Computer leicht, schnell und mit minimalen Problemen zurücksetzen können. Erzählen Sie uns im Kommentarbereich unten über die Probleme, auf die Sie beim Zurücksetzen des Geräts gestoßen sind. Übrigens, mit Recoverit können Sie auch verlorene Daten von einem auf die Werkseinstellungen zurückgesetzten Acer-Computer wiederherstellen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | PC Computer Probleme | Mein Computer ist an, aber der Bildschirm ist schwarz. Wie behebe ich das?