Wie kann man Dateien vor der Neuformatierung unter Windows sichern?

Sichern von Dateien vor der Neuformatierung unter Windows

• Abgelegt bei: Mehr • Bewährte Lösungen

Ich möchte mein Laufwerk C neu formatieren und eine frische Neuinstallation von Windows 10 (Build 18362), meinen Programmen und Apps durchführen. Ich weiß, dass ich viele meiner installierten Programme, z. B. von Adobe, erst auf der Adobe-Homepage deinstallieren muss. Andere, wie z. B. Windows, Office und andere Spezialprogramme, erfordern das Speichern von Passwörtern. Die Hauptfrage, die sich mir stellt, ist, welche Informationen ich aufbewahren sollte (z. B. Passwörter) und welche nicht.

Die Wichtigkeit der Erstellung eines Backups für wertvolle Daten kann nie ausgeschlossen werden. Szenarien wie Viren- oder Malware-Angriffe, fehlerhafte Sektoren auf der externen Festplatte, versehentlicher Datenverlust können zu permanentem Datenverlust führen. In diesem Fall ist es immer ratsam, eine Sicherung zu erstellen. Wenn das System nicht mehr richtig funktioniert, d. h. wenn das System abstürzt, bleibt nur noch die Möglichkeit, das Gerät oder die Festplatte zu formatieren. Dies sollte also mit der Datensicherung optimiert werden. Dieser Artikel erklärt alle möglichen Antworten auf die Frage, wie ich meine Daten vor dem Formatieren sichernkann Hier sind einige der Themen, die in dem Artikel ausführlich besprochen werden würden.

Warum Dateien vor dem Neuformatieren sichern?

Wie bereits erwähnt, ist das Erstellen einer Sicherungskopie der notwendige Schritt, um die Daten zu sichern, bevor das Gerät oder Laufwerk neu formatiert wird. Hier erscheinen zwei Kategorien für den Prozess der Formatierung. Die erste ist das Formatieren eines Wechseldatenträgers und das Formatieren einer Festplatte. Beide Prozesse benötigen einen unterschiedlichen Ansatz für die Sicherung. Wenn Sie Dateien vor dem Formatieren des Laufwerks, Geräts oder Laptops sichern, benötigen Sie nur das Computer-Backup oder System-Backup. Wenn es sich um ein externes Speichermedium handelt, könnte die Technik mit Partitionssicherung durchgeführt werden. Sie können das Windows-Dienstprogramm für Sicherung und Wiederherstellung verwenden, um die Dateien zu sichern, und eine andere Möglichkeit, eine Sicherung zu erstellen, ist über Anwendungssoftware von Drittanbietern.


Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihren PC neu formatieren

Versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu formatieren? Dann gibt es vor der Neuformatierung bestimmte Aspekte, die Sie für den sicheren Ablauf des Prozesses beachten müssen. Im Folgenden sind einige der Dinge aufgeführt, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihr Gerät neu formatieren.

  1. Speichern Sie Ihre Filme, Musik und Dokumente. Sichern Sie alle Dateien und sogar die wichtigen Dateisysteme zusammen mit allen anderen auf der Festplatte oder dem Systembetriebssystem vorhandenen Medien. Das Speichern von Daten in Form von Sicherungen ist zwingend erforderlich, um die Daten vor Datenverlust zu schützen.
  2. Erstellen Sie eine Kopie Ihrer Treiber. Ohne die Treiber ist Ihr Gerät praktisch nutzlos. Speichern Sie alle Hardware-Treiber, d. h. für Maus, Tastatur, Grafik und Audio.
  3. Erhalten Sie eine Liste der auf Ihrem PC installierten Software. Dies hilft Ihnen beim Prozess der Neuinstallation. Sie müssen nicht alle Software einzeln suchen, sondern können sie mit einer Checkliste direkt neu installieren, ohne Zeit zu verschwenden. Außerdem müssen Sie die Software deautorisieren, wenn Sie Ihr Gerät reinigen oder auf ein neues Gerät wechseln.
  4. Erstellen Sie eine Kopie Ihrer Browser-Einstellungen. Dies hilft Ihnen, die wichtigen Websites und alle Anmeldeinformationen für die verschiedenen Websites zu speichern.
  5. Sichern Sie Ihr Mail-Programm. Wichtige E-Mails sollten gesichert werden, da sie wiederverwendet werden können.
  6. Speichern Sie Ihre laufenden Downloads. Das Speichern würde Ihnen helfen, sie neu zu installieren oder erneut herunterzuladen, sobald Sie mit der Reinigung des Geräts oder Laufwerks fertig sind.
  7. Vergewissern Sie sich, dass Sie noch die Original-Installationsdisketten zusammen mit dem Original-Betriebssystem haben.
  8. Stellen Sie sicher, dass Sie alle benötigten Serienschlüssel haben. Ohne die Serienschlüssel betrachtet das Betriebssystem Ihre Kopie als Raubkopie und würde Ihnen keinen Zugriff auf den vollen Funktionsumfang gewähren.

Erstellen Sie eine Checkliste für alle oben genannten Punkte und erledigen Sie diese nacheinander, bevor Sie Ihr Gerät neu formatieren.


Wie kann ich meine Dateien vor der Neuformatierung über das integrierte Tool sichern?

Wie man Dateien vor dem Formatieren einer externen Festplatte sichert, ist immer noch eine Frage, die sich im Umlauf befindet. Dateien, die vor dem Formatieren gesichert werden sollen, benötigt ein eingebautes Werkzeug. Ihr Gerät verfügt über die Fähigkeit, eine Sicherung zu erstellen, ohne dass Sie eine kostenpflichtige oder kostenlose Sicherungssoftware eines Drittanbieters benötigen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten, um die Dateien vor der Neuformatierung über ein eingebautes Werkzeug zu sichern. Dieser Vorgang ist für Windows 10 und 7 anwendbar, während Sie in Windows 8 das Befehlsdienstprogramm verwenden können.

Schritt 1 Schließen Sie das Zielspeichermedium an oder legen Sie es in das Gerät ein. Wählen Sie im Hauptmenü des Fensters die Option Systemsteuerung, gefolgt von der Auswahl von System und Sicherheit.

Schritt 2 Wählen Sie im Dropdown-Menü von System und Sicherheit die Option Sicherung und Wiederherstellung.

backup-files-via-built-in-tool-1

Schritt 3 Klicken Sie im Fenster Sicherung und Wiederherstellung auf die Option Sicherung einrichten und wählen Sie den Speicherort für die Sicherung. Wählen Sie die zu sichernden Dateien und überprüfen Sie die Einstellungen. Klicken Sie auf Backup ausführen, um fortzufahren.

Das Planen Ihrer Sicherungen ist eine weitere praktikable Option. In diesem Fall können Sie "Wiederherstellung" in das Suchfeld eingeben oder die Option "Andere Sicherung zum Wiederherstellen von Dateien auswählen" wählen. Wenn Sie das eingebaute Werkzeug zur Datensicherung verwenden, werden die Dateien und Medien manchmal komprimiert, wodurch die Datensicherheit und die Gerätefunktionalität gefährdet werden.


Dateien vor der Neuformatierung des Computers mit Wondershare UBackit sichern

Neben dem eingebauten Sicherungsprogramm von Windows ist es empfehlenswert, eine Datensicherungssoftware zu verwenden Wondershare UBackit die automatischen und inkrementellen Backup-Funktionen sind sehr hilfreich, um Ihren Sicherungsaufwand zu reduzieren. Lesen Sie die folgende Anleitung, um Ihre Dateien zu sichern, bevor Sie Ihr Windows-Betriebssystem formatieren.

UBackit Produkt-Box
  • Sichern Sie Ihre Dateien und Ordner von der Festplatte in drei einfachen Schritten.
  • Stellen Sie einen automatischen Sicherungszeitplan ein, um sich von der Sorge um Datenverlust zu befreien.
  • Filtern Sie Ihre Dokumente, Fotos, Audios, Videos und Programme, um den Sicherungsprozess schneller und einfacher zu gestalten.
  • Überwachen Sie den Speicher, schützen Sie die Sicherungsumgebung , und benachrichtigen Sie den Sicherungszeitplan auf intelligente Weise.

Schritt 1 Starten Sie Wondershare UBackit

UBackit starten

Schritt 2 Dateien/Ordner von der Festplatte auswählen

Dateien/Ordner von der Festplatte auswählen

Schritt 3 Sicherungsziel wählen

Sicherungsziel wählen

Schritt 4 Starten Sie den Sicherungsprozess

Der Sicherungsvorgang dauert von Sekunden bis Minuten, er hängt von der Größe der Sicherungsdatei ab.

Sicherungsprozess starten

Fazit

In diesem Artikel wird das Erstellen einer Sicherung für die Dateien vor dem Neuformatieren des Geräts, Laufwerks oder Laptops über das eingebaute Tool und die Backup-Software von Drittanbietern kurz besprochen. Eine Sicherung ist unerlässlich, um die Daten zu sichern und sie bei einem Systemabsturz oder -ausfall zu verwenden und wiederherzustellen. Wondershare UBackit ist eine Softwarelösung, mit der Sie potentiell starke Sicherungen erstellen können. Die Software bietet Funktionen zur Systemsicherung, Festplattensicherung und Partitionssicherung, Dateisicherung und Dateisynchronisation. Alles, was Sie tun müssen, ist, die oben erwähnte schrittweise Vorgehensweise anzuwenden und alle wichtigen Daten zu sichern und Ihr Gerät zu reinigen, um alle Abnormalitäten zu beheben. Wenn Sie das nächste Mal Ihr Gerät oder Laufwerk neu formatieren wollen, beachten Sie die oben genannten wichtigen Punkte und verwenden Sie dann je nach Bedarf entweder das eingebaute Tool oder eine Sicherungssoftware eines Drittanbieters.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Daten sichern | Sichern von Dateien vor der Neuformatierung unter Windows