Das Wiederherstellen von Indesign-Dateien unter Windows und Mac

Das Wiederherstellen von Indesign-Dateien unter Windows und Mac

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

Während Sie vielleicht verleitet werden, um das neueste Update auf Ihrem Mac oder Windows OS zu installieren, führt es manchmal auch zu Leistungsproblemen. In einem Fall, als Leute ihr Mac OS auf Mojave aktualisierten, führte dies zu erheblichen Problemen bei der reibungslosen Leistung der InDesign-Anwendung. Es funktionierte nicht mehr wie zuvor, und in einigen Fällen dauerte es 15-20 Sekunden, um eine Datei zu laden. Die Anwendung stürzte auch mit all den ungespeicherten Daten ab - Die Leute hatten nicht einmal die Chance Ihre Daten zu sichern!

Darüber hinaus kann der Datenverlust auch durch einen Stromausfall oder einen Systemfehler in Verbindung gebracht werden. Der Artikel stellt zwei effektive Methoden vor, um ungespeicherte InDesign-Dateien wiederherzustellen.

Teil 1: Was ist eine InDesign-Datei?

Indesign ist eine Grafikverwaltungsanwendung, die unter anderem zum Erstellen von Postern und Flyern, zum Bearbeiten von Bildern und zum Bearbeiten der Typografie verwendet wird. Es ist ein kreatives Werkzeug für die Erstellung von Broschüren, eBooks, Prospekten und auch Zeitschriften. Die Dateierweiterung einer InDesign-Datei ist INDD, die Formatierungsinformationen, Dateien und mehr in sich beherbergt.


Teil 2: Wie öffnet man eine Indesign-Datei?

Adobe InDesign verfügt über ein benutzerfreundliches UI. Sie können eine Indesign-Datei einfach durch einen Doppelklick auf die Anwendung öffnen. Alternativ können Sie auch auf die Registerkarte "Datei" und anschließend auf die Registerkarte "Neu" klicken. Tippen Sie nun auf die Option "Dokument", um eine Indesign-Datei zu öffnen.

Neben Adobes InDesign können alle Dokumente auch in InCopy, dem professionellen Schreibprogramm von Adobe, geöffnet werden.


Teil 3: Methoden zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Indesign-Dateien

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten an einer Broschüre, die Sie bis zum Abend an Ihren Kunden abliefern müssen, und Sie sind bereits kurz vor dem Abgabetermin. Aber aus irgendeinem unglücklichen Grund, sei es ein Systemfehler oder ein aktuelles Update, sind Sie nicht in der Lage, effizient mit der Anwendung zu arbeiten. Außerdem sind Ihnen durch das abrupte Herunterfahren der Anwendung einige wichtige Daten verloren gegangen. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie vielleicht besorgt über die ganze Situation und den Termin. Aber wenn Sie ruhig bleiben könnten, gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie InDesign-Datei mit dem Mac wiederherstellen können.

Methode 1: Versuchen Sie es mit der automatischen Wiederherstellung von Adobe Indesign unter Windows oder Mac

Indesign verfügt über eine eingebaute automatische Wiederherstellungsfunktion, mit der nicht gespeicherte Indesign-Dateien wiederhergestellt werden können. Die ungespeicherten Dateien werden in einer temporären Datei gespeichert, die von den Originaldateien auf der Festplatte getrennt ist. Obwohl diese Funktion durchaus funktioniert, um Dateien wiederherzustellen, erspart diese Methode keine ordnungsgemäße Sicherung aller Dateien, um einen Datenverlust zu vermeiden.

Hier sind die Schritte zur Verwendung der automatischen Wiederherstellung unter Windows und Mac.

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung Adobe Indesign. Normalerweise startet Adobe Indesign nach einem abrupten Herunterfahren einen automatischen Dateiwiederherstellungsprozess. Wenn der Prozess eine verlorene oder nicht gespeicherte Datei findet, können Sie diese in Ihrem InDesign-Fenster öffnen.

Schritt 2: Um die Kopie der wiederhergestellten Dateien zu speichern, klicken Sie auf "Datei" und "Projekt speichern unter". Wenn sich die nicht gespeicherten, verlorenen Daten nicht automatisch öffnen, können Sie den Wiederherstellungsordner manuell durchsuchen.

save indesign file

Schritt 3: Wenn das nicht zum Erfolg geführt hat, können Sie auf der Festplatte des Computers nach einem Wiederherstellungsordner suchen. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um auf die Ordner in der angegebenen Reihenfolge zuzugreifen.

Für Windows Nutzer:

Klicken Sie auf "Benutzer", gefolgt von "Ihr Benutzername". Tippen Sie auf "App-Daten", gefolgt von "Lokal" und "Adobe". Klicken Sie nun auf "Indesign", gehen Sie auf "Version", gefolgt von "en_US". Tippen Sie auf "Caches" und navigieren Sie zu "InDesign Recovery".

indesign and properties highlighted

Für Mac Nutzer:

Folgen Sie den Schritten wie unten angegeben:

Schritt 4: Benutzer-> Ihr Benutzername->Bibliothek->Cache->Adobe InDesign->Version->InDesign Recovery. Suchen Sie nun nach dem Wiederherstellungsordner und schauen Sie, ob Sie einen Entwurf der Wiederherstellungsdatei finden können. Wenn ja, dann öffnen Sie die Wiederherstellungsdatei mit einem Doppeltippen. Da sie nicht auf Ihrem Computer gespeichert wäre, könnte diese auch als "Untitled Project_1" bezeichnet sein.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und "Projekt speichern unter", um eine permanente Kopie der ungespeicherten Datei zu speichern, sobald diese öffnen.

Methode 2: Gelöschte InDesign Dateien mit einer Datenrettungssoftware wiederherstellen

Während Sie vielleicht denken, dass alle Hoffnung verloren ist und die Daten gelöscht sind, ist das nicht der Fall! Sie können die gelöschten Dateien immer noch mit einer Software zur Datenwiederherstellung wiederherstellen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie nicht gespeicherte InDesign-Dateien wiederherstellen können, ist Recoverit die beste Option für solche Szenarien.

Recoverit kann alle Arten von Daten wiederherstellen, egal ob es sich um ein Bild, Audio, Video oder andere Datendateien handelt. Um die InDesign-Datei wiederherzustellen, müssen Sie die Recoverit-Anwendung auf Ihren Windows- oder Mac-Computer herunterladen. Nach der erfolgreichen Installation der Recoverit-Anwendung folgen Sie den unten genannten Schritten.

Schritt 1: Auswahl des Speicherorts

Wählen Sie das Festplattenlaufwerk des primären Speichers der InDesign-Dateien. Tippen Sie auf die Registerkarte "Start", um gelöschte Dateien zu scannen und wieder herzustellen.

recoverit interface

Schritt 2: Der Suchvorgang

Sobald Recoverit mit dem Scannen beginnt, erhalten Sie eine Liste mit allen wiederherstellbaren Dateien.

operations during scanning

Tip: Wenn Sie Ihre Dateien nach dem Scan nicht finden können, können Sie den "Erweiterten Wiederherstellungs Modus" wählen, um die Festplatte Ihres Computers gründlicher zu durchsuchen.

Schritt 3: Die Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Dateien

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie alle wiederhergestellten Dateien überprüfen und eine Vorschau der abgerufenen Dateien sich anzeigen lassen. Navigieren Sie nun zur Auswahl Ihrer Dateien und tippen Sie auf die Registerkarte "Wiederherstellen", um die Dateien wieder herzustellen.

preview recovered photos

Bemerkung: Sie müssen alle wieder hergestellten Dateien an einem anderen Ort speichern und nicht an demselben Ort, an dem Sie sie ursprünglich verloren gegangen sind.


Abschießende Worte

Es ist ganz normal, dass die InDesign-Dateien aufgrund eines Systemfehlers gelöscht werden. Wenn Sie die Lösung für das Problem kennen, dauert es nur ein paar Sekunden, das Problem zu lösen. Die zwei im Artikel erwähnten Methoden werden Ihnen helfen, InDesign-Dateien auf dem Mac und Windows wieder herzustellen. Da die Daten auch bei einem solchen Vorfall verloren gehen können, dient Recoverit als eine großartige Anwendung, um sie wiederherzustellen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Weitere Wiederherstellungslösungen | Das Wiederherstellen von Indesign-Dateien unter Windows und Mac