Wie kann man das Flackern des Laptop-Bildschirms beheben

So beheben Sie das Flackern des Laptop-Bildschirms

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Die meisten Laptop-Bildschirme haben LCD- oder LED-Anzeigen, die zwar die meiste Zeit korrekt funktionieren, aber Probleme haben können, die zum Flackern führen. Es kann viele verschiedene Gründe für das Flackern Ihres Laptop-Bildschirms geben. Es kann an einem Hardware-Problem, wie z. B. den Bildschirmanschlüssen, aber auch an einem Software-Problem liegen. Was auch immer die Ursache ist, dieses Problem ist relativ verbreitet, was bedeutet, dass es leicht zu beheben ist.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der Gründe, warum der Bildschirm Ihres Laptops flackern kann, und bieten Ihnen außerdem einige der effektivsten Lösungen für dieses Problem.

Teil 1: Warum flackert mein Laptop-Bildschirm?

Es gibt mehrere Gründe, warum der Bildschirm Ihres Laptops flackern kann. Einige der häufigsten Gründe sind jedoch die folgenden;


Teil 2: Wie behebt man das Flackern des Laptop-Bildschirms?

Im Folgenden finden Sie einige der besten Möglichkeiten zur Fehlerbehebung, die Sie ausprobieren können, wenn der Laptop-Bildschirm nicht aufhört zu flackern;

Methode 1: Task-Manager überprüfen, um Bildschirmflackern zu beheben

Das erste, was Sie tun sollten, wenn der Bildschirm Ihres Laptops zu flackern beginnt, ist, den Task-Manager zu überprüfen.

Drücken Sie "Strg + Umschalt +Esc", um den Task-Manager auf Ihrem Computer zu öffnen. Sie können auch einfach "Task-Manager" in die Suchfunktion eingeben, um den Prozess aufzurufen.

Wenn der Task-Manager nicht flackert, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem durch eine auf dem Computer installierte Anwendung verursacht wird

Wenn hingegen der Task-Manager flackert, könnte das Problem durch einen veralteten Anzeigetreiber verursacht werden.

Methode 2: Aktualisieren inkompatibler Software auf dem Laptop

Einige Drittanbieter-Apps können unter Windows 10 ein Flackern des Computerbildschirms verursachen. Dazu gehören Norton AV, iCloud und IDT Audio. Wenn Sie eine dieser Apps oder andere Drittanbieter-Apps haben, von denen Sie glauben, dass sie mit dem System inkompatibel sind, sollten Sie sie aktualisieren.

Die Updates für die Apps finden Sie in der Regel auf der Hersteller-Webseite. Nach dem Update verschwindet das Flackerproblem oft.

Methode 3: Anzeigetreiber aktualisieren

Auch eine Aktualisierung der Anzeigetreiber kann helfen, dieses Flackerproblem ein für alle Mal zu beheben. Um dies jedoch sicher zu tun, müssen Sie den Computer im abgesicherten Modus starten, den aktuellen Display-Adapter deinstallieren und dann nach Treiber-Updates suchen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu;

Schritt 1:Klicken Sie auf die "Start"-Taste und wählen Sie dann die "Einstellungen".

Schritt 2:Klicken Sie im erscheinenden Einstellungsfenster auf "Update und Sicherheit" und wählen Sie im linken Fensterbereich "Wiederherstellung".

Schritt 3: Gehen Sie auf "Erweiterter Start" und wählen Sie dann "Jetzt neu starten".

Schritt 4: Klicken Sie auf "Problembehandlung" und wählen Sie dann "Erweiterte Optionen".

Schritt 5: Gehen Sie zu den Starteinstellungen und klicken Sie auf "Neu starten".

Schritt 6: Sobald der Computer neu startet, sollten Sie die verschiedenen Optionen für den "Abgesicherten Modus" sehen. Wählen Sie "Abgesicherten Modus mit Netzwerkbetrieb aktivieren", da Sie zum Aktualisieren der Treiber auf das Internet zugreifen müssen.

Laptop-Bildschirm flackert 1

Schritt 7: Wenn sich der Computer im abgesicherten Modus befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das "Start"-Menü und wählen Sie dann "Geräte-Manager".

Laptop-Bildschirm flackert 2

Schritt 8: Klicken Sie auf "Display-Adapter", um die Option zu erweitern. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den aufgelisteten Adapter und wählen Sie "Gerät deinstallieren".

Schritt 9: Wählen Sie für dieses Gerät die Option "Treibersoftware löschen" und dann "Deinstallieren".

Schritt 10: Starten Sie den Computer neu und gehen Sie nach dem Neustart zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update > Nach Updates suchen

Methode 4: Ändern der Aktualisierungsrate

Sie können auch die Bildwiederholfrequenz Ihres Monitors ändern. Die Aktualisierungsrate gibt an, wie oft der Bildschirm pro Sekunde neu gezeichnet wird. Diese Einstellung kann sich auf ältere Desktop-Monitore beziehen, sie kann aber auch die Qualität von LCDs in Laptops beeinflussen. Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um die Aktualisierungsrate des Bildschirms zu ändern;

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie dann "Bildschirmauflösungen".

Schritt 2: Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen" und wählen Sie dann "Monitor".

Schritt 3: Markieren Sie "Modi ausblenden, die dieser Monitor nicht anzeigen kann" und wählen Sie dann eine Bildwiederholfrequenz aus der Dropdown-Liste
Außerdem können Sie erfahren, wie man das Problem mit dem schwarz-weißen Bildschirm behebt.


Teil 3: So stellen Sie verlorene Daten von einem Laptop wieder her

Datenverlust ist ein weiteres Problem, mit dem viele Laptop-Benutzer konfrontiert werden. Wie dieses Flackerproblem kann auch der Datenverlust durch verschiedene Fehler verursacht werden, z. B. durch versehentliches Löschen, Malware und Viren und sogar durch Hardware- und Softwareprobleme. Wenn Sie also Daten auf Ihrem Laptop verlieren, brauchen Sie eine Lösung, die den Prozess der Datenwiederherstellung sehr einfach macht und gleichzeitig eine sehr hohe Wiederherstellungsrate gewährleistet. Dieses Tool ist Recoverit Datenrettung, ein Datenwiederherstellungsprogramm, das entwickelt wurde, um die Datenwiederherstellung zu einem einfachen und nahtlosen Prozess zu machen.

Nachfolgend sind nur einige der wichtigsten Funktionen des Tools aufgeführt;

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Data Recovery - die beste Datenwiederherstellungs-Software

  • Dieses Programm unterstützt die Wiederherstellung aller Dateitypen und aller Dateisysteme einschließlich FAT und NTFS
  • Es stellt Daten wieder her, die von der Festplatte Ihres Computers sowie von allen anderen Arten von Speichergeräten einschließlich externer Speichergeräte, USB-Laufwerke und sogar SD-Karten verloren gegangen sind
  • Es hat eine der höchsten Wiederherstellungsraten in der Branche und ermöglicht es, alle Arten von Dateien in sehr kurzer Zeit wiederherzustellen

Um Recoverit zur Wiederherstellung von Daten zu verwenden, die Sie auf Ihrem Laptop verloren haben, laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und folgen Sie dann diesen einfachen Schritten;

Schritt 1: Wählen Sie einen Speicherort

Nachdem das Programm installiert wurde, führen Sie es aus und wählen Sie im Hauptfenster das Laufwerk mit den fehlenden Daten.

Klicken Sie auf "Start", um den Vorgang zu beginnen.

Recoverit-Oberfläche

Schritt 2: Scannen des Speicherorts

Das Programm beginnt sofort damit, den gewählten Speicherort nach fehlenden Dateien zu durchsuchen. Beachten Sie, dass dieser Scan je nach Datenmenge auf dem Laufwerk und der individuellen Größe der Dateien eine Weile dauern kann.

Sie können jedoch auf "Stopp" oder "Pause" klicken, wenn Sie die fehlenden Daten während des Scanvorgangs bemerken.

Vorgänge beim Scannen

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist (oder pausiert wurde), klicken Sie auf eine Datei, um eine Vorschau anzuzeigen.

Sie können auch auf die Datei doppelklicken, um ein Popup-Vorschaufenster aufzurufen. Wenn Sie sicher sind, dass es sich um die gewünschte Datei handelt, klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die Datei auf Ihrem Computer zu speichern.

Vorschau wiederhergestellter Fotos

Mit Recoverit können Benutzer bis zu 100 MB an Daten kostenlos vom Computer wiederherstellen.

Das Flackern des Laptop-Bildschirms ist ein Problem, das jederzeit auftreten kann. Die oben genannten Lösungen sollten Ihnen helfen, das Problem ein für alle Mal zu beheben. Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, ob die Lösungen für Sie funktioniert haben. Wie immer sind Fragen und Kommentare zu diesem und jedem anderen Thema ebenfalls willkommen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Win-Systemabsturz | So beheben Sie das Flackern des Laptop-Bildschirms