Laptop-Cursor funktioniert nicht: Wie kann man das Cursor-Problem schnell beheben?

Laptop-Cursor funktioniert nicht: Wie kann man das Cursor-Problem schnell beheben?

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

"Der Cursor meines Lenovo-Laptops funktioniert nicht. Außerdem kann ich den Zeiger meines Touchpads nicht mehr bewegen. Ist mein Computer beschädigt? Was kann ich tun, damit der Cursor meines Computers wieder zu blinken beginnt?"

Wenn ein Fehler auf dem Laptop auftritt, sind der Cursor/das Touchpad und die Tastatur des Rechners die ersten Geräte, die nicht mehr funktionieren. Dieses Verhalten kommt bei Benutzern jeder bekannten Laptop-Marke recht häufig vor. Es gibt jedoch mehr als genug Reparaturlösungen für dieses Problem. Genau das werden wir in dieser Anleitung besprechen. Lesen Sie also weiter und erfahren Sie, wie Sie das Problem mit dem nicht funktionierenden Laptop-Cursor beheben können. Außerdem finden Sie einen Bonus-Tipp dazu, wie Sie gelöschte Daten von einem Windows-PC wiederherstellen können.

Teil 1: Was ist die Ursache für das Blinken des Cursors?

Wenn der Cursor des Laptops einfriert, kann das mehrere mögliche Ursachen haben. In den meisten Fällen wird das Problem von Viren oder Malware auf dem Computer verursacht. Manchmal liegt es an einer kürzlich installierten Software, die den Arbeitsspeicher in Anspruch nimmt und den Cursor einfriert.

Egal, was die Ursache für den eingefrorenen Cursors ist, es gibt immer eine Reparaturlösung. Sechs davon werden Sie im nächsten Artikelabschnitt kennenlernen.


Teil 2: Laptop-Cursor funktioniert nicht - wie kann man ihn reparieren?

Im Folgenden finden Sie die richtigen Methoden zur Lösung des Problems mit dem nicht funktionierenden Laptop-Cursor:

  1. Maus- und Tastaturtreiber aktualisieren;
  2. Videotreiber aktualisieren;
  3. Biometrische Geräte deaktivieren;
  4. Antiviren-Software deaktivieren;
  5. Hardware-Fehlerbehebung ausführen;
  6. Touchpad-Treiber aktualisieren.

1. Aktualisieren Sie Maus- und Tastaturtreiber:

Wenn Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem vor Kurzem aktualisiert haben, kann es sein, dass die Maus- und Tastaturtreiber nicht auf die neueste Version aktualisiert wurden. Doch zunächst sollten Sie eine externe Maus an den Laptop anschließen, damit Sie die Reparatur reibungslos durchführen können. Hier sind die erforderlichen Schritte:

Cursor funktioniert nicht 1

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem Treiber Ihrer Tastatur und aktualisieren Sie ihn auf die neueste Version.

Cursor funktioniert nicht 2

2. Aktualisieren Sie die Videotreiber:

Das jüngste Windows 10-Update kann zu Konflikten mit den bereits installierten Grafiktreibern auf Ihrem Computer führen. Deswegen empfehlen wir Ihnen, sie ebenfalls auf gleicher Weise über den Gerätemanager auf die neueste Version zu aktualisieren.

Cursor funktioniert nicht 3

3. Deaktivieren Sie biometrische Geräte:

Die biometrische Funktion des Laptops ermöglicht eine zusätzliche Sicherheit für den Benutzer, so dass niemand anderes als Sie selbst auf den Computer zugreifen kann. Diese Funktion nimmt aber relativ viele Computerressourcen in Anspruch. Das kann dazu führen, dass sich der Cursor nicht mehr bewegen kann. Wir raten Ihnen, die Biometriefunktion zu deaktivieren und zu prüfen, ob sich der Cursor auf dem Computer wieder bewegt. Aus der nachstehenden Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie biometrische Geräte auf Ihrem Laptop deaktivieren können:

Cursor funktioniert nicht 4

Cursor funktioniert nicht 5

4. Deaktivieren Sie die Antiviren-Software:

Antivirenprogramme sind dafür bekannt, die Leistung des Computersystems erheblich zu beeinträchtigen. Wenn Sie eine Antiviren-Software eines Drittanbieters installiert haben, sollten Sie versuchen, sie zu deaktivieren und prüfen, ob sich der Cursor zu bewegen beginnt.

5. Führen Sie die Hardware-Fehlerbehebung aus:

Unabhängig von den auftretenden Problemen sollten Sie regelmäßig eine Fehlersuche an der Hardware Ihres Computers durchführen. Schalten Sie dazu am besten den Laptop aus, nehmen Sie den Akku heraus, öffnen Sie die Gehäuserückseite und wischen Sie den gesamten Staub von der Hardware ab. Es wird auch empfohlen, die Speichermodule des Laptops zu entfernen und einzusetzen. Überprüfen Sie außerdem, ob das Ladegerät korrekt an den Computer angeschlossen ist.


Teil 3: Wie kann man verlorene Daten vom Laptop wiederherstellen?

Eigentlich sollte der Cursor-Fehler zu keinem größeren Problem, wie z. B. zu einem versehentlichen Datenverlust auf dem Computer, führen. Sollte aber ein solches Problem jemals auftreten, können Sie mit Recoverit Datenrettung Ihre verlorenen Dateien mit einer ausgezeichneten Wiederherstellungseffizienzrate wiederherstellen:

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit Data Recovery - die beste Datenwiederherstellungs-Software

  • Die Recoverit-Anwendung kann Daten in mehr als 1000 verschiedenen Dateiformaten wiederherstellen, einschließlich aller Audio-, Video-, Dokument- und komprimierten Dateien;
  • Es ist für beide dominierenden Computer-Betriebssysteme (macOS und Windows) verfügbar.

Sobald Sie Recoverit heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie Daten in drei einfachen Schritten wiederherstellen. Das geht wie folgt:

Schritt 1. Wählen Sie einen Speicherort aus:

Starten Sie Recoverit auf Ihrem Laptop. Wenn Sie die Hauptoberfläche sehen, klicken Sie auf einen beliebigen Ordner oder Datenträger, von dem Sie gelöschte Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Start.

Recoverit-Oberfläche

Schritt 2. Scannen Sie den Speicherort:

Abhängig von der Größe der verlorenen Daten nimmt der Scan einige Zeit in Anspruch. Es sollte aber nicht länger als ein paar Minuten dauern. Sobald der Scanvorgang beendet ist, werden Sie mit einer Popup-Meldung benachrichtigt.

Vorgänge beim Scannen

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellung von Dateien:

Sie können die Vorschau der abgerufenen Daten unter den folgenden Kategorien anzeigen lassen:

Wählen Sie die benötigten Daten aus und klicken Sie auf den Button "Wiederherstellen", um sie dauerhaft auf Ihrem Gerät zu speichern.

Vorschau wiederhergestellter Fotos


Fazit:

Sie sollten immer die Stärken und Schwächen Ihres Laptops kennen. Manchmal ist der Computer nicht in der Lage, eine größere Datei oder Software zu verarbeiten, was zu dem Problem mit dem nicht funktionierenden Cursor unter Windows 10 führen kann. Wir haben nicht nur alle möglichen Wege besprochen, um das Cursor-Problem auf Ihrem Laptop zu beheben, sondern auch eine praktische Methode zur Wiederherstellung der wegen Absturz oder Notfall gelöschten oder verlorenen Dateien von Ihrem Computer vorgestellt. Wenn Sie einen Freund haben, der mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen hat, können Sie diese Anleitung gerne mit ihm teilen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Win-Systemabsturz | Laptop-Cursor funktioniert nicht: Wie kann man das Cursor-Problem schnell beheben?