Wie kann man das Problem des automatischen Neustarts des Computers beheben

So beheben Sie das Problem des automatischen Neustarts des Computers

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Im vorliegenden Artikel besprechen wir, wie Sie das Problem beheben können, wenn Ihr Computer automatisch neu startet. Es ist wichtig zu beachten, dass ein automatischer Neustart des Computers frustrierend sein kann, da dies zu Arbeitsverlusten, Datenverlusten und anderen Informationsverlusten führen kann. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich mitten in der Präsentation und beobachten, wie sich Ihr System neu startet. Der Computer startet automatisch neu, weil die fehlerhaften Einstellungen den Schaden verursachen. Dies kann auf die Bugs in Windows 10 zurückzuführen sein oder einfach auf die Einstellungen, die mit der Hardware einhergehen. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie das Problem beheben können.

Verhindern des Problems, dass der Computer automatisch neu startet:

Mit den folgenden Schritten können wir die Einstellungen deaktivieren und so das Problem des automatischen Neustarts des Computers beheben.

Computer automatisch neu starten

1. Man kann seine lokalen Gruppenrichtlinieneinstellungen bearbeiten, um Windows Update zu zwingen, nur die Updates herunterzuladen. Sie müssen jedoch auf die Installation (und damit den Neustart) warten.

Problem mit dem automatischen Neustart des Computers beheben Schritt 1

2. Geben Sie im Startmenü "˜Gruppe" ein, und klicken Sie dann auf "˜Gruppenrichtlinie bearbeiten". Sie können "˜Computerkonfiguration'' Administrative Vorlagen' Windows-Komponenten Windows-Update erweitern.

Problem mit dem automatischen Neustart des Computers beheben Schritt 2

3. Anschließend sollten Sie mit einem Doppelklick auf "˜Automatische Updates konfigurieren'" sicherstellen, dass Sie die Richtlinie aktivieren und so konfigurieren, wie es erforderlich ist.

4. Sie müssen dann zurück zu "˜Windows Update' und klicken Sie auf "˜Nach Updates suchen', und wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die "˜Erweiterten Optionen'. Die neuen Einstellungen sollten erzwungen werden.

Problem mit dem automatischen Neustart des Computers beheben Schritt 3

5. Sie können dann einen kleinen Test durchführen, bei dem Sie ein Windows-Update herunterladen und wenn sie fertig sind, auf die Benachrichtigung zur Installation warten.

Problem mit dem automatischen Neustart des Computers beheben Schritt 4

6. Klicken Sie auf "˜Jetzt installieren' und Sie werden sehen, dass ein Neustart des Computers nicht notwendig ist, um die Arbeit zu erledigen.

Zusätzliche Informationen:

Das Gleiche kann durch eine Änderung der Registry erreicht werden. Wenn der Computer automatisch neu startet, werden nicht nur einige Änderungen an den Einstellungen vorgenommen. Für diejenigen, die keinen technischen Hintergrund haben, kann diese Methode ebenfalls nützlich sein.

Mit den oben genannten Schritten kann man das Problem lösen, dass der Computer automatisch neu startet.

Es kann auch vorkommen, dass der Computer zufällig abstürzt und dann automatisch neu startet. Wie Sie das Problem des automatischen Neustarts des Computers bei widersprüchlichen Programmen lösen können, wird im folgenden Abschnitt beschrieben.

Bluescreen Fehler bei der Verwendung Ihres PCs, der zu zufälligen Computerabstürzen führt:

Auf Updates prüfen:

Oft tritt der Bluescreen Fehler auf, weil Windows eine Zeit lang nicht aktualisiert wurde. Man kann zum Suchfeld in der Taskleiste gehen, nach Windows Update suchen und die gleiche Option wählen. Auf der Seite von Windows Update können Sie nach Updates suchen und so die notwendigen Updates installieren.

Hardware Ausschluss:

In seltenen Fällen kann die Einführung von Hardware in Ihr System einen Bluescreen Fehler verursachen. Für diejenigen, bei denen ein solches Problem auftritt, ist es ratsam, das USB-Laufwerk oder ein anderes installiertes Hardware-Gerät zu entfernen und den PC herunterzufahren. Sie können dann den PC einschalten.

Bluescreen Fehler, der dem Benutzer den Zugriff auf den Desktop ermöglicht:

Es gibt Fälle, in denen der Computer nach dem Bluescreen Fehler automatisch neu gestartet wird und Sie somit Zugriff auf Ihren Desktop haben.

Wenn Sie immer noch auf den Desktop zugreifen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Update deinstallieren, das den Fehler überhaupt erst verursacht. Falls Sie sich bei einem bestimmten Update unsicher sind, müssen Sie einen Satz von Updates deinstallieren. Dies kann auf die folgende Weise geschehen:

Wenn die Deinstallation des Updates den Bluescreen-Fehler behebt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Update vorübergehend für eine erneute automatische Installation sperren.

Die beste Software zur Dateiwiederherstellung

Es ist möglich, dass aufgrund des Problems, bei dem der Computer automatisch neu startet, wichtige Daten verloren gehen können. Wir werden die Recoverit Data Recovery Software verwenden, um unsere wichtigen Daten wiederherzustellen, wenn der Computer automatisch neu startet.

die beste Datenwiederherstellungssoftware

Recoverit - Die beste Datenwiederherstellungssoftware

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik, E-Mails von jedem Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, Flash-Laufwerk, Digitalkamera und Camcorder.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten bei plötzlicher Löschung, Formatierung, verlorener Partition, Virenbefall und Systemabsturz in verschiedenen Situationen.

Einfache Schritte, um verlorene Daten wiederherzustellen

Sie können Daten wiederherstellen, indem Sie den Reparaturvorgang durchführen. Dies beinhaltet die Installation einer Datenwiederherstellungssoftware. Die Recoverit Data Recovery Software ist schon seit längerem im Einsatz und bietet Anwendern die Möglichkeit, ihre wichtigen Daten wiederherzustellen. Hier werfen wir einen Blick darauf, wie es gemacht wird.

Schritt 1 Wählen Sie das Wiederherstellungsszenario, das Sie betrifft. Wenn Sie Daten von externen Geräten, einer formatierten Festplatte, einer verlorenen Partition, einem Systemabsturz oder aufgrund eines Virus verloren haben, können Sie den Wiederherstellungsmodus je nach Situation wählen. Hier wählen wir die Option "Gelöschte Dateien wiederherstellen", um die Wiederherstellung der verlorenen Daten auf der Computerfestplatte zu starten.

verlorene Daten wiederherstellen - schritt 1

Schritt 2 Wählen Sie den Zielspeicherort, an dem Sie Ihre Daten verloren haben, um verlorene Dateien zu scannen.

gelöschte dateien wiederherstellen - schritt 2

Schritt 3 Wenn ein schneller Scan Ihre verlorenen Dateien nicht finden kann, können Sie zur "Rundum-Wiederherstellung" wechseln, die Ihre verlorenen Dateien tiefgehend durchsucht.

verlorene Daten tiefenscan

Schritt 4 Nach dem Scannen der verlorenen Dateien können Sie eine Vorschau anzeigen, die gewünschten Dateien überprüfen und auf "Wiederherstellen" klicken, um Ihre Daten wiederherzustellen.

gelöschte dateien wiederherstellen - schritt 4

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | PC Computer Probleme | So beheben Sie das Problem des automatischen Neustarts des Computers