Microsoft Office vor der Neuformatierung der Festplatte sichern, so einfach geht's

Microsoft Office vor der Neuformatierung der Festplatte sichern

• Abgelegt bei: Mehr • Bewährte Lösungen

Die Microsoft Office-Suite bietet Programme, die täglich von Millionen von Anwendern genutzt werden, die sich über eine breite Palette von Software freuen, die ihnen hilft, Aufgaben der Büroautomatisierung wie Design, Schreiben, Datenbanken usw. durchzuführen. Viele Anwender arbeiten mit einer Vielzahl von Dokumenten, die gesichert werden müssen, da sie, wenn sie versehentlich verloren gehen oder gelöscht werden, Kopfschmerzen verursachen können. Hier sehen Sie mehrere Alternativen, wie Sie ein Backup erstellen können, so dass alle Ihre Office-Dateien sicher und ohne das Risiko, gelöscht zu werden, sind, selbst wenn Sie Ihre Festplatte formatieren.

Microsoft Office vor dem Neuformatieren der Festplatte sichern

F: Meine Festplatte funktioniert nicht richtig, und ich muss eine Menge Microsoft Office-Dateien sichern. Welche Möglichkeiten gibt es, eine Sicherung zu erstellen?

Die meisten Benutzer sind es nicht gewohnt, eine Sicherung ihrer Dateien zu erstellen, weil es für sie keine gängige Praxis ist und sie ihr Vertrauen in die Festplatte setzen, auf der die Informationen gespeichert sind, was verständlich ist, da diese Art von Gerät eine Nutzungsdauer von einigen Jahren hat. Auf der anderen Seite vergessen sie, dass Festplatten jederzeit aufgrund verschiedener Faktoren ausfallen können. Daher ist es sehr empfehlenswert und fast schon protokollarisch, alle Ihre Dateien, einschließlich Microsoft Office-Dateien, zu sichern.

Warum brauchen Sie eine Sicherung von Microsoft Office?


Wie sichert man Microsoft Office vor dem Neuformatieren der Festplatte?

Wenn Sie Ihre Festplatte formatieren müssen, sind Ihre Microsoft Office-Dokumente möglicherweise das Hauptproblem, da sie nach Abschluss des Vorgangs gelöscht werden, daher müssen Sie eine Sicherung erstellen. Als nächstes werde ich Ihnen die verschiedenen Sicherungen nennen, die Sie durchführen können, damit Ihre Word-, Excel-, Access-, PowerPoint-Dokumente und die übrigen Microsoft Office-Anwendungen sicher sind:

Sichern von Microsoft Office vor dem Neuformatieren der Festplatte unter Windows 10

Schritt 1 Starten Sie Wondershare UBackit

UBackit starten

Schritt 2 Wählen Sie den Microsoft Office-Ordner von der Festplatte

Microsoft Office-Ordner von der Festplatte wählen

Schritt 3 Sicherungsziel wählen

Sicherungsziel wählen

Schritt 4 Automatische Sicherung einstellen

Sie können wählen, ob Sie Ihre Microsoft Office-Software täglich, wöchentlich, monatlich oder sogar permanent sichern möchten.

Automatische Sicherung einstellen

Schritt 5 Sicherungsvorgang starten

Sicherungsvorgang starten


Tipps zur 3-2-1 Datensicherungsstrategie

Obwohl sie zuverlässig sind, erweist sich keine Speichermethode als 100 % sicher, da es zu technischen oder Computerfehlern kommen kann, wodurch Ihre Dateien gefährdet sind. Als nächstes werde ich eine Strategie erwähnen, die Ihnen sehr helfen wird, all Ihre Informationen sicher zu halten. Sie heißt "Tipps 3-2-1 Datensicherungsstrategie" und ich werde Ihnen sagen, worum es dabei geht.


Fazit

Das Formatieren eines Laufwerks ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Computer in Schuss zu halten, aber Sie müssen bedenken, dass bei diesem Vorgang alle darauf gespeicherten Informationen gelöscht werden. Aus diesem Grund müssen Sie vor der Durchführung dieses Vorgangs eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen. Das Sichern Ihrer Daten ist recht einfach und kann auf verschiedene Arten erfolgen. Wenn Sie jedoch eine spezialisierte Software wie Wondershare UBackit verwenden, können Sie automatische Sicherungsprozesse für die gewünschten Ordner planen und so das Risiko von Informationsverlusten und Datenbeschädigungen minimieren, während Sie Ihre Daten gut organisiert halten.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Daten sichern | Microsoft Office vor der Neuformatierung der Festplatte sichern