Top 1 Dienstprogramm zur Reparatur von HD-Videos | Recoverit

Top 1 Dienstprogramm zur Reparatur von HD-Videos

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

Dank hochwertiger Videokameras können sich die Menschen nun problemlos HD-Videos ansehen. Jetzt können Sie wertvolle Erinnerungen an Ihr Leben festhalten und speichern. Egal, ob Sie einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone besitzen, es ist ganz einfach geworden, HD-Videos anzusehen. Wenn Ihre HD-Videodatei jedoch beschädigt ist, ist es unmöglich, HD-Videos zu konvertieren, geschweige denn die Videos anzusehen. In diesem Beitrag werden verschiedene Faktoren erörtert, die Ihnen helfen sollen, HD-Dateien problemlos zu reparieren.

Teil 1: Wie kann eine HD-Videodatei beschädigt werden?

Die HD-Videodateien haben verschiedene Formate. Diese Videoformate ermöglichen es Ihnen, sie von einem Format in ein anderes zu konvertieren. Aber Sie können sie nicht konvertieren, wenn sie beschädigt sind. Es ist notwendig, korrupte HD-Videodateien wiederherzustellen, wenn Sie beabsichtigen, sie anzusehen. Bevor Sie das beste HD-Videoreparaturprogramm zum Reparieren von HD-Videodateien verwenden, ist es wichtig, die Gründe zu kennen, die dazu führen können, dass die HD-Videodatei beschädigt wird. Die Kenntnis dieser Faktoren wird Ihnen helfen, die Beschädigung Ihrer Videos zu verhindern. Im Folgenden werden einige Faktoren aufgeführt, die zu einer Beschädigung von HD-Videodateien führen können:


Teil 2: Wie man das beste HD-Videoreparaturprogramm erhält

Normalerweise möchten Sie Ihre beschädigten HD-Videodateien reparieren lassen. Immerhin haben Sie eine Menge Ressourcen dafür aufgewendet, um sicherzustellen, dass Sie solche Videos überhaupt erst erhalten. Wenn Sie sie ignorieren, könnten Sie all Ihre wertvollen Videodateien verlieren. Denken Sie darüber nach: Wenn Sie Ihre HD-Videodatei nicht auf Ihrem Gerät öffnen können, ist es am besten, sich nach dem besten HD-Videoreparaturprogramm umzusehen.

Das Gute an diesen Hilfsprogrammen ist, dass sie die beschädigten oder korrupten HD-Videodateien wieder in ihren ursprünglichen Inhalt einfügen können. Der Trick besteht darin, das richtige HD-Videoreparaturprogramm zu finden. Wie Sie sehen, ist der Markt voll von Video-Reparaturwerkzeugen, aber die meisten davon sind nicht zuverlässig. Dies sind die Funktionen, die jedes beste HD-Videoreparaturprogramm haben sollte:

Verwandt: Gehen Sie bei Bedarf etwas weiter und erfahren Sie vollständige Details unter Wiederherstellung von YouTube-Videos.
- 2 Minuten Lesedauer.

Was ist das beste HD-Videoreparaturprogramm?

Inzwischen sollten Sie denken, dass es einfach ist, ein solches HD-Video-Reparaturwerkzeug zu bekommen. Die Realität ist jedoch, dass die meisten der beschädigten Online-Video-Reparatur-Tools nicht so funktionieren, wie man es erwarten würde. Die gute Nachricht ist, dass es ein Hilfsprogramm Wondershare Repairit gibt, das die erforderlichen Funktionen und Merkmale aufweist. Ob es sich um beschädigte, beschädigte oder kaputte HD-Videodateien handelt, Wondershare Repairit mit seinen flexiblen Funktionen gewährleistet eine schnelle Reparatur Ihrer Videodateien unabhängig von den Szenarien.

Wondershare Repairit rühmt sich, über eine fortschrittliche Technologie zu verfügen, die für den Schnellreparatur- und den erweiterten Reparaturmodus entwickelt wurde. Sie können die Reparatur Ihres Videos mit dem Schnellreparaturmodus beginnen, aber wenn es stark beschädigt ist, kann es mit dem erweiterten Reparaturmodus repariert werden.


Teil 3: Wie man beschädigte HD-Videodateien repariert

Die Wondershare Repairit-Software ist das beste HD-Video-Reparaturprogramm, das Ihnen dabei helfen kann, Ihre beschädigten HD-Videodateien wiederherzustellen, damit sie wieder so neu wie zuvor sind. Daher ist die Verwendung von Wondershare Repairit die beste Option für Sie. Sie müssen jedoch die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie dieses Tool verwenden, indem Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen. Diese Anleitung wird Sie über die richtigen Wege zur Reparatur von HD-Videodateien informieren.

Schritt 1: Laden Sie die Wondershare Repairit herunter und installieren Sie sie

Starten Sie den Reparaturprozess der beschädigten HD-Videodateien, indem Sie sicherstellen, dass Sie die Wondershare Repairit herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

video reparieren - 1

Wählen Sie dann das Reparaturvideo in der Mitte der Startseite aus. Fügen Sie dann das beschädigte HD-Video hinzu.

Schritt 2: Der Schnellreparatur-Modus

Das Recoverit startet den Schnellreparaturmodus, um Ihre beschädigten HD-Videodateien zu reparieren. Diese Option repariert verschiedene Videofehler.

video reparieren - 2

Während die Software die Dateien repariert, können Sie den Reparaturvorgang sehen.

Schritt 3: Vorschau der beschädigten Videodateien

Das Tool ermöglicht Ihnen die Vorschau der beschädigten HD-Videodateien, sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.

video reparieren - 3

Schritt 4: Reparieren Sie stark beschädigte HD-Videodateien

Wenn der Schnellreparaturmodus die HD-Videodateien nicht wiederherstellen konnte, ziehen Sie die Verwendung des erweiterten Reparaturmodus in Betracht. Klicken Sie auf Video reparieren und wählen Sie den Modus Erweiterte Reparatur.

Sie können nach dem Beispielvideo suchen, das die erweiterte Reparatur verwendet, um zu lernen und zu verstehen, wie die stark beschädigten Videos repariert werden können.

Schritt 5: Fügen Sie das Beispielvideo hinzu

Sobald Sie das Beispielvideo identifiziert haben, das das gleiche Format wie das beschädigte HD-Video hat, klicken Sie auf Beispielvideo hinzufügen.

video reparieren - 5

Jetzt ist Wondershare Repairit bereit, Ihre stark beschädigten HD-Videodateien zu reparieren.

Schritt 6: Der Reparaturprozess

Wondershare Repairit beginnt mit dem Scannen des Beispielvideos. Wenn es fertig ist, startet es die erweiterte Reparatur, die während der Reparatur etwas länger dauern kann.

Es repariert verschiedene Beschädigungen an HD-Videodateien, einschließlich der Reparatur beschädigter Datenheader.

Schritt 7: Vorschau und Speichern

Schließlich folgt auf den Reparaturvorgang die Vorschau der reparierten HD-Videodateien. Wenn Sie mit dem Wiederherstellungsprozess zufrieden sind, können Sie die Videodateien an einem beliebigen Zielort speichern.

video reparieren - 7

Informative Tricks zur Reparatur von HD-Video

Die einzige Lösung, um sicherzustellen, dass Ihre beschädigten HD-Videos wieder abgespielt werden, besteht darin, sie zu reparieren. Wenn es um die Reparatur von HD-Videos geht, gibt es jedoch einige Techniken, die Sie immer verwenden sollten. Ziehen Sie die folgenden Tricks in Betracht, wenn Sie HD-Videos reparieren oder um eine weitere Videobeschädigung zu verhindern:


Teil 4: Was Sie über die HD-Datei wissen sollten

1. Was ist das HD-Videoformat?

Videodateiformate untersuchen den Typ des Dateiformats, in dem die Daten für Ihr digitales Video gespeichert werden. Diese Informationen werden komprimiert und in eine Datei geschrieben. Normalerweise hat ein HD-Videoformat einen Codec und einen Container. Ein Codec ist dafür ausgelegt, das HD-Video zu komprimieren, um sicherzustellen, dass Sie es speichern und wiedergeben können. Die HD-Videoformate verwenden normalerweise den H.264-Codec.

Andererseits ist ein Container ein kastenähnlicher Behälter, der die Video-, Audio- und Metadaten enthält. Man kennt diesen Container durch seine Dateierweiterungen wie MOV, AVI, MP4 oder MKV. Wenn sich herausstellt, dass Sie bei der Bearbeitung eines Videos, das von Computern oder HD-Fernsehern angesehen werden soll, die höchste Qualität wie MOV, MKV und AVI wählen sollten, ist es eine gute Idee. Sie können auf die HD-Videos in den Formaten 720p, 1080i, 1080p und 1440p zugreifen. Die Zahlen stehen für die Zeilennummern, die in der Auflösung seiner vertikalen Anzeige gefunden werden, während das "p" oder "I" das Abtastsystem bezeichnet. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Videos in hoher Qualität viel Platz beanspruchen können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie genügend Platz auf Ihrer Festplatte haben.

2. Die Vorteile der HD-Datei

Sie benötigen zwar ein bestimmtes Betriebssystem, um auf die HD-Datei zuzugreifen, aber das Beste an HD-Dateien ist, dass sie qualitativ hochwertige Videos enthalten. Wenn Sie nicht über die richtige Software zum Öffnen der Datei verfügen, weist Windows Sie darauf hin, dass die Datei nicht geöffnet werden kann. Stattdessen können Sie eine HD-Datei durch Klicken mit der rechten Maustaste öffnen oder aber einen langen Druck auf die Datei in Betracht ziehen und auf die Option Öffnen mit klicken, um eine Anwendung auszuwählen.

Beim Betrachten von Videos aus der HD-Datei auf einem hochauflösenden Fernseher besteht der größte Vorteil darin, dass die Bildqualität im Breitbildformat ist. Außerdem ist die Tonqualität der Compact Disc großartig.

3. Wie Sie eine HD-Videodatei erhalten

Heutzutage können Sie mit Ihren Geräten, wie Kameras und Smartphones, HD-Videos aufzeichnen. Diese Videos werden in einer HD-Videodatei gespeichert. Wenn Sie jedoch ein Standardvideo aufgezeichnet haben, können Sie es mit einem speziellen Videokonverter in HD-Videos mit bis zu 1080p konvertieren oder aufrüsten. Der Haken an der Sache ist, dass die Videoqualität von der Quell-HD-Videodatei abhängt.

Fazit

Es besteht kein Zweifel, dass die HD-Videos Ihnen die besten Erinnerungen beim Anschauen vermitteln. Leider können Sie solche Erinnerungen nicht wieder aufrufen, wenn Ihre Videos beschädigt sind. Glücklicherweise kann das Programm Wondershare Repairit beschädigte oder beschädigte HD-Videodateien reparieren. Die Software repariert Videos auf den meisten Plattformen, einschließlich Windows und Mac.

Wenn Sie die Notwendigkeit einer Fotoreparatur haben, beachten Sie bitte, dass Sie auf die Seite: 3 Freeware-Programme zur Reparatur beschädigter Fotos zurückgreifen können.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Videos retten und reparieren | Top 1 Dienstprogramm zur Reparatur von HD-Videos