Eine wegen des Speicherkartenfehlers beschädigte Videodatei reparieren

Wie Sie eine aufgrund eines Speicherkartenfehlers beschädigte Videodatei reparieren

• Abgelegt bei: Foto/Video/Audio Lösung • Bewährte Lösungen

Dank des technischen Fortschritts sinkt die physische Größe der unterschiedlichsten Arten von Speichergeräten immer weiter. Die Kapazität ist dabei heute größer als je zuvor. Verschiedene Arten von Speicherkarten werden in verschiedenen Arten von Geräten wie Smartphones, Tablets usw. eingesetzt. Obwohl diese Karten immer kleiner werden, erlauben sie das Speichern mehrerer Gigabyte an Daten.

Sie haben Ihre Videodatei auf der Speicherkarte eines Geräts gespeichert, und lässt es sich aufgrund einer Beschädigung der Videodatei nicht abspielen? Hierbei handelt sich um einen Speicherkartenfehler. Die in dem Gerät zum Speichern der Datei verwendete Video-Speicherkarte funktioniert aufgrund bestimmter Fehler in diesem Fall nicht richtig. Diese Fehler verringern die Leistung der Speicherkarte und führen letztendlich zur Beschädigung der darauf gespeicherten Videodateien. Hierbei sollten Sie ermitteln, welche möglichen Fehler die Video-Speicherkarte aufweist, was die Ursachen für diese Fehler sind und wie Sie diese Fehler vermeiden. Im Folgenden finden Sie einige der Themen dieses Artikels, um Ihnen einen besseren Einblick zu geben.

Teil 1: Was sind typische Fehlermeldungen?

Datenspeicherung auf Speicherkarten scheint sehr bequem zu sein – bis etwas passiert, das Ihre Speicherkarte beschädigt. Genau! Oft stoßen Benutzer auf Probleme mit defekten oder beschädigten Speicherkarten. Diese Probleme haben unterschiedliche Gründe, z.B. defekte Sektoren, physische Schäden, Computerviren, Probleme mit der Dateizuordnungstabelleusw. Einige der häufigsten Fehlermeldungen bei einer beschädigten Speicherkarte sind hier aufgeführt:

mov video reparieren

1. Nicht initialisierte Karte

‚Karte nicht initialisiert‘ ist eine der häufigsten Fehlermeldungen bei Video-Speicherkarten und erscheint aus unterschiedlichen Gründen auf dem Bildschirm. Im Folgenden finden Sie einer Liste der Gründe für diese Fehlermeldung.

  • Ungeeignete Stromversorgung
  • Fragmentierung der Dateien sofort nach dem Schreiben oder Löschen von Daten
  • Wenn Sie eine neue Speicherkarte direkt im Gerät verwenden, wird aufgrund von Formatunterschieden die Fehlermeldung ‚Karte nicht initialisiert‘ angezeigt
  • Wenn diese Fehlermeldung auf dem Bildschirm erscheint, gestaltet sich der Zugriff auf die auf der Video-Speicherkarte gespeicherten Daten schwierig und im schlimmsten Fall sind die Datei beschädigt.

    2. Die Karte kann nicht verwendet werden

    ‚Die Karte kann nicht verwendet werden‘ weist auf einen Fehler in Verbindung mit der Video-Speicherkarte hin und kann zur Beschädigung von Videodateien auf dem Gerät führen. Diese Fehlermeldung erscheint aus den folgenden Gründen auf dem Bildschirm:

  • Das inkorrekte Entfernen/Auswerfen der Speicherkarte aus dem Gerät kann zur Beschädigung von Daten führen. Sie sollten sich daher stets an die korrekte Methode zum Auswerfen der Speicherkarte halten, um die Daten zu schützen.
  • Unsachgemäßes Ausschalten des Geräts, während die Speicherkarte damit verbunden ist. Dies kann beispielsweise durch einen Stromausfall oder eine ungeeignete Stromversorgung verursacht werden. Dies kann zu einer Beschädigung der auf der Speicherkarte gespeicherten Daten führen.
  • Auch ein schwacher Akku des an die Video-Speicherkarte angeschlossenen Geräts kann diesen Fehler verursachen. Das Übertragen der Daten oder das direkte Herunterladen der Daten auf die Speicherkarte, während Ihr Gerät Sie auf einen niedrigen Akkustand hinweist, führt zur Beschädigung der Datei und beschädigt auch bereits auf der Speicherkarte gespeicherte Daten.
  • Die Bedrohung durch Viren und Malware ist mit hoher Wahrscheinlich ein Grund für die Fehlermeldung ‚Die Karte kann nicht verwendet werden‘. In diesem Fall hat ein Virus die Speicherkarte befallen, die Daten beschädigt und sie unzugänglich gemacht. Ein guter Virenschutz kann die Wahrscheinlichkeit von Fehlermeldungen eliminieren.
  • Zu einem solchen Fehler kann es auch kommen, wenn die Video-Speicherkarte in mehreren Geräten verwendet wird. Wenn Sie sie mehrmals in verschiedene Geräte ein- und wieder ausstecken, kann dies zur Beschädigung von Daten und der Speicherkarten selbst führen.
  • 3. Die Karte ist nicht formatiert

    Aufgrund des unsachgemäßen Auswerfens der Video-Speicherkarte erscheint auf dem Bildschirm die Fehlermeldung ‚Die Karte ist nicht formatiert‘. Hierdurch werden die Daten auf der Speicherkarte unzugänglich. Die einzige Lösung besteht nun im Formatieren des Speichers, was wiederum den Verlust aller Daten bedeutet.

    4. Schreibfehler

    Einige Video-Speicherkarten bieten einen Schalter, der im aktivierten Zustand das Schreiben von Daten auf die Speicherkarte ermöglicht. Beim Versuch, die Daten zu schreiben, sehen Sie in diesem Fall eine Fehlermeldung, dass die Karte schreibgeschützt ist. Wenn sich die Karte nicht zum Schreiben von Daten entsperren lässt, können Sie die Karte nur noch neu formatieren, was zum Verlust wertvoller Daten führt.

    5. Lesefehler

    Die Verwendung eines Kartenlesers zum Lesen von Daten auf der Speicherkarte ist ein üblicher Schritt. Manchmal sehen Sie Fehlermeldungen wie ‚Karte kann von Ihrem PC nicht gelesen werden‘. Hierbei handelt es sich um einen Lesefehler. Ihre Daten sind in diesem Fall nicht zugänglich. Der Grund dafür sind meist ein fehlerhaftes Gerät oder die Verwendung von veralteten Treibern.

    Infolge dieser Fehler können Sie nicht mehr auf die auf der Speicherkarte vorhandenen Dateien zugreifen. Die Situation mag aussichtslos erscheinen, doch tatsächlich können Sie einiges tun, um den Inhalt der defekten oder beschädigten Speicherkarte wiederherzustellen. Hierfür gibt es mehre Methoden, die bestmögliche Lösung besteht jedoch in der Verwendung einer Datenrettungs-Software, um alle Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen. Falls Sie Videodateien auf Ihrer Speicherkarte gespeichert haben, wurden diese möglicherweise beschädigt. Um beschädigte Videodateien zu reparieren, sollten Sie ein Videoreparaturprogramm oder eine Videorettungssoftware nutzen, um den ursprünglichen Inhalt Ihrer Videodateien wiederherzustellen. Einige praktische Hinweise finden Sie im Folgenden zu Ihrer Information.


    Teil 2: Was hat den Speicherkartenfehler verursacht?

    Nachdem wir Sie über die häufigsten Videokartenfehler, die zu beschädigten Videodateien führen, informiert haben, möchten wir Ihnen nun die möglichen Gründe für diesen Fehler vorstellen. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Ursachen, die zu Fehlermeldungen bei Video-Speicherkarten führen.

  • Ausschalten des Geräts, bevor die Daten vollständig auf die Speicherkarte geschrieben wurden.
  • Entfernen der Speicherkarte aus dem Gerät, während noch Daten auf die Karte geschrieben werden.
  • Auswerfen der Karte aus einem Speicherkartenleser, während noch Dateien auf das Gerät übertragen werden.
  • Warnung des Geräts bei niedrigem Akkustand, wenn die Daten direkt von der Speicherkarte auf einen Computer übertragen werden.
  • Auswerfen der Speicherkarte aus einem Kartenleser, während Videodateien von der Karte auf dem Gerät geöffnet sind.
  • Löschen, Umbenennen oder Übertragen von Dateien auf der Karte, während die Dateien auf einem Computer geöffnet sind.
  • Verwendung einer Speicherkarte, die nicht im Gerät formatiert wurde.
  • Abspielen von Videodateien von einer Karte, die in ein Kartenlesegerät in einem Computer eingelegt wurde, bevor eine andere Video-Speicherkarte ausgeworfen wurde.
  • Verwendung einer einzigen Video-Speicherkarte für verschiedene Geräte, ohne sie zunächst in dem neuen Gerät zu formatieren.

  • Teil 3: Das beste Reparatur-Tool für Videodateien

    Auch wenn Sie mit jedem dieser Videoreparatur-Tools die gewünschten Ergebnisse erzielen können, empfehlen wir die Verwendung von Wondershare Repairit für das optimale Ergebnis. Bei dieser Software handelt es sich um ein High-End-Datenrettungs-Tool, das mit einem speziellen Algorithmus arbeitet, um den ursprünglichen Inhalt beschädigter Videodateien wiederherzustellen. Egal, wie die Dateien beschädigt wurden, die Software kann den gesamten ursprünglichen Inhalt der Datei wiederherstellen.

    Videodatei-Reparatur-Tool
    • Behebt Videobeschädigungsprobleme durch die Wiederherstellung von Schäden in Header, Frame, Bewegung, Laufzeit und Ton.
    • Repariert Videodateiformate wie MOV, MP4, M2TS, MKV, MTS, 3GP, AVI, FLV
    • Repariert Videos, die auf Festplatten, Speicherkarten und anderen Speichermedien gespeichert sind
    • Ermöglicht eine Vorschau der reparierten Videodateien in den unterstützten Dateiformaten.
    • Behebt verschiedene Dateibeschädigungen auf Windows- und Mac-Computern

    Falls Sie beschädigte Videodateien reparieren möchten, sollten Sie sich Wondershare Repairit besorgen und es auf Ihrem Computer installieren. Starten Sie die Anwendung einfach und halten Sie sich an die folgenden Schritte, um die beschädigten Videodateien auf dem Computer zu reparieren. Auch Mac-Benutzer können natürlich beschädigte Dateien reparieren. Lesen Sie dazu diesen Leitfaden: Wie Sie beschädigte Videodateien reparieren.

    Beschädigte Videos hinzufügen

    Schritt 1 Klicken Sie auf „Video hinzufügen und reparieren“ oder klicken Sie auf den „Hinzufügen“-Knopf, um Ihre beschädigten Videodateien von Ihrem lokalen Laufwerk hinzuzufügen.

    Beschädigte Videodateien hinzufügen

    Beschädigte Videos reparieren

    Schritt 2 Wählen Sie Videos aus der Liste aus und klicken Sie zum Reparieren auf den „Reparieren“-Knopf.

    Beschädigte Videodateien auswählen

    Vorschau reparierter Videos

    Schritt 3 Nachdem die ausgewählten beschädigten Videos erfolgreich repariert wurden, können Sie sich vor dem Speichern eine Vorschau des reparierten Videos ansehen.

    Vorschau reparierter Videodateien

    Beispielvideo hinzufügen

    Schritt 4 Wenn das zu reparierende Video stark beschädigt ist und auf diese Weise nicht repariert werden kann, versuchen Sie es mit der erweiterten Reparatur. Klicken Sie auf das Ordnersymbol und fügen Sie ein Beispielvideo zur Reparatur hinzu. Eine Musterdatei ist eine gültige Datei, die mit dem gleichen Gerät und im gleichen Format wie das beschädigte Video erstellt wurde. Die erweiterte Reparatur nutzt die Daten aus der Musterdatei und repariert das beschädigte Video.

    Reparierte Videodateien speichern

    Video nach dem Hinzufügen eines Beispielvideos reparieren

    Schritt 5 Klicken Sie auf den „Reparieren“-Knopf, um das beschädigte Video zu reparieren.

    Reparierte Videodateien speichern

    Abgesehen von den typischen Videodateien können Sie auch MOV-Videodateien reparierenund FLV-Videodateien reparieren.
    – 2 Minuten Lesezeit.

    Teil 4: Einfache Tipps zum Vermeiden von Speicherkartenfehlern und -schäden

    Der beste Weg zum Schutz von Daten vor Beschädigung besteht im Vermeiden dieser Fehler auf Video-Speicherkarten und darin, sie so gut wie möglich zu schützen. Hier sind einige der Tipps, mit denen Sie Ihre Video-Speicherkarten einfach schützen und die Beschädigung von Videodateien (Daten) darauf vermeiden können.

  • Verwenden Sie stets eine hochwertige Video-Speicherkarte und einen hochwertigen Kartenleser für das Gerät, um Fehler zu vermeiden
  • Formatieren Sie die Karte stets in Ihrem Gerät, bevor Sie sie benutzen. Speichern Sie erst dann Daten darauf
  • Werfen Sie die Speicherkarte erst aus, wenn Ihr Gerät ausgeschaltet ist
  • Verwenden Sie die korrekte Auswurfmethode, um die Karte aus dem Gerät zu entfernen
  • Überprüfen Sie stets den Akku des Geräts, bevor Sie die Speicherkarte verbinden und verwenden
  • Erstellen Sie immer ein Backup. Falls Sie Daten aufgrund von Speicherkartenfehlern verlieren, haben Sie in diesem Fall eine Kopie.
  • Speicherkartenfehler können zur Beschädigung von Videodatei führen. Dadurch werden die Daten unzugänglich. Die einzige Lösung besteht nun im Formatieren der Karte, was zu Datenverlust führt. In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle gängigen Speicherkarten-Fehlermeldungen und den jeweiligen Grund des Auftretens sowie die zugehörige Lösung vor. Wenn ein solcher Fehler erneut auftritt, kennen Sie nun den genauen Grund dafür und können direkt eine geeignete Lösung wählen.

    Classen Becker

    chief Editor

    0 Kommentar(e)
    Home | Ressourcen | Videos retten und reparieren | Wie Sie eine aufgrund eines Speicherkartenfehlers beschädigte Videodatei reparieren