[Wondershare] Probleme bei der Erstellung von bootfähigen WinPE-Medien

Recoverit Support Center

TESTVERSION TESTVERSION
Startseite / Support Center / Probleme bei der Erstellung von bootfähigen WinPE-Medien

Wenn Ihr System abstürzt oder nicht mehr einwandfrei funktioniert, können Sie mit Recoverit verlorene oder unzugängliche Daten wiederherstellen. Laden Sie Recoverit herunter und installieren Sie es auf einem funktionierenden Computer. Bereiten Sie ein leeres USB-Laufwerk oder eine leere CD / DVD vor und verbinden Sie den Datenträger mit dem Computer.

Wenn Ihr System abgestürzt ist oder nicht optimal funktioniert, können Sie mit Recoverit verlorene oder unzugängliche Daten wiederherstellen. Laden Sie Recoverit herunter und installieren Sie es auf einem funktionierenden Computer. Bereiten Sie ein leeres USB-Laufwerk oder eine leere CD / DVD vor und verbinden Sie den Datenträger mit dem Computer.

Schritt 1: Wählen Sie den Modus „Systemabsturzwiederherstellung“ aus

Starten Sie Recoverit und wählen Sie den Modus „Systemabsturzwiederherstellung“ aus.

Schritt 2: Erstellen Sie ein bootfähiges Medium

Mit Recoverit können Sie ein bootfähiges Medium erstellen, mit dem Sie Daten aus einem abgestürzten System extrahieren können. Erstellen Sie ein bootfähiges Medium, um Daten wiederherzustellen, wenn das Windows-System nicht gestartet werden kann. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um zu beginnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um zu beginnen.

Wie behebe ich Probleme beim Herunterladen der Software?

Wählen Sie dann einen Modus aus, um ein bootfähiges Medium zu erstellen. Sie können ein bootfähiges USB-Laufwerk oder eine bootfähige CD / DVD-Laufwerk erstellen und auf die Schaltfläche "Erstellen" klicken, um zu beginnen.

Wie behebe ich Probleme beim Herunterladen der Software?

Wenn Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen, wird eine Warnmeldung zum Formatieren des USB-Flash-Laufwerks angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wichtigen Daten gesichert haben, bevor Sie das USB-Flash-Laufwerk formatieren, um das bootfähige Medium zu erstellen. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche „Jetzt formatieren“.

Wie behebe ich Probleme beim Herunterladen der Software?

Während des Erstellens eines bootfähigen Laufwerks dürfen Sie das USB-Flash-Laufwerk nicht trennen bzw. die CD / DVD auswerfen. Es wird eine Weile dauern, bis der Erstellungsprozess abgeschlossen ist.

Wie behebe ich Probleme beim Herunterladen der Software?

Nachdem das bootfähige Medium erstellt wurde, erhalten Sie eine Anleitung zur Wiederherstellung Ihrer Daten.

  • Passen Sie die BIOS-Einstellungen an, um vom USB- / CD- / DVD-Laufwerk zu starten: Starten Sie den abgestürzten Computer neu und drücken Sie die BIOS-Eingabetaste, sobald der erste Boot-Bildschirm angezeigt wird. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer so einstellen, dass er von einem USB-Laufwerk oder einem CD / DVD-Laufwerk startet.
  • Verbinden Sie den USB-Stick bzw. die CD / DVD mit Ihrem Computer.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und beginnen Sie, Ihre Daten vom abgestürzten System wiederherzustellen.
  • Wie behebe ich Probleme beim Herunterladen der Software?

War diese Information hilfreich?
0
0