8 Lösungen zur Behebung des Fehlers "Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich" in Windows 10

Author

• Abgelegt bei: Dateiwiederherstellungslösung • Bewährte Lösungen

Windows ist für die meisten von uns ein freundliches Betriebssystem. Aber es hat viele BSOD (Blue Screen of Death) Fehler, die Sie verärgern können. Der "Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich" ist einer der häufigsten BSOD-Fehler, die auf Ihrem Windows 10 PC auftreten können. Wenn der Fehler auftritt, wird Ihr PC automatisch angehalten und der Hintergrund Ihres Systembildschirms wird blau, zusammen mit Stopp-Fehlercodes. Aber die gute Nachricht ist, dass es mehrere Lösungen gibt, die Ihnen helfen, den Windows 10 Stoppcode page_fault_in_nonpaged_area Fehler zu beheben. Lesen Sie also weiter, um 8 Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie den Fehler beheben können.

Teil 1: Die Gründe für Windows SEITENFEHLER IM NICHT AUSGELAGERTEN BEREICH

Es kann mehrere Gründe geben, warum dieser Fehler auf Ihrem Windows 10 PC auftritt:


Teil 2: Wie behebt man den Fehler "Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich" in Windows 10?

Nachdem Sie die möglichen Ursachen für den Windows-Stoppcode page_fault_in_nonpaged_area kennen, lassen Sie uns jetzt die Lösungen ausprobieren, um den Fehler zu beheben.

Lösung 1: Überprüfen Sie Ihre Festplatte auf Fehler

Manchmal kann der Fehler "Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich" aufgrund eines Fehlers auf Ihrer Festplatte auftreten. In diesem Fall kommt das Windows Snap-in Tool zum Einsatz, um die Festplatte auf Fehler zu überprüfen. Befolgen Sie also die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie dies tun können:

Schritt 1: Geben Sie dazu "cmd" in das Suchfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Schritt 2: Geben Sie nun diesen Befehl ein: chkdsk C: /f /r (C ist der Buchstabe der Festplatte, auf der Sie Ihr Betriebssystem speichern) und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren.

check disk

Schritt 3: Nach einiger Zeit können Sie Ihren PC neu starten, um zu sehen, ob der Fehler behoben wurde.

Lösung 2: Führen Sie das Windows Memory Diagnostic Tool aus

Um den Windows-Stoppcode page_fault_in_nonpaged_area-Fehler zu beheben, können Sie auch versuchen, das Windows Memory Diagnostic Tool auszuführen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie das Windows Memory Diagnostic Tool verwenden, um den Fehler zu beheben:

Schritt 1: Geben Sie "Speicherdiagnose" in die Suchleiste ein und tippen Sie dann auf "Windows-Speicherdiagnose", um mit dem Vorgang fortzufahren.

Speicherdiagnose öffnen

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option "Jetzt neu starten und auf Probleme prüfen (empfohlen)".

Probleme überprüfen

Schritt 3: Warten Sie, bis der PC die Probleme gefunden hat. Sobald der Scan abgeschlossen ist, zeigt das System das gefundene Problem auf Ihrem Bildschirm an.

Wenn kein Problem erkannt wird, probieren Sie die folgenden Methoden aus.

Lösung 3: Schnellstart beenden

Der Schnellstart reduziert die Startzeit von Windows. Diese Funktion kann jedoch zahlreiche Probleme mit blauen oder schwarzen Bildschirmen auf Ihrem Windows-PC verursachen. Daher kann das Deaktivieren der Schnellstartfunktion Ihnen helfen, die Startprobleme zu beheben, zu denen auch der Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich gehört. Sie können diese Methode nur ausprobieren, wenn Sie Ihren PC normal oder im abgesicherten Modus hochfahren können.

Nachfolgend finden Sie eine Kurzanleitung zum Booten im abgesicherten Modus:

Schritt 1: Booten Sie in "WinPE" über zwei aufeinanderfolgende fehlgeschlagene Versuche, Windows/installierte Medien zu starten.

Schritt 2: Um in den abgesicherten Modus zu booten, gehen Sie zu "Problembehandlung">" Erweiterte Optionen">" Starteinstellungen". Drücken Sie nach einer Weile die F5-Taste, um die Option "Abgesicherten Modus mit Netzwerkbetrieb aktivieren" auszuwählen.

Abgesicherten Modus aktivieren

Jetzt können Sie die Schnellstart Funktion deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Tippen Sie auf die "Start" Schaltfläche und klicken Sie auf das "Einstellungen" Symbol.

Schritt 2: Wählen Sie "System">" Navigieren Sie zu Energie & Ruhezustand. Klicken Sie anschließend auf "Zusätzliche Energieeinstellungen".

Energieeinstellungen

Schritt 3: Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf "Auswählen, was die Einschalttaste bewirkt".

Schritt 4: Klicken Sie auf "Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind". Deaktivieren Sie anschließend die Option "Schnellstart aktivieren" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern".

Schnellstart deaktivieren

Lösung 4: Erhöhen Sie den virtuellen Speicher

Um den Windows-Stoppcode page_fault_in_nonpaged_area-Fehler zu beheben, können Sie versuchen, den virtuellen Speicher zu vergrößern. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie den virtuellen Speicher vergrößern können:

Schritt 1: Zunächst müssen Sie das Einstellungsfenster des virtuellen Speichers öffnen.

Einstellungen für den virtuellen Speicher

Schritt 2: Deaktivieren Sie die automatische Verwaltung der Größe von Auslagerungsdateien.

Automatische Auslagerungsdatei deaktivieren

Schritt 3: Legen Sie einen geeigneten virtuellen Speicher auf einer Nicht-System-Partition fest.

Virtuellen Speicher ändern

Lösung 5: Gerätetreiber aktualisieren

Wenn die Treiber Kompatibilitätsprobleme haben, kann der Windows Fehler "Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich" auftreten. Um den Fehler zu beheben, können Sie versuchen, die Gerätetreiber zu aktualisieren. Natürlich ist diese Methode anwendbar, wenn Ihr PC normal oder im abgesicherten Modus booten kann.

Nachfolgend finden Sie eine Kurzanleitung zur Aktualisierung von Gerätelaufwerken:

Schritt 1: Um den Vorgang zu starten, drücken Sie die Tasten "Windows + X" und wählen Sie "Geräte-Manager".

Schritt 2: Erweitern Sie das richtige Verzeichnis, um den fehlerhaften Treiber zu finden. Danach müssen Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber klicken und "Treiber aktualisieren" wählen.

treiber aktualisieren

Schritt 3: Wählen Sie im Popup-Fenster "Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen".

Lösung 6: Deaktivieren Sie die automatische Verwaltung der Größe von Auslagerungsdateien für alle Laufwerke

Wenn Sie die Lösung 4 ausprobiert haben, dann wissen Sie bereits, wie Sie die automatische Verwaltung der Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke deaktivieren können. Es könnte sein, dass der virtuelle Speicher auf Ihrem Windows-PC den Fehler verursacht. Und die Deaktivierung der automatischen Verwaltung der Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke könnte Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Um zu erfahren, wie das geht, folgen Sie Schritt 1 & Schritt 2 der Lösung 4.

Lösung 7: Systemdateien reparieren

Die Ursache für den Windows-Stoppcode page_fault_in_nonpaged_area ist möglicherweise eine beschädigte Systemdatei. Wenn ja, dann können Sie integrierte Tools wie SFC (System File Checker) oder DISM (Deployment Image Servicing and Management) verwenden, um die Systemdateien zu reparieren.

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie beschädigte Systemdateien reparieren können:

Schritt 1: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem Computer. Geben Sie dazu "cmd" in das Suchfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Schritt 2: Wenn das nicht möglich ist, versuchen Sie, WinRE zu starten und dann die Eingabeaufforderung zu öffnen. Geben Sie dann den Befehl: sfc /scannow ein, um den SFC-Scan auszuführen.

sfc scan ausführen

Schritt 3: Wenn der SFC-Scan bei Ihnen nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem folgenden Befehl, um das DISM Tool zu verwenden:

Dadurch werden die Systemdateien wiederhergestellt.

Lösung 8: Diesen PC zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Methoden Ihnen hilft, den Fehler zu beheben, dann ist es an der Zeit, Ihren PC zurückzusetzen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Seite "Einstellungen" auf dem Computer und klicken Sie dann auf "Update & Sicherheit".

Schritt 2: Klicken Sie auf "Wiederherstellung" und dann auf "Loslegen".

Wiederherstellungseinstellungen

Schritt 3: Wählen Sie, ob Sie beim Zurücksetzen des PCs "Meine Dateien behalten" oder "Alles entfernen" möchten.

Option wählen

Schritt 4: Folgen Sie den Anweisungen, um fortzufahren.


Teil 3: Wie kann man nicht gespeicherte oder verlorene Daten aufgrund des Fehlers page_fault_in_nonpaged_area wiederherstellen?

Haben Sie aufgrund des Stoppcodes page_fault_in_nonpaged_area auf Ihrem Windows 10 PC wichtige Dateien verloren? Keine Sorge!! Mit Hilfe von Recoverit Data Recovery ist es einfacher und schneller, nicht gespeicherte oder verlorene Daten auf dem Computer wiederherzustellen. Mit dieser leistungsstarken Datenwiederherstellungssoftware können Sie jede Art von Datei retten - Fotos, Videos, Dokumente, etc.

Sobald Sie feststellen, dass Sie Ihre wichtigen Daten verloren haben, installieren Sie Recoverit Data Recovery auf Ihrem Computer und folgen Sie dann den unten stehenden Schritten, um die verlorenen Dateien in drei Schritten wiederherzustellen:

Schritt 1: Wählen Sie einen Speicherort

Öffnen Sie Recoverit Data Recovery auf dem Computer und wählen Sie dann einen Zielspeicherort aus, den Sie nach den verlorenen Daten durchsuchen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Start", um fortzufahren.

Recoverit Oberfläche

Schritt 2: Scannen des Speicherorts

Jetzt startet die Software einen Rundum-Scan, um den ausgewählten Speicherort nach den fehlenden, gelöschten oder nicht gespeicherten Dateien auf dem Computer zu durchsuchen.

Vorgänge beim Scannen

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung von Daten

Nach Abschluss der Überprüfung können Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien anzeigen. Wählen Sie dann die Zieldateien aus, die Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um sie wiederherzustellen. Und schließlich müssen Sie nur noch den Ort auswählen, an dem Sie die wiederhergestellten Daten speichern möchten.

Vorschau der wiederhergestellten Fotos


Fazit

Sie wissen nun, wie Sie den Windows Stoppcode page_fault_in_nonpaged_area Fehler beheben können. Wie Sie sehen, gibt es mehrere Lösungen, um den Fehler zu beheben. Sie brauchen also nicht in Panik zu geraten, wenn der Fehler auftritt. Probieren Sie einfach die oben genannten Methoden nacheinander aus, bis der Fehler behoben ist. Vergessen Sie natürlich nicht, Recoverit Data Recovery zu verwenden, um Ihre verlorenen oder nicht gespeicherten Daten problemlos wiederherzustellen.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Datei auf Windows wiederherstellen | 8 Lösungen zur Behebung des Fehlers "Seitenfehler im nicht ausgelagerten Bereich" in Windows 10