Was tun, wenn mein Windows System Idle Process ist hoch

Author

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Microsoft Windows ist ein Betriebssystem, das mit äußerster Intelligenz entwickelt wurde. Sowohl die Prozesse als auch die Nutzung der Systemressourcen werden stark kategorisiert. Das wichtigste Anzeichen für eine hohe Auslastung im Leerlauf ist die Höchstgeschwindigkeit der Lüfter. Wenn es häufig vorkommt, ist das ein Zeichen dafür, dass etwas faul ist. Der Aufgabenmanager ist also ein Schlüssel zum Erfolg. Es wird daher allen Benutzern empfohlen, einen Schritt voraus zu sein, indem sie dieses Tutorial bis zum Ende lesen. Die Benutzer erhalten nicht nur ein klares Bild des Systemstillstandsprozesses, sondern auch, wie das Problem zu lösen ist. Der allgemeine Zweck dieses Tutorials besteht darin, sicherzustellen, dass das Problem des Leerlaufs vielfältiger Natur ist. Mit anderen Worten: Es gibt keine spezifische Lösung, die zur Behebung des Problems führt.

Beheben Sie den Fehler: Windows Leerlaufprozess ist hoch

Teil 1 Die CPU und die Wirkung der untersuchten Materie

Die CPU, auch bekannt als Central Processing Unit, ist das Gehirn des Computers. Es ist von Natur aus effizient, eine bestimmte Anzahl von Prozessen zu verarbeiten. Diese Zahl hängt von den installierten Programmen und deren Art ab. Es hängt auch davon ab, wie der Benutzer die Ressourcen des Systems am besten nutzt. Wenn die CPU mit den Prozessen überlastet ist, kommt es zu einem Aufstand der Leerlaufprozesse.

Beheben Sie das Problem: Windows System Idle Process ist hoch

Andererseits kann es sich auch um ein Problem handeln, das mit einer einzelnen Anwendung zusammenhängt. Die Thematik ist also zu vielfältig. Eine einzige Lösung und ihre Anwendung sind nicht möglich, da die Zunahme des Leerlaufs auf jeden beliebigen Faktor zurückzuführen sein kann. Der nächste Teil des Tutorials befasst sich mit allen möglichen Ursachen, die zu diesen Problemen führen.

Leerlaufprozess hoch Windows

Teil 2 Ursachen für die Zunahme inaktiver Prozesse

Nachfolgend sind einige der Ursachen aufgeführt, die zu diesem Problem führen, und die entsprechenden Lösungen sind ebenfalls in diesem Abschnitt enthalten:

1. WmiPrvSE.exe

Dies ist der Prozess, der als Windows Management Instrumentation bekannt ist und genannt wird. Es ist ein integrierter Bestandteil von MS Windows und ermöglicht es dem Betriebssystem, automatisch nach Problemen im Netzwerk zu suchen. Es handelt sich also um einen Prozess, in den viele Fäden eingebettet sind. Das häufigste Problem, das mit der Zunahme des Leerlaufs zusammenhängt, ist die Tatsache, dass dieser Prozess außer Kontrolle gerät. Es wird daher allen Nutzern geraten, diesen Prozess im Auge zu behalten, damit er nicht das reibungslose Funktionieren des Systems behindert. Der Task-Manager sollte durch Drücken der Tasten ALT+CTRL+DEL geöffnet werden. Dann ist die Windows-Management-Instrumentierung zu suchen. Wenn kein Prozess läuft und das Programm trotzdem abnormale Ergebnisse liefert, dann ist es sicher, dass es nicht richtig funktioniert. Das Programm kann manuell neu gestartet werden, um die Arbeit zu erledigen. Das Bild, das als unten eingefügt wurde, ist dasjenige, das die Arbeit leicht macht.

Was ist zu tun, wenn der Windows-Leerlaufprozess hoch ist

2. Hintergrundprozesse

Wenn es zu viele Hintergrundprozesse gibt, muss der Benutzer einen Blick darauf werfen. Manchmal gibt es Anwendungen, die noch im Hintergrund laufen, wenn sie geschlossen sind. Das wichtigste Beispiel in dieser Hinsicht ist das Antivirenprogramm. Auch hier ist der Task-Manager zu öffnen, und der Benutzer muss dann nach allen Prozessen suchen, die nicht mit den derzeit geöffneten Anwendungen zusammenhängen. Wenn dies der Fall ist, sollte der Benutzer alle diese Anwendungen nacheinander schließen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie dann die Option "Aufgabe beenden". Es ist jedoch Vorsicht geboten, da einige Hintergrundprozesse mit Windows selbst zu tun haben. Das bedeutet, dass der Benutzer diese Prozesse nicht beenden kann, da dies zu Problemen führt.

Windows System Leerlaufprozess ist hoch

3. Antivirus

Wie bereits erwähnt, ist Antivirus ein Programm, das ständig überwacht werden muss. Tatsache ist, dass es kein Antivirus gibt, das ausgeschlossen werden kann, da es in großen Mengen Ressourcen verbraucht. In solchen Fällen werden die Prozesse nicht nur in großer Zahl genannt, sondern auch die Ressourcen werden in dramatischer Weise verbraucht. Beim Durchsuchen und Durchkämmen des Systems sorgt das Antivirus dafür, dass ein großer Teil der Systemprozessorlast verbraucht wird. Die Planungsfunktion innerhalb des Programms ist der Schlüssel zum Erfolg. Das bedeutet, dass der Benutzer den Scan-Zeitpunkt festlegen sollte, wenn das System nicht benutzt wird. Das bedeutet, dass der Benutzer nie belästigt wird, da der Scan auch dann ausgeführt wird, wenn das System überhaupt nicht benötigt wird.

Windows System Leerlaufprozess ist hoch

4. Virus

Ein Virus kann der Übeltäter sein. Manchmal installieren unerfahrene Benutzer während der Installation eines Programms unbeabsichtigt Malware. Der Crapware-Virus ist ein Problem, das sich im System ausbreitet. Die Rate ist in der Regel hoch im Vergleich zu den anderen Programmen, die zu den Problemen führen. Die Abwicklung von Leerlaufprozessen wird dadurch erheblich gestört. Der Benutzer sollte daher nach der Malware suchen und das Antivirenprogramm ausführen, um sie vollständig zu entfernen. Wenn dies nicht geschieht, wird das Problem den Benutzer weiterhin verfolgen. Die schlechte Leistung sowie die allgemeine Verschlechterung der Systemprozesse ist etwas, das kein Benutzer mag. Es ist daher ratsam, ein erstklassiges Programm zu verwenden, um das Problem vollständig zu beseitigen.

Windows System Leerlaufprozess ist hoch

Der hohe Leerlaufanteil ist ein Problem, das nur sehr schwer aufzuspüren ist. Es handelt sich also um eines der Probleme, die nicht leicht zu lösen sind. Die oben genannten Probleme sind zwar die am häufigsten auftretenden, aber sie sind nicht unbedingt die Lösung. Daher wird dem Benutzer geraten, nach alternativen Quellen für die Problemlösung zu suchen und sicherzustellen, dass er nie damit konfrontiert wird. Es gibt Zehntausende von Websites, die daran arbeiten, diese Probleme für die Nutzer zu lösen. Der Benutzer kann dort seine Frage stellen, um neue Ideen von anderen zu erhalten, die zur vollständigen Lösung der Probleme beitragen.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | PC Computer Probleme | Was tun, wenn mein Windows System Idle Process ist hoch