Wie kann man den wenig Speicher-Fehler unter Windows beheben

Wie Sie den wenig Speicher-Fehler unter Windows beheben

• Abgelegt bei: Fehlerbehebung beim Computer • Bewährte Lösungen

Jeder Computerbenutzer weiß, wie wichtig Speicher ist. Speicher ist für jede vom Computer ausgeführte Aktion von entscheidender Bedeutung. Daher können Ihre Programme bei einem wenig Speicher-Fehler unter Windows auf Probleme stoßen und funktionieren schließlich nicht mehr. Sie erhalten jedoch von Windows eine Nachricht, wenn ein wenig Speicher-Fehler vorliegt. Es ist außerdem wichtig, dass Sie die Anzeichen von wenig Speicher erkennen können und im Voraus handeln, um das Problem so zu vermeiden. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Lösung, um den wenig Speicher-Fehler unter Windows zu beheben.

Wie Sie den wenig Speicher-Fehler unter Windows beheben

Auf den wenig Speicher-Fehler zu treffen, kann frustrierend sein und Ihre Arbeit verzögern. Halten Sie sich also an die im Artikel beschriebenen Schritte, um Ihren PC von Problemen mit dem wenig Speicher-Fehler zu befreien.

1. Die Paging-Datei vergrößern (virtuelle Speichergröße)

Dies ist der wichtigste Schritt, um den wenig Speicher-Fehler zu beheben. Standardmäßig versucht Windows selbstständig, die Größe Ihrer Auslagerungsdatei zu erhöhen, wenn der Speicher nicht ausreicht. Sie können ihn jedoch auch manuell auf eine Maximalgröße einstellen, die durch das von Ihnen installierte RAM bestimmt wird. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Erhöhen der Speichergröße der Auslagerungsdatei dieses Problem nur vorübergehend löst und dazu führen kann, dass Ihre Programme hierdurch möglicherweise langsamer laufen. Der Grund dafür ist, dass Ihr Computer Informationen aus Ihrem RAM schneller verarbeiten kann als aus der Paging-Datei. Daher sollten Sie die Auslagerungsdatei nur als Zwischenlösung bei einem wenig Speicher-Fehler vergrößern.

2. Erweitern Sie Ihr RAM

Dies ist eine weitere Möglichkeit, um einen wenig Speicher-Fehler zu beheben. Jedes System weist eine maximale Kapazität im Hinblick auf die verfügbaren RAM-Schächte. Falls Sie nur 2 GB RAM verwenden, können Sie einen weiteren Port verwenden, um das RAM manuell zu installieren. So lösen Sie das wenig Speicher-Problem. Der Unterschied wird sichtbar, sobald Sie das RAM installiert haben. Installieren Sie es, starten Sie neu und schon geht’s los.

wenig Speicher-Fehler

3. Auf Speicherlecks prüfen

Möglicherweise hat eines Ihrer Programme den für die Arbeit benötigten Speicher nicht wieder freigegeben. Das kann dazu führen, dass Ihr Gerät langsamer läuft. Halten Sie sich an die folgenden Schritte, um nach dem Programm zu suchen, das den meisten Speicher verwendet:

Die Ereignisanzeige ist unter Umständen praktisch, wenn Sie nach Programmfehlern oder anderen wichtigen Informationen zur Fehlerbehebung suchen.

Was sind die Anzeichen für wenig Speicher?

Was sind nun die tatsächlichen Anzeichen für wenig Speicher? Hier stellen wir Ihnen Anzeichen vor, auf die Sie achten sollten, wenn Sie den wenig Speicher-Fehlers wirklich vermeiden wollen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie bei einem wenig Speicher-Fehler auf Ihrem Gerät vielleicht nicht in der Lage sind, Ihre Arbeit korrekt und ordnungsgemäß abzuschließen. Wenn ich jetzt gerade, während ich das MS-Office-Programm zum Schreiben dieses Artikels nutze, auf den wenig Speicher-Fehler auf meinem System stoßen würden, würde ich auf jedes einzelne eingegebene Wort auf dem Bildschirm warten müssen.

Den wenig Speicher-Fehler beheben

Warum tritt der wenig Speicher-Fehler auf?

Es ist wichtig, zunächst den Grund für das Auftreten des wenig Speicher-Fehlers zu verstehen. Aufgrund der komplexen Arbeitsweise von PCs können die Ursachen unterschiedlich sein.

Erstens sollten Sie wissen, dass Ihr Computer über 2 unterschiedliche Speichertypen verfügt. Hierzu zählen das Random Access Memory (RAM) und der virtuelle Speicher. Jedes Programm, das Sie auf Ihrem PC nutzen, verwendet das RAM. Wenn jedoch nicht genügend RAM für dieses auszuführende Programm zur Verfügung steht, verschiebt Windows die Daten, die sonst im RAM gespeichert werden würden, für kurze Zeit auf Ihre Festplatte und speichert sie in Form einer Paging-Datei.

Die Daten, die vorübergehend in einer Auslagerungsdatei gespeichert werden, werden auch als virtueller Speicher bezeichnet. Die Verwendung des virtuellen Speichers, d.h. das Verschieben von Daten in die und aus der Auslagerungsdatei, sorgt also für genügend Platz in Ihrem RAM sodass Ihre Programme gleichzeitig laufen können.

Wann also kommt es zu zu wenig Speicher?

Das wenig Speicher-Problem tritt auf, wenn dem Gerät, an dem Sie arbeiten, der Arbeitsspeicher ausgeht und auch der virtuelle Speicher knapp wird. Zu dieser Situation kann es kommen, wenn Ihr Gerät mit Programmen überlastet ist, für die das vorhandene RAM nicht mehr ausreicht. Stellen Sie sich vor, Sie verwenden ein Grafikprogramm, das 3 GB RAM benötigt, auf einem System aus, das nur ein 2 GB RAM bietet. Ein weiterer Fall, in dem es zum wenig Speicher-Fehler kommen kann, tritt dann ein, wenn Programme den verwendeten Speicher nach dem Abschluss Ihrer Arbeit nicht freigeben. Wir nennen diesen Vorgang Speicherüberlastung oder Speicherleck.

Der wenig Speicher-Fehler bedeutet definitiv nicht das Ende der Welt. Sie können ihn jedoch verhindern, indem Sie diese grundlegenden Schritte befolgen. Diese Schritte sind für alle Versionen von Windows mehr oder weniger gleich. Der wenig Speicher-Fehler sollte so schnell wie behoben werden, ansonsten wird Ihr bisher gut funktionierender Computer auf Probleme stoßen. Wenn Sie einen anderen Weg gefunden haben, um den wenig Speicher-Fehler zu beheben, erzählen Sie uns im Kommentarbereich davon.

Datenwiederherstellung

Ihre sichere und zuverlässige Datenrettungssoftware

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von jedem Speichermedium effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten die durch plötzliches Löschen, Formatieren, Festplattenbeschädigung, Virenangriffe oder Systemabstürze in verschiedenen Situationen verloren gegangen sind.
Sicherheit verifiziert, Menschen haben es bereits heruntergeladen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Win-Systemabsturz | Wie Sie den wenig Speicher-Fehler unter Windows beheben