Die Top 5 der Festplatten-Datenwiederherstellungssoftware | Recoverit

Die Top 5 der Festplatten-Datenwiederherstellungssoftware

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Was ist die beste Festplatten-Datenrettungssoftware?

Fast alle Büros arbeiten mit Computern. Daher ist es ratsam, bewährte Mittel zur Wiederherstellung der gelöschten Informationen zu verwenden. Es gibt fünf folgend genannte Top-Datenwiederherstellungssoftwares, mit denen Du verlorene Daten von Deiner Festplatte wiederherstellen kannst. Alle haben natürlich ihre eigenen Vor- und Nachteile. Bitte wähle also die Beste für Dich aus.

Die besten fünf Datenwiederherstellungssoftwares für Festplatten

Top 1: Recoverit Data Recovery - Die beste Festplatten-Datenwiederherstellungssoftware

Unsere Liste wäre ohne die Erwähnung von Recoverit Data Recovery oder Recoverit Data Recovery für Mac unvollständig. Diese Festplattendatenwiederherstellungssoftware wendet acht verschiedene Wiederherstellungsmethoden an, um sicherzustellen, dass alle gelöschten, formatierten oder verlorenen Daten von Festplatten, Mobiltelefonen, MP3 / MP4 und Digitalkameras und anderen Multimedia-Geräten wieder abgerufen werden.

Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Festplatten-Datenrettungssoftware auf dem Markt. Es gibt jedoch nur wenige, die getestet sind und wirklich die vom Nutzer erwarteten Ergebnisse liefern. Mache Dich mit dieser verfügbaren Festplattenwiederherstellungssoftware vertraut, die es Dir ermöglicht, alle gelöschten Daten wiederherzustellen. Es ist eine Wiederherstellung, auf die Du wirklich zählen kannst.

festplatte wiederherstellen

Deine sichere und verlässliche Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten

  • Stelle verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von der Festplatte effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus Papierkörben, Festplatten, Speicherkarten, Flash-Laufwerken, Digitalkameras und Videokameras.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten welche plötzlich durch Formatierungen, Festplattenbeschädigungen, Virenangriffe oder Systemabstürze gelöscht werden und in verschiedenen Situationen entstehen können.
  • Für die Wiederherstellung gelöschter Daten auf verschiedenen Betriebssystemen geeignet: Windows 10/8/7/2003/XP/2000, Vista, Mac OS X, macOS High Sierra.

Vorteile

  • Bietet im Vergleich zu anderen Datenrettungssoftwares einen guten Service
  • Wird mit einer Testversion für die kostenlose Festplattenwiederherstellung angeboten.
  • Ermöglicht es Dir, eine Vorschau der gescannten Dateien vor der Wiederherstellung anzuzeigen
  • Einfach und unkompliziert zu benutzen
  • Hat eine 96 prozentige Datenwiederherstellungsrate

Nachteile

  • Die Software ist stark von technologischen Entwicklungen betroffen. Wenn das entwickelnde Unternehmen nicht in der Lage ist, mit den Änderungen Schritt zu halten, kann das dazu führen, dass die Software bald schon veraltet ist.
  • Die kostenlose Version bietet nur eine Wiederherstellung von bis zu 100Mb der Daten.

Top 2: PhotoRec

PhotoRec ist eine der vertrauenswürdigsten Softwares, wenn es um die Wiederherstellung von Festplattendaten geht.

Sie ist eine gute Wahl für die Wiederherstellung von gelöschten Bildern, Fotos und anderen Formen von Dokumenten, die auf der Festplatte gespeichert sind, da sie auch auf verschiedenen Betriebssystemen genutzt werden kann.

Das bestehende Dateisystem sollte also keine Rolle spielen. Diese Software wurde entwickelt, um die Systeme zu umgehen, um alle gelöschten Daten von FAT, exFAT, HFS+ und einigen anderen Dateisystemen wiederherzustellen.

hard drive recovery

Vorteile

  • Wiederherstellung von Fotos in verschiedensten Formaten
  • Es werden viele Dateisysteme unterstützt: FAT, NTFS, exFAT and HFS+
  • Betriebssysteme: Windows 7/2003/XP/2000, Mac OS X, Linux
  • Kostenlose Festplatten-Datenwiederherstellungssoftware

Nachteile

  • Nicht im GUI-Format
  • Nutzung recht technisch

Top 3: Recuva

Recuva ist eine der anderen Festplatten-Datenrettungssoftware, die hier empfohlen werden, da sie folgenden Funktionen:

  • Sie kann kostenlos und direkt aus dem Internet heruntergeladen werden.
  • Das macht sie jedoch nicht weniger effektiv, da auch sie die Möglichkeit bietet, verschiedene Dateiarten wiederherzustellen, die durch Virenangriffe, Überspannungen oder versehentliches Löschen von Deinem Windows-PC verloren gegangen sind.
  • Ihre Wiederherstellungsfunktion ist nicht nur auf Computer beschränkt. Sie kann außerdem auch noch verlorene Daten von Speicherkarten aus Digitalkameras und verlorenen MP3-Dateien zurückholen.

Vorteile

  • Hat die Funktion der Wiederherstellung und Löschung von Daten
  • Betriebssysteme: Windows 8/7/2003/XP/2000, Vista
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche und sehr simple Bedienung
  • Kostenlose Software für die Festplattenwiederherstellung

Nachteile

  • Da sie kostenlos ist, kann man mit der Software nur wenig Daten wiederherstellen
  • Kann keine Daten von SSDs wiederherstellen
  • Möchte zusätzliche unbrauchbare Apps auf Deinen Computer hinzufügen

Top 4: Undelete 360

Außerdem gibt es noch die überzeugten Nutzer von Undelete 360, welche auf die Software schwören und sie gegenüber anderen Datenwiederherstellungsprogrammen immer bevorzugen würden.

  • Sie ermöglicht den Nutzern, umfangreiche Daten wiederherzustellen, die auch nicht mehr aus dem Papierkorb wiederhergestellt werden können.
  • Jede Form der gelöschten Daten die im Prozess der Arbeit mit Shift-und Löschtasten, Ausschneiden und Einfügen Befehlen genutzt werden, können alle wiederhergestellt werden.
  • Ihr Spezialgebiet ist nicht nur auf Festplatten beschränkt, sondern erstreckt sich auch auf Digitalkameras, USB-Sticks und andere externe Speichergeräte, die in Computern und anderen Mediengeräten verwendet werden.
hard drive data recovery

Vorteile

  • Die software ist schnell und kostenlos
  • Hervorragende Suchfilter
  • Hat eine zusätzliche Funktion zum Löschen von Dateien
  • Betriebssysteme: Windows 7/2003/XP/2000, Vista

Nachteile

  • Manche Daten können eventuell nicht gefunden werden
  • Wiederhergestellte JEPG-Bilder können nicht mehr geöffnet werden
  • Erfordert den Kauf einer verbesserten Version, um auf erweiterte Optionen zugreifen zu können

Top 5: Recover My Files

Die Software Recover My Files ist dann nützlich, wenn Du beim Entleeren Deines Postfachs versehentlich wichtige E-Mails löschst.

  • Auf die gelöschten E-Mails kann mit Hilfe dieser Datenwiederherstellungssoftware wieder zugegriffen werden. Du kannst dabei von jedem Ort aus, die Dateien über das Internet wiederholen.
  • Außerdem hat sie weitere Funktionen, mit denen Du gelöschte Fotos, Musik und viele andere Dateien wiederherstellen kannst.
  • Mit der Download-Version kannst Du als Nutzer zunächst eine Vorschau der Dateien aufrufen, damit Du nur die benötigten Dateien identifizieren und wiederherzustellen kannst.
  • Neben diesen Funktionen ist sie auch einfach zu bedienen und erfordert geringe Kenntnisse in der Software-Bedienung.
flash drive recovery

Vorteile

  • Wiederherstellung aller Datentypen
  • Wiederherstellung auf externen Laufwerken möglich
  • Tiefgreifende Suche durchführbar
  • Betriebssysteme: Windows 8/7/2003/XP/2000, Vista

Nachteile

  • Nur eingeschränkte Suchmöglichkeiten
  • Wiederhergestellte Excel-Dateien können nicht mehr geöffnet werden.
  • Manchmal werden die Dateien noch weiter beschädigt.
  • Mit einem Preis von 69,95 € das teuerste aller genannten Datenwiederherstellungssoftwares

Die beste Software zur Festplattenwiederherstellung

Du kannst Pros und Kontras natürlich mit Hilfe unserer Liste abwägen, um dann zu entscheiden, welche Software Deinen Bedürfnissen gerecht wird. In der Regel erfüllt Recoverit Data Recovery Deinen verschiedenen Anforderungen an die Wiederherstellung von Daten von externen Festplatten, internen Festplatten, SSD-Laufwerken, USB-Sticks, Digitalkameras, Speicherkarten und vielem mehr schon.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Festplatte wiederherstellen | Die Top 5 der Festplatten-Datenwiederherstellungssoftware