Wie kann man eine PS4-Festplatte formatieren?

Author

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Wenn Sie sehr lange gespielt haben, haben Sie das Gefühl, dass Ihre PS4 ihre Energie und Geschwindigkeit verliert. Sie ist nicht mehr so schnell wie bei Ihrem Kauf. Sie wird langsam und die Anwendungen und Spiele brauchen ewig, um zu laden. Das Schlimmste ist, wenn sie anfängt abzustürzen und Sie anfangen, Fehler auf dem internen Speichergerät zu bemerken. Nun, der Grund dafür ist eine defekte interne Festplatte. Sie müssen also die interne Festplatte der PS4 formatieren, damit die Spiele reibungslos funktionieren. Zum Glück erfahren Sie in diesem Beitrag alle wichtigen Informationen über das Formatieren der internen PS4-Festplatte. Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Warum sollten Sie Ihre PS4-Festplatte formatieren?

Genau wie das Formatieren einer Computerfestplatte ist auch das Formatieren der internen Festplatte der PS4 in verschiedenen Fällen sehr hilfreich. Sehen Sie sie sich die Gründe unten an!

Hinweis! In jedem Fall sorgt eine vollständige Formatierung der PS4-Festplatte ein- oder zweimal im Jahr dafür, dass sie auf höchstem Leistungsniveau läuft, bis sie ganz aus dem Verkehr gezogen wird.

Wie formatiert man die PS4-Festplatte?

Möchten Sie eine alte PS4-Festplatte formatieren?

Da es online eine Vielzahl von Methoden zum Formatieren der internen Festplatte der PS4 gibt, kann es manchmal schwierig sein, diejenige zu wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wir haben jedoch gründlich recherchiert und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für verschiedene einfache Methoden zur Formatierung von PS4-Festplatten erstellt. Bevor Sie mit den Schritten fortfahren, sollten Sie die PS4-Festplatte mit einem SATA-Kabel an Ihr Computersystem anschließen!

1 Formatieren Sie die PS4-Festplatte, indem Sie sie direkt per Kabel an den PC anschließen

Schritt 1: Verwenden Sie ein ungenutztes SATA-Datenkabel und ein weiteres freies Stromkabel. Schließen Sie die PS4-Festplatte an das Mainboard Ihres PCs an.

Schritt 2: Schalten Sie Ihren PC aus

Schritt 3: Der PC erkennt die Festplatte und Sie können die Festplatte auf die gleiche Weise formatieren wie eine interne Festplatte.

2 PS4-Festplatte mit externem Festplattengehäuse formatieren

Schritt 1: Legen Sie Ihre PS4-Festplatte in ein USB-Festplattengehäuse und schließen Sie es über eine USB-Verbindung an Ihren Computer an.

Schritt 2: Ihr PC-Laufwerk wird das Laufwerk erkennen und die erforderlichen Treiberdateien automatisch installieren! Danach können Sie sie wie eine externe Festplatte formatieren.

PS4-Festplatte formatieren: exFAT vs. FAT32

Sie haben die Wahl zwischen zwei Formaten, aber für welches entscheiden Sie sich? Sie haben alle ihre eigenen Vor- und Nachteile, so dass Sie wissen, welches Sie wollen. Was auch immer Sie wollen, es sollte perfekt sein, denn ich werde Sie durch die Formatierung für beide Formen führen.

FAT32 ist besser mit anderen Computern wie PS3 und PC kompatibel. Der Nachteil ist jedoch, dass es nur einzelne Dateien bis zu 4 GB zulässt und ein Volumen von 2 TB unterstützt. exFAT hingegen hat diesen Nachteil nicht, aber das Problem dabei ist, dass exFAT im Vergleich zu FAT32 schnell beeinträchtigt werden kann.


Wie formatiert man die PS4-Festplatte für Windows 7/8/10 Windows PC?

Wenn Sie Ihre PS4-Festplatte gerade aufgerüstet haben, ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass sie nicht im Windows Explorer angezeigt wird, wenn Sie sie an Ihren Computer anschließen. Der Hauptgrund dafür ist, dass Windows das von der PS4 verwendete Format nicht erkennt.

Wenn Sie sie auf Ihrem Computer einsetzen möchten, müssen Sie die vorhandene Partition entfernen und eine ganz neue Partition erstellen, die von Windows erkannt wird. Die folgenden Schritte sind entsprechend der Struktur von Windows 10 beschrieben. Der Vorgang ist jedoch in Windows 8 und 7 derselbe. Außerdem brauchen Sie kein Tool eines Drittanbieters zu installieren.

Schritt 1: Schließen Sie die PS4-Festplatte über ein SATA-Kabel an den Computer an. Drücken Sie dann gleichzeitig Windows+X und wählen Sie Datenträgerverwaltung.

Klicken Sie auf Windows + X und wählen Sie Datenträgerverwaltung

Schritt 2: Wenn Sie die in Windows integrierte Datenträgerverwaltung öffnen, finden Sie möglicherweise mehr als 10 Partitionen in der Datenträgerverwaltung. Alles, was Sie tun müssen, ist, mit der rechten Maustaste auf jede Partition zu klicken und in der Dropdown-Liste "Volumen löschen" zu wählen und in den Popup-Fenstern, die auf dem Bildschirm erscheinen, auf Ja zu klicken.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie Löschen aus der Dropdown-Liste

Schritt 3: Als Nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Teil und klicken dann in der Dropdown-Liste auf "Neues einfaches Volumen".

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen nicht zugewiesenen Datenträger und wählen Sie

Schritt 4: Legen Sie schließlich im Popup-Fenster das Dateisystem, die Größe der Zuweisungseinheit und das Volumen-Label fest. Diesmal legen Sie das Dateisystem als exFAT fest, setzen die Größe der Zuweisungseinheit auf "Standard" und geben dem Volumen einen bevorzugten Namen im Label. Aktivieren Sie außerdem das Kontrollkästchen beider Optionen unten und klicken Sie dann auf OK, um die PS4-Festplatte zu formatieren.

Eine schnelle Formatierung durchführen

Hinweis! Wenn Sie die oben genannten Schritte abgeschlossen haben, erscheint die PS4-Festplatte im Datei-Explorer.

Wie kann man Spiele von der PS4-Festplatte wiederherstellen?

Problematisch wird es, wenn Sie Ihre bevorzugten Spiele nicht gesichert haben, aber die PS4-Festplatte formatiert ist. In diesem Fall verlieren Sie definitiv alle Ihre wichtigen Spiele. Hier möchte ich Ihnen die Wondershare Recoverit Data Recovery Software vorstellen. Sie können das Tool nutzen, um Ihre Spiele sofort wiederherzustellen.

Download | Win
iconErfolgsquote: 98,6%
Download | Mac
securetysicherer Download | Werbefrei

Schritt 1: Verbinden Sie Ihre PS4 mit dem Computer

Schritt 2: Wählen Sie die externe PS4-Festplatte

Externe Festplatte für PS4 auswählen

Schritt 3: Scannen Sie die Zielfestplatte der PS4

Scannen der PS4-Festplatte

Schritt 4: Wiederherstellung Ihrer Spielprofile

PS4 Profile wiederherstellen

Fazit

Die Formatierung der PS4-Festplatte kann für viele Anwender, die es sich nicht leisten können, eine neue, moderne Festplatte für ihre Spielkonsole zu kaufen, die Rettung sein. Wenn Sie die interne Festplatte der PS4 formatieren, wird die ursprüngliche Ausgabe wiederhergestellt und alle Fehler, die durch fehlerhafte Sektoren oder beschädigte Maschinendateien verursacht wurden, werden korrigiert. Vielleicht möchten Sie die interne Festplatte Ihrer PS4 mit einer leistungsfähigeren internen Festplatte aufrüsten, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern und Ihrer ausgedienten Spielkonsole neues Leben einzuhauchen. Verwenden Sie daher die oben genannten Schritte, um die Festplatte für Windows 10 zu formatieren! Sie haben sich eine Pause beim Spielen verdient!

Download | Win
iconErfolgsquote: 98,6%
Download | Mac
securetysicherer Download | Werbefrei
Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Festplatte formatieren | Wie kann man eine PS4-Festplatte formatieren?