2 Methoden zur Behebung von nicht zugewiesenem Speicherplatz auf USB

Author

• Abgelegt bei: USB-Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Zur Datenspeicherung werden SD- oder USB-Karten verwendet. Aber jede unsachgemäße Aktion kann dazu führen, dass nicht zugewiesener Speicherplatz auf der USB-Karte entsteht. Stören Sie sich nicht daran, dass mehrere Benutzer diese Erfahrung machen. In diesem Anleitung erfahren Sie, warum dies geschieht und wie Sie es beheben können.

Sind Sie beim Zugriff auf Ihr USB-Laufwerk auf nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem USB gestoßen? Machen Sie sich keine Sorgen, denn das Problem tritt bei vielen Benutzern auf, aber am Ende dieser Anleitung werden Sie wissen, wie Sie es beheben können.

Hier werden wir erörtern, was nicht zugewiesener Speicherplatz ist, was der Grund dafür ist und wie man ihn beheben kann. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Teil 1: Was ist nicht zugewiesener Speicherplatz auf einem USB-Flash-Laufwerk?

Nicht zugewiesener Speicherplatz ist derjenige, der nicht formatiert und auch nicht partitioniert ist, also nicht für die Datenspeicherung zur Verfügung steht. Mit einfachen Worten kann man sagen, dass nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem USB-Gerät nutzlos und unzugänglich ist. Aber wie wird der Speicherplatz auf der USB/SD-Karte freigegeben? Dies werden wir im nächsten Teil sehen.

Teil 2: Warum wird eine SD/USB-Karte plötzlich nicht mehr zugewiesen?

SD- oder USB-Karten werden zur Datenspeicherung verwendet und sind Wechsellaufwerke. Jede unsachgemäße Aktion kann jedoch dazu führen, dass auf einer USB-Karte nicht zugewiesener Speicherplatz entsteht. Hier sind einige der möglichen Ursachen für nicht zugewiesenen Speicherplatz auf USB:

Machen Sie sich keine Sorgen, was auch immer der Grund sein, können Sie beheben und reparieren dieses Problem der nicht zugewiesenen Speicherplatz auf USB. Im nächsten Teil werden wir die Methoden erörtern, mit denen Sie das Problem beheben können.

Teil 3: Reparieren von nicht zugewiesenem Speicherplatz auf der SD/USB-Karte

Jetzt wissen Sie, was nicht zugewiesenem Speicherplatz auf USB ist und wie er entsteht. Wir werden schnell zu den Lösungen übergehen und erfahren, wie Sie das Problem leicht beheben können.

Methode 1: Direkte Erstellung einer neuen Partition

Wenn Sie keine wichtigen Daten verlieren, können Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz nutzbar machen, indem Sie eine neue Partition auf die folgenden zwei Arten erstellen. Verfahren Sie mit ihnen wie unten beschrieben:

Verwendung der Datenträgerverwaltung

Schritt 1: Verbinden Sie Ihre SD-Karte oder USB mit dem System und öffnen Sie das Startmenü.

Schritt 2: Gehen Sie zu "Mein Computer" oder "Dieser PC" und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie "Manage."

Schritt 3: Klicken Sie auf "Verwalten" und dann auf "Datenträgerverwaltung" und Sie sehen alle verfügbaren Laufwerke auf dem System. Wählen Sie Ihr USB-Laufwerk oder Ihre SD-Karte aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um die Option "Volume löschen" aufzurufen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf "Yes."

Schritt 4: Klicken Sie nun erneut mit der rechten Maustaste auf Ihr angeschlossenes Laufwerk und wählen Sie "Neues einfaches Volume."

Schritt 5: Folgen Sie den Anweisungen des Partitionsassistenten, um den Vorgang abzuschließen.

Sobald der Assistent den Vorgang abgeschlossen hat, starten Sie Ihr System neu und schließen Sie das Laufwerk wieder an, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Verwendung des DiskPart-Befehls

Sie können den verlorenen oder nicht zugewiesenen Speicherplatz auch mit dem DiskPart-Tool wiederherstellen. Sehen Sie sich die einzelnen Schritte an:

Schritt 1: Klicken Sie auf das Startmenü, und geben Sie im Suchfeld oder im Ausführungsfeld "diskpart" ein. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf diskpart und dann auf die Option "Als Administrator ausführen."

Schritt 2: Geben Sie "list disk" ein und drücken Sie dann die "Enter" -Taste, um nach der Nummer des angeschlossenen USB-Laufwerks zu suchen. Sie können das richtige Laufwerk anhand der Laufwerksgröße bestimmen.

Schritt 3: Angenommen, die Datenträgernummer ist 2, geben Sie "select disk 2" ein und drücken Sie die "Enter" -Taste.

Schritt 4: Geben Sie "clean" ein und drücken Sie "Enter." Alle Daten auf dem ausgewählten Datenträger werden gelöscht.

Schritt 5: Geben Sie "create partition primary" ein und drücken Sie "Enter." Nach der erfolgreichen Erstellung der neuen Partition können Sie Ihr USB-Laufwerk ohne Probleme mit nicht zugewiesenem Speicherplatz verwenden.

Methode 2: Wiederherstellen der Partitionsdaten von einem nicht zugewiesenen USB-Stick

Während der Erstellung der neuen Partition, wenn Sie versehentlich verlieren alle Ihre wichtigen Daten, Wondershare Recoverit Data Recovery Software kann Ihnen helfen, in der Wiederherstellung Ihrer verlorenen Daten. Hier sind die detaillierten Schritte für Sie:

Schritt 1: USB-Laufwerk mit dem System verbinden

Laden Sie Wondershare Recoverit herunter, starten Sie es auf Ihrem System und schließen Sie das entsprechende USB-Laufwerk an, von dem Sie Ihre Daten verloren haben.

Schritt 2: Wählen Sie das angeschlossene Laufwerk

Nachdem Sie die Software gestartet und das Laufwerk mit dem System verbunden haben, wählen Sie es aus allen aufgelisteten Laufwerken auf Ihrem Computer aus.

Schritt 3: Starten Sie den Scan

Nachdem Sie das angeschlossene Laufwerk ausgewählt haben, klicken Sie auf den Rundum-Scan, um den Scanvorgang zu starten. Wenn der Scanvorgang läuft, können Sie ihn stoppen oder sogar unterbrechen oder die gewünschten Dateien lokalisieren.

Schritt 4: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, ermöglicht Wondershare Recoverit Ihnen eine Vorschau der wiederhergestellten Dateien, bevor Sie sie wiederherstellen und speichern.

Fazit

Es gibt eine Reihe von Gründen für nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem USB-Stick, aber es ist auch möglich, diese zu beheben. Wir haben die beiden Methoden zur Behebung des Problems besprochen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihr USB-Laufwerk wiederverwendbar zu machen. Allerdings, wenn Sie verlieren alle Ihre wichtigen Daten, dann Wondershare Recoverit Datenrettung Software ermöglicht es Ihnen, wieder Ihre verlorenen Daten leicht.

Leute fragen auch

Wie kann ich eine nicht zugewiesene externe Festplatte reparieren?

Sie können eine nicht zugewiesene externe Festplatte reparieren, indem Sie eine neue Partition mit der Datenträgerverwaltung oder DiskPart erstellen.

Wie kann ich meinen USB-Speicher voll machen?

Wenn Sie den USB-Speicherplatz nicht vollständig nutzen können, löschen Sie das USB-Volume und erstellen Sie eine neue Partition, um den USB-Speicherplatz vollständig zu nutzen.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | USB reparieren | 2 Methoden zur Behebung von nicht zugewiesenem Speicherplatz auf USB