Wie kann man den Steam Disk Write-Fehler beheben?

So beheben Sie den Steam Disk Write-Fehler

• Abgelegt bei: Partitionslösungen • Bewährte Lösungen

Steam ist eine digitale Vertriebsplattform, die zum Kaufen, Spielen und Diskutieren von Spielen verwendet wird. Bei der Verwendung des Programms können während des Spiels Fehler auftreten. Dies könnte in Form eines Steam Disk Write Fehlers geschehen. In diesem Artikel schlagen wir 9 Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Probleme mit dem Steam Disk Write Fehler beheben können.

Überblick über den Steam Disk Write Fehler

Steam ist eine beliebte Anwendung/Webseite, die von vielen Spielern genutzt wird. Bei der Installation und Aktualisierung von Spielen kann es zu Fehlern mit Datenträgern kommen. Dies kann als "Bei der Installation/Update ist ein Fehler aufgetreten...(Disk Write Fehler)" erscheinen. Dies verhindert, dass Sie Ihr Spiel vollständig installieren können.

So beheben Sie den Steam Disk Write-Fehler

Hier finden Sie 9 Lösungen, um den Steam Disk Write Fehler zu beheben.

Lösung 1: Aktualisieren Sie die Treiber (manuell und mit einem Tool zum Aktualisieren)

  1. Laden Sie die Software Driver Easy herunter und installieren Sie sie.
  2. Öffnen Sie die Software und wählen Sie Jetzt scannen. Das Programm scannt nun Ihren PC und findet alle Probleme mit dem Gerät und den Treibern.
  3. Sie können die Option Alle aktualisieren wählen, um die korrekten Versionen der Treiber automatisch herunterzuladen und zu installieren, wenn Sie auf die Pro-Version aktualisieren. Ansonsten klicken Sie einfach auf Aktualisieren.
  4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu sehen.
  5. Überprüfen Sie, ob der Fehler "Disk writes (read)" nach dem erneuten Herunterladen und Aktualisieren des Spiels immer noch besteht. Wenn der Fehler weiterhin besteht, gehen Sie zu Lösung 2.

Lösung 2: Beseitigen Sie die 0-KB-Datei

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Geben Sie im Ausführungsfenster %ProgramFIles(x86)% ein und drücken Sie Enter.
  2. Doppelklicken Sie auf Steam, dann gehen Sie zu steamapps, dann common.
  3. Am unteren Rand des Fensters finden Sie eine 0KB große Datei. Löschen Sie diese Datei.
  4. Laden Sie das Spiel erneut herunter oder aktualisieren Sie es erneut und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 3: Entfernen Sie alle beschädigten Dateien

    1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Geben Sie im Ausführungsfenster %ProgramFIles(x86)% ein und drücken Sie Enter.
    2. Suchen Sie nach Steam, dann gehen Sie zu Logs, dann content_log.
    3. Prüfen Sie am unteren Rand des Fensters, ob ein Fehler beim Schreiben aufgetreten ist.

Wenn ein Fehler auftritt, löschen Sie die beschädigte Datei, indem Sie dem Pfad des Fehlers folgen.

Wenn kein Fehler auftritt, beenden Sie Windows und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 4: Prüfen Sie, ob die Spielinstallation beschädigt ist

  1. Gehen Sie zu Steam und suchen Sie nach BIBLIOTHEK.
  2. Klicken Sie auf das Spiel, bei dem der Fehler auftritt, und klicken Sie Eigenschaften.
  3. Gehen Sie zu LOKALE DATEIEN, dann zu INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN VERIFIZIEREN.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang beendet ist. Beenden Sie Steam und starten Sie es neu.
  5. Laden Sie das Spiel erneut herunter oder aktualisieren Sie es erneut, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin besteht. Wenn der Fehler weiterhin besteht, gehen Sie zu Lösung 5.

Lösung 5: Flush-Konfiguration verwenden

  1. Schließen Sie das Programm Steam.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Geben Sie im Ausführen-Fenster steam://flushconfig ein und drücken Sie OK.
  3. Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC neu.
  4. Nach dem Neustart drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Geben Sie im Ausführungsfenster %ProgramFIles(x86)% ein und drücken Sie Enter.
  5. Suchen Sie den Steam Ordner und klicken Sie ihn an. Suchen Sie nach Steam.exe, um das Programm zu öffnen.
  6. Laden Sie das Spiel erneut herunter oder aktualisieren Sie es erneut, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 6: Volle Kontrolle über Steam zulassen

  1. Schließen Sie das Programm Steam.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Geben Sie im Ausführungsfenster %ProgramFIles(x86)% ein und drücken Sie Enter.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Steam und suchen Sie nach Eigenschaften.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen mit Schreibgeschützt (gilt nur für Dateien in Ordnern).
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Sicherheit und wählen Sie Bearbeiten.
  6. Wählen Sie im Fenster Gruppen- oder Benutzernamen Ihr Benutzerkonto aus und markieren Sie dann im unteren Fenster unter Berechtigung für Benutzer das Kästchen Zulassen neben Volle Kontrolle.
  7. Wählen Sie dann Anwenden und OK.
  8. Geben Sie in der Suchleiste Steam ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Als Administrator ausführen.
  9. Prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 7: Disk-Schreibschutz löschen

    1. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie cmd ein, um die Eingabeaufforderung auszuführen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Als Administrator ausführen.
    2. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl Enter.

diskpart

list disk

select disk #

attributes disk clear readonly

HINWEIS: # steht für die Anzahl der Festplatten, von denen Sie den Fehler erhalten

  1. Beenden Sie das Fenster der Eingabeaufforderung.
  2. Installieren Sie neu oder führen Sie ein Update durch und prüfen Sie, ob der Disk Write Fehler weiterhin besteht.

Lösung 8: Deaktivieren Sie die Antiviren-Software

Antiviren- und Antimalware-Programme, die auf Ihrem PC installiert sind, dringen in das Innenleben eines jeden Betriebssystems ein. Dies führt in der Regel zu Störungen bei vielen Festplatten- und Treiberoperationen und kann zu Problemen bei der Ausführung von Steam führen. Deaktivieren Sie eine eventuell installierte Antiviren-Software. Dazu gehen Sie normalerweise in die Einstellungen des Programms. Sie können Steam auch als Ausnahme einstellen.

Lösung 9: Firewall prüfen

Prüfen Sie, ob Ihre Firewalls die Steam-Server stören. Wenden Sie sich an den technischen Support oder weisen Sie Steam einfach eine Ausnahme zu.

Steam Disk-Fehler können sehr lästig sein, besonders für Gamer. Dies unterbricht das Spiel und verhindert einfach, dass Sie Ihr neu installiertes oder gekauftes Spiel genießen können. Hoffentlich behebt eine dieser Lösungen Ihren Steam Disk Write Fehler.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Partition-Tipps | So beheben Sie den Steam Disk Write-Fehler