Der ausgewählte Datenrträger hat den GPT Partitionsstil

Der ausgewählte Datenrträger hat den GPT Partitionsstil, was tun?

• Abgelegt bei: Partitionslösungen • Bewährte Lösungen

In diesem Artikel haben beschäftigen wir uns mit Fragen wie, Was ist die Ursache für "Die ausgewählte Festplatte entspricht dem GPT-Partitionsstil" und erklären die Unterschiede zwischen GPT und MBR.

Wenn Sie die Festplattenpartition von GPT auf MBR ändern möchten, wird Ihnen dieser Artikel helfen. Sie finden hier einige geprüfte und gut funktionierende Tutorials um das Problem zu lösen.

Ursache für 'Die ausgewählte Festplatte hat den GPT-Partitionsstil'

Wenn auf Ihrem Computer angezeigt wird, dass Die ausgewählte Festplatte den GPT-Partitionsstil hat, liegt das daran, dass Ihr Computer im UEFI-Modus gestartet wird und die Festplatte nicht kompatibel und für den UEFI-Modus konfiguriert ist.


Was sind die Unterschiede zwischen GPT und MBR?

Das MBR-Tabellenschema ist auf Computern verfügbar, auf denen UEFI / EFI installiert ist (nicht BIOS). Die GPT- oder GUID-Partitionstabelle ist die aktualisierte Version davon.

Wenn der Computer mit BIOS und nicht mit UEFI / EFI installiert ist, kann auch GPT verwendet werden.

Diese Festplatten bieten folgende Vorteile:

Die folgenden Windows-Versionen können GPT-Datenträger lesen:

Unter Windows können diese Festplatten auch gestartet werden. Die unten aufgeführten Versionen können von GPT aus gestartet werden.

** Beachten Sie, dass Windows nur von GPT aus gestartet werden kann, wenn auf Ihrem Computer UEFI / EFI installiert ist.

USB Wechseldatenträger können nicht in GPT konvertiert werden, da diese Wechseldatenträger als MBR festgelegt sind.


Lösung für 'Die ausgewählte Festplatte hat den GPT-Partitionsstil'

Methode 1: Ändern Sie den Gerätestartmodus in UEFI

Die unten angegebene Lösung ist universell einsetzbar, da nicht alle Computer über die Kompatibilitäts-Firmware für UEFI und BIOS verfügen. Wenn Sie auch die Meldung "Die ausgewählte Festplatte hat den GPT-Partitionsstil" erhalten, bedeutet dies, dass Ihr Computer derzeit im "Legacy-BIOS" gestartet wird.

Zunächst müssen Sie bestätigen, ob die Firmware UEFI im BIOS unterstützt oder nicht, und wenn der Modus verfügbar ist, sollten Sie mit UEFI booten. Unten finden Sie einen Schrittfolge, um das Problem zu lösen.

Schritt 1 - Als erstes schalten Sie Ihren Computer aus.

Schritt 2 - Schalten Sie jetzt Ihr System wieder an. Sobald das Logo angezeigt wird, drücken Sie die BIOS-Taste. Was ist der BIOS-Schlüssel? Tasten wie F1, F2, F10, F11, F12, Esc, Löschen - helfen Ihnen beim Aufrufen des BIOS-Abschnitts.

Schritt 3 - Um den Tab "BOOT" auszuwählen und aufzurufen, müssen Sie die Pfeiltasten verwenden.

Schritt 4 - Jetzt müssen Sie UEFI mit dem Abwärtspfeil auswählen.

Schritt 5 - Jetzt müssen Sie die Änderungen speichern und den BIOS-Bereich verlassen.

Schritt 6 - Danach müssen Sie die Windows-Installation fortsetzen.

Ändern des Gerätestartmodus in uefi

Methode 2: Konvertieren Sie GPT in MBR, ohne Daten zu verlieren

Der sicherste Weg, um zu verhindern, dass Ihre Daten verloren gehen, wenn Sie die Eingabeaufforderung zum Konvertieren zwischen GPT und MBR verwenden, besteht darin, alle Ihre Daten zu sichern, bevor Sie den Vorgang ausführen, da alle Partitionen während der Konvertierung gelöscht werden.

Das Sichern und Wiederherstellen all Ihrer Daten ist ein langwieriger Prozess. Eine der am häufigsten verwendeten Software AOMEI Partition Assistant Professional Edition macht es Ihnen einfach, Ihre Daten zu sichern.

Es spielt keine Rolle, welches Windows-Betriebssystem Sie verwenden. AOMEI Partition Assistant ist mit vielen Windows-Versionen kompatibel, einschließlich Windows 7/8/10 und Windows XP.

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Verwendung von AOMEI Partition Assistant Professional.

Schritt 1 - Nach der Installation starten Sie AOMEI Partition Assistant Professional.

Schritt 2 - Rufen Sie nun das Hauptfenster der Software auf und klicken Sie anschließend auf die Festplatte, die Sie konvertieren möchten, nachdem Sie "In MBR-Festplatte konvertieren" ausgewählt haben.

konvertiere gpt zu mbr aomei

Schritt 3 - Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf "OK".

OK klicken

Schritt 4 - Sie können auch eine Vorschau der ausstehenden Vorgänge unter "Ausstehende Vorgänge" anzeigen. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf "Übernehmen".

auf übernehmen klicken

** Sie können den Partitionsstil auch zwischen GPT und MBR ändern, wenn dies von AOMEI Partition Assistant benötigt wird.

Methode 3: Konvertieren Sie GPT zu MBR mit Diskpart

Als erstes müssen Sie dafür die Eingabeaufforderung Diskpart öffnen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Diskpart-Programm zu öffnen.

Sobald Sie mit dem obigen Vorgang fertig sind, können Sie die Festplatte mithilfe der Syntax in MBR konvertieren. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, das zeigt, wie Sie Datenträger 1 in einen MBR-Datenträger konvertieren können.

Schritt 1 - Um zu überprüfen, ob noch Volume auf der GPT-Festplatte vorhanden ist, müssen Sie in der Eingabeaufforderung von Diskpart "list volume" eingeben. Sobald Sie dies getan haben, können Sie eine Liste aller Volumes sehen.

Schritt 2 - Jetzt müssen Sie "list disk" eingeben und anschließend "Enter" drücken. Auf diese Weise erhalten Sie eine Liste aller Festplatten auf Ihrem Computer. Sie müssen sich merken, welches Laufwerk Sie konvertieren möchten.

Schritt 3 - Nachdem Sie alle oben genannten Vorgänge ausgeführt haben, müssen Sie "select disk 1" eingeben und die Eingabetaste drücken, um den Datenträger auszuwählen.

Schritt 4 - Jetzt müssen Sie "convert MBR" eingeben und die Eingabetaste drücken. Dadurch wird die GPT-Festplatte in die MBR-Festplatte konvertiert.

Diskpart


Zusammenfassung

Wenn Sie nach der sichersten Möglichkeit suchen, Ihre Daten vor dem Verlust zu schützen, wenn Sie zwischen GPT und MBR konvertieren, denken Sie wahrscheinlich an ein Backup für alle Ihrer Daten. Die AOMEI Partition Assistant Professional Edition macht es Ihnen einfach, den Vorgang auszuführen ohne Ihre Daten zu verlieren. Wenn der ausgewählte Datenträger den gpt-Partitionsstil hat, kann Ihnen diese Software weiterhelfen.

AOMEI Partition Assistant ist mit vielen Windows-Versionen kompatibel, einschließlich Windows 7/8/10 und Windows XP.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Partition-Probleme | Der ausgewählte Datenrträger hat den GPT Partitionsstil, was tun?