3 einfachen Methoden, um Ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk zu entsperren

3 Methoden, um ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk zu entsperren

Wie entsperrt man schreibgeschützte USB Laufwerke? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr USB Laufwerk zu entsperren. Wählen Sie eine der drei aufgeführten Methoden, um Ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk zu entsperren.

• Abgelegt bei: USB-Wiederherstellung • Bewährte Lösungen

Mein USB Laufwerk zeigt schreibgeschützt an, wenn es an einen Windows PC angeschlossen ist, ich kann auf keine Daten auf meinem USB-Stick zugreifen. Wie entsperrt man ein schreibgeschütztes USB Laufwerk?"

Wenn Ihr USB Laufwerk als gesperrt oder schreibgeschützt angezeigt wird, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Dieser Schreibschutz auf Ihrem USB Stick ist eines der Features Ihrer externen Speichergeräte, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Falls Sie jedoch Ihr USB Laufwerk versehentlich gesperrt haben oder das Laufwerk automatisch schreibgeschützt anzeigt, müssen Sie es wahrscheinlich entsperren. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr USB Laufwerk zu entsperren. Wenn Sie wissen, warum Ihr USB Laufwerk gesperrt oder schreibgeschützt angezeigt wird, dann können Sie diesen Methoden folgen und Ihr Laufwerk entsperren.

Teil 1: Wieso wird Ihr USB Laufwerk als gesperrt angezeigt?

Wenn Sie Ihr USB Laufwerk an Ihren PC anschließen und Sie es nicht benutzen können, kann es sein, dass Ihr USB Laufwerk gesperrt ist und Sie es nun entsperren müssen, um auf die darauf gespeicherten Daten zuzugreifen. Bevor Sie versuchen, Ihr USB Laufwerk zu entsperren, müssen Sie zunächst den Grund dafür kennen, warum das USB Laufwerk als gesperrt angezeigt wird. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass Ihr USB Laufwerk als gesperrt angezeigt wird, seien es absichtliche oder versehentliche Gründe.

Warum und wie ist Ihr USB Laufwerk gesperrt?

Falls Ihr USB Laufwerk nicht absichtlich gesperrt ist, könnten Sie ein Problem haben, den Grund hierfür herauszufinden und das Problem zu beheben. Sie können also die oben genannten Gründe oder andere Gründe in Betracht ziehen und versuchen, das USB Laufwerk mit den in Teil 2 genannten Methoden freizuschalten.


Teil 2: Wie entsperren Sie Ihr USB Laufwerk? 3 Methoden, um ein USB Laufwerk zu entsperren

Wenn Ihr USB Laufwerk gesperrt oder schreibgeschützt ist, müssen Sie es entsperren, um auf die darauf gespeicherten Daten zugreifen zu können. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr USB Flash Laufwerk zu entsperren; die Arten unterscheiden sich je nach Methode, welche zum Sperren des Laufwerks verwendet werden. Sie können also versuchen, eine der unten genannten Methoden zum Entsperren Ihres USB Laufwerks zu verwenden.

Methode 1: Prüfen Sie den Lock Switch

Wenn Ihr USB Laufwerk gesperrt ist und für Sie unzugänglich wird, wenn Sie es an den Computer anschließen, dann könnte der Grund dafür der Lock Switch sein. Die meisten SD Karten und USB Laufwerke verfügen über einen physischen Lock Switch, mit welchem Sie das USB Laufwerk sperren oder entsperren können.

Wenn Sie also feststellen, dass Ihr USB Laufwerk gesperrt ist, dann sollten Sie zuerst den physischen Lock Switch überprüfen. Wenn der Lock Switch Ihres USB Laufwerks in der Verriegelungsposition ist, müssen Sie ihn in die Entriegelungsposition schieben, um Ihr USB Laufwerk zu entriegeln.

Wenn Ihr USB Laufwerk oder Ihre SD Karte keinen physischen Lock Switch hat, kann Ihr USB Laufwerk aus einem anderen Grund gesperrt sein. Daher sollten Sie eine andere Methode ausprobieren, um Ihr USB Laufwerk zu entsperren.

USB 1 entsperren

USB 2 entsperren

Methode 2: Schreibschutz mittels CMD entsperren

Wenn Ihr USB Laufwerk nicht über den physischen Schalter gesperrt ist, dann ist es wohl schreibgeschützt. Wenn Ihr USB Laufwerk schreibgeschützt ist, können Sie nicht auf alle darauf gespeicherten Daten zugreifen oder Daten darüber schreiben. In diesem Fall müssen Sie den schreibgeschützten USB Stick entsperren, was Sie mit Hilfe des Eingabeaufforderungsfensters Ihres Windows PCs tun können.

Schritt 1. Geben Sie "cmd" oder "Eingabeaufforderung" im Suchfeld Ihrer Taskleiste in Windows 10 oder einer anderen Version ein. Sie werden "Eingabeaufforderung" als Ergebnis Ihrer Suche erhalten. Klicken Sie darauf, um in das Eingabeaufforderungsfenster zu gelangen.

Schritt 2. Schreiben Sie in das Eingabeaufforderungsfenster "diskpart" und drücken Sie dann die Eingabetaste. Dies wird Diskpart öffnen.

Schritt 3. Sobald Diskpart durchgeführt ist, geben Sie "list disk" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um alle Festplatten Ihres Systems im Fenster aufgelistet zu sehen. Identifizieren Sie nun Ihr USB Laufwerk unter allen aufgelisteten Laufwerken, von welchem Sie den Schreibschutz entfernen möchten.

Schritt 4. Geben Sie nun "Select Disk #" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das USB Laufwerk auszuwählen, welches Sie entsperren möchten. ("#" ist die Nummer Ihres schreibgeschützten USB Laufwerks).

Schritt 5. Sobald Ihr gesperrtes Laufwerk in Diskpart ausgewählt ist, müssen Sie den letzten Befehl verarbeiten, indem Sie "attribute disk clear readonly" eingeben und dann die Eingabetaste drücken. Dadurch wird der Schreibschutz von Ihrem ausgewählten USB Laufwerk entfernt.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster. Versuchen Sie nun, Ihr freigeschaltetes USB Laufwerk anzuschließen und prüfen Sie, ob es funktioniert.

USB 3 entsperren

Methode 3: Versuchen Sie das schreibgeschützte USB Laufwerk mit Regedit zu entsperren

Es gibt eine einfachere Alternative zur Eingabeaufforderung, wenn Sie Ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk entsperren möchten. Sie können einfach den Registry Editor auf Ihrem Windows PC verwenden, um Ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk zu entsperren. Dieser Prozess ist einfacher und nutzerfreundlicher.

Schritt 1. Gehen Sie vom Startbildschirm Ihres PCs aus entweder zum Suchfeld der Taskleiste oder verwenden Sie den Shortcut "Windowstaste + R", um den Befehl Ausführen zu starten. Fügen Sie nun auf jeden Fall "Regedit" ein und suchen Sie nach dem "Registry Editor".

Schritt 2. Sobald Sie sich im Fenster des Registry Editors befinden, sehen Sie die Option "Computer" auf der linken Seite. Gehen Sie einfach zu "Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies".

USB 4 entsperren

Schritt 3. Nun sehen Sie "Write Protect Value" auf dem Hauptfenster des Fensters. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie dann die "Value Data" im Popup Fenster von 1 auf 0. Klicken Sie dann auf "OK".

USB 5 entsperren

Sie können den Registry Editor nun schließen und Ihren Computer neustarten. Sobald Ihr Computer neu gestartet ist, versuchen Sie, Ihr USB Laufwerk erneut anzuschließen und prüfen Sie, ob Sie auf die Daten zugreifen können oder nicht.


Teil 3: Wie stellen Sie verlorene Daten von einem gesperrten USB Laufwerk wieder her? Recoverit Datenwiederherstellungstool verwenden

Sie können die Daten verlieren, während Sie versuchen, Ihr USB Laufwerk freizuschalten. In diesem Fall können Sie Ihre Daten erst dann zurückerhalten, wenn Sie eine Datenwiederherstellung durchführen.

Es wird daher empfohlen, das Datenrettungstool Recoverit Data Recovery zu verwenden, um Daten von Ihrem entsperrten USB Laufwerk wiederherzustellen. Ganz gleich, ob Ihre Daten durch versehentliches Löschen, absichtliche Formatierung oder durch die Beschädigung Ihres Laufwerks verloren gegangen sind, wenn Sie schnell genug handeln, können Sie Ihre Daten mit dem Recoverit Tool erfolgreich wiederherstellen. Recoverit Data Recovery ist ein extrem leistungsstarkes und dennoch erschwingliches Datenwiederherstellungstool.

Wiederherstellung gelöschter Daten

Recoverit - Die beste Dateiwiederherstellungssoftware

  • Recoverit hilft Ihnen bei der Wiederherstellung von Daten von verschiedenen Arten von Speicherlaufwerken wie USB Laufwerk, Schreiblaufwerk, SSDs, HDDs, Diskette, SD-Karte, etc.
  • Mit Hilfe von Recoverit können Sie verlorene Daten von einem entsperrten USB Laufwerk, einem beschädigten Laufwerk, einem defekten Laufwerk, einem formatierten Laufwerk, etc. wiederherstellen.
  • Mit Recoverit können Sie alle Arten von Dateien von Ihrem USB Laufwerk wie Videodateien, Audiodateien, Dokumente, ZIP-Dateien, OBB-Dateien, etc. wiederherstellen.

Benutzerhandbuch zur Wiederherstellung von Daten von einem entsperrten USB Laufwerk:

Vorbereitungen vor dem Start des Wiederherstellungsvorgangs:

Um verlorene Daten von Ihrem entsperrten USB Laufwerk wiederherzustellen, müssen Sie das Datenwiederherstellungstool Recoverit verwenden. Gehen Sie in Ihrem Webbrowser auf die offizielle Website von Recoverit und klicken Sie auf den Download Button für die Windows kompatible Version. Es gibt zwei Download Optionen, eine für Windows und eine weitere für Mac. Stellen Sie sicher, dass Sie die Richtige herunterladen.

Verbinden Sie Ihr entsperrtes USB Laufwerk, von welchem Sie Daten wiederherstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass es vom System erkannt wird. Wenn es nicht erkannt wird, prüfen Sie den Lock Switch. Bestätigen Sie nach der Erkennung den Laufwerksbuchstaben, den Namen und die Größe im Fenster "Dieser PC".

Schritt 1. Laufwerkauswahl

Starten Sie die Wiederherstellung verlorener Daten von Ihrem entsperrten USB Laufwerk, indem Sie das Datenwiederherstellungstool Recoverit starten. Sobald das Tool gestartet ist, zeigt das erste Fenster, d.h. das Laufwerksauswahlfenster, alle Speicherlaufwerke, welche entweder extern an Ihr System angeschlossen oder interne Laufwerke sind. Wählen Sie Ihr USB Laufwerk im Abschnitt "Externe Geräte" aus. Sie können Ihr USB Laufwerk anhand seiner Größe, seines Namens oder Buchstabens identifizieren. Klicken Sie nach der Auswahl des Laufwerks auf "Start". Dies wird den Scanvorgang starten.

Wiederherstellung eines externen Gerätes

Schritt 2. Scanvorgang individualisieren

Nach dem Start des Scannens Ihres Laufwerks gelangen Sie in ein neues Fenster. Im Scan Fenster sehen Sie, wie die wiederherstellbaren Dateien nacheinander aufgelistet werden, während das Scannen fortschreitet. Während des Scans können Sie:

Externes Gerät scannen

Schritt 3. Dateien wiederherstellen

Sobald alle wiederherstellbaren Dateien im Fenster aufgelistet sind, können Sie die Wiederherstellung der verlorenen Dateien vom entsperrten USB Laufwerk abschließen. Um aus den aufgelisteten Dateien wiederherzustellen, müssen Sie alle Dateien auswählen, welche Sie wiederherstellen möchten. Sie können die Dateien finden, indem Sie das Suchfeld benutzen, Filter verwenden oder durch alle Dateien navigieren. Wenn Sie alle Dateien ausgewählt haben, klicken Sie einfach auf den "Wiederherstellen" Button am unteren Rand des Fensters und wählen dann einen sicheren Speicherort auf Ihrem PC, um alle Dateien wiederherzustellen.

Vorschau der wiederhergestellten Fotos anzeigen

Nach Abschluss des oben genannten Wiederherstellungsprozesses können Sie auf alle verlorenen und wiederhergestellten Dateien Ihres entsperrten USB Laufwerks zugreifen.


Zusammenfassung:

Ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk zu entsperren, ist sehr einfach, wenn Sie die richtige Methode kennen. Wenn Sie aber nicht die richtige Methode zum Entsperren Ihres USB Laufwerks kennen, könnten Sie am Ende Ihre Daten verlieren. In einem solchen Fall sollten Sie versuchen, die verlorenen Daten von Ihrem entsperrten USB Laufwerk wiederherzustellen.

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | USB-Tipps | Probieren Sie diese 3 einfachen Methoden, ihr schreibgeschütztes USB Laufwerk zu entsperren