[Gelöst] Dieses Gerät kann schneller arbeiten

Author

• Abgelegt bei: Partitionslösungen • Bewährte Lösungen

USB-Flash-Laufwerke sind die moderne Art, endlose Mengen von Dateien und Dokumenten in einem sehr kleinen Objekt zu speichern. Fast jeder, der einen PC besitzt, hat ein Flash-Laufwerk. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Dateien zu schützen und es ist sehr kompakt, so dass es für jeden leicht zu übertragen und zu transportieren ist. Es gibt sie auch in verschiedenen Designs, Größen und Formen. Sie können fast alles darin speichern, z.B. Office-Dokumente, Filme, Musik, Spiele, Fotos, Videos, etc. Es ist jedoch kein ausfallsicheres Gerät. Wie bei jedem anderen Gerät auch, werden Sie wahrscheinlich gelegentlich auf ein Problem stoßen. Ein häufiges Problem bei USB-Flash-Laufwerken ist die Fehlermeldung "Dieses Gerät kann schneller arbeiten".

Überblick über "Dieses Gerät kann schneller arbeiten"

Dieser Fehler kann in der Meldung enthalten sein: "Dieses USB-Gerät kann schneller arbeiten, wenn Sie es an einen High-Speed USB 2.0-Anschluss anschließen." Dies bedeutet, dass Sie das USB-Flash-Laufwerk an den richtigen Anschluss am Laptop anschließen müssen. Aber manchmal löst dies das Problem nicht. Wenn dies der Fall ist, ist entweder der Anschluss Ihres Computers defekt oder die PC-Treiber sind beschädigt oder ebenfalls defekt.

Wie man das Problem "Dieses Gerät kann schneller arbeiten" löst

In den folgenden Abschnitten zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem "Dieses Gerät kann schneller arbeiten" lösen können.

Methode 1: Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem anderen USB-Anschluss

Wenn Sie diesen Fehler bemerken, versuchen Sie am besten, das Gerät an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen. Wenn Sie ein USB 3.0-Flash-Laufwerk besitzen, sollten Sie es an einen USB 3.0-Anschluss anschließen. Und wenn Sie ein 2.0-Flash-Laufwerk haben, schließen Sie es an einen USB 2.0-Anschluss an. Vielleicht möchten Sie auch ein Kabel verwenden und sehen, ob es mit Ihrem USB-Stick funktioniert. Im Gegenteil, Sie können auch versuchen, Ihren 2.0-USB-Stick an einen 3.0-Port anzuschließen und auch umgekehrt.

Manche Benutzer haben keine Ahnung, was USB 3.0 oder USB 2.0 ist. Viele wissen nicht, was die Unterschiede sind und wie sie funktionieren. Die meisten wüssten nicht, wie sie ein 3.0 von einem 2.0 unterscheiden könnten. Prüfen Sie zunächst, ob Ihr USB-Flash-Laufwerk die 2.0- oder 3.0-Technologie verwendet. Prüfen Sie den Stecker und sehen Sie nach, ob die Farbe des Port-Einsatzes blau ist, genauer gesagt Pantone 300C. Manchmal ist in den Port ein Superspeed-Logo eingebettet. Wenn der USB-Anschluss hingegen nur schwarz ist, handelt es sich wahrscheinlich um einen 2.0-Anschluss.

Sie sollten auch überprüfen, ob die Anschlüsse Ihres Computers USB 3.0 unterstützen. Sie sehen dies möglicherweise im Geräte-Manager.

1. Drücken Sie Windows + R, um Ausführen zu starten oder geben Sie es einfach in die Suchleiste ein.

2. Wenn das Ausführen Dialogfeld gestartet wird, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Suchen Sie nach Universal Serial Bus controllers und öffnen Sie diesen Ordner. Suchen Sie nach dem Namen des USB-Anschlusses.

4. Wenn der Name des Teils USB 3.0 lautet, bedeutet dies, dass Ihr Computer USB 3.0 unterstützt. Dies erscheint normalerweise als USB Root Hub (USB 3.0)

5. Wenn die Namen des Anschlusses jedoch Universal Host oder Enhanced Host lauten, bedeutet dies, dass es sich um einen USB 2.0-Anschluss handelt (2.0, da Sie über 2 Anschlüsse verfügen).

6. Wenn die Bezeichnung des Anschlusses nur Universal Host lautet, verfügt Ihr Computer nur über einen USB 1.1-Anschluss.

Vergewissern Sie sich vor der Durchführung dieser Schritte, dass Ihr USB-Flash-Laufwerk tatsächlich funktionsfähig ist. Sie können dies überprüfen, indem Sie es an einen anderen Laptop oder Computer anschließen und sehen, ob es von diesem Gerät gelesen werden kann. Wenn andere Computer das Flash-Laufwerk lesen können, sind Sie sicher, dass das Problem im Computer und nicht im Flash-Laufwerk selbst liegt.

Methode 2: Aktualisieren Sie Ihren USB-Controller-Treiber

1. Laden Sie das Installationsprogramm für Driver Booster herunter. Sie finden es auf ihrer Webseite.

2. Installieren Sie Driver Booster. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

3. Öffnen Sie Driver Booster. Das Dashboard wird gestartet. In der Mitte des Bildschirms sehen Sie eine Scannen Schaltfläche. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um eine Überprüfung der fehlerhaften Treiber auf Ihrem Computer durchzuführen.

4. Nach dem Scan zeigt der Driver Booster eine Liste der veralteten Treiber und Spielkomponenten an. Suchen Sie Universal Serial Bus controllers und klicken Sie auf die Aktualisieren Schaltfläche.

USB-Flash-Laufwerke sind heutzutage für viele PC-Benutzer unverzichtbare Speichergeräte. Viele Menschen verlassen sich beim Transportieren und Speichern von Dateien auf sie. Es ermöglicht uns das Kopieren, Verschieben, Hinzufügen und Löschen von Dateien und Dokumenten auch ohne die Nutzung des Internets. Es ist also ärgerlich, wenn Sie bei diesen Geräten auf Fehler stoßen. Wenn bei Ihrem Gerät der Fehler "Dieses Gerät kann schneller arbeiten" auftritt, kann eine der oben genannten Methoden helfen, ihn zu beheben.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Partition-Tipps | [Gelöst] Dieses Gerät kann schneller arbeiten