So stellen Sie Daten von einer nicht gemounteten externen APFS-Festplatte wieder her

Author

• Abgelegt bei: Festplattenproblemlösung • Bewährte Lösungen

Dank ihrer Portabilität und Zuverlässigkeit hat sich die externe APFS-Festplatte zu einem hervorragenden Speichertool entwickelt. Obwohl sie zuverlässig ist, kommt es gelegentlich zu Fehlern, wie z.B. ungemountetes Problem, was zu Datenverlust führen kann. Um das lästige Problem zu lösen, lesen Sie die Anleitung, um eine Idee zu bekommen, wie Sie Ihre Daten von einer ungemounteten APFS-Festplatte bekommen können.

Was sind die Ursachen von APFS Unmounting?

Die Ursachen dieses Problems sind in der Regel leicht zu verhindern, indem man einige Vorsichtsmaßnahmen ergreift. Außerdem ist die Kenntnis der möglichen Ursachen notwendig, um eine genaue Diagnose des aktuellen Zustands Ihrer Festplatte zu erstellen und somit zu wissen, ob es ratsam ist oder nicht, sie weiter zu verwenden, wenn Sie einige Komponenten austauschen müssen. Als nächstes werde ich über die häufigsten Ursachen für das Unmounting von APFS sprechen.


Schritte zum Einbinden Ihres APFS-Laufwerks über das Festplatten-Dienstprogramm

Das Mounten eines Datenträgers ist notwendig, um ihn unabhängig von der Verwendung, die Sie den darauf gespeicherten Informationen geben wollen, nutzen zu können. Mit dem "Festplatten-Dienstprogramm" ist es sehr einfach, da das Tool über eine praktische und intuitive Benutzeroberfläche verfügt.

Schritt 1 Starten Sie das "Festplatten-Dienstprogramm".

Mounten mit dem Festplattendienstprogramm Bild 1

Sie finden dieses Tool im Bereich "Anwendungen".

Schritt 2 Wählen Sie die externe APFS-Festplatte

Mounten mit dem Festplattendienstprogramm Bild 2

Sobald das "Festplattendienstprogramm" geöffnet ist, sehen Sie auf der linken Seite des Fensters eine Liste, in der Sie alle angeschlossenen Festplatten finden.

Schritt 3 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mount".

Mounten mit dem Festplattendienstprogramm Bild 3

Nachdem Sie das Laufwerk ausgewählt haben, sehen Sie im oberen Bereich einige verfügbare Optionen, klicken Sie nun auf "Mount"


Wie kann man Daten von einer nicht gemounteten externen APFS-Festplatte wiederherstellen?

Es ist immer ratsam, mindestens ein Backup der wichtigen und notwendigen Daten zu haben. Auf diese Weise können Sie im Falle eines Datenverlusts oder einer Datenbeschädigung einfach über die Sicherungskopie darauf zugreifen.

Wenn Sie jedoch keine Sicherungskopie haben, machen Sie sich keine Sorgen! Es ist möglich, die Informationen von Ihrer ungemounteten externen Festplatte vollständig wiederherzustellen. Wondershare Recovery ist ein ideales Tool, da es APFS-Dateien wiederherstellen kann, selbst wenn sie in drei einfachen Schritten gelöscht oder beschädigt wurden. Sie können es herunterladen und mit der Datenwiederherstellung beginnen!

Schritt 1 Wählen Sie das APFS-Laufwerk

recoverit apfs festplatte auswählen

Um verlorene oder gelöschte Dateien von einer externen Festplatte wiederherzustellen, sollten Sie diese als Zielort für das Scannen und Suchen von Daten wählen.

Schritt 2 Scannen des Laufwerks

mac verlorene dateien scannen

Sobald Sie die Auswahl getroffen haben, beginnt ein Rundum-Scan. In der Regel dauert der Vorgang von Sekunden bis Minuten, er ist abhängig vom Volumen der zu scannenden Datei. Während des Vorgangs können Sie Dateien filtern und lokalisieren.

Schritt 3 Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

mac audio dateiwiederherstellung

Während des Scannens können Sie eine "Vorschau" der Dateien anzeigen, um sicherzustellen, dass es sich um die gewünschte Datei handelt. Wählen Sie dann eine oder einen Stapel aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um Ihre Daten wiederherzustellen.


Wie formatiert man ein nicht gemountetes APFS-Laufwerk neu?

Das Format einer Festplatte ist für das Betriebssystem unerlässlich, um die logische Reihenfolge der Strukturierung der Dateien zu erkennen. Daher benötigen alle Speichergeräte ein Format, um Daten zu verwalten und die Informationen, aus denen dieses Format besteht, werden innerhalb des Speichergeräts gehostet, wobei, wenn das Speichermedium Verlust oder Beschädigung der enthaltenen Informationen erleidet, dies die Integrität seines Formats beeinträchtigen kann.

Wenn Ihre externe Festplatte einen Formatschaden erlitten hat, aber noch in einem guten physischen Zustand ist, möchten Sie die Festplatte wahrscheinlich neu formatieren, um sie weiter verwenden zu können. Das Formatieren einer externen Festplatte ist einfach und Sie können das Festplattendienstprogramm für diesen Zweck verwenden, aber es ist wichtig, im Hinterkopf zu behalten, dass Sie, sobald Sie diesen Prozess durchführen, alle auf der Festplatte gespeicherten Informationen löschen, so dass Sie nicht in der Lage sein werden, sie mit konventionellen Mitteln wiederherzustellen, aber machen Sie sich keine Sorgen, Sie können es mit Hilfe einer professionellen Datenwiederherstellungssoftware tun.

Schritt 1 Öffnen Sie das "Festplatten-Dienstprogramm".

ungemountetes apfs laufwerk neu formatieren bild 1

Gehen Sie zu "Dienstprogramme" und klicken Sie auf "Festplatten-Dienstprogramm".

Schritt 2 Wählen Sie das Laufwerk

ungemountetes apfs laufwerk neu formatieren bild 2

Klicken Sie auf das Symbol Ihrer Festplatte in der linken Seitenleiste. (Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Festplatte ausgewählt haben, da beim Formatieren der Festplatte die darauf enthaltenen Informationen gelöscht werden).

Schritt 3 Zum Abschnitt "Löschen" gehen

ungemountetes apfs laufwerk neu formatieren bild 3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Löschen" am oberen Rand des Fensters und wählen Sie ein Format und einen Namen für die Festplatte.

Schritt 4 Klicken Sie auf "Löschen"

ungemountetes apfs laufwerk neu formatieren bild 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen", um den Formatierungsvorgang zu starten. Nachdem das Formatieren abgeschlossen ist, funktioniert das nicht lesbare/ungemountete APFS-Laufwerk wieder.

Tipps: 2 Wege zur Konvertierung von HFS/HFS+ in APFS

Neueste Videos von Recoverit

Mehr anzeigen >

Fazit

Eine nicht gemountete Festplatte mag wie ein ernstes Problem erscheinen, es ist jedoch ein häufig auftretendes Problem. Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen können Sie verhindern, dass diese Probleme in Zukunft auftreten. Außerdem, wenn Sie mit Datenverlust aufgrund von unmontierten APFS-Festplatte konfrontiert sind, können Sie Ihre Dateien leicht mit Recoverit abrufen. Ich hoffe, Sie haben das Problem in den Griff bekommen.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Festplatte wiederherstellen | So stellen Sie Daten von einer nicht gemounteten externen APFS-Festplatte wieder her