2 Möglichkeiten zur einfachen Konvertierung von NTFS in EXT4

Author

• Abgelegt bei: Partitionslösungen • Bewährte Lösungen

Es gibt drei verschiedene Dateisystemoptionen, die auf der Festplatte zum Speichern von Informationen in Windows zur Verfügung stehen, darunter NTFS, FAT32, exFAT, etc. NTFS ist die neueste Version, die von Windows für das System und nicht entfernbare Laufwerke verwendet wird. Außerdem müssen Sie wissen, dass Sie als Windows-Benutzer Partitionen nur in NTFS oder FAT32 formatieren können. Linux-Benutzer müssen die Partitionen jedoch im EXT4-, EXT3- oder EXT2-Format formatieren. Wenn Sie also NTFS mit einigen einfachen Methoden in EXT4 konvertieren möchten, sind Sie hier genau richtig. Lernen Sie, wie man NTFS in EXT4 konvertiert, aber zuerst werden wir den Unterschied zwischen den beiden Systemen herausfinden.

Teil 1: Die Unterschiede zwischen NTFS und EXT4

Da wir Ihnen bereits einen kurzen Überblick über die Dateisysteme NTFS und EXT4 gegeben haben, gibt es für Sie eine Menge über diese beiden Systeme zu wissen. Dateisysteme auf einer Festplatte dienen hauptsächlich dazu, Daten zu speichern und abzurufen. NTFS bezieht sich auf das "New Technology File System", das erstmals für das Betriebssystem Windows NT verwendet wurde. Dieses Dateisystem besteht aus komplexen Strukturen. Manchmal wird es von Windows-Benutzern auch als "Journaling File System" bezeichnet, während EXT4 das Standard-Dateisystem des Linux OS ist. EXT4 ist in erster Linie für die Festplatte gedacht, kann aber auch für Wechseldatenträger verwendet werden. Es ist nicht mit dem Windows-Betriebssystem kompatibel und wird daher nicht angezeigt. Sehen Sie sich die Tabelle an, um den Hauptunterschied zwischen diesen zu erfahren.

NTFS EXT4
Beschränkungen der Zeichen Keine Einschränkung bei der Verwendung von Zeichen außer / und NULL
Dateinamen enthalten 255 16-Bit-Codepunkte Die Dateinamen sind auf 255 8-Bit-Bytes begrenzt.
Stammdatentabellen werden in zusammenhängende, vorab zugewiesene Bereiche platziert Es setzt Datei- und Verzeichnisinoden auf freien Speicherplatz

Teil 2: Sichern der Daten vor der Konvertierung von NTFS zu EXT4

Sobald Sie sich für die Formatierung oder Konvertierung von NTFS in EXT4 entschieden haben, sollten Sie alle gespeicherten Daten auf Ihrem PC sichern. Beim Formatieren werden alle auf der Partition gespeicherten Daten gelöscht. Sie werden später nicht mehr darauf zugreifen können. Beachten Sie dies und formatieren Sie die Daten Ihres Computers immer, nachdem Sie sie auf einem externen Speichermedium gesichert haben!


Teil 3: Wie man NTFS in EXT4 konvertiert

1. NTFS in EXT4 konvertieren mit der Partition Manager Software

Lernen Sie den kostenlosen, sicheren Partitionsmanager für Windows, den "AOMEI Partition Assistant" kennen. Er dient auch als Tool zur Festplattenverwaltung. Die Software bietet über 30 Funktionen. Es ist ein perfektes Tool zur Behebung von "geringem Speicherplatz" oder zur Verwaltung von Festplatten und Partitionen. Zu den Hauptfunktionen dieser Anwendung gehören mehrere Partitionsmanager, verschiedene Partitionsassistenten, Windows to go, Creator, Festplattenlöschung und so weiter. Einfach zu bedienende und sichere Funktionen machen diese Software zu einer großartigen Option. Um herauszufinden, wie Sie NTFS in EXT4 konvertieren können, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Herunterladen und Ausführen

Bevor Sie mit dem Formatieren der Partition beginnen, müssen Sie den AOMEI Partition Assistant herunterladen und installieren. Suchen Sie in der angezeigten Oberfläche nach der NTFS-Partition, die Sie in EXT4 konvertieren möchten. Wählen Sie jetzt "Partition formatieren".

aomei 1

Schritt 2: Größe ändern

Wenn das Popup-Fenster erscheint, müssen Sie EXT4 aus dem gesamten vorgegebenen Dateisystem auswählen. Fügen Sie außerdem eine Partitionsbeschriftung hinzu und ändern Sie die Clustergröße der Partition, wenn Sie dies wünschen. Klicken Sie auf das "Ok" Symbol.

aomei 2

Schritt 3: Prüfung

Wie Sie auf der Oberfläche sehen können, überprüfen Sie den Vorgang und senden eine Bestätigung. Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "Fortfahren", um den Vorgang zu starten. Danach müssen Sie nicht mehr warten, da die NTFS-Partition problemlos konvertiert wird.

aomei 3

2. Konvertieren von NTFS zu EXT4 ohne Datenverlust mit GParted

Viele Menschen stehen vor dem Problem des Datenverlusts, wenn sie versuchen, NTFS in EXT4 zu konvertieren. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, können Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen. Was aber, wenn Sie dies vergessen? Wir wissen, dass das passieren kann, deshalb haben wir Gparted vorgestellt, einen Partitionseditor, den Sie kostenlos nutzen können. Er ermöglicht es dem Benutzer, die Partition zu vergrößern oder zu verkleinern. Ihr Computer muss über mindestens 320 MB RAM verfügen, damit die Software reibungslos läuft. Sie müssen die folgenden Methoden anwenden, um zu lernen, wie Sie mit Gparted NTFS in EXT4 konvertieren können, ohne Daten zu verlieren.

Schritt 1: Zunächst einmal müssen Sie die NTFS-Partition verkleinern.

Schritt 2: Erstellen Sie auf dem kürzlich erstellten Speicherplatz eine EXT4-Partition.

Schritt 3: Kopieren Sie die Daten auf die EXT4-Partition und warten Sie, bis diese voll ist.

Schritt 4: Verkleinern Sie NTFS erneut und vergrößern Sie nun EXT4 in den neu geschaffenen Platz.

Schritt 5: Wiederholen Sie die Schritte 3-4 so lange, bis nicht alle Daten kopiert wurden.

Schritt 6: Beseitigen Sie das NTFS-Laufwerk und arbeiten Sie an der Erweiterung des EXT4-Laufwerks, um den gesamten Speicherplatz zu nutzen.


Fazit

Was denken Sie jetzt gerade? Können Sie NTFS in EXT4 konvertieren, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben? Wenn Ihre Antwort ja lautet, haben wir unser Ziel erreicht. Eines der wichtigsten Dinge, auf die wir Sie aufmerksam machen möchten, ist jedoch der AOMEI Partition Assistant. Es ist die Partitionsverwaltungssoftware, die wir allen Windows-Benutzern aufgrund einer Vielzahl von einfach zu bedienenden Funktionen empfehlen.

Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Partition-Tipps | 2 Möglichkeiten zur einfachen Konvertierung von NTFS in EXT4