Wie löscht man die erzwungene geschützte Partition in Windows 10/11?

Author

• Abgelegt bei: Partitionslösungen • Bewährte Lösungen

Die Warnung "Partition löschen - erzwungene geschützte Partitionen" taucht immer wieder im Leben eines Computerbenutzers auf. Die Datenträgerverwaltung ist ein wichtiger Bestandteil der Tools eines Computerbenutzers. Sie hilft, Speicherressourcen und Effizienz gemeinsam zu optimieren.

Die Partitionierung von Festplatten ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Festplatten, bei der Sie selbst bestimmen können, was wo gespeichert wird. Vor allem aber kann der Benutzer die Privatsphäre und die Zugriffsrechte für Dateien/Ordner genauer einstellen.

Es kann vorkommen, dass Sie Windows 10/11 neu installieren müssen, ohne Anwendungssoftware oder Dateien zu ändern. Unter diesen Umständen sind die vorhandenen Festplattenpartitionen sehr hilfreich.

Lassen Sie uns tiefer graben.

In diesem Artikel finden Sie eine praktische Liste von Möglichkeiten zum Löschen geschützter Partitionen unter Windows 10/11.


Teil 1: Was ist eine geschützte Partition und warum kann ich sie nicht löschen?

Zunächst einmal die Erklärung einer geschützten Festplattenpartition. Und es ist, wie der Name schon sagt. Der Schutz von Festplattenpartitionen verhindert den Zugriff auf das Löschen und Ändern von Daten in der geschützten Partition.

Die Datenträgerverwaltung ist stark genug für praktisch jede bevorzugte Optimierung. Aber der Partitionsschutz wirkt dem entgegen. Er erlaubt die freie Computernutzung, während ein Benutzer seine eigenen Regeln dafür aufstellt und umsetzt.

cmd konsole diskpart partitionen

Das Sperren von Dateien und Ordnern findet innerhalb einer Partition statt. Einige Datenordner können ausgeblendet oder für unbefugte Benutzer mit Bearbeitungsrechten versehen werden.

Für Administratoren, die Server betreiben, ist die Festplattenpartitionierung Standard und ermöglicht es ihnen, redundante Datenordner/Dateien zu verwalten.

Auf der anderen Seite gibt es mehrere Fälle, in denen das Löschen eines partitionierten Laufwerks zu Problemen führt:

Zum einen unterstützen einige Betriebssysteme wie Windows XP die Partitionierung von Festplatten nicht.

Wenn Sie also ein partitioniertes Laufwerk einbinden, können Sie in Windows XP nur auf geschützte Partitionen zugreifen.

Der zweite Fall betrifft Fehler, die innerhalb eines bereits partitionierten Laufwerks auftreten.

Drittens kann der Schutz von Festplattenpartitionen dadurch entstehen, dass Administratoren mehrere Partitionen manuell erstellen.


Teil 2: Wie kann man das Löschen einer Partition mit dem Parameter "Erzwungener Schutz" in Diskpart erzwingen?

Diskpart gibt nur aus Schutzgründen eine Fehlermeldung aus. Daher ist der einzige Weg, Diskpart zu ermöglichen, dass Sie die Auswirkungen verstehen.

Sie tun dies, indem Sie die Anweisungen für den Computer ändern.

In den detaillierten Hinweisen geben Sie anstelle des Befehls "delete partition" den Befehl "delete partition override" ein.

Vorabwarnung: Sobald Sie eine Partition mit Diskpart gelöscht haben, können Sie den Inhalt nicht mehr ohne weiteres wiederherstellen. Gehen Sie daher beim Löschen einer geschützten Partition mit äußerster Vorsicht vor.

cmd Konsole diskpart

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Löschen einer geschützten Partition mit Diskpart zu erzwingen (Erzwungenes Löschen von geschützten Partitionen)

Schritt Eins. Drücken Sie die Tasten "Windows + R".

Ausführen Dialogfeld

Das Dialogfeld zum Ausführen wird angezeigt. Geben Sie in den leeren Befehlseingabeplatzhalter das Wort "Diskpart" ein.

Drücken Sie nun die Eingabetaste.

diskpart konsole

Schritt Zwei. Geben Sie den folgenden Befehl "list disk" ein und drücken Sie "Enter".

Der Befehl zeigt ein Popup-Fenster mit allen Festplatten an, die derzeit an Ihren PC angeschlossen sind.

cmd diskpart partitionen

Schritt Drei. Geben Sie den Befehl "Datenträger auswählen" ein und drücken Sie "Enter". Wählen Sie als nächstes genau die Festplatte aus, auf der sich die zu löschende Partition befindet.

Schritt Vier. Geben Sie den Text "list partition" ein und drücken Sie "Enter". Sie können alle Partitionen auf der ausgewählten Festplatte sehen.

Schritt Fünf. Geben Sie den Befehl "select partition" ein und drücken Sie die "Enter"-Taste. Suchen und identifizieren Sie die Partition, die Sie löschen möchten, in Ihrer Partitionsliste.

Schritt Sechs. Geben Sie die folgenden Worte "delete partition override" ein und drücken Sie die "Enter"-Taste. Diskpart wird die Partition, die Sie mit einem Parameter überschreiben möchten, zwangslöschen.


Teil 3: Wie kann man mit Recoverit Daten von einer gewaltsam gelöschten Partition wiederherstellen?

In jedem Fall kann es vorkommen, dass Sie eine Partition zwangsweise löschen, nur um festzustellen, dass Sie darin nützliche Informationen haben. Zum Glück können Sie die verlorenen Daten jederzeit mit der Recoverit Data Recovery Software wiederherstellen.

Download | Win
iconErfolgsquote: 98,6%
Download | Mac
securetysicherer Download | Werbefrei

Recoverit unterstützt Sie sowohl als Benutzer eines MAC- als auch eines Windows-Betriebssystems. Es ist eine hervorragende Software, die Sie bei der Wiederherstellung von Partitionen unterstützt.

Außerdem deckt sie Partitionen mit den folgenden Dateisystemen unter Windows ab: FAT NTFS, HFS (+X) Ext2, oder Ext3 unter Windows.

Prozess der Wiederherstellung verlorener Partitionen (Anwendbar für Windows oder MAC)

Laden Sie die Recoverit Partition Recovery Solution Software herunter.

Recoverit ermöglicht Ihnen die Auswahl eines Wiederherstellungsmodus. In unserem Fall ist es die - Lost Partition Recovery.

Wählen Sie einen Ort zum Starten Ihres Scans. Wenn Sie auf die Start Schaltfläche klicken, startet Recoverit eine Suche nach Ihrer verlorenen Partition.

Computer Datenwiederherstellung

Denken Sie daran, dass der Scan eine Weile dauern wird, haben Sie also genügend Geduld.

Computer scannen

Schließlich sehen Sie sich die wiederhergestellten Partitionen in der Vorschau an, wobei die Datendateien im linken Bereich angezeigt werden. (Sie entspricht den Dateiformaten in Ihrer verlorenen Partition)

Word Vorschau

Am besten speichern Sie die gesamte wiederhergestellte Partition auf einem sicheren Gerät. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass die Partition nach dem Löschen mit der Zeit überschrieben wird, wenn Sie die Fehlermeldung -(delete partition force protected) erhalten.


Zusammenfassung

Die Datenträgerverwaltung erfordert, dass Benutzer geschützte Partitionen irgendwann löschen.

In der Standardeinstellung verhindern Betriebssysteme das Löschen zum Schutz der Daten.

Sie können die in diesem Artikel aufgeführten Schritte befolgen, um diese Herausforderung zu meistern. Was passiert jedoch, wenn eine bereits gelöschte Partition wiederhergestellt werden muss?

Sie haben eine hervorragende Möglichkeit, verlorene oder gelöschte Partitionen mit einer Datenwiederherstellungssoftware wiederherzustellen. Meine beste Empfehlung ist Recoverit Data Recovery.

Nachfolgend finden Sie einen Link zu einem Video, das Sie Schritt für Schritt durch die Verwendung von Recoverit für Partitions Recovery führt.

Mit Recoverit Data Recovery erhalten Sie ein Tool, das Ihnen in vielen Fällen gleichermaßen helfen kann.

Download | Win
iconErfolgsquote: 98,6%
Download | Mac
securetysicherer Download | Werbefrei
Author

Classen Becker

chief Editor

Home | Ressourcen | Partition-Tipps | Wie löscht man die erzwungene geschützte Partition in Windows 10/11?