Top 5 kostenlose Datenwiederherstellungssoftware | Recoverit

Top 5 kostenlose Datenrettungssoftware 2021

Die Datenwiederherstellungssoftware, um gelöschte, formatierte oder verlorene Daten von PC, Laptop oder Wechselmedien einfach und schnell wiederherzustellen.

• Abgelegt bei: Topic-de • Bewährte Lösungen

Aufgrund verschiedener Szenarien wie Löschen, Formatieren, Virenangriff oder Systemfehler können Daten auf Computerfestplatten, Flash-Laufwerken, USB-Laufwerken, Speicherkarten oder anderen Speichermedien verloren gehen. Wenn Sie Dateien verloren haben, können Sie versuchen, die Daten aus einem Backup-Ordner, dem Mülleimer oder Papierkorb zurückzuholen. Wenn Ihnen diese einfachen Lösungen beim Zurückholen der Daten nicht weiterhelfen, brauchen Sie eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware.

Manchmal sind die ersten beiden Lösungen nicht so hilfreich, wie Sie es meist erwarten würden. Wir möchten Ihnen eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware empfehlen, die Ihnen weiterhilft. In diesem Artikel listen wir die fünf wichtigsten kostenlosen Datenwiederherstellungssoftwares auf. Jede dieser Datenwiederherstellungssoftwares hilft Ihnen, Ihre gelöschten oder verlorenen Daten kostenlos wiederherzustellen.

  1. Recoverit Free Data Recovery
  2. Recuva
  3. Undelete 360
  4. Wise Data Recovery
  5. Pandora Recovery

Top 5 kostenlose Datenwiederherstellungssoftware

1. Recoverit Free Data Recovery

kostenlose Datenwiederherstellung

Ihre sichere und zuverlässige kostenlose Datenwiederherstellungssoftware

  • Wirksames, sicheres und vollständiges Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik, E-Mails von jedem Speichergerät.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, von Festplatten, Speicherkarten, Flash-Laufwerken, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt das Wiederherstellen von Daten nach plötzlichem Löschen, Formatieren, Festplattendefekten, Virenangriffen, Systemabstürzen oder in anderen Situationen.

Wie Sie gelöschte oder verlorene Daten mit Recoverit Free Data Recovery wiederherstellen

Laden Sie Recoverit Free Data Recovery auf Ihren Computer herunter, starten Sie die Software und halten Sie sich an die folgenden einfachen Schritte, um Ihre Daten wiederherzustellen.

Schritt 1: Um gelöschte oder verlorene Daten von der Festplatte wiederherzustellen, können Sie den Modus „Wiederherstellung gelöschter Dateien“ auswählen, um den Vorgang zu starten. Sie können sich zwischen „Wiederherstellung aus dem Papierkorb“, „Datenwiederherstellung formatierter Dateien“ oder einem anderen Datenwiederherstellungsmodus entscheiden, je nach Ihrer Datenverlust-Situation.

kostenlose Datenwiederherstellungssoftware

Schritt 2: Wählen Sie den Ort, an dem Ihre Daten verloren gegangen sind. Klicken Sie dann auf den „Start“-Knopf, um mit dem Scannen der Daten zu beginnen.

Wählen Sie einen Standort

Schritt 3: Recoverit Free Data Recovery beginnt nun mit einem schnellen Scan, um nach gelöschten Dateien zu suchen. Wenn Sie Ihre Daten beim ersten Scan nicht finden können, können Sie mit dem Modus „Komplett-Wiederherstellung“ scannen. Damit finden Sie mehr Dateien, doch die Suche nimmt auch mehr Zeit in Anspruch.

Scannen verlorener Daten

Schritt 4: Nach Abschluss des Scans können Sie alle wiederherstellbaren Dateien einsehen. Sehen Sie sich die Vorschau einiger wiederherstellbarer Dateien an, z.B. Bilder (JPEG, JPG, GIF, PNG etc.) Wählen Sie Ihre Daten und klicken Sie auf den „Wiederherstellen“-Knopf, um Ihre Daten wiederherzustellen.

Vorschau der Daten und Wiederherstellen der Daten

Hinweis: Bitte speichern Sie Ihre wiederhergestellten Daten nicht erneut auf der beschädigten Festplatte. Wählen Sie stattdessen einen sicheren Speicherort, um erneuten Datenverlust zu vermeiden.

2. Recuva

kostenloses Datenwiederherstellungsprogramm

Recuva ist eine beliebte kostenlose Datenwiederherstellungssoftware, die speziell für Windows entwickelt wurde. Bei dieser Software können Sie den Assistentenmodus oder den manuellen Modus nutzen, um verlorene Daten von Ihrem Gerät wiederherzustellen. Im Assistentenmodus können Sie den Suchtyp auf „Alle Dateien“, „Bilder“, „Musik“, „Dokumente“, „Videos“, „Komprimiert“ oder „E-Mails“ festlegen. Anschließend können Sie den Ort für die Suche so festlegen, Ihr gesamter Computer durchsucht wird.

Vorteile:

Nachteile:

3. Undelete 360

kostenlose Datenwiederherstellungssoftware

Undelete 360 ist ein benutzerfreundliches und praktisches Dienstprogramm, das sich für alle Versionen von Windows und Windows-Dateisystemen eignet. Es stellt verloren gegangene Dateien wirksam wieder her, die z.B. durch absichtliches oder unbeabsichtigtes Löschen, Software- oder Hardwarefehler, Trojaner-Infektion oder sogar unerwartete Systemabschaltung gelöscht wurden. Sie können Ihre gefundene Dateien nach „Typ“ oder „Ordner“ sortieren. Anhand der Spalte „Status“ im Fenster können Sie erkennen, wie beschädigt die Datei ist.

Es gibt eine kostenpflichtige professionelle Version des Programms. Sie können die „Filter“-Option sowie das Sortieren der Dateien in der Kategorie „Ordner“ hierbei nicht verwenden. Die kostenlose Version ist aber dennoch ein zuverlässiges und leistungsstarkes Datenwiederherstellungstool für Sie, wenn Sie verlorene Daten wiederherstellen möchten.

Vorteile:

Nachteile:

4. Wise Data Recovery

Datenwiederherstellung mit kostenloser Software

Wise Data Recovery ist ein kostenloses, kleines und schnelles Datenwiederherstellungsprogramm, das auf Windows-PCs läuft. Dank der besonders übersichtlichen Oberfläche dieses Hilfsprogramms können Sie gelöschte Bilder, Videos oder Audiodateien mit wenigen einfachen Klicks wiederherstellen. Das aufgeräumte Menü des Programms gestaltet das Finden und Auswählen der wiederherzustellenden Datei ziemlich einfach.

Vorteile:

Nachteile:

5. Pandora Recovery

Kostenlose Datenwiederherstellung

Pandora Recovery ist eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware, die verlorene Dateien auf NTFS- und FAT-formatierten Partitionen wiederherstellt. Damit können Sie Bilder, Videos, Audiodateien oder Dokumente wiederherstellen.

Das Besondere daran ist, dass Sie den Dateibaum aller vorhandenen und gelöschten Dateien durchsuchen können. Sie können außerdem die Suchfunktion nutzen, um gelöschte Dateien zu finden, wenn Sie sich an Dateinamen, Dateigröße, Dateierstellungsdatum oder das Datum Ihres letzten Zugriffs auf die Datei erinnern. Sie können sowohl Bilddatei- als auch Textdateitypen in der Vorschau anzeigen, bevor Sie sie wiederherstellen.

Vorteile:

Nachteile:

Fazit:

Alle kostenlosen Datenwiederherstellungsprogramme in dieser Liste arbeiten zuverlässig und sind gut für normale Datenwiederherstellungsanforderungen geeignet. Da Sie nun einige einfach kostenlose Datenwiederherstellungssoftwares zur Auswahl haben, können Sie sich für die am besten geeignete entscheiden, um Ihre gelöschten Dateien sofort wiederherzustellen!

Classen Becker

chief Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Kostenlose Wiederherstellung | Top 5 kostenlose Datenwiederherstellungssoftware